TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Erfahrungs- und Testberichte - von Usern für User

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.04.2015, 16:19   #1 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von Pixelfehler
 

Registriert seit: 04.05.2006
Beiträge: 966

Pixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard Rapoo A300 Bluetooth Mini NFC Speaker

Hier findet ihr mein Forenreview zum Rapoo Bluetooth Lautsprecher.

Da es mein erster Bericht ist sind Verbesserungsvorschläge natürlich gerne wilkommen. Wenn ich auf etwas noch genauer eingehen oder testen soll, einfach bescheid sagen.


Inhalt:
1. Einleitung & technische Daten
2. Lieferumfang
3. Verbinden der Geräte
4. Erfahrung
5. Fazit

1. Einleitung


Im Test geht es um den Rapoo A300 Bluetooth Lautsprecher mit NFC Funktion.

Zuerst einige technische Daten zum Lautsprecher:

Abmessungen 63x67x60mm (BxHxT)
Gewicht: 400-450 g
Akku: 900mAh
Verbindung: Multipoint Technologie zur Verbindung von zwei Geräten gleichzeitig

Besonderheiten: NFC zur einfachen Verbindungsherstellung sowie ein Mikrofon um den Lautsprecher zum telefonieren zu verwenden

Als ich das Paket in Empfang genommen habe, hatte ich keinerlei Vorstellung von der Größe und des Umfanges des zu testenden Lautsprechers.
Nach dem Auspacken gab es die erste positive Überraschung - verdammt schwer das Teil. Ohne Verpackung bringt der Lautsprecher satte 400g auf die Waage und wirkt dadurch durchweg hochwertig.

http://img.tweakpc.de/images/2015/04/02/DSCN2221.md.jpg


Ausgepackt fällt einem sofort die hochwertige Verarbeitung sowie die verwendeten Materialien auf. Das Gehäuse besteht aus sandgestraltem Aluminium und auch das rote Lautsprechergitter ist aus stabilem Metall.

2. Lieferumfang

Der Lieferumfang lässt keine Wünsche offen, sämtliche Funktionen sind sofort nutzbar ohne erst noch entsprechende Kabel o.ä. zu besorgen.

http://img.tweakpc.de/images/2015/04/02/DSCN2223.md.jpg

Neben dem Lautsprecher selbst gibt es ein USB Kabel zum laden des Akkus, ein Klinkenkabel zum Anschlus von Medien ohne Bluetooth sowie eine Tragetasche aus Kunststoff und die Anleitung.

http://img.tweakpc.de/images/2015/04/02/DSCN2227.md.jpg
Die Vorderseite wirkt relativ unspektakulär, dennoch sehr ansprechend und hochwertig. Wie bereits gesagt ist die rote Lautsprecherabdeckung aus Metall und wird das Lautsprecherchassis so ausreichend vor Beschädigungen schützen

http://img.tweakpc.de/images/2015/04/02/DSCN2230.md.jpg
Auf der Rückseite befinden sich sämtliche Anschlüsse sowie der On/ Off Schalter. Im oberen linken Eck kann man das kleine NFC Logo erkennen.

Da man den Lautsprecher wohl hauptsächlich unterwegs nutzt und ggfls. auch im "outdoor" Bereich hätte ich mir eventuell eine kleine Abdeckung der Anschlussstellen gewünscht um Verschmutzungen vorzubeugen.

http://img.tweakpc.de/images/2015/04/02/DSCN2232.md.jpg
Auf der Oberseite befinden sich 4 Tasten mit Touchfunktion. Durch die Symbole ist alles relativ selbsterklärend. Neben einem Play/ Pause Button kann hier ebenfalls die Lautstärke geregelt werden und die Bluetooth Kontrollleuchte gibt Aufschluss über aktuelle Verbindungen.


3. Verbinden der Geräte


Das Ein- bzw. Ausschalten des Lautsprechers macht dieser durch eine kurze Tonfolge bemerkbar. Ob man das braucht sei dahingestellt, wirklich störend ist es aber nicht. Sobald der Lautsprecher eingeschaltet ist leuchten die oberen drei Bedientasten blau, die Bluetooth Kontrollleuchte blinkt.

Zuerst habe ich die Verbindung über den "normalen" Weg per Bluetooth hergestellt. Mein Lumia 930 hat den Rapoo schnell gefunden und ohne Probleme gekoppelt. Sobald die Verbindung hergestellt ist leuchtet die Kontrollleuchte auf der Oberseite ebenfalls dauerhaft blau.

Die Verbindung mittels NFC funktioniert ebenfalls problemlos. Wenn man weiß wo sich die NFC Schnittstelle in seinem Handy befindet muss man diese einfach auf Höhe des Logos auf der Rückseite halten und schon startet die Verbindung.
Sobald dies geschicht kommt folgende Meldung auf dem Smartphone:

http://img.tweakpc.de/images/2015/04/02/DSCN2233.md.jpg

Mit dem Klick auf Koppeln verbindet sich das Smartphone auf ganz normale Art und Weise mit dem Lautsprecher.

Die Verbindung über beide Wege ist also relativ unproblematisch und schnell möglich. Zum Sinn bzw. Unsinn der NFC Funktion werde ich mich im Fazit noch kurz äußern.


4. Erfahrungen

In Sachen Musikwiedergabe war ich durchweg überrascht vom Klang des kleinen "Brüllwürfels". Bis zum Anschlag der Lautstärke, sowohl am Smartphone als auch am Lautsprecher selbst, spielt dieser nahezu ohne Verzerrungen o.ä. Die Wiedergabe an sich klingt relativ "voluminös" bezogen auf den doch relativ kleinen Lautsprecher. Lediglich bei den Höhen klingt er je nach abgespielter Musik zeitweise etwas "blechern". Insgesamt übersteigt die Qualität der Wiedergabe aber meine Erwartungen an so einen kleinen Lautsprecher doch deutlich, besonders im Bereich der Tiefen und "Bässe" war ich beeindruckt.

Beim Test den Lautsprecher als Freisprechgerät zum telefonieren zu verwenden gab es ebenfalls keine Probleme, je nachdem wie der Lautsprecher steht kommt das Signal beim Gesprächspartner aber relativ leisen an. Wenn man das verbaute Mikrofon aber einigermaßen in die eigene Richtung ausrichtet funktioniert der Lautsprecher auch als Freisprechgerät super.


5. Fazit
Wie bereits in den einzelnen Teilen geschrieben bin ich durchweg positiv überrascht vom Rapoo A300. Erstaunlich welche Qualität aus einem so kleinen Lautsprecher kommen kann. Besonders hervorheben kann man die ausgezeichnete Verarbeitung und wertigkeit des Lautsprechers. Kein Vergleich mit den vielen "billig" wirkenden Plastikgeräten.

Ob man die NFC Funktion braucht oder nicht, das muss jeder für sich entscheiden. Einen wirklichen Aufpreis wäre mir diese vermutlich nicht wert. Wenn ich bedenke, dass ich bei meinem Smartphone NFC sowieso nicht dauerhaft aktiviert habe bringt die Funktion keinen wirklichen Vorteil. Ich persönlich aktiviere Bluetooth - Suche den Lautsprecher und Verbinde beide Geräte. Mit NFC würde ich NFC aktivieren - mein Handy an den Lautsprecher halten und die beiden Geräte dann Koppeln.
Es mag etwas Benutzerfreundlicher sein, jedoch nur wenn man sämtliche Funktionen am Smartphone sowieso dauerhaft aktiviert hat.

Zur Akkulaufzeit kann ich eventuell nach einem etwas längeren Test noch etwas sagen, laut Hersteller werden bis zu 12 Stunden Musikgenuss versprochen. Wenn dies stimmt, wäre der Rapoo durchweg ein willkommener Begleiter bei den nächsten Grillabenden o.ä.

Mein einziger Kritikpunkt sind die bereits angesprochenen Anschlussbuchsen. Gerade wenn man das Gerät draußen verwendet kommt es hin und wieder in Kontakt mit Staub, Sand oder eventuell Feuchtigkeit. Hierfür wären entsprechende Abdeckungen sinnvoll. Zu generellen Wetterfestigkeit gibt es keine entsprechenden Hinweise - der Bauart entsprechend würde ich nicht davon ausgehen. Der rote eingesetzte Würfel hat auf der Oberseite mehrere größere Öffnungen die nur durch den Aluminiumrahmen geschützt werden. Auch kann ich nicht sagen, ob das Bedienelement auf der Oberseite gegen Regen etc. geschützt ist.


Im Preisvergleich gibts den Rapoo A300 ab ca. 39€. Ich persönlich finde den Preis für die gebotene Qualität absolut gerechtfertigt.
Dafür, dass ihr alle so hart am traveln seid ist es abends ganz schön voll bei Aldi!

Geändert von Pixelfehler (03.04.2015 um 07:57 Uhr) Grund: update
Pixelfehler ist offline   Mit Zitat antworten
4 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
hoyy (03.04.2015), Legion of the Damned (02.04.2015), Profi Overclocker (03.04.2015), Robert (03.04.2015)
Alt 02.04.2015, 17:02   #2 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 5.767

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Userreview - Rapoo A300 Bluetooth Mini NFC Speaker

wetterfest?
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2015, 17:27   #3 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von Pixelfehler
 

Registriert seit: 04.05.2006
Beiträge: 966

Pixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Userreview - Rapoo A300 Bluetooth Mini NFC Speaker

Zitat:
Zitat von Fakk-asrock Beitrag anzeigen
wetterfest?
ergänzt
Pixelfehler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2015, 18:46   #4 (permalink)
Mayday 2023
 
Benutzerbild von Raffnix
 

Registriert seit: 08.11.2002
Beiträge: 2.247

Raffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Userreview - Rapoo A300 Bluetooth Mini NFC Speaker

Der Test malt mir ein detailliertes und illustriertes Bild von dem Gerät, mit dessen ich gut entscheiden kann, ob der Apparat etwas für mich sein könnte, oder nicht - sofern ich sowas suchte.
Schön gemacht Pixelfehler, danke Dir dafür.

Bewertung ist unterwegs.

User Tracking ist kein Bagatelldelikt!
Hopfen und Malz erleichtern die Balz!


Raffnix ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Pixelfehler (03.04.2015), Profi Overclocker (03.04.2015)
Alt 11.12.2016, 15:46   #5 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von Pixelfehler
 

Registriert seit: 04.05.2006
Beiträge: 966

Pixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Rapoo A300 Bluetooth Mini NFC Speaker

Den Langzeittest hat das Gerät leider nicht bestanden - nach wirklich nur sporadischer Nutzung (in den 1,5 Jahren evtl. 10 mal benutzt) funktioniert die Lautstärkenverstellun per Tasten nicht mehr. Bedauerlicherweise hat sie auf einer relativ geringen Lautstärke den Betrieb eingestellt. Als normaler Käufer würde man natürlich die Garantie in Anspruch nehmen

Edit: Die Tasten reagieren (erkennbar am aufleuchten) allerdings sind alle 4 Tasten ohne Funktion.
Pixelfehler ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Robert (11.12.2016)
Alt 11.12.2016, 16:16   #6 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.735

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Rapoo A300 Bluetooth Mini NFC Speaker

muss leider auch sagen das fast alle meine Produkte von Rapoo bis auf ein Lautsprecher nicht lange gehalten haben :/
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2016, 17:07   #7 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.646

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Rapoo A300 Bluetooth Mini NFC Speaker

Meine Tastatur funktioniert immer noch recht gut. Zwickt zwar des öfteren mit der Verbindung, aber das kann auch am Standort des Empfängers hinter dem PC liegen.

Einzig ein Gumminupsi hat sie bis jetzt eingebüßt und die grün/weiße Farbgebung sieht immer noch... bescheiden aus.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2016, 18:56   #8 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 5.607

poiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nett

Standard AW: Rapoo A300 Bluetooth Mini NFC Speaker

Ich bin überrascht das mein uraltes 10€ Teil noch so gut rennt hat eingies Mitgemacht Oo
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg billo.jpg (60,3 KB, 2x aufgerufen)
poiu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2016, 07:44   #9 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von Pixelfehler
 

Registriert seit: 04.05.2006
Beiträge: 966

Pixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Rapoo A300 Bluetooth Mini NFC Speaker

Ich will euch die Antwort vom Service nicht vor enthalten:

"Dear Customer,

*

Thanks for contacting us.

*

For your problem, we think it is dead. May be you can try to use a new one.

*

Thank you"

Immerhin eine Antwort innerhalb von einem halben Tag. Ich habe einfach mal gefragt, ob sie mir denn jetzt einen neuen senden

Gesendet via TweakPC Android App
Pixelfehler ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
poiu (12.12.2016)
Alt 12.12.2016, 11:37   #10 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.646

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Rapoo A300 Bluetooth Mini NFC Speaker

Da bin ich gespannt, was kommt. Manchmal siegt die Dreistigkeit doch.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2016, 11:42   #11 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von bigfoot996
 

Registriert seit: 14.02.2005
Beiträge: 5.160

bigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekannt

Standard AW: Rapoo A300 Bluetooth Mini NFC Speaker

Das hört sich für mich aber auch eher nach Garagenhotline in Indien an, oder?! Schicken sie dir jetzt nen neuen oder war das die Aufforderung einen neuen zu kaufen?^^

Als ich dachte mein Ankerlautsprecher sei kaputt, haben sie mir direkt kostenlos nen neuen geschickt (40€). Auf einmal hat der alte zwar dann auch wieder getan und verrichtet seither problemlos seinen Dienst aber nun gut - freut sich jetzt mein dad über einen
bigfoot996 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2016, 12:07   #12 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von Pixelfehler
 

Registriert seit: 04.05.2006
Beiträge: 966

Pixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Rapoo A300 Bluetooth Mini NFC Speaker

Ja ich bin gespannt. Ich habe das Thema Garantie angesprochen und gefragt ob sie einen neuen senden...

Gesendet via TweakPC Android App
Pixelfehler ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
a300, bluetooth, mini, nfc, rapoo, speaker, userreview


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Lesertest] Rapoo T300p Wireless Touchpad Fakk-asrock Erfahrungs- und Testberichte - von Usern für User 0 02.04.2015 16:09
[News] Logitech Wireless Speaker Z515 und Logitech Laptop Speaker Z305 TweakPC Newsbot News 1 02.09.2010 09:18
XP: Bluetooth Dateien ohne "Dateiübertragungs-Assistent für Bluetooth" empfangen EoN Windows & Programme 1 11.07.2005 21:20


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:50 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved