TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten > CPUs, RAM, Mainboard Overclocking

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.08.2006, 02:09   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 17.08.2006
Beiträge: 4

trSonic befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Ausrufezeichen OC: 3000+ auf 4000+ --> ist das noch normal/gesund?

Hi 2 all,
nach dem Studium einiger Beiträge hier im Forum habe ich auch angefangen meine CPU zu übertakten. Hierbei handelt es sich um einen Athlon XP Barton 3000+, 512 kb, 200 FSB. Mein Board ist ein AOpen AK79D -400VN.
Nun habe ich durch verändern der VCore von 1,65 auf 1,7 und des Multiplikators von 10,5 auf 12, die (reale) MHz-Zahl von 2100 auf 2400 anheben können. Das entspricht ja nun der Taktrate eines Athlon 64 3800+ bzw. 4000+!
Das System läuft stabil, auch bei max. CPU Auslastung durch Hot CPU Tester Pro 4 --> Burn-in-Test, und die Temperatur ist bei meinem "Arctic Cooling Copper Silent 2TC" nicht um ein Grad bei Vollauslastung gestiegen, und somit immernoch bei 53°! (Jedoch ist die Lüfterdrehzahl von 1100 auf 2280 gestiegen.)
Das ist meines erachtens schon ein enormer Fortschritt (ober überschätze ich den Erfolg?). Nun würde mich mal interessieren, ob das normal ist, dass eine CPU in diesem Rahmen übertaktbar ist, und vorallem ob das meinem System in irgendeiner Weise schadet? Klar verkürzt sich die Lebensdauer der CPU durch das anheben der Spannung, aber um wieviel etwa? Verkürzt sich die Lebensdauer allein schon durch das arbeiten mit mehr MHz? Sind eventuelle andere Folgeschäden bekannt? Hat es jemand schon geschafft selbige CPU noch höher zu takten - wenn ja, wie weit?
MfG,
trSonic
trSonic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2006, 06:59   #2 (permalink)
TPC-InventarNr. 1337
 
Benutzerbild von io.sys
 

Registriert seit: 11.04.2002
Beiträge: 14.065

io.sys hat eine strahlende Zukunft
io.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: OC: 3000+ auf 4000+ --> ist das noch normal/gesund?

Hallo und Gratulation zu Deinem ersten Overclocking Versuch!

Endlich mal jemand, der vorher die ganzen Tutorials und Beiträge liest!


Die 300MHz sind schon in Ordnung.
Es ist immer von CPU zu CPU unterschiedlich, wie weit sich die übertakten lassen.
Du kannst zwei mal einen Barton 3000+ kaufen und die werden sich aller Wahrscheinlichkeit beide nicht identisch weit übertakten lassen.

Ich würde den Speed Deiner CPU eher in MHz angeben.
Da kann man sich eher was drunter vorstellen. Da ja AMD teilweise bei den verschiedensten Taktraten die verschiedensten Ratings angibt.


Die Temperatur ist in Ordnung und kann man soweit lassen!
Da du auch mit CPU Burn getestet hast, kannst du davon ausgehen, dass die Temperatur in Spielen nicht so hoch geht.
Diese Tools erzeugen immer viel mehr Hitze als die CPU bei Spielen und anderen Programmen.


Soweit eigentlich ganz gut!
Gibts nichts zu meckern!

Wenn du die CPU weiterhin kühl hältst und nicht noch weiter extrem übertaktest, dann sollte Deine CPU das problemlos mitmachen.
Garantie kann Dir hier natürlich niemand geben, aber erfahrungsgemäß solltest Du damit ganz gut fahren!
http://home.arcor.de/gill-dates/erika/post.jpg
peta: people eating tasty animals

Geändert von io.sys (17.08.2006 um 07:01 Uhr)
io.sys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2006, 12:36   #3 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Troy Mc lur
 

Registriert seit: 16.06.2004
Beiträge: 701

Troy Mc lur befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: OC: 3000+ auf 4000+ --> ist das noch normal/gesund?

Es gibt User im Forum die nen XP 3200+ auf 2,7 GHZ oder Mehr oceed ham....

Villeicht haste ja glück dass noch etwas mehr rausschaut!
Troy Mc lur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2006, 13:15   #4 (permalink)
TPC-InventarNr. 1337
 
Benutzerbild von io.sys
 

Registriert seit: 11.04.2002
Beiträge: 14.065

io.sys hat eine strahlende Zukunft
io.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: OC: 3000+ auf 4000+ --> ist das noch normal/gesund?

Zitat:
Zitat von Troy Mc lur
Es gibt User im Forum die nen XP 3200+ auf 2,7 GHZ oder Mehr oceed ham....

Villeicht haste ja glück dass noch etwas mehr rausschaut!

Ja sicher...
Schneller geht immer irgendwie.

Aber da stellt sich irgendwann die Frage, WIE viel Aufwand will man treiben?

Er ist jetzt bei 53° und hat keine Probleme.
Sicherlich könnte man versuchen noch 100MHz oder 200MHz rauszuholen.

Aber zu welchem Preis?
Mehr Temp, mehr Lüftergeräusch, höherer Verschleiss der CPU usw usw usw...

Das Ergebnis, dass er erzielt hat ist einfach klasse!
Ohne großen Aufwand einfach 300Mhz rausgeholt.
Was will man mehr?
io.sys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2006, 21:09   #5 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 22.12.2005
Beiträge: 456

shingo wird schon bald berühmt werden

Standard AW: OC: 3000+ auf 4000+ --> ist das noch normal/gesund?

Sehe ich auch so ein gesundes Mittelmass ist schon viel wert.

Gruß Ingo
shingo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2006, 15:47   #6 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Troy Mc lur
 

Registriert seit: 16.06.2004
Beiträge: 701

Troy Mc lur befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: OC: 3000+ auf 4000+ --> ist das noch normal/gesund?

Mein Tipp,

Lass ihn einfach so laufen, weil ohne V-Core erhöhung hast du keine Probleme mit Hitze u Stromverbrauch u es schadet der Cpu auch nicht..
Troy Mc lur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2006, 22:52   #7 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von ChessTom
 

Registriert seit: 10.08.2002
Beiträge: 1.676

ChessTom sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreChessTom sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreChessTom sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: OC: 3000+ auf 4000+ --> ist das noch normal/gesund?

Mein XP-M 2500 + Läuft schon seit über 2 Jahren mit 2450 Mhz. Rund um die Uhr! Bis jetzt hat er sich noch net beklagt.
ChessTom ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
>, 3000, 4000, normal or gesund, normalgesund


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] AMD beendet Treibersupport für Radeon HD 2000, HD 3000 und HD 4000 TweakPC Newsbot News 7 24.04.2012 14:52
[News] Weiterhin Treiber für Radeon HD 2000, HD 3000 und HD 4000 TweakPC Newsbot News 4 24.04.2012 11:47
HD 4870 X2, sehr hohe Temperatur im Leerlauf, ist das normal/gesund? Qu4Si AMD/ATI Radeon Grafikkarten 2 03.11.2008 16:27
venice 3000 auf ca. 4000 übertakten [REDorDEAD]_zero41 Overclocking - Übertakten 63 01.11.2006 14:02
Ist das noch gesund? io.sys AMD: CPUs und Mainboards 8 13.07.2003 06:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:26 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved