TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.11.2006, 17:37   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 
Benutzerbild von Laurenzo
 

Registriert seit: 20.11.2006
Beiträge: 8

Laurenzo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Frage Opteron 180-185 (939)

Hallo Tweak PC,

Hätte ne frage zu den opteron´s.
Möchte mir gerne ein opteron zulegen nur da gibt es ein problem.
Habe das Abit AN8 SLI 32X und möchte einen von Opteron´s drauf machen nur so wie ich gelesen habe können das nur 2 boards:

MSI Diamond
Tyan


Kann das auch meins ?
Laut liste nicht und Bios update auch nicht.
Ist es möglich das alle 939 boards das einfach können und deswegen nicht
gelistet sind ? Möchte mir jetzt auch nicht unbedingt ein neues hole da ich
das Abit mir erst zugelegt habe.

Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte.

Gruß Laurenzo
Laurenzo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2006, 19:10   #2 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von daPR
 

Registriert seit: 19.12.2005
Beiträge: 1.157

daPR sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäredaPR sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäredaPR sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Opteron 180-185 (939)

jedes 939 board kann (meist mit bios update) mit einem 939 opteron arbeiten (mit 940ern nicht).
deinem board speziell wurde ich es auch zutrauen, auf einem (doch älteren) A8N-SLI gehen opterons auf jeden fall. also sollte es auf deinem auch problemlos (und ohne bios update) laufen
daPR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2006, 20:11   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 
Benutzerbild von Laurenzo
 

Registriert seit: 20.11.2006
Beiträge: 8

Laurenzo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Opteron 180-185 (939)

Bedanke mich erstmal für die schnelle hilfe.
Also kann ich ohne bedenken den Opteron 185 (939) kaufen ?

Gruß Laurenzo
Laurenzo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2006, 20:36   #4 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von daPR
 

Registriert seit: 19.12.2005
Beiträge: 1.157

daPR sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäredaPR sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäredaPR sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Opteron 180-185 (939)

jo das muss einfach gehn

warum nimmste keinen 1mb A64 X2 toledo? nen 4400+ oder 4800+?
daPR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2006, 22:43   #5 (permalink)
Fingerabzähler
 
Benutzerbild von Laurenzo
 

Registriert seit: 20.11.2006
Beiträge: 8

Laurenzo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Opteron 180-185 (939)

Ocen bis es raucht, nein.^^
Hatte nur viel gelesen das man die gut ocen kann deswegen
Und da der opteron 185 mit 2600 mhz läuft, ist da einiges drin
Und warum soll ich zu einen 4400 oder 4800+ zugreifen ?
Danke nochmal *top*
Laurenzo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2006, 15:42   #6 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Crystallion
 

Registriert seit: 14.07.2004
Beiträge: 2.062

Crystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein Lichtblick

Standard AW: Opteron 180-185 (939)

Vom Overclockingpotential ist afaik aktuell kein Unterschied zwischen Athlon64 und Opteron. Preislich spricht aber auch nichts gegen einen Opteron, sofern er nicht deutlich teurer als ein gleichgetakteter Athlon64 ist. Die Performance ist bei den Opterons und den Athlon64s mit (2x)1MB Cache die selbe.

Ich persönlich würde mir den Opteron 170 näher anschauen, der ist preis/leistungsmäßig auf jeden Fall in Ordnung. Lass Dich dabei nicht von der oft angegebenen maximalen Leistungsaufnahme von 110W abschrecken, ich bin mir nicht mal sicher ob diese Einordnung offiziell richtig ist. In der Realität frisst das Ding ein bisschen mehr als die Hälfte.
Crystallion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2006, 18:17   #7 (permalink)
Fingerabzähler
 
Benutzerbild von Laurenzo
 

Registriert seit: 20.11.2006
Beiträge: 8

Laurenzo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Opteron 180-185 (939)

Meinste das aus den opteron 180 nicht viel raus zu holen ist ?
Und ne andere frage. Du hast den Opteron 146 mit 2000 MHz.
Wie gekommt man nur solch ein hohen wert hin ? (@ 2900MHz)
Der speicher ist auch nicht ohne mit 241 MHz.
Achja und ich würde mir gerne dieses zulegen, würde mir gerne mal ne meinung
anhören wollen von euch. http://www.xigmatek.com/product/prod...1_de.php?id=17
Weil das wäre schon mal was neues und anderes.

Danke für die interesse
Laurenzo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2006, 02:44   #8 (permalink)
Fingerabzähler
 
Benutzerbild von Laurenzo
 

Registriert seit: 20.11.2006
Beiträge: 8

Laurenzo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Opteron 180-185 (939)

Ok das mit kühler hat sich erledigt
Nicht gerade gut
Laurenzo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2006, 08:19   #9 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Crystallion
 

Registriert seit: 14.07.2004
Beiträge: 2.062

Crystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein Lichtblick

Standard AW: Opteron 180-185 (939)

Zitat:
Zitat von Laurenzo
Meinste das aus den opteron 180 nicht viel raus zu holen ist ?
Aus einem 180er/185er ist sicher noch was rauszuholen, aber in der Regel kaum mehr als aus einem 170er. Im Prinzip sind das die selben CPUs, die nur mit einem anderen Multiplikator ausgeliefert werden. Natürlich nach entsprechender Selektion, aber ich würd mal sagen, fast alle 170er schaffen auch den Takt eines 180/185ers ohne Spannungserhöhung.
Von daher wäre mir ein 180/185 den hohen Preis nicht wert, wenn ich aus einem 170er ähnliches rausholen kann.
Zitat:
Zitat von Laurenzo
Und ne andere frage. Du hast den Opteron 146 mit 2000 MHz.
Wie gekommt man nur solch ein hohen wert hin ? (@ 2900MHz)
Der speicher ist auch nicht ohne mit 241 MHz.
Das schaffen viele 146er, und der RAM ist etwas älterer Infineon-RAM, der für gute Übertaktbarkeit bekannt ist =)
Crystallion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2006, 12:51   #10 (permalink)
Fingerabzähler
 
Benutzerbild von Laurenzo
 

Registriert seit: 20.11.2006
Beiträge: 8

Laurenzo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Opteron 180-185 (939)

Also würdest du dir ein 170 oder 175 holen wollen ?
Würde da über 100 sparen. Wenn ich ihn dann noch so hoch bekomme das
ich dann ein 180 oder besser noch 185 raus bekommen wäre das nicht schlecht.
Ich hab jetzt auch ein AMD64 3200+ mit 2000 MHz, und mehr wie 2200 -2300 ging nicht muss dazu sagen das ich keine wasserkühlung habe.
er lief am besten mit 2200 MHz.
Da ging nicht viel deswegen bin ich da noch ein wenig skeptisch das ich ihn so hoch bekomme (opteron).
Hatte vor mir den 185 zu holen damit ich über die 3 GHz komme ^^
Aber jetzt wo du es sagst, würde auch reichen wenn ich auf den 185ér kommen würde mit den 170 o. 175(von leistung her).
Ram hab ich mir jetzt auch bestellt so das es los gehen könnte

Kingston HyperX 2 GB 400MHz

Gruß Laurenzo
Laurenzo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2006, 14:48   #11 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Crystallion
 

Registriert seit: 14.07.2004
Beiträge: 2.062

Crystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein Lichtblick

Standard AW: Opteron 180-185 (939)

Die 3200+ sind im Durchschnitt keine besonders guten Übertakter, scheint mir. 2,2-2,3GHz sind allerdings schon ziemlich wenig.

3GHz sind mit Luftkühlung allerdings meistens schwer zu erreichen, selbst mit einem 185. Und wie gesagt, die 2,6GHz des 185ers schaffen auch fast alle 170er. Wenn Du Dir noch einen guten Luftkühler besorgst (oder schon einen hast) wirst Du auch mit dem 170 glücklich, denke ich.

So oder so musst Du Dich mit der Übertakterei auseinander setzen. In vielen Fällen limitieren nämlich auch andere Faktoren als die CPU. Zum Beispiel müssen meistens die Einstellungen des RAMs angepasst werden, sonst scheitert´s an dem.
Gerade bei Deinen "Problemen" mit dem 3200+ könnte die Ursache auch durchaus bei etwas anderem als der CPU liegen.
Crystallion ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
180185, 939, opteron


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AMD Opteron 146 (So 939) disbelief Suche 0 16.05.2007 22:31
OC Opteron 185 Kasob CPUs, RAM, Mainboard Overclocking 0 26.02.2007 18:59
K: DC Opteron nano Suche 0 25.02.2007 13:46
Opteron 146@2900, Opteron 144@2880 Crystallion Biete 9 03.03.2006 14:24
AMD: 3 GHz Opteron? TweakPC: News News 0 14.02.2006 11:26


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:17 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved