TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Cooling - Kühler, Lüfter etc.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.07.2005, 22:38   #1 (permalink)
ngc
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard NF4 Passiv kühlen?

Hiho leute,

Ich würde von euch gerne wissen ob man den NF4 passiv kühlen kann. Der Kühler meines DFI Board's ist nämlich zusammen mit der Graka ein echt "leises" Gespann -.- . Ich bin mir nicht sicher, ob der NF4 nich doch zuviel wärme produziert (wird bei mir locker 40° und mehr) und ich den chipsatz schieße (120€ haben und nicht haben).


Hoffende Grüße und cya
  Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2005, 23:37   #2 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 12.08.2003
Beiträge: 428

derdriver befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: NF4 Passiv kühlen?

Also ich habe noch nix gesehen- aber schlecht wäre es nicht! Ich habe dass Asus A8n Deluxe, da habe ich auch einen Lüfter, aber beim Premium gibt es keinen mehr- dass hat nach oben weg so eine Headpipe! Also müsste es schon irgendwie umbauen können!http://www.asus.de/products/mb/socke...a8nsli-p_l.jpg
derdriver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2005, 23:48   #3 (permalink)
ngc
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: NF4 Passiv kühlen?

Wenn ich den schaiß Blitz von der Cam auskriegen würde, könnte ich euch nen Bild von dem "Platz" zwischen NB Cooler und Grafikkarten PCB zeigen. Da geht grade so ein Papierblatt zwischen und man muss 2 mal hingucken bis man sieht das da Luft is. Vielleicht wird nach meinem Kühl-Projekt (siehe Signatur) ja auch das ganze Gehäuse leiser, sodass der NB-Kühler garnimmer Hochfahren muss! Hoffen wir das (aller-)Beste.
  Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2005, 09:26   #4 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von JackL
 

Registriert seit: 20.01.2003
Beiträge: 382

JackL befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: NF4 Passiv kühlen?

nen passiven nf4 wird schwer nachzurüsten da die nothbridge direkt hinter dem pci-express liegt, evtl haste ja ne kurze karte drinne, aber ab ner 6600 wirds unmöglich (es wird auch schwer nen kühler von einem passiven mobo zu verbauen da diese andere lochabstände haben als die mit nem lüfter). Ich hab ja wie in der sig angeben das K8N Ultra, das war schon von werk aus passiv und ich finds auch gut so
JackL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2005, 12:26   #5 (permalink)
ngc
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: NF4 Passiv kühlen?

Beim A8N Premium isses gut gelöst. Ich muss mir da echt mal was überlegen... Ich schieß gleich Pics und set die dann hierrein.


cya
  Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2005, 14:04   #6 (permalink)
VL
* Forenclown *
 
Benutzerbild von VL
 

Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 7.198

VL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz sein

Standard AW: NF4 Passiv kühlen?

also mein Gigabyte k8nf-9 ist passiv gekühlt und der wird doch recht warm.
Aber es geht.
VL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2005, 14:18   #7 (permalink)
oNyX`
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: NF4 Passiv kühlen?

moin,

hm du könntest z.b den lüfter von deinem nf4 lüfter ausstecken und nen papst 9db oder 12db darauf richten der leistet mehr luftstrom als der kleine terrorlüfter und ist einiges leiser

mfg oNyX`
  Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2005, 17:53   #8 (permalink)
Cool Master
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: NF4 Passiv kühlen?

Also in ca. 1-2 Monaten werde ich mir ein neues Sys zusammen stellen mit dem A8N Premium da ich es von einem Kollege kenne und der hatte bei Vollast mit einem FX55 glaube ich ein mal maximal 49°C oder so was um dem Dreh rum...
  Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2005, 21:44   #9 (permalink)
ngc
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: NF4 Passiv kühlen?

sry für die späte antwort


@coolmaster: mach mich ruhig neidisch




Wenn ihr wollt mache ich schnell Pics..Hab jez voler ehrfurcht meine X800 vom oberen in den unteren pcix slot gesteckt.. Jetzt wird der NB/SB Kühler nichtmehr "behindert" obwohl er das im gewissen Sinne ja ist...)Aber ob es so eine gute idee ist nen papst draufblasen zu lassen... Passiv würde ab demnächst gehn, dann stell ich ich Bios den Fan mal aus (einfach die Temp wo er ausgehen soll von 35° auf 60°heben ) und dann schau ich ob meine Arctic Cooling / Enermax (oder nur AC) LüftKühlung ausreicht um die NB zu kühlen..

Das Projekt (hatt ich mal inner Sig):
AC Fan TC 3 2x hinten raus, 2x Seite raus, 1x oben raus
Enermax der mit poti und 80cm^^ vorne vor HDD reinpusten
Sollte doch reichen... Aber es steht noch net fest ob ich genau die Lüfer nehme. Und wenn ich nen Zalman Passiv-teil auf den Chip machewird der luftzug jawohl reichen...
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
kuehlen, kühlen, nf4, passiv


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Passiv gekühlte 6600 GT aktiv kühlen? Rifter21 NVIDIA GeForce Grafikkarten 2 06.12.2006 22:27
GeForce6800LE Passiv kühlen ? nonoe Cooling - Kühler, Lüfter etc. 0 24.11.2005 20:55
P III 600 Passiv kühlen ? MaxPainz Intel: CPUs und Mainboards 12 06.10.2004 06:14
Grafikkarte Passiv kühlen First Class Cooling - Kühler, Lüfter etc. 4 29.03.2003 08:19
750er Duron Passiv kühlen? Gast AMD: CPUs und Mainboards 4 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:34 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved