TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten > CPUs, RAM, Mainboard Overclocking

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.08.2012, 22:10   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 23.10.2009
Beiträge: 6

Helveticus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AMD Phenom II X4 965 Black Edition overclocken

Hi

Ich habe folgende Komponenten:

Motherboard: Asus M4A78-EM
CPU: AMD Phenom II X4 965 Black Edition
CPU-Kühler: Zalman CNPS 9900 A

Ich möchte nun die CPU übertakten und habe dazu einige Fragen. Vielleicht kann mir hier ja jemand helfen.

1. Ich möchte die CPU so hoch wie möglich übertakten, ohne dass sie Schaden nimmt. Wie gehe ich da genau vor? Also, dass man die Stabilität mit Prime 95 testen muss, weiss ich, aber wie lange muss man Prime 95 laufen lassen. Zudem habe ich gelesen, dass man direkt im Motherboard übertakten kann. Ist das sinnvoll oder soll ich Software einsetzen? Habe bisher nur einmal undervolted (aber eine andere CPU), allerdings mit Software.

Falls per Motherboard übertakten, welche Werte muss ich da ändern? Hat jemand vielleicht gerade stabile Werte für den CPU-Typ? Ich weiss schon, dass das von CPU zu CPU unterschiedlich ist, allerdings möchte ich mich lieber von oben her herantasten.

2. Soll ich den CPU-Kühler vom Motherboard (automatisch) steuern lassen oder per Software steuern?

3. Gibt es irgendein Software Tool mit welchem man einen Schwellenwert für die Temperaturen einstellen kann und man dann gewarnt wird, wenn diese überschritten werden?
Helveticus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2012, 22:44   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von hoyy
 

Registriert seit: 28.01.2004
Beiträge: 2.784

hoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: AMD Phenom II X4 965 Black Edition overclocken

Schau mal in diesen Thread rein:
http://www.tweakpc.de/forum/overcloc...k-edition.html

Da solltest du schon ein paar Antworten finden.
hoyy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2012, 08:34   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 23.10.2009
Beiträge: 6

Helveticus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AMD Phenom II X4 965 Black Edition overclocken

Ok, vielen Dank.

Dann muss ich also nur den Multiplikator erhöhen?

Hat noch jemand einen Tipp zu 2 + 3.?
Helveticus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2012, 10:20   #4 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Bentiedem
 

Registriert seit: 05.09.2010
Beiträge: 663

Bentiedem wird schon bald berühmt werdenBentiedem wird schon bald berühmt werden

Standard AW: AMD Phenom II X4 965 Black Edition overclocken

Zu 2. : Du kannst den Lüfter vom Mainboard regeln lassen, das dürfte kein Problem sein.
Zu 3. : Das Tool SpeedFan kann das. Und kann desweiteren bei Dedarf auch die Lüfter regeln.
Bentiedem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2012, 10:46   #5 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.647

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: AMD Phenom II X4 965 Black Edition overclocken

Zu 3. gibt es noch zu sagen, dass man dies bei einigen Mainboards im BIOS einstellen kann. Auch ab welcher Kerntemperatur das Mainboard abschalten soll. Wobei solche Schutzmechanismen schon seit langem auch in der CPU fest verankert sind.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2012, 10:50   #6 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 23.10.2009
Beiträge: 6

Helveticus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AMD Phenom II X4 965 Black Edition overclocken

zu 2. Aber mit Software könnte man den Lüfter optimal auf die Temp einstellen, also so dass er leiser ist. Oder ist das nicht sinnvoll? Und besteht nicht die Gefahr, dass die Lüfter zu langsam drehen, wenn das Motherboard in regelt?

zu 3. Ist es denn notwendig über kritische Temp. gewarnt zu werden?
Helveticus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2012, 11:00   #7 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.647

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: AMD Phenom II X4 965 Black Edition overclocken

2. Wenn das BIOS gut programmiert ist, dann bleibt der Lüfter mit der Regelung auch leise. Vorrausgesetzt, es ist auch ein leiser Lüfter.

3. Wenn man sein OC richtig durchgeführt hat, weiß man wie heiß die CPU maximal wird. Auch wenns im Zimmer mal 30 ° haben sollte, somit ist so eine Warnung nice-to-have. Im extremsten Fall, wirste vor nem schwarzen Bildschirm sitzen, weil die CPU die Handbremse gezogen hat.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2012, 12:37   #8 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 23.10.2009
Beiträge: 6

Helveticus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AMD Phenom II X4 965 Black Edition overclocken

Aber wenn man overclocked wird die CPU ja auch heisser und daher muss der Lüfter schneller drehen. Ist das kein Problem, wenn das Motherboard die Lüfter steuert, dass dann die Lüfter zu wenig schnell drehen?
Helveticus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2012, 12:39   #9 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.647

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: AMD Phenom II X4 965 Black Edition overclocken

Das ist eben der Punkt, den man dann austesten muss, hab ich ja oben schon erwähnt. Das ist für mich ein Punkt auf der To-do-Liste beim Übertakten.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2012, 08:06   #10 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 23.10.2009
Beiträge: 6

Helveticus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AMD Phenom II X4 965 Black Edition overclocken

Wenn ich nun im Bios übertakte, kann es ja sein, dass er nicht mehr startet und man ein cmos reset oder so machen muss. Wie mache ich das?
Helveticus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2012, 10:59   #11 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Bentiedem
 

Registriert seit: 05.09.2010
Beiträge: 663

Bentiedem wird schon bald berühmt werdenBentiedem wird schon bald berühmt werden

Standard AW: AMD Phenom II X4 965 Black Edition overclocken

Du kannst entweder den Jumper auf deinem Mainboard umstecken, oder die Bios-Batterie rausnehmen. Wie du das machst, musst du in der Anleitung zum Board nachlesen.
Bentiedem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2012, 11:51   #12 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.617

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: AMD Phenom II X4 965 Black Edition overclocken

Wichtig ist aber, bevor du dies machst, den Rechner vom Strom nehmen, sprich Netzteilschalter umlegen reicht. Danach besagtes durchführen, Batterie wieder rein bzw. Jumper wieder in Ausgangslage bringen, wieder an den Strom nehmen starten.
Nun mit mehrmaligen ENTF drücken ins BIOS und zuerst mal die System Time anpassen und falls eine SSD vorhanden ist, sollte AHCI wieder aktiviert werden.
In seltenen Fällen kann es auch sein, dass du eine Fehlermeldung bekommst beim ersten starten nach dem Clear welche in etwa lautet "CMOS Checksum Error" dann einfach via F2 oder angegebener Taste ins BIOS, das wars.

Main:
ASUS ROG MAXIMUS X FORMULA|Intel Core i9 9900k @ 5 GHz|DUAL AMD RX VEGA 64 @WATER
|Samsung 950 Pro NVMe M2 256 GB|BeQuiet DarkBase 900 Rev. 2|Corsair AX 1600i

Server:
ASUS Z6PE-D18|Intel Xeon X5670|Intel Xeon X5670|96GB RAM Hynix DDR3 1333 RDIMM ECC|HP P410 1GB FBWC|4x 2TB Curcial MX500

Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2012, 12:01   #13 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.647

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: AMD Phenom II X4 965 Black Edition overclocken

Zitat:
Zitat von Profi Overclocker Beitrag anzeigen
Wichtig ist aber, bevor du dies machst, den Rechner vom Strom nehmen, sprich Netzteilschalter umlegen reicht. Danach besagtes durchführen, Batterie wieder rein bzw. Jumper wieder in Ausgangslage bringen, wieder an den Strom nehmen starten.
Nochmal ne Ergänzung dazu: Hauptschalter vom Netzteil umlegen und dann mehrmals den Startknopf betätigen um sicher zu sein, das jeder Kondensator entladen ist.
Wenn du den CMOS durchs entnehmen der Batterie vor nimmst, kannste auch nochmal nen paar mal aufn Startknopf drücken. Dann is der CMOS Speicher leer. Da musste dann nicht ewig warten.
Alles wieder in Ausgangsstellung und starten.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Profi Overclocker (10.08.2012)
Antwort

Stichworte
965, amd, black, edition, overclocken, phenom


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Phenom II X2 570 Black Edition mit 3,5 GHz? TweakPC Newsbot News 6 21.03.2011 22:21
[News] Phenom II X4 980 Black Edition mit 3,7 GHz? TweakPC Newsbot News 2 18.03.2011 12:42
[News] AMD Phenom II X4 975 Black Edition und Phenom II X4 840 gelistet TweakPC Newsbot News 0 07.02.2011 12:59
[Test] AMD Phenom II X4 840 und Phenom II X4 975 Black Edition im Test TweakPC Newsbot News 4 05.01.2011 19:39
AMD Phenom II X4 940 Black Edition Box twoa Prozessoren 9 28.01.2009 19:27


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:26 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved