TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten > CPUs, RAM, Mainboard Overclocking

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.07.2006, 13:36   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 11.07.2006
Beiträge: 4

Sprengi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Frage OC San Diego 3700+

Hallo OC-Freaks,

wollte euch mal fragen was ihr von meinen jetzigen OC ergebniss haltet, das war mein erster OC versuch. Für Tips und Anregungen wäre ich dankbar.

Hier mein System:

AMD 64 3700+
MSI K8N Neo4-F(H)
GeForce 7900GT
OCZ 2x512 Performance Serie
520 Watt Netzteil
Wakü Thermaltake Bigwater

Meine Einstellungen:

CPU
11x235 = 2585 MHZ @ 4280+
Vcore 1,5 V
HT 4 = 940 MHZ

RAM
Frequenz 370 MHZ
Timings 2,3,2,6,1
2,8 Volt


Habe jetzt das System mit Prime95 3 Stunden lang getestet, bislang ohne Fehler.

Meine Temperatur unter Volllast ist 43°, geht das oder zuviel ???.

Noch eine letzte frage, was ist besser, hoher FSB oder lieber bessere Timings bei den Speichern ???

Danke schonmal für eure Antworten !!!.

GrEeZ

Sprengi

Geändert von Sprengi (11.07.2006 um 13:38 Uhr)
Sprengi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2006, 13:42   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.476

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: OC San Diego 3700+

Super ergebnis 43° unter volllast sind alles andere als zuviel.
Der Ramtakt ist als DDR angegeben? also 185MHz Realtakt? Oder meinst du 470MHz (würde auch eher zum referenztakt von 235mHz passen)?

Ansosnten kann ich ncoh sagen Verlass dich nicht auf Prime alleine. Lass auch mal andere Anwendungen laufen. Bei mir ist z.b. World of Warcraft ein klasse Indikator. Das Müllt vor allem den Arbeitsspeiche derart zu, dass selbst geringe Übertaktungen Fehler produzieren. d.H. es reagiert Viel viel Sensibler auf übertaktungsprobleme beim Arbeistspeicher als Prime... Ein System sit erst dann Absolut stabil wenn alle Anwendungen immer und jederzeit Stabil laufen. Ein Primstabiles system ist nur bei Prime stabil.
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2006, 13:49   #3 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 11.07.2006
Beiträge: 4

Sprengi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: OC San Diego 3700+

Ja ist als DDR angegeben, Real wie du schon sagst 185 MHZ.

43° zuviel das ist aber schade, habe mal Gegoogelt, da waren in anderen Foren 50° noch gut !?

Hatte bis jetzt noch keine Probleme, BF2 habe ich bis jetzt 5 Std. mit den einstellungen gespielt !.

Geändert von Sprengi (11.07.2006 um 13:52 Uhr)
Sprengi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2006, 13:52   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.476

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: OC San Diego 3700+

Zitat:
Zitat von Sprengi
Ja ist als DDR angegeben, Real wie du schon sagst 185 MHZ.

43° zuviel das ist aber schade, habe mal Gegoogelt, da waren in anderen Foren 50° noch gut !?
mach dir keien sorgen ich sagte: "unter volllast sind alles andere als zuviel." das bedeutet es ist nicht zu viel, im gegenteil das ist ein guter Wert.
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2006, 14:11   #5 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 11.07.2006
Beiträge: 4

Sprengi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: OC San Diego 3700+

Achso, Sorry hab mich nur verlesen, sozusagen kann ich mich mit meinem Ergebnis zufrieden stellen ???.

Oder würdest du weiter Probieren ?

Hatte den FSB schon auf 240, aber da bekam ich nach kurzer Zeit immer Bluescreens. Liegt doch dann am RAM, oder ?. Sollte ich da die Timings etwas zurück nehmen ???. Oder die Spannung höher setzen, aber 2,8 ist schon viel oder ???.

Bis gleich
Sprengi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2006, 14:13   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.476

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: OC San Diego 3700+

Amram glaub ich nicht weil der ja unterhalb seiner Spec läuft. 185 statt 200 mhz.
Ja du kannst mit deinem ergebnis zufrieden sein. Sind meine aussagen so verwirrend? *g*
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2006, 12:19   #7 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 11.07.2006
Beiträge: 4

Sprengi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: OC San Diego 3700+

Hier mein Update:

CPU 11x245 = 2695 MHZ
Timings weiterhin 2.3.2.6.1
CPU Temp unter last, weiterhin 43°

Ich Probiere weiter !!!
Sprengi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2006, 14:36   #8 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von kanonenfutter
 

Registriert seit: 10.07.2006
Beiträge: 2.290

kanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblick

Daumen hoch AW: OC San Diego 3700+

Habe vor kurzem ebenfalls versucht meinen 3700+ (San Diego) per Clockgen (Tool mit dem man unter Windows übertakten kann) zu übertakten. Habe den RAM von 200MHz auf 166 abgesenkt und dann den FSB angehoben. Bei mir läuft der Speicher jetzt bei ca. 186 MHz, der FSB beträgt 236,9. Das enspricht einem Takt von "nur" 2606MHz (FX55) im Vergleich zu 2200MHz Standard. Mein Samsung Speicher hat dabei seine Standard-Latenzen von 3-3-3-8 2T. Allerdings hängt sich der Rechner auf, wenn ich über 2650MHz gehe! Habe alles mit Boxed-Kühler durchgeführt-werde deshalb bald mal einen neuen CPU-Kühler kaufen.

Also Sprengi, von mir großen Respekt. Da scheints du ein Super Modell erwischt zu haben. An deiner Stelle würde ich es noch bis 2800 Herzen (FX57) probieren. Viel Glück und gib mal dein Taktmax. durch (falls deine CPU eins hat). Ach ja: Wenn du schon mal dabei bist, kannst du auch gleich die dafür nötigen Einstellungen durchgeben.

Welchen Speicher hast du eigentlich???
kanonenfutter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2006, 14:40   #9 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von kanonenfutter
 

Registriert seit: 10.07.2006
Beiträge: 2.290

kanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblick

Standard AW: OC San Diego 3700+

Ach so, noch etwas nebenbei: Kannst du mit diesem Rechner Oblivion in 1280*1024 auf max. Details flüssig spielen? Habe nämlich vor mir die gleiche graka zu kaufen, hab ansonsten das gleiche System.

Danke schon mal!
kanonenfutter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2006, 19:35   #10 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von -]Dr.OeTzi[-
 

Registriert seit: 24.09.2002
Beiträge: 551

-]Dr.OeTzi[- sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre-]Dr.OeTzi[- sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: OC San Diego 3700+

Hallo...

Ich habe meinen auf 3003Mhz stabil mit 273Mhz FSB und 350Mhz Speicher (leider, neuer Speicher kommt bald drann).

Setz einfach den Speicherteiler nochweiter zurück und stell den FSB hoch.

PS: hebe die VCore NUR an wenn es WIRKLICH erforderlich ist, meiner läuft auf nur 1,5V und ebenfalls 43°C
-]Dr.OeTzi[- ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
3700, diego, san


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AMD Athlon64 3700+ San Diego iMPERiAL CPUs, RAM, Mainboard Overclocking 5 19.02.2008 17:58
San Diego 3700+ Voltage iMPERiAL AMD: CPUs und Mainboards 1 05.01.2007 20:56
3700+ San Diego vs 3700+ Toledo PUNK´N´ROLL CPUs, RAM, Mainboard Overclocking 6 09.05.2006 20:21
Amd 64 3700+ (San Diego kern) X-DayWalker-X CPUs, RAM, Mainboard Overclocking 8 21.04.2006 01:24


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:05 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved