TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Cooling - Kühler, Lüfter etc.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.11.2005, 22:36   #1 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 17.07.2005
Beiträge: 64

Deathmaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard mit einem 80mm Lüfter ein 500W NT kühlen?

Hi Leute!
Also ich habe eigentlich einen ziemlich leisen PC, nur geht mir das Netzteil voll aufen Sack.
Da sind 2x Revoltec Dark Blue´s drinne, und beide Zusammen machen aber ein unangenehmes Geräusch. Wenn nur einer an ist hört mans gar nicht o.O egal welcher an bzw aus ist.
Kann ich das NT also auch mit nur einem Lüfter kühlen? Also wenn wenn ich hinten ans NT packe (wenn nur ein Lüfter an ist) spüre ich zwar warme Lüft, die ist aber nicht sonderlich heiß.
Oder soll ich lieber einen großen 120 mm Lüfter reinbauen, also unten da wo man ins NT reingucken kann?
Das dumme ist, das ich ja dann meine Plexiglasscheibe durchbohren muss, und das finde ich nicht so toll.
Habe mal was vorbereitet:
http://home.vrweb.de/~aldag/F%fcrs%20Forum/500_trsw.jpg
Gibts in so einer größe Plexiglasscheiben? Weil dann würde ich eine zweite kaufen, die dann so bohren das ein 12 cm Lüfter reinpasst (und luft reinsaugen kann), ich aber meine Original Plexigalsscheibe immer noch habe.
Danke!
Deathmaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2005, 22:59   #2 (permalink)
Die Kerrimaus
 
Benutzerbild von kerri
 

Registriert seit: 17.11.2003
Beiträge: 2.987

kerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz sein

Standard AW: mit einem 80mm Lüfter ein 500W NT kühlen?

Ob es mit einem einzelnen 80ger zu kuehlen ist, kannst du nur durch probieren rausfinden, was aber fuer die gesamte Hardware, und nicht nur fuer das NT selbst, ziemlich riskant ist - ich wuerds nicht machen.

Bei nem 12er Luefter koennte es das Problem geben, dass es irgendwo zu Waermestaus kommt, speziell an den Stellen die im Originalzustand direkt von den Lueftern angepustet werden, und dir an den Stellen die Bauteile im NT den Ueberhitzungstod sterben - das wuerd ich auch nicht machen.

Diese Netzteilabdeckungen gibts uebrigens vorgefertigt zu kaufen, siehe z.B. bei Ebay - mit 12er Luefter hab ich grad auf die schnelle keins gefunden, aber auch schon gesehen, vielleicht einfach mal die einschlaegigen Online-Shops abklappern. Ob das Teil auf dein NT passt, ist wohl auch eine Gluecksfrage. Aber wie gesagt, machen wuerd ich das trotzdem nicht

Du koenntest versuchen, die Daten der Luefter rauszufinden, speziell den Luftdurchsatz (meist in Kubikmeter pro Stunde angegeben), und dann neue Luefter mit gleichen Daten, die aber leiser sind, zu besorgen, und die Originalen gegen die Silentluefter auszutauschen. Das waere das einzige, wobei ich kein Bauchgrimmen haette


So, jetzt noch die obligatorischen Hinweise:
1) Wenn Du das NT aufmachst, ist die Garantie futsch.
2) Strom macht klein und haesslich, wenn man dranlangt!

Gruesse, kerri
kerri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2005, 12:04   #3 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 21.10.2002
Beiträge: 482

BlackMoon befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: mit einem 80mm Lüfter ein 500W NT kühlen?

ich würde auch lieber die lüfter gegen silent lüfter austauschen. wäre das beste.

vielleicht was zum plexiglas, da müsstest du bisschen aufpassen wie du bohrst, weil sonst kriegste risse rein und das sieht gar nicht schön aus, nicht zu schnell bohren.
BlackMoon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2005, 13:01   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von bigfoot996
 

Registriert seit: 14.02.2005
Beiträge: 5.162

bigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekannt

Standard AW: mit einem 80mm Lüfter ein 500W NT kühlen?

Zitat:
Zitat von BlackMoon
ich würde auch lieber die lüfter gegen silent lüfter austauschen. wäre das beste.

vielleicht was zum plexiglas, da müsstest du bisschen aufpassen wie du bohrst, weil sonst kriegste risse rein und das sieht gar nicht schön aus, nicht zu schnell bohren.

ja genau so würde ichs auch machen. kauf dir halt 2 AC Arctic fan pro 2l 's. die sind regelbar, leise und auch schon blau. ich davon auch 2 drinn und man hört nix und dass plexi dämpft ja auch noch n bisschen.

des weiteren gibt es plexiglas scheiben in jeden größen-> selber zuschneiden!

ich hab hier 5qm plexi glas und daraus hab ich mir mein window selber gesägt--> is echt kein act!

musste halt wie gesagt SEEEEEEEHR langsam sägen bzw. bohren!


MfG
bigfoot996
bigfoot996 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2005, 19:41   #5 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 17.07.2005
Beiträge: 64

Deathmaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: mit einem 80mm Lüfter ein 500W NT kühlen?

Achja, ganz vergessen....
Ich habe Revoltec Dark Blue´s drin. Die sind ja nicht laut, die machen einfach nur ein unangenehmes Geräusch. Kann man nicht beschreiben, liegt aber sicher daran das der eine Lüfter die Luft in den anderen pustet.
Die Revoltec Dark Blues sind ja schon ziemlich leise, aber das sind die einzigsten Lüfter die ich drin habe, aber sie nerven.
Habe sie an einer Lüftersteuering, und wenn man beide runterregelt dann wird diese unangenehme Geräusch nur verstärkt, einen muss ich immer aufdrehen und den anderen ganz runter drehen. Dann ist es zwar immer noch "laut" aber wenigstens nicht so ein nervendes Geräusch.
Danke schonmal
Deathmaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2005, 23:15   #6 (permalink)
Hardware Killer
 

Registriert seit: 19.11.2005
Beiträge: 961

FeoS wird schon bald berühmt werden

Standard AW: mit einem 80mm Lüfter ein 500W NT kühlen?

du hast doch gesagt wenn beide an sind geht einem das geräusch auf den sack, mit nur einem aber kaum hörbar, dann würde ich doch eher darauf tippen, dass die durch 2 lüfter ausgelösten luftströme dieses geräusch verursachen und nicht die lüfter an sich , denn zb. 18db lüfter + 18db lüfter gibt meiner meinung nach nicht 36db lüfter. korrigiert wenn ich mich irre =) also mal eher anschauen wie die luft durchs netzteil strömt und dann nach alternativen suchen.
FeoS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2005, 01:31   #7 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: mit einem 80mm Lüfter ein 500W NT kühlen?

naja es könnte schwingungstechnischer Natur sein
mein Tagan netzteil ist ausgebaut nicht hörbar kaum kommt es in mein Holz-Case wirds laut (bei meinem blech-Case ned)

nicht schnell schneiden ist relativ und teilweise falsch
Plexiglas gehört mit geringem Vorschub bei hoher Schnittgeschwindigkeit behandelt

mfg chris
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
500w, 80mm, kuehlen, kühlen, luefter, lüfter


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WANTED: der leiseste 80mm Lüfter borsti Cooling - Kühler, Lüfter etc. 26 04.04.2007 21:32
[S] LEISEN Lüfter ab 80mm io.sys Suche 6 29.06.2005 22:31
=V= 4x 80mm Lüfter (von SUNON) Neptun Biete 5 19.10.2003 22:07
80mm Cooler Master Lüfter Sebastian2 Cooling - Kühler, Lüfter etc. 7 04.08.2003 06:40
80mm Lüfter drosseln th3frank Cooling - Kühler, Lüfter etc. 4 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:22 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved