TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Erfahrungs- und Testberichte - von Usern für User

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.05.2010, 22:55   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 27.05.2010
Beiträge: 4

ipadler befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Cool 3 Wochen iPad - (m)ein erstes Review

So, nachdem ich mein iPad jetzt 3 Wochen im Einsatz habe, hier nun mal ein ausführlicherer Erfahrungsbericht:

Gerät: iPad 64 GB ohne 3G - inzwischen seit 2 Wochen im Einsatz

Beweisfoto:
http://img341.imageshack.us/img341/1144/cimg7587.jpg

Positiv:
- Gehäuse und vor allem das Display wirken sehr hochwertig
- Display und Gehäuserückseite (aufgeraute Alu-Oberfläche) sind kratzunempflindlich
- Akku hält bei normaler Nutzung tatsächlich über 10 Stunden, bei viel Surferei immernoch um die 9 Stunden
- die grafische Benutzeroberfläche ist genial
- viele kleine Animationen & ausgefeilte Grafiken untertsützen das unerreicht hochwertiges Bediengefühl - "joy of use" pur
- der kapazitive Touchscreen ist noch performanter als beim iPhone
- das Pad ist sehr schnell, Leistungsgrenzen sind (auch wegen fehlendem Multitasking) nicht spürbar
- der eingebaute Lautsprecher hat für die Größe einen sehr guten kraftvollen Klang
- die WLAN-Empfangs- & Sendeleistung ist besser als beim iPhone / iPod Touch
- das Display ist (auch wegen der spiegelnden Oberfläche) unheimlich brillant und kontraststark
- das Runterladen von Apps, Filmen und Songs (aus dem US-Store) ist unverändert genial & einfach
- bereits sehr viele HD-iPad-Apps verfügbar
- viele iPhone-Programme laufen selbst gezoomt in ansehnlicher Qualität
- großer WOW-Faktor bei Profis wie Unbedarften...

Wie immer wird mancher Vorteil erkauft durch Nachteile und so...

Negativ:
- Akku aufladen dauert schonmal 4-5 Stunden (über USB) -> ist bei mir daher immer nachts am Netz
- iPad ist etwas zu schwer für ungestütztes Halten (im Alltag legt man es bei der Nutzung irgendwo ab)
- Fingerabdrücke sind trotz Beschichtung des Touchscreens beim ausgeschalteten Gerät deutlich sichtbar
- das spiegelnde Display erschwert Benutzung draussen (ist bei vollem Kontrast aber mgl.)
- kein Multitasking (vor allem ärgerlich, wenn man Inet-Musik hören oder einen Messenger laufen lassen will)
- WLAN bricht manchmal kurz zusammen und wählt neu ein (ist aber auszuhalten)
- Tastatur ist ok, aber ersetzt in Performance und Bediengefühl keine vollwertige Laptoptastatur
- Zahlen sind auf der zweiten Tastaturebene (sehr umständlich, wäre bei aufrechter Position nicht nötig)
- Kamera für Skype und mögliche Druckeranbindung fehlen (noch?)
- externe Schnittstellen fehlen (USB)
- HD-Material kann nicht an externes Gerät übermittelt werden (angeblich)
- selbst 64 GB sind blitzschnell voll (z.B. Planet Earth HD engl. -> 16 GB)
- einstufiger Zoommodus bei Filmen zieht das Bild zu weit auf
- im deutschen Appstore fehlen noch viele HD-Versionen (z.B. Planet Earth) und einige Apps
- Richtungssteuerung über Bewegungssensoren bei manchen Spielen sehr gewöhnungsbedürftig
- einige von iPhone und iPod vertraute Grundausstattungs-Apps fehlen (Aktienkurse, Wetter...)

Fazit
Das iPad ist ein großer Wurf. Plattitüden wie Apple befriedigt Bedürfnisse, die vorher keiner hatte oder so könnt Ihr getrost vergessen, denn vieles was das iPad kann, kann es richtig gut und habe ich mir so schon lange gewünscht. Das Surfen Abends auf der Couch, das kleine Spiel zwischendurch im Bus oder der Bahn, das Lesen der News am Frühstückstisch - all das geht damit derart spielerisch und angenehm von der Hand, dass ich mich frage, wie ich das vorher gemacht habe. Es gibt natürlich immernoch Dinge, zu denen ich lieber mein MacBook benutze - wie das Schreiben dieses (längeren) Beitrags hier oder das Erarbeiten von Präsentationen - aber wenn man einfach nur konsumieren und sich unterhalten lassen will, ist das iPad nahe an der Perfektion und bereitet einem mit seiner liebevollen Gestaltung sehr viel Freude. Das iPad will dabei gar nicht den normalen Computer ersetzen, sondern nur ergänzen und das ist gut so. Phänomenal sind für mich vor allem Akkulaufzeit und Displayqualität - an diesen beiden herausstechenden Produkteigenschaften erfreue ich mich quasi täglich. Auch sonst überwiegen die Vorteile um Längen die Nachteile und einen gewissen Spielraum zur Verbesserung es iPads sollte man ja Apple auch zugestehen... oder?! Ich möchte jedenfalls nicht mehr ohne leben - das gilt übrigens auch für meine (Belkin) iPad Tasche und das suchterzeugende Spiel Plants vs. Zombis, denn das sollten nach meiner Empfehlung neben dem iPad Eure ersten beiden ersten Investitionen sein.

Also, ich wünsche Euch genausoviel Spaß mit dem iPad, wie ich ihn habe.

Geändert von ipadler (28.05.2010 um 10:27 Uhr)
ipadler ist offline   Mit Zitat antworten
5 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
BloodPrince (28.05.2010), DonSchado (28.05.2010), Fakk-asrock (27.05.2010), hoyy (28.05.2010), k4Ku (25.06.2010)
Alt 28.05.2010, 00:00   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 10.726

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: 3 Wochen iPad - (m)ein erstes Review

Willkommen im Forum, und gleich nen längeres Review. Klasse!

Dennoch....

Kein Wort zu Preis/Leistung.....das nenn ich nen Apfel-User .

Trotzdem nett, wenigstens ist die negativ Liste schön Lang...obwohl mir sofort "Flash" ins Auge fällt, was auch nicht erwähnt wird.

Ich denke ich wäre auch jemand der Freude mit einem iPad hätte, aber ich bin auch jemand dem es nicht egal ist wie teuer ein Gerät für seine Leistung ist...demnach werde ich wohl nie ein Produkt von Apple besitzen.
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2010, 00:03   #3 (permalink)
semi-diabolisch
 
Benutzerbild von [EID]-Mr.GiZMO
 

Registriert seit: 12.09.2005
Beiträge: 2.922

[EID]-Mr.GiZMO kann auf vieles stolz sein[EID]-Mr.GiZMO kann auf vieles stolz sein[EID]-Mr.GiZMO kann auf vieles stolz sein[EID]-Mr.GiZMO kann auf vieles stolz sein[EID]-Mr.GiZMO kann auf vieles stolz sein[EID]-Mr.GiZMO kann auf vieles stolz sein[EID]-Mr.GiZMO kann auf vieles stolz sein[EID]-Mr.GiZMO kann auf vieles stolz sein[EID]-Mr.GiZMO kann auf vieles stolz sein

Standard AW: 3 Wochen iPad - (m)ein erstes Review

Vielen Dank für das Review. Und auch schon mal danke, dass nicht gleich wieder Miesmache von Anti-Applern kam.

Ich bin ernsthaft am überlegen, morgen in den Laden zu laufen und mir eines zu kaufen, obgleich ich eigentlich auf die nächste Revision mit Kamera nach vorn zum skypen warten wollte.

Es würde mein Netbook sicher voll ersetzen, dass ich hier auf der Couch liegen habe, um abends mal zu surfen oder eben mit der Freundin zu skypen.

Mal sehen...
Aber wie gesagt, danke fürs Review. Ich finde, die vielen "ich nutze das iPad nun seit X Tagen" Berichte heben immerwieder die Usability hervor. Ein Fakt, der das ganze iPad-Konzept richtig boomen lässt, denn bedient mal ein Windows- oder Linux-Touch-Gerät. Da kommt einem -ohne Apple Fanboy zu sein- das kalte kotz3n. Da hat Apple ohne Frage einen Wurf gemacht der nicht so leicht einzuholen ist.

Klar gibt es Nachteile, aber die hat jedes Produkt, und wie der TE sagt, dafür, wüfür es konzipiert wurde ist es gut zu nutzen.
War mein Post nützlich für dich? Ein Danke oder eine Bewertung sind immer schön.
Teilnehmer der Initiative "User verbessern Qualität im Forum" | Meine Systeme

Darf ich mal bitte vorbei?! Das geht nach Kompetenz... Danke! | | | Einmal dachte ich, ich hätte Unrecht. Hab mich aber getäuscht!
"Es ist gelogen, dass Videogames Kids beeinflussen. Hätte Pacman das getan, würden wir heute durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören."

[EID]-Mr.GiZMO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2010, 00:06   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.270

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: 3 Wochen iPad - (m)ein erstes Review

ja, es gibt wirklich ne review-ecke, wo sich der bericht besser machen würde...

mit dem ende geh ich nicht ganz konform, entweder ist das produkt perfekt für deine zwecke (die du darum formulierst^^) oder ich muss dem hersteller lehrgeld verrechnen.
die viel gelobte akkulaufzeit im gegensatz zu konkurrenten hat vor allem eine ursache:
http://images.nvidia.com/blogs/nters...re_image20.jpg
kommt jetzt der slogan "Think different!"?
450mm or bust!

Wenn Kritik nicht kritisch ist, ist sie zu kritisieren.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2010, 00:22   #5 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 27.05.2010
Beiträge: 4

ipadler befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Reden AW: 3 Wochen iPad - (m)ein erstes Review

Hallo Leute ...sorry, die Review Ecke habe ich übersehen - möge der Admin / MOD walten - sofern notwendig.

Klar, RELATIV gesehen war das Ding teuer, aber es bereitet mir ABSOLUT viel Freude
ipadler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2010, 07:50   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.493

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: 3 Wochen iPad - (m)ein erstes Review

Ist verschoben.
Killerpixel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2010, 10:27   #7 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 27.05.2010
Beiträge: 4

ipadler befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: 3 Wochen iPad - (m)ein erstes Review

Danke
ipadler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2010, 12:21   #8 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Pilzkopf
 

Registriert seit: 14.03.2006
Beiträge: 2.409

Pilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: 3 Wochen iPad - (m)ein erstes Review

Eigentlich zu 100% der Bericht, den ich von einem NUTZER erwartet hätte.

Eine Frage noch, wie stark fällt für dich fehlendes Flash ins Gewicht?
http://hwbot.org/signature/u31911.png

Main Rig: Phenom X4 955BE @ Stock | 4GB DDR3 1066 GEIL RipJAWS | Biostar TA890FXE | XFX ATI Radeon HD5770 1GB | Windows 7
Ausweich PC: AMD Athlon XP 2400+ | ECS K7S5A | ELSA Erazor III 32MB | Windows XP
Pilzkopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2010, 14:04   #9 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 27.05.2010
Beiträge: 4

ipadler befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: 3 Wochen iPad - (m)ein erstes Review

Ehrlich gesagt hab ichs gestern das erste mal bewusst gemerkt, weil bei Focus Online die Werbekästchen unausgefüllt waren.. Sonst merke ichs bei meinem Sufverhalten (Nachrichtenseiten, Börsen- und Technikforen, Gadgetseiten) so gut wie nie.
ipadler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2010, 17:05   #10 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von jusque
 

Registriert seit: 21.11.2005
Beiträge: 1.546

jusque ist einfach richtig nettjusque ist einfach richtig nettjusque ist einfach richtig nettjusque ist einfach richtig nett

Standard AW: 3 Wochen iPad - (m)ein erstes Review

Zitat:
Ich finde, die vielen "ich nutze das iPad nun seit X Tagen" Berichte heben immerwieder die Usability hervor. Ein Fakt, der das ganze iPad-Konzept richtig boomen lässt, denn bedient mal ein Windows- oder Linux-Touch-Gerät. Da kommt einem -ohne Apple Fanboy zu sein- das kalte kotz3n. Da hat Apple ohne Frage einen Wurf gemacht der nicht so leicht einzuholen ist.
Das Apple-Produkte ne gute Usability haben, ist klar. Kehrseite des ganzen ist leider die geringe Erweiterbarkeit außerhalb des Appstores.
Aber Apple mit Linux zu vergleichen ist halt nen Apfel mit nem Pinguin zu vergleichen. Das eine ist vorgekaut und dem Spieltrieb der Menschen angepasst und hat nur begrenzte Workability, das andere kommt mehr oder weniger in Rohform und ist zum Arbeiten gedacht, nicht so spieleriche Usability aber dafür ein Arbeitsgerät bei dem man nicht für jedes neue Programm Steve fragen muss ob das nicht zu "sexy" ist.
Bin persönlich kein Apple-Hasser, wüsst auch nicht warum, mich hat noch kein Apple gebissen^^. Sehe auch ein, dass die Apple Produkte für viele gut sind und mehr Apple Produkte in meiner Umgebung würden mir sicherlich ne Menge Arbeit ersparen (kannst mir ma eben helfen... mein computer ist schon wieder kaputt... etc.).

Wie sieht es eig. mit der Überhitzungsproblematik bei dir aus ?
Apple mag ja Innovativ und luxuriös sein, aber gerade wenn ich mir so viel Qualitätsgetue auf die Fahnen schreibe darf ich doch nicht so einen fatalen Bock schiessen. Ich mein,wenn ich sogar damit werbe, dass man das Teil immer und überall benutzen kann, dann muss ich es doch immerhin mal in Dubai oder so auf Herz und Nieren getestet haben.
"Hardware Killer" aus Überzeugung!
jusque ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2010, 21:44   #11 (permalink)
garfield36
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: 3 Wochen iPad - (m)ein erstes Review

Recht interessante Aufstellung. Das Produkt selbst gefällt mir aber nicht.
Ein portables Gerät mit spiegelndem Diaplay ist schon mal ein Unding. Keine USB-Schnittstelle und keine Kamera und dann offenbar eine zu schwache CPU nehmen mich nicht gerade für das Gerät ein. Und ein optisches Laufwerk kann man auch nicht anschließen. Nach meiner (natürlich subjektiven) Meinung ist das Ding total überteuerter Schrott.
  Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2010, 15:28   #12 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 25.05.2010
Beiträge: 9

Paul K. befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: 3 Wochen iPad - (m)ein erstes Review

Danke für den Bericht. Das erleichtert mir meine Entscheidung. Ich glaube ich werde mir bald auch einen kaufen. Vorallem da ich eh zu 100% hinter Apple stehe
Paul
Paul K. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2010, 22:05   #13 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.639

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: 3 Wochen iPad - (m)ein erstes Review

Heute früh einen sehr guten Beitrag bei ZDF Infokanal zum Thema Apple gesehen.

Gromacht Apple - ZDFinfokanal - ZDFmediathek - ZDF Mediathek
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
DonSchado (03.06.2010), k4Ku (25.06.2010)
Alt 02.06.2010, 18:47   #14 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 5.741

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: 3 Wochen iPad - (m)ein erstes Review

Ich habs heute 3x in den händen gehabt, wird sogar beim mediamarkt angeboten.

für micht ist es ein zu groß geratener PDA (PDA also nicht netbook sondern mit eingeschränkter konnektivität).
Wünschenswärt wäre wirklich das unterwegs zum rüberziehen von Fotos/videos von der digicam nutzen zu können _ohne_ groß zubehör rumschleppen zu müssen.
Surfen geht ganz gut, man gewöhnt sich an die bedienung. Allerdings auf dauer schwer sodass man es automatisch iwo abstützt
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2010, 17:38   #15 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DonSchado
 

Registriert seit: 03.01.2006
Beiträge: 3.208

DonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: 3 Wochen iPad - (m)ein erstes Review

Zitat:
Zitat von Exit Beitrag anzeigen
Heute früh einen sehr guten Beitrag bei ZDF Infokanal zum Thema Apple gesehen.

Gromacht Apple - ZDFinfokanal - ZDFmediathek - ZDF Mediathek
meine Güte soll das etwa objektiv sein?!

soviel Wahrheit zu gewissen Punkten in diesem Beitrag auch stecken mag, so schlecht ist er wegen seiner übertrieben reißerischen Aufmachung.

pöses Apple!
DonSchado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2010, 17:48   #16 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.270

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: 3 Wochen iPad - (m)ein erstes Review

im gegenteil, was bei minute 11:50 angesprochen wird ist in der zwischenzeit bereits geschehen.
unter dem aspekt der "graphic violance" (die ja in den usa wahrlich größer geschriben wird und (mis-/)beachtung findet)
wurde historisches material zensiert und damit irgendwo auch geschichte retuschiert. -> Geht mal gar nicht!
so toll das produkt auch sein darf, wenn man seinen spaß damit haben kann, das hat nix mehr mit "pöse" zu tun,
das ist falsch und muss kritisiert werden, ehe es sich zur gewohnheit einspielt.

revolverblattbeleg: Zensur in Zeiten des iPads
und das ist keinerlei kritik am produkt selbst.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Exit (03.06.2010)
Antwort

Stichworte
erstes, ipad, review, wochen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Apple iPad 5 und iPad mini 2: Vorstellung am 22. Oktober TweakPC Newsbot News 0 09.10.2013 19:30
[News] Das neue iPad 4 ist doppelt so schnell wie das iPad der dritten Generation TweakPC Newsbot News 0 30.10.2012 22:56
[News] Microsoft Office fürs iPad in wenigen Wochen? TweakPC Newsbot News 0 22.02.2012 15:15
[News] Apple: iPad 2S statt iPad 3? TweakPC Newsbot News 0 20.01.2012 13:22
[News] iPad 2 ausverkauft - iPad günstiger TweakPC Newsbot News 8 14.03.2011 17:30


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:31 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved