TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten > CPUs, RAM, Mainboard Overclocking

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 25.08.2006, 00:58   #1 (permalink)
Abakus
 
Benutzerbild von Böhser Onkel
 

Registriert seit: 02.03.2006
Beiträge: 41

Böhser Onkel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Ich möchte mein PC Overclocken brauche da Hilfe !!!!!!

[FONT=Arial]Also ich wollte mir mal bei den übertakten meines pc helfen lassen weil ich eigentlich null ahnung davon hab und naja deswegen wende ich mich lieber an euch, also ich will mein CPU übertakten also die FSB werte hochtreiben dass das ganze system ja praktisch schneller läuft so und da müsste ich auch mal ein paar sachen über mein system verraten also:[/FONT]

[FONT=Arial][FONT=Arial Black]CPU:[/FONT] [/FONT]

[FONT=Arial]AMD Athlon XP 2700+, 2166 MHz (Thoroughbred-B)[/FONT]
[FONT=Arial]Core Spannung: 1.50 - 1.65 V[/FONT]
[FONT=Arial]Multiplikator: 13x[/FONT]
[FONT=Arial]FSB: 167 MHz[/FONT]
[FONT=Arial Black]CPU Kühler: [/FONT][FONT=Arial]AC Copper Silent 3 alias Copper Lite[/FONT]

[FONT=Arial Black]Motherboard:[/FONT]

[FONT=Arial]ECS KT600-A[/FONT]
[FONT=Arial Black]Front Side Bus Eigenschaften:[/FONT]
[FONT=Arial]Busbreite: 64 Bit[/FONT]
[FONT=Arial]Tatsächlicher Takt: 167 MHz (DDR)[/FONT]
[FONT=Arial]Efektiver takt: 333 MHz [/FONT]

Mehr Infos zum Motherboard: http://www.ecs.com.tw/ECSWeb/Product...uID=24&LanID=0

[FONT=Arial][FONT=Arial Black][/FONT][/FONT]
[FONT=Arial][FONT=Arial Black]Speicher:[/FONT][/FONT]

[FONT=Arial]2x Mosel (256 MB PC3200 DDR SDRAM)[/FONT]
[FONT=Arial]Modulbreite: 64 Bit[/FONT]
Modulspannung: SSTL 2.5
Speicher Timings: @200 MHz 2.5-3-3-8 (CL-RCD-RP-RAS)
Firmenname: Mosel Vitelic, Corp.
Firmen-Homepage: http://www.moselvitelic.com

[FONT=Arial Black]Grafikkarte:[/FONT]

[FONT=Arial]NVIDIA GeForce 6600 GT , 128 MB <---- [/FONT][FONT=Arial Black]Overclocked[/FONT]

[FONT=Arial]Speicher Taktung: 550 MHz (1100 MHz) [/FONT][FONT=Arial Black]<--- 900 MHz Original[/FONT]

[FONT=Arial]GPU Taktung: 550 MHz [/FONT][FONT=Arial Black]<--- 500 MHz Original[/FONT]

[FONT=Arial]Kühlung: Aktiv[/FONT]
[FONT=Arial][/FONT]
[FONT=Arial]Hersteller: MSI[/FONT]
[FONT=Arial][/FONT]
[FONT=Arial]so und jetzt will ich das ganze übertakten weis aber nicht wie also eine anlietung wäre nicht schlecht weil ich mir bei dem ganzen zeug noch nicht so sicher bin ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen, danke im vorraus[/FONT]

Geändert von Böhser Onkel (11.11.2006 um 14:27 Uhr)
Böhser Onkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2006, 06:33   #2 (permalink)
ngc
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Ich möchte mein PC Overclocken brauche da Hilfe !!!!!!

Naja, du kannst zwar overclocken, aber das wird dir kaum was bringen. Falls du nen bisschen Spielen willst, kauf dir ne 6600GT oder was vergleichbares von ATi.

Das andere Problem ist das Mainboard. Ich weiß nicht ob der VIA beim Athlon XP auch relativ gute OC Eigenschaften hatte.. Rausholen kann man was, aber nicht bei der Grafikkarte.


Fürs Overclocken: CPU Spannung (vorerst) auf standart lassen und die Speichertimings auf 3,0448 machen. Heb den FSB in 5 Mhz-Schritten an, das wären schon 65Mhz mehr jedes mal. Dann bootest du, und testest mit SuperPI (www.google.de) auf 32M. Kommt eine Fehlermeldung oder rebootet der Computer, geht es warscheinlich nicht weiter weil der Ram nicht mitmacht. Wenn dein Mainboard keinen Ramteiler (Ram-Takt niedriger als FSB-Takt) besitzt, ist hier Ende. Behalte aber immer mit Tools wie Smartguardian (www.google.de) die CPU-Temp im Auge!



Ich übernehme keinerleihaftung für eventuelle Schäden!
  Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2006, 14:28   #3 (permalink)
Abakus
 
Benutzerbild von Böhser Onkel
 

Registriert seit: 02.03.2006
Beiträge: 41

Böhser Onkel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ich möchte mein PC Overclocken brauche da Hilfe !!!!!!

hey jungs ich bins wieder und hab jetzt eine neue grakka wie man oben sieht, so und jetzt will ich das ganze übertakten bzw optemieren, nährere details stehen ja oben, also danke im vorraus schonmal nä
Böhser Onkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2006, 08:02   #4 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von -]Dr.OeTzi[-
 

Registriert seit: 24.09.2002
Beiträge: 551

-]Dr.OeTzi[- sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre-]Dr.OeTzi[- sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Ich möchte mein PC Overclocken brauche da Hilfe !!!!!!

Hallo...

Der Tipp von vorhin ist mit EXTREMER vorsicht zu genießen!!!!!


Jedes mal, wenn Du den FSB anhebst, erhöst du ebenfalls den PCI Takt (wenn nicht anders eingestellt!!!!) Das hat natürlich auswirkung auf die Geschwindigkeit, aber deine Festplatten werden ab nem gewissen Takt einfach kaputt gehen. Ebenfalls kann es passieren, dass deine Soundkarte dir derartige Behandlung übel nimmt. (anders ist das bei neueren A64 Systemen hier ist der PCI Takt unabhängig vom FSB)

Ich empfehle dir darauf zu achten, dass der PCI Takt NICHT dauerhaft die 36-37Mhz Marke übersteigt und das kann schon zu viel sein.

(PS: Ich habe mir zwei Platten zerrammelt, bis ich gemerkt hab, das es der PCI Takt war)

Das ganze ist aber egal, sobald Du in deinem Bios ne option findest, deinen PCI/AGP Takt auf 33/66Mhz zu beschränken, das bezweifle ich bei nem ECS SEHR STARK

Ich glaube bei 175Mhz FSB haste nen PCI Takt von ca. 38Mhz PCI Takt. (verbessert mich bitte)
Wenns dann läuft "versuch" es mal mit FSB200, dein Board unterstuetzt das, der PCI Takt wäre dann wieder bei den 33Mhz. Wenn der Rechner nciht an geht, dann einfach CMOS Jumper ziehen und dann wars halt nur n Versuch. Aber ich hatten nen 1800+ (AIJUB) der lief statt mit 1533 auf 2200Mhz mit FSB 200 (offner Multi rulez) das ging aber auch nur 1 1/2 Jahre.

PS: Ich glaube nicht, dass dir das übertakten deines Prozis viel/merkbar was bringt, der XP is einfach bissel am Ende, das clocken deiner neuen Graka bringt wesentlich mehr. (Prozentual)

Nochn Tipp die Spannung der CPU auf KEINEN Fall zu sehr anheben und auf Lühlung achten, der Prozi sollte unter Last nicht über 45-50°C kommen!


Anhang: Ich habe grade gelesen, du hast ja nur nen sinnlosen AC Kühler! Bevor Du auch nur irgendwas übertakten willst bracuhst in jedem Falle nen nen Neuen, oder Du freust dich auf nen neuen Rechner, den koennteste dann wohl bald gebrauchen!!!
-]Dr.OeTzi[- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2006, 17:51   #5 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Andydeluxe
 

Registriert seit: 12.08.2005
Beiträge: 2.196

Andydeluxe ist ein sehr geschätzer MenschAndydeluxe ist ein sehr geschätzer MenschAndydeluxe ist ein sehr geschätzer MenschAndydeluxe ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Ich möchte mein PC Overclocken brauche da Hilfe !!!!!!

@-]Dr.OeTzi[-

Also es gibt durchaus Sockel A Boards die eine PCI/AGP fix haben. bzw einen Ramteiler. Das wurde nicht erst mit den Athlon 64 eingeführt.

Ich habe in einem Rechner ein Asrock Board verbaut welches ebenfalls den VIA KT 600 verwendet. Der FSB wird bei dem Board schonmal nicht der Begrenzer beim Overcklocking sein da es ja offiziel für 200 (400) MHZ freigegeben ist.

Die alten Athlons nehmen einen auch 55 C° nicht übel die sind da noch nicht so empfindlich wie die neueren CPU´s.
Andydeluxe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2006, 18:05   #6 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von kanonenfutter
 

Registriert seit: 10.07.2006
Beiträge: 2.290

kanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblick

Frage AW: Ich möchte mein PC Overclocken brauche da Hilfe !!!!!!

Zitat:
Zitat von -]Dr.OeTzi[-
Hallo...

Der Tipp von vorhin ist mit EXTREMER vorsicht zu genießen!!!!!


Jedes mal, wenn Du den FSB anhebst, erhöst du ebenfalls den PCI Takt (wenn nicht anders eingestellt!!!!) Das hat natürlich auswirkung auf die Geschwindigkeit, aber deine Festplatten werden ab nem gewissen Takt einfach kaputt gehen. Ebenfalls kann es passieren, dass deine Soundkarte dir derartige Behandlung übel nimmt. (anders ist das bei neueren A64 Systemen hier ist der PCI Takt unabhängig vom FSB)

Ich empfehle dir darauf zu achten, dass der PCI Takt NICHT dauerhaft die 36-37Mhz Marke übersteigt und das kann schon zu viel sein.
Hat der PCI Takt wirklich auswirkungen auf die HD??? Bei mir läuft der PCI bei ca. 39MHz...
Ich hab eine S-ATA Platte - warum hat des was mit dem pci takt zu tun??
kanonenfutter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2006, 18:10   #7 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Andydeluxe
 

Registriert seit: 12.08.2005
Beiträge: 2.196

Andydeluxe ist ein sehr geschätzer MenschAndydeluxe ist ein sehr geschätzer MenschAndydeluxe ist ein sehr geschätzer MenschAndydeluxe ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Ich möchte mein PC Overclocken brauche da Hilfe !!!!!!

Da die Taktraten von dem FSB abgeleitet werden also auch der Takt der Southbridge verändert sich der Ausgangswert der dann geteilt wird. Also auch der Takt der Sata-Platten oder IDE-Platten.
Andydeluxe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2006, 18:12   #8 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von mondrian
 

Registriert seit: 11.11.2005
Beiträge: 1.638

mondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblick

Standard AW: Ich möchte mein PC Overclocken brauche da Hilfe !!!!!!

Hier halte ich es auch wie -]Dr.OeTzi[- für interessant, den FSB auf 200 zu stellen.
[FONT=Arial]Allerdings wäre ich mit 55° bei der CPU vorsichtig, ideal wäre es den Multi runterzustellen, denn 13 x
200 dürfte m.E. erstmal zu viel für die CPU sein, und bei höherer Belastung müßte m.E. die CPU
noch kühler laufen, d.h. der Acrtic-Kühler ist voraussichtlich zu schwach dafür. Höhere VCore wird
wohl vom Board auch nicht unterstüzt,
[/FONT]
mondrian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2006, 18:16   #9 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von kanonenfutter
 

Registriert seit: 10.07.2006
Beiträge: 2.290

kanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblick

Standard AW: Ich möchte mein PC Overclocken brauche da Hilfe !!!!!!

Zitat:
Zitat von Andydeluxe
Da die Taktraten von dem FSB abgeleitet werden also auch der Takt der Southbridge verändert sich der Ausgangswert der dann geteilt wird. Also auch der Takt der Sata-Platten oder IDE-Platten.
Hängt da die graka auch irgendwie mit drin??

Was kann ich dagegen tun, dass der pci erhöht wird sobald ich den fsb erhöhe??
kanonenfutter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2006, 18:31   #10 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von mondrian
 

Registriert seit: 11.11.2005
Beiträge: 1.638

mondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblick

Standard AW: Ich möchte mein PC Overclocken brauche da Hilfe !!!!!!

Zitat:
Zitat von kanonenfutter
Hängt da die graka auch irgendwie mit drin??

Was kann ich dagegen tun, dass der pci erhöht wird sobald ich den fsb erhöhe??
Kommt aufs Board an, u.U. läßt er (pci-Takt) sich im Bios "fixieren", oder z.B. beim
alten Abit bx133 auf einen verträglicheren Teiler setzen.

Sonst gibt es beim stufenlosen Hochsetzen des FSB irgendwann Probleme mit
Festplatte und Grafik, Netzwerkkarte etc., deswegen hier der Vorschlag auf FSB 200
(per Jumper auf dem Board) zu gehen und den Multiplier auf 10.5 oder 11 (11.5?) zu
stellen.
Falls es kein Mobile Desktop-Replacement ist müßten dann an der CPU wohl Brücken
verändert werden, gibts ja Tutorials etc. dazu (alles auf eigene Gefahr ).
mondrian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2006, 18:35   #11 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von kanonenfutter
 

Registriert seit: 10.07.2006
Beiträge: 2.290

kanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblick

Standard AW: Ich möchte mein PC Overclocken brauche da Hilfe !!!!!!

Interessant - vielleicht könnt ihr mir HIER mal helfen, da is nen Thread mit nem speziellen problem von mir, könnte was mit dem hier zu tun haben...?!
kanonenfutter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
brauche, hilfe, moechte, overclocken


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe zu Overclocken bei meiner Hardware GK_KiLlar87 Overclocking - Übertakten 1 10.01.2014 22:59
Ich möchte mein PC verkaufen, habe aber keine Preisvorstellung digitalerraptor Wertschätzungen 4 11.04.2007 18:17
Hilfe beim Overclocken!!!!!! AMD00 CPUs, RAM, Mainboard Overclocking 2 01.09.2005 10:08
P4 2,53 FSB 533 Overclocken Hilfe Bitte ! Gast Overclocking - Übertakten 4 23.11.2003 14:16
brauche hilfe mein rechner macht neustarts Gast Intel: CPUs und Mainboards 1 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:49 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved