TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Audio und Video

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 23.05.2005, 00:22   #1 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 01.07.2002
Beiträge: 2.031

Fr@ddy ist ein sehr geschätzer MenschFr@ddy ist ein sehr geschätzer MenschFr@ddy ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard Nvidia SoundStorm gibt es sowas noch?

Beim NForce2 gab es noch einige Boards die mit dem NVidia Codec-Chip ausgestattet waren. Die Konnten wenn nur ein Stereo-Signal anlag noch ein Dolby Digital Signal generieren das besser war als das vieler externer decoder.
Auch sonst war der Soundchip für Onboard-Sound richtig gut. Gucke ich mir dagegen diese Realtec onboard-lösung bei den meisten NF3/4 Boards an sieht das schon ganz anders aus.
Keine Midi unterstützung und ich habe nichtmals im Treiber-diagnose-Programm die möglichkeit mehr als 2 Boxen anzusteuern. An 5.1 Sound ist nur zu denken wenn schon ein AC3 Stream vorhanden ist.

Es soll noch einen recht ordentlichen Soundchip geben der in einer Intel Southbridge integriert ist. Hat da wer erfahrungen mit?

Habe mir jetzt für einen Rechner eine Soundkarte bestellt die eigentlich alles kann was ich brauche (Audiotrak Prodigy 7.1 LT). Wollte mir aber evtl. noch nen kleinen Rechner nur für Musik und Videos aufbauen und da habe ich wenig lust schon wieder Geld für eine Soundkarte auszugeben.
Gibt es aktuelle Mainboards die einen halbwegs vernünftigen Soundchip haben?
Wichtig ist das ich entweder über einen optischen oder coaxialen Ausgang ein nach Möglichkeit vorcodiertes Signal bekomme.
Lasse ich den decoder vom 5.1 System diese Arbeit übernehmen habe ich oft nur Sound auf 1-3 Boxen+Bass und das klingt einfach nicht.
Fr@ddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2005, 01:24   #2 (permalink)
Stickstoff Junkie
 

Registriert seit: 06.07.2004
Beiträge: 3.814

Qndre wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Nvidia SoundStorm gibt es sowas noch?

Zitat:
Zitat von Fr@ddy
Gucke ich mir dagegen diese Realtec onboard-lösung bei den meisten NF3/4 Boards an sieht das schon ganz anders aus.
Keine Midi unterstützung und ich habe nichtmals im Treiber-diagnose-Programm die möglichkeit mehr als 2 Boxen anzusteuern. An 5.1 Sound ist nur zu denken wenn schon ein AC3 Stream vorhanden ist.
Falsch, falsch, falsch. Ich habe einen nForce-4-SLI und kann dazu einiges sagen:

1. Das Teil hat Midi ich kenne weder ein einziges modernes Board mit Onboard-Sound, welches keinen Midi-Port hat noch eines, welches keinen FM-Synthesizer zur Ausgabe hat.

2. Das Teil kann 8 Boxen ansteuern, also 7.1

3. Mehrkanalsound lässt sich in Echtzeit generieren, bei Games zum Beispiel

Das einzige was dem Onboard-Sound des nF4 im Vergleich zum Soundstorm auf dem nForce-2 fehlt ist der Hardware-Encoder für AC3. Der wurde entfernt weil nVidia keine Lizenzgebühr an Dolby zahlen möchte. Im Analogbetrieb ist Soundstorm wie ein stinknormaler AC97.
Zitat:
Zitat von Hardtecs4U
NVIDIAs SoundStrom ist, kurz gesagt, nichts anderes als eine 5.1, AC'97 konforme, onboard Soundumsetzung, welche die Besonderheit beinhaltete, dass der Hersteller einen Dolby Digital Encoder in der Southbridge integriert hatte. Diese Eigenheit zeigt sich in der Praxis allerdings nur wirklich dann von Vorteil, wenn der Endanwender auch ein digitales Endgerät an seinem PC und dem entsprechenden SPDIF Anschluss betreibt. Ein Umstand also, welcher sicherlich auf weniger als 5% der Anwender zutreffend sein mag. Analog betrieben, bleibt es auch bei dieser Soundeinheit bei einer schlichten onboard Soundlösung. Dagegen "glänzen" heutige, aktuelle AC'97 Soundumsetzungen bereits mit erweiterten, analogen Featurelisten, die sich in nichts hinter den seinerzeitigen Möglichkeiten der nForce2-Kandidaten verstecken müssen und sogar noch etwas mehr bieten. Und auch der Klang wurde keinesfalls schlechter.
Bald wird ja wohl auch Soundstorm-2 kommen.
Zitat:
Zitat von HardwareLuxx
Noch ist nicht bekannt, was Soundstorm 2 können wird, aber nVidia wird sicher noch das ein oder andere As im Ärmel haben, um dem neuen High Definition Sound von Intel Paroli zu bieten. Mit dem Erscheinen des Chipsatzes wird im dritten Quartal gerechnet.

Geändert von Qndre (23.05.2005 um 01:58 Uhr)
Qndre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2005, 10:13   #3 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 01.07.2002
Beiträge: 2.031

Fr@ddy ist ein sehr geschätzer MenschFr@ddy ist ein sehr geschätzer MenschFr@ddy ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Nvidia SoundStorm gibt es sowas noch?

1. Also kann schon sein das dein NF4 Board es kann einige NF3 Boards haben jedoch keine Midi Unterstützung. Und auf den ersten Blick siehts so aus als wäre der NF4 da gleich bestückt.

2. Und ja der Chip kann 8 Boxen ansteuern aber nur wenn man die Analogen Ausgänge nutzt über digitale bekommt man ein Stereosignal weil kein AC3 Stream erzeugt wird.
Also kann man diese 5.1 Systeme von Logitec, Creative & co einsetzen aber jedes System mit eigenem decoder macht mit diesem Signal nicht wirklich Spass.

Mehrkanalsoud in Spielen vielleicht über eax und ähnliches aber das geht dann auch wieder nur über die Analogen Ausgänge. Nur wenn vom Spiel ein AC3 Stream generiert wird klappt es so wie man sich das vorstellt. Nur das macht leider nicht jedes Spiel.
Wenn ich Musik am PC höre habe ich manchmal nur über Center+Bass sound und hin und wieder steigen die Sateliten mit ein.

Geändert von Fr@ddy (23.05.2005 um 10:17 Uhr)
Fr@ddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2005, 14:36   #4 (permalink)
Stickstoff Junkie
 

Registriert seit: 06.07.2004
Beiträge: 3.814

Qndre wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Nvidia SoundStorm gibt es sowas noch?

Zitat:
Zitat von Fr@ddy
1. Also kann schon sein das dein NF4 Board es kann einige NF3 Boards haben jedoch keine Midi Unterstützung. Und auf den ersten Blick siehts so aus als wäre der NF4 da gleich bestückt.

2. Und ja der Chip kann 8 Boxen ansteuern aber nur wenn man die Analogen Ausgänge nutzt über digitale bekommt man ein Stereosignal weil kein AC3 Stream erzeugt wird.
Also kann man diese 5.1 Systeme von Logitec, Creative & co einsetzen aber jedes System mit eigenem decoder macht mit diesem Signal nicht wirklich Spass.

Mehrkanalsoud in Spielen vielleicht über eax und ähnliches aber das geht dann auch wieder nur über die Analogen Ausgänge. Nur wenn vom Spiel ein AC3 Stream generiert wird klappt es so wie man sich das vorstellt. Nur das macht leider nicht jedes Spiel.
Wenn ich Musik am PC höre habe ich manchmal nur über Center+Bass sound und hin und wieder steigen die Sateliten mit ein.
Wie gesagt, ich kenne kein Board mit Onboardsound und auch keine Soundkarte, die kein Midi kann. Dieser 15-polige Port sollte eigentlich überall vorhanden sein, bei meinem nF4 Board ist er auch vorhanden, allerdings nur als Pinheader und nicht als echter Stecker. Es kann sein, dass es keinen internen Hardware-FM-Synthesizer hat, dann musst Du für FM-Musik die CPU bemühen oder einen externen Hardwaresynthesizer (MPU / Music Processing Unit) über einen 5-poligen DIN-Stecker (MIDI-Out) anschließen. Der nForce2 mit Soundstorm hatte aber auch keinen Hardwaresynthesizer. Ich habe ihn auch auf Softwaremodus geschaltet, im Hardwaremodus hat er die Daten auch an den MPU-Out an einen externen Synthesizer weitergeleitet (den ich nicht habe).

Digitalen Mehrkanalsound kannst Du über einen Software DTS-Encoder erzeugen lassen, das muss der Audiochip nicht können. Nur belastet das halt die CPU ein wenig weil die Audioquelle Puls-Code-Moduliert werden muss und anschließend je nach Kanalzahl verlustbehaftet komprimiert (damit die 1.5 Megabit Grenze des SPDIF nicht überschritten wird). Bei 2 Kanälen ist die Komprimierung hinfällig, weil da die Datenrate noch ausreicht. Bei 5.1, 7.1 oder ähnlichem muss wie gesagt mit Verlusten gerechnet werden.

Geändert von Qndre (23.05.2005 um 14:46 Uhr)
Qndre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2005, 12:07   #5 (permalink)
EoN
Kaffeejunkie
 
Benutzerbild von EoN
 

Registriert seit: 01.05.2002
Beiträge: 5.035

EoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Nvidia SoundStorm gibt es sowas noch?

Zitat:
Zitat von Qndre
Bald wird ja wohl auch Soundstorm-2 kommen.
Bööööööp - Falsch!

Soundstorm wird es bei NVidia in zukünftigen Chipsätzen nicht mehr geben: klick.
EoN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2005, 13:36   #6 (permalink)
Stickstoff Junkie
 

Registriert seit: 06.07.2004
Beiträge: 3.814

Qndre wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Nvidia SoundStorm gibt es sowas noch?

Ja für die bisherigen Chipsätze nF3 und nF4, es gibt Spekulationen auf die kommenden (nF5 (nein, nicht den 4-Intel-Edition sondern den wirklichen 5, also Nachfolger für AMD64 oder wie auch immer der bis dahin heißt) und nF6) dass Soundstorm 2.0 kommt. Offiziell ist davon noch nicht die Rede gewesen aber wenn man sich den Erfolg der bisherigen nForce-Serie ansieht wird klar warum es so einen Hype um die Nachfolgermodelle gibt.

Geändert von Qndre (24.05.2005 um 13:40 Uhr)
Qndre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2005, 01:57   #7 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 01.07.2002
Beiträge: 2.031

Fr@ddy ist ein sehr geschätzer MenschFr@ddy ist ein sehr geschätzer MenschFr@ddy ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Nvidia SoundStorm gibt es sowas noch?

Ganz so einfach ist das mit dem Software DTS-Encoder leider nicht.
Für einige Creative Karten gibt es sowas in einem alternativen Treiber aber wo bekomme ich sowas für diesen Realtec Soundchip her?
Fr@ddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2005, 10:46   #8 (permalink)
Stickstoff Junkie
 

Registriert seit: 06.07.2004
Beiträge: 3.814

Qndre wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Nvidia SoundStorm gibt es sowas noch?

Doch es gibt sone Software wie DTS-Capture oder so ähnlich heißt die, ich weiß es nimmer genau.
EDIT: AC3-Filter hieß sie genau.
Qndre ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
nvidia, soundstorm


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
externes 3,5" usb 2 gehäuse OHNE netzteil - gibt's sowas? pirre Gehäuse, Lüfter & Netzteile 4 28.03.2006 14:09
Athlon XP Mobile *locked* - gibt es sowas? Sonic77 CPUs, RAM, Mainboard Overclocking 26 19.04.2005 21:37
ARKUA 658M-6M ... wo kann man sowas noch kaufen ? dynaty Cooling - Kühler, Lüfter etc. 3 21.02.2003 21:51
Wo gibt es noch die LiveWare 3.0 Gast Audio und Video 11 22.11.2002 13:25
Wo gibt es noch die LiveWare 3.0 Gast Windows & Programme 3 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:35 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved