TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.10.2012, 23:15   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 20.03.2003
Beiträge: 9

Traitor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard CMOS Checksum Error und weiteres..

Hallo ihr Lieben

lang ist mein letzter Besuch her, nun aber mal wieder ein Anliegen.

Hardware Zurzeit (ja ich weiß etwas angegraut :
P5NE-SLI
Intel E8400
2*2 GB OCZ DDR2-800

Denke das reicht an Eckdaten

So.. nach 4 Jahren (solang hab ich die Kiste in der Zusammenstellung schon) wollte ich dochmal Wärmeleitpaste erneuern da die Temps doch etwas höher wurden (und der PC dadurch lauter). Dachte mir: Hey Windows Uhr spinnt auch seit geraumer Zeit rum wenn PC länger aus war, gönnste der Kiste ne neue ! Gesagt getan, Windows läuft alles kein Ding.

Außer das Bios: Ich komme nicht rein ANDERS er schaltet sich aus sobald ich entfernen gedrückt habe und unten "Entering Setup..." steht. Nicht sofort nach Drücken der Taste, sondern nach der üblichen Zeit die er eh braucht um seine Startup sachen zu machen und dann wenn er ins Bios soll geht er einfach aus..

Dazu kommt ab und an auch mal ne Meldung "New Cpu Detected" er updatet dann irgendwelche Tables, ich darf nicht restarten/ausschalten geht dann aber weiter.

Und ja: Ich habe ne PS2 Tastatur daran liegt es nicht Und hab schon 3 Batterien durch Irgendwelche Ideen?

Teils kommt auch Check Summ Error.. aber auch nicht immer.. wenn ja darf ich per F1 weitermachen.

--> Rams hab ich auch schon durchprobiert daran scheint es auch nicht zu liegen.
--> Cpu Temp liegt über Everest gemessen bei 40°, das ist denk ich in Ordnung (Kühler Scythe 2 irgendwas, gerad nicht genau sicher )

Dankbar für jegliche konstruktive Tipps (bitte nicht a la "kauf dir was neues" )

Grüße
Traitor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2012, 14:52   #2 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 20.03.2003
Beiträge: 9

Traitor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: CMOS Checksum Error und weiteres..

So nochmal neue Batterie reingemacht kein Ergebnis. Dann auf die Idee gekommen mal das Bios drüberzubügeln ... und siehe da. Alles funktioniert wie zuvor. Problem solved

Aber schon kommisch das bei nem EEPROM nen Bit umkippt..
Traitor ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
checksum, cmos, error, weiteres


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CMOS Checksum Error... nach "F1" rebootet der PC?! Azuhro CPUs und Mainboards allgemein 14 14.03.2014 20:11
CMOS checksum Error sSeLeMaHs CPUs und Mainboards allgemein 1 16.03.2008 15:25
Athlon 2500+ läuft nicht => CMOS Checksum error THKTHK CPUs und Mainboards allgemein 3 02.10.2006 17:58
Cmos Checksum Error Reignmaster79 AMD: CPUs und Mainboards 8 02.07.2003 11:32
Biostar Board VBK , Checksum - Error Gast AMD: CPUs und Mainboards 1 02.12.2002 18:33


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:55 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved