TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten > CPUs, RAM, Mainboard Overclocking

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.04.2004, 19:24   #1 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 25.01.2004
Beiträge: 216

d0m1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard jmd erfahrung mit aktuellem athlon 2500+ stepping?

jo, das würd mich mal interessieren. wie siehts denn zur zeit mitm übertakten eines athlon 2500+ aus?
ich hab mir gestern einen bestellt, stepping is leider unklar
aber auf 3200+ sollte der doch mitm zalman zu bringen sein, oder? gabs hier schon jmd dem der athlon 2500+ schon bei +/- 10 mhz abgenippelt is? :P
d0m1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2004, 19:26   #2 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 23.12.2003
Beiträge: 177

Simpel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

+10 kann net sein das der da abschmirte.
+10 heisst ja fsb um 1 hoch oder so...

manchen meinbords sind von hause aus schon um 1-2 fsb hoch für "mehr" performance...
Simpel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2004, 19:30   #3 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 08.10.2002
Beiträge: 1.307

dbones befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Ich habe erst vor zwei Wochen zwei Stück aus verschiedenen Prod.wochen bekommen.

Mit dem Zalman wurden Temps von max. 45°C erreicht, allerdings im "Freien", also nicht im Gehäuse eingebaut.

Ich bin sicherheitshalber auf max. 1,825V gegangen. Dabei schaffte der Eine 218 MHz FSB, also 2400MHz und der Andere nur 210 MHz FSB, also 2300MHz. Mir scheint also, dass alle 2500+ momentan immer noch problemlos 3200+ Niveau (und mehr) erreichen. Aber garantieren kann das natürlich keiner.
dbones ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2004, 07:22   #4 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 25.01.2004
Beiträge: 216

d0m1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

is schon klar 3200+ wäre halt das von mir angepeilte. ich hab auch den zalman, bloss paar mehr gehäuse lüfter bräucht ich noch (z.zt. 1 in der seitenwand... und für 7 is platz muss ich gleich mal demnächst gucken)
d0m1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2004, 12:32   #5 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 09.08.2003
Beiträge: 235

POINT wird schon bald berühmt werden

Standard

Bei mir ist das Mobo der störfaktor...
Bei 218 FSB geht alles perfekt und bei 220 nix mehr.
Also meiner 2500+(stepping weiß ich nicht mehr) macht mit 1,8V 2400MHz, halt durch mobo begrenzt.
Wird demnächst mit VMod bestückt

mfg
THE POINT
POINT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2004, 14:10   #6 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 25.01.2004
Beiträge: 216

d0m1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

h3h3

wie alt isn deiner?
d0m1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2004, 15:41   #7 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 08.10.2002
Beiträge: 1.307

dbones befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

@ Point

Woran erkennt man eigentlich, dass das MoBo begrenzt und nicht die CPU selbst? Wenn nichts mehr geht, steht ja nicht irgendwo, was gerade die Probleme verursacht.

Bei dem einen Barton, den ich stabil auf 218 bekommen habe, lief's bei 219 instabil und ab 220 ging auch nichts mehr. Ich habe aber eigentlich nur die CPU als begrenzenden Faktor betrachtet, da ja das Abit NF7 V2.0 angeblich so toll zum Übertakten sein soll. Am Board hatte ich also überhaupt nicht gezweifelt.
dbones ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2004, 17:09   #8 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 09.08.2003
Beiträge: 235

POINT wird schon bald berühmt werden

Standard

Ich weiß von anderen die auch das shuttle haben das da die Granze so ca. bei 220 MHz liegt.
Und die tatsache das der bei 218 mit 1,8V stabil läuft und mit 220 selbst mit 1,9V nix sagt untermauert das schon ein bisschen.
Wird sich halt demnächst klären, der VMod erhöht die Chipsatzspannung.
Ich warte nur noch auf meine Wakü...

Den Barton habe ich vor knapp einen Monat gekauft ist von "0407",
also 7 woche 2004 und damit bomben fest gelockt...

mfg
THE POINT
POINT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2004, 17:11   #9 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 08.10.2002
Beiträge: 1.307

dbones befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Was ist der VMod und wie machst Du den?
dbones ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2004, 17:17   #10 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 09.08.2003
Beiträge: 235

POINT wird schon bald berühmt werden

Standard

Ich löte einen 10KOhm Widerstand zwischen Masse und den 8 Pin von dem regler.
Über den 8 Pin prüft der Regler die Spannung und stellt die entsprechend ein.
Da ich die leitung aber auf Masse ziehe, senke ich die Spannung und der Regler erhöht die um es auszugleichen.

Ich könnte dir sagen welcher chip es auf meinem Mobo ist aber
auf deinem ist es garantiert ein anderer.

Du hast doch das AN von Abit oder nicht ??
EDIT.
Eh sorry, doch nicht...
POINT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2004, 17:23   #11 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 08.10.2002
Beiträge: 1.307

dbones befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Danke, aber selbst wenn Du mir sagen könntest, was ich zu tun habe, würde ich mich da nicht rantrauen...
dbones ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2004, 17:27   #12 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 09.08.2003
Beiträge: 235

POINT wird schon bald berühmt werden

Standard

Naja, ich will das ding halt bis an den Limit bringen da muss man schon hart durchgreifen, hehe

mfg
THE POINT
POINT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2004, 17:28   #13 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 08.10.2002
Beiträge: 1.307

dbones befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Schon klar! Das würde ich auch gerne tun, aber ich habe von solchen Dingen halt nicht genügend Ahnung...
dbones ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2004, 20:54   #14 (permalink)
Zad
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 2.708

Zad sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreZad sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreZad sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

mut zur lücke

http://www.motherboardfaqs.com/article.php?13.255

da stehts wie es geht


adele
Zad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2004, 20:54   #15 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 25.01.2004
Beiträge: 394

Mr. Puzzy Marty befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

also ocra hat gesagt sein 2500+ Barton lief stabil nur bis 2600+
hat ein ziemlich edles mobo
2x 256 MB DDR 400 corsair
silent boost

weiß aber nicht genau was er gemacht hat ob er VCore und so angehoben hat.
am besten soll er sich hier mal selber melden.
Mr. Puzzy Marty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2004, 21:06   #16 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 08.10.2002
Beiträge: 1.307

dbones befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

@ Zad

Sieht eigentlich gar nicht mal so schwierig aus. Ich überleg's mir glatt noch...
dbones ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2004, 21:10   #17 (permalink)
Zad
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 2.708

Zad sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreZad sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreZad sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

hehe - versuchs halt
ich finds auf dem nf7-s auch nicht so schwierig, reichlich platz drum herum
brauchst nur einen kleinen & feinen lötkoben


@Marty - die cpu's laufen eben wie sie laufen

meine 2500+ merkt garnicht das er als 3200+ läuft
anders gesagt, mit default vcore eines 2500+ läuft er als 3200+

zu sagen dass das so und so ist kann keiner, richtige stepping, etwas glück und ab geht der rechner - oder eben nicht


adele
Zad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2004, 23:44   #18 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 25.01.2004
Beiträge: 394

Mr. Puzzy Marty befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Zitat:
Zitat von Zad

zu sagen dass das so und so ist kann keiner, richtige stepping, etwas glück und ab geht der rechner - oder eben nicht

hab ich auch nicht behauptet, oder? EGAL!

PS: freu mich schon auf den RAM! :P
Mr. Puzzy Marty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2004, 00:17   #19 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 25.01.2004
Beiträge: 216

d0m1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

ich freu mich schon auf meinen ganz neuen pc endlich wieder was zum basteln!!!

mal gespannt von wann der barton sein wird... hoffentlich nen unlocked (*träum*)
d0m1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2004, 00:37   #20 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 08.10.2002
Beiträge: 1.307

dbones befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Ja, träum' weiter . Ein unlocked wäre ein echter Glücksfall, aber ich hatte ja heute einen im Einsatz und konnte ihn nicht annähernd ausreizen, da das MoBo vorzeitig schlappgemacht hat .
dbones ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
2500, aktuellem, athlon, erfahrung, jmd, stepping


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: https://www.tweakpc.de/forum/cpus-ram-mainboard-overclocking/14786-jmd-erfahrung-aktuellem-athlon-2500-stepping.html
Erstellt von For Type Datum
yahoremonila 0 post This thread Trackback 13.12.2007 23:11

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem mit aktuellem AMD Treiber DaKarl ASRock AMD Mainboards 4 25.04.2015 23:48
[News] Probleme mit aktuellem Outlook-Update TweakPC Newsbot News 0 21.12.2010 09:10
mATX Board für Core2Duo mit aktuellem Chipsatz der_todo Mainboards 2 14.08.2006 15:17
Aus aktuellem Anlass...wurde die Strafbank Funktion...... Zyrano Feedback & Fragen an die Crew 17 29.03.2004 19:27
stepping Barton 2500+: AQZEA oder AQZFA ? oma-hans Overclocking - Übertakten 19 04.01.2004 08:43


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:04 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved