TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.07.2007, 16:16   #1 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 22.05.2007
Beiträge: 64

eXuz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Unterschiede von Mainboards der Asus P5 Serie?

Also ... Meine Frage ist : Wie unterscheiden sich denn die Mainboards wie Asus P5n-E, P5B (Deluxe), P5W oder P5k ? Was ist denn der Unterschied, und welches von diesen vier genannten mainboards ist denn das "beste" und warum ?

gruß, eXuz
eXuz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2007, 16:33   #2 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von snoooc
 

Registriert seit: 11.07.2006
Beiträge: 1.109

snoooc sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresnoooc sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Mainboards

Moin,
zum einen durch die Chipsets, durch den FSB,und die Dualcard (SLI, Crossfire) unterstützung. das P5K ist das board mit dem neusten Cipsatz (P35) und einen FSB von 1333 (Crossfire fähig), das P5B Deluxe hat den P965 und einen FSB von 1066, das P5N-E SLI hat den nForce 650i SLI (SLI fähig). Und dann natürlich noch die andere onboard Ausstattung (selber Googlen). Das P5K unterstützt die neuen (45µm) CPUs. Welches aber das beste der MBs ist enthalte ich mich, da keine erfahrungen.

snoooc
Signaturen sind sch***e
Mein System: http://www.sysprofile.de/id28074
snoooc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2007, 21:58   #3 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von jusque
 

Registriert seit: 21.11.2005
Beiträge: 1.542

jusque ist einfach richtig nettjusque ist einfach richtig nettjusque ist einfach richtig nettjusque ist einfach richtig nett

Standard AW: Unterschiede von Mainboards der Asus P5 Serie?

Naja das mit dem FSB ist nicht so eindeutig, da die 965er ja auch auf manchen Boards mit 333er FSB betrieben werden (is ja auch kein Problem).
Bei gleichem Chipsatz unterscheiden sich die Boards meist in 2 Dingen:
1. Ausstattung (USB, PCIe, Firewire, Bios usw..)
2. Qualität der anderen Bauteile (Kondensatoren, Spulen etc., was man noch so findet, auch teilweise Rafinessen wie weitere Spulen etc. für noch stabileren Betrieb vorallem bei OC^^)
"Hardware Killer" aus Überzeugung!
jusque ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2007, 15:28   #4 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 22.05.2007
Beiträge: 64

eXuz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Unterschiede von Mainboards der Asus P5 Serie?

Naja, kann man jetzt sagen das sich eins dieser genannten Mainboards von den anderen abhebt von der qualität ? Eigentlich dürfte es doch aufs gleiche rauskommen, ob ich jetzt mit nem neuen P5k nen E6600 auf X6800 übertakte oder mit nem P5n ... oder O_o ?
eXuz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2007, 19:00   #5 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Andydeluxe
 

Registriert seit: 12.08.2005
Beiträge: 2.196

Andydeluxe ist ein sehr geschätzer MenschAndydeluxe ist ein sehr geschätzer MenschAndydeluxe ist ein sehr geschätzer MenschAndydeluxe ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Unterschiede von Mainboards der Asus P5 Serie?

Also von der reinen leistung unterscheiden sich die Boards im einstelligen Prozentbereich. Das mit dem übertakten ist so oder so ne sache ich weis jetzt nicht wie weit der P35 zu übertakten geht da ich dort noch keine erfahrung habe. Aber meist wird das Ergebnis relativ gleich ausfallen zumal ja noch hinzukommt das die Boards einer gleichen Reihe sich unterschiedlich gut Übertakten lassen. Der unterschied zwischen den teureren Modellen ist im Grunde:
- Mehr ausstatung und Software
-Besseres Bios mit mehr Einstell möglichkeiten
-Meist werden bei den teuren Boards z.B. LAN 1000 noch per zusatzcontroller mit hinzugefügt so das man 2 hat anstatt einem Port. Und halt mehr USB Ports usw.
- Und oft haben die teueren Boards ne bessere Kühlung z.B. das P5B Deluxe hat ne Heatpipe Kühlung die anderen nicht (P5B E - Plus und abwärts)
Andydeluxe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2007, 20:59   #6 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von djshooter
 

Registriert seit: 22.05.2007
Beiträge: 1.563

djshooter wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Mainboards

Zitat:
Zitat von snoooc Beitrag anzeigen
Moin,
zum einen durch die Chipsets, durch den FSB,und die Dualcard (SLI, Crossfire) unterstützung. das P5K ist das board mit dem neusten Cipsatz (P35) und einen FSB von 1333 (Crossfire fähig), das P5B Deluxe hat den P965 und einen FSB von 1066, das P5N-E SLI hat den nForce 650i SLI (SLI fähig). Und dann natürlich noch die andere onboard Ausstattung (selber Googlen). Das P5K unterstützt die neuen (45µm) CPUs. Welches aber das beste der MBs ist enthalte ich mich, da keine erfahrungen.

snoooc

ehm das p5n 32-sli hat den 680i chipsatz. siehe meien sig und nen fsb von 1333.
also ich bin mit meinen board zufrieden. für 220€ aber auch net gerade billig
ACER R7 i7 8GB Ram 256GB Intel SSD Nvidia 750M 2GB
djshooter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2007, 23:48   #7 (permalink)
Razor2k
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Unterschiede von Mainboards der Asus P5 Serie?

Also zum OCen kann ich das P5N-E-SLI sehr empfehlen!

Hab bei meinem allerdings den Vdrop Mod gemacht mitm Bleistift

Siehe meine Signatur

LG
  Mit Zitat antworten Warnung erhalten
Alt 13.07.2007, 12:51   #8 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.680

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Unterschiede von Mainboards der Asus P5 Serie?

*hust*

http://i8.tinypic.com/63tuf06.png
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2007, 13:44   #9 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 22.05.2007
Beiträge: 64

eXuz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Unterschiede von Mainboards der Asus P5 Serie?

Danke für die ausführlichen Antworten, jetzt ist mein Fachwissen etwas ausgeprägter Was ich mich nur frage ist, warum das Asus Stiker board eben so teuer ist (oder war?) und eben doch so "wenig" bringt ... ich brauch weder 2 Ports für anschlüsse, noch brauch ich ne goldene heatpipe für NB oder sonstige Dinge ... Deswegen hab ich mir ja auch ein P5N-E geholt, bin zufrieden damit. OC geht mit dem Mobo auch zufriedenstellend, also warum dann ein teures asus striker wenn das selbe ergebnis erzielt wird ?!
eXuz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2007, 04:48   #10 (permalink)
alkonbrothers
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Unterschiede von Mainboards der Asus P5 Serie?

Wie selbes Ergebnis? Man kann nur so gut übertakten wie es die Hardware zulässt, und dazu gehört eben auch ein gutes Board. Vorallem bei den C2D's mit B2 Stepping die wirklich weit gehen können.

Asus Striker
Mainboardtemp 25°C @ 400FSB
NB-Spannung @ 1.44V
E6600 at 3600 MHz 43°C @ 1.26V
MDT DDR2-800 CL5 @ 1.89V
klick

Die Werte schaffst mit nem P5N-E SLI nicht. Zudem Du sehr wahrscheinlich die NB-Spannung ab 390~400 FSB anheben musst. Wie lange das stabil läuft.. mmh
  Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2007, 21:28   #11 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 22.05.2007
Beiträge: 64

eXuz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Unterschiede von Mainboards der Asus P5 Serie?

Ich weiß nicht ob ich die werte schaffen würde, da ich es nie ausprobieren werde. Ich will die Vcore schonmal garnicht erhöhen und mir erstrecht keine WaKü zulegen ... aber 3Ghz schaff ich, und das war auch mein Ziel. Ob ich das jetzt mim Striker oder mit einem p5n mache ist doch egal ...
eXuz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
asus, mainboards, serie, unterschiede


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] MSI Eco-Serie: Neue besonders stromsparende Mainboards TweakPC Newsbot News 0 09.07.2014 15:20
[News] MSI-Mainboards: Launch der Z77 Gaming Serie TweakPC Newsbot News 0 04.04.2013 15:01
[News] Asus F2A85-Serie: Neue Mainboards mit Sockel FM2 für Trinity-APUs TweakPC Newsbot News 0 25.09.2012 16:37
[News] Gigabyte: Mainboards der 6er-Serie unterstützen PCIe 3.0 TweakPC Newsbot News 4 14.08.2011 01:26
ABIT ruft Mainboards aus AN9 32X Serie zurück Robert News 0 22.07.2006 04:18


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:24 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved