TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hersteller Foren > ASRock Support > ASRock AMD Mainboards


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.11.2014, 13:48   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 30.11.2014
Beiträge: 2

CapitanJack befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Asrock 970 Extreme 4 ez flash friert ein

Hallo

Nachdem das Mobo 2 Jahre ohne Probleme gelaufen ist, wollte ich meine Grafikkarte aufrüsten.
Ich kaufte mir eine R9 290 Radeon. Da mein Netzteil nicht das beste war, ersetze ich auch das Netzteil, durch ein
Cooler Master VS Series V550S.

Alles eingebaut und der PC lief eine woche ohne probleme.

Dann vorgestern fing Windows an beim runterfahren, lange zu brauchen. Hab dann ein paar Dienste abgeschaltet. Nichts weltbewegendes. Als das erledigt war, wollte ich im Bios was nachsehen. Also beim booten Entfernen gedrückt und nichts passierte. Alle versuche das Mobo ins Bios zu bekommen, schlugen fehl.

Also cmos clear gemacht, mit Batterie raus. Dann kam ich wieder ins Bios.

Nun musste ich meine Einstellungen wieder machen. Gesagt getan. Später stellte ich dann beim Spielen eines Spiels fest, das es nicht mehr so flüssig lief. Also mal Aida64 angeworfen und festgestellt, das der Ram takt nicht stimmt.

Ok wieder ins Bios und versucht den Takt einzustellen.Normal lief der Speicher auf Auto und alles war palleti. Nun musste ich alles von Hand eintragen.
Da mir das aber nicht gefiel, wollte ich das Bios nochmal neu flashen, über das ez flash im Bios. Also USB Stick genommen und das ROM von Asrock geladen. Ins Bios und ez flash starten wollen.
Nur das ez flash läßt sich nicht starten. Es erscheint ein Fenster (\users ) und zugleich friert alles ein. Ich kann keine Maus mehr bewegen und kann nur noch auf dem Board Resetten.

Auch unter F6 geht das ez flash nicht. Gleiches ergebniss.

Im Windows betrieb, kann ich das Bios neu flashen. Hab auch mal die 2.40er Version geflasht, aber auch da geht das ez flash nicht.

Ich bin gerade Ratlos. ???


Grüßle

CapitanJack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2014, 23:30   #2 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.537

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Asrock 970 Extreme 4 ez flash friert ein

Hört sich wirklich komisch an. Unter Windows komplett neu Flashen hat also funktioniert und du hast das neuste BIOS drauf?

Hört sich für mich an als ob das BIOS nicht korrekt geflash wurde. Eventuell hat der BIOS Chip auch nen Knall.

Könnte man versuchen einfach mal den Chip zu tauschen wenn der gesockelt ist.
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]
"It is far easier to concentrate power than to concentrate knowledge." Thomas Sowell
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2014, 01:10   #3 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 30.11.2014
Beiträge: 2

CapitanJack befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Asrock 970 Extreme 4 ez flash friert ein

Hallo Robert

Danke für Deine Antwort.

Also es ist das neueste Bios ( 2.60) was es auf der Hompage bei Asrock gibt.

Seit heute morgen funktioniert das cool and Quiet wieder und ich habe spasshalber mal den multi auf x18 gesetzt. Mit Prime95 2 Std. ohne Probleme gelaufen.
Der Ram ist auf 1333 1T und 8.8.8.20 ebenfalls stabil.

Ich hab weiter nichts gemacht. Heute morgen, (eigentlich gestern morgen) starte ich den PC und die Lüfter der Grafikkarte liefen kurz auf 100%. Danach lief alles wieder Normal und wie gesagt, nach den Übertaktungen auch Stabil.

Das Bios zu flashen, hab ich jetzt nicht mehr versucht.
Der Chip ist gesteckt.
Gefunden hab ich hier etwas. Bios-Chip für Asrock 970 Extreme4 Mainboard

Hmmm wenn ich den kaufe, ist der dann leer ? Wie flashe ich den dann.?

Aaaah habs gelesen. Er kommt mit dem neuesten Bios geflasht.

Grüßle
CapitanJack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2014, 18:39   #4 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.537

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Asrock 970 Extreme 4 ez flash friert ein

Es ist auch möglich das die Batterie nicht mehr oK ist und das BIOS die Settings verloren hat oder die Batterie nicht richtig kontakt hatte.

Kann viele Gründe haben. Wenn jetzt alles wieder geht ist doch super
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
970, 979, asrock, extreme, flash, friert


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Asrock 970 Extreme 4 2. Platte RAID Diabolus ASRock AMD Mainboards 7 08.12.2014 22:09
[gelöst] Asrock Extreme 4 970 - nur 16 von 32 GB RAM yogii ASRock AMD Mainboards 15 21.05.2014 08:13
Asrock 890GX Extreme 3 Chabrol CPUs und Mainboards allgemein 2 03.02.2012 21:29
Asrock 890GX Extreme 3 Qualität der Bauteile? Chabrol CPUs und Mainboards allgemein 3 15.01.2012 10:38


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:17 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved