TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Festplatten und Datenspeicher

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.02.2004, 09:40   #1 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 27.04.2003
Beiträge: 469

BlackVoltage befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Raid 1 --> eine Platte defekt was dann?

Hi,

nur mal eine theoretische Frage. Ich habe vor mir ein Raid 1 zuzulegen (0 ist mir zu unsicher, da die Ausfallwahrscheinlichkeit verdoppelt wird).

Was passiert beim Raid 1 in dem Fall, dass eine Platte ausfällt? Läuft das System weiter? Kann ich die defekte Platte einfach ersetzen und die Daten werden automatisch wieder gespiegelt oder muß ich dennoch alles neu machen und ist das System dennoch im Ar***?

grüße,
BlackVoltage
BlackVoltage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2004, 09:57   #2 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 14.992

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard

Wenn eine der beiden platten ausfällt, dann bekommst du beim start eine meldung, oder im Betrieb sogar.
Dann sagt er, dass eben eine Platte des Mirrors defekt ist, du kannst dann wählen, normal von der heilen Platte Boten, Mirror auflösen, oder eben ausschalten und die Platte tauschen, du machst dann aus, tauscht die Platte aus und kannst dann im Controler BIOS die Daten auf die neue Platte spiegeln.
"Was meinen Sie, was hier los wäre, wenn mehr Menschen begreifen würden, was hier los ist?" (Volker Pispers)
Mein System@Nethands -- Alice Deluxe: Erfahrungsbericht
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2004, 10:01   #3 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.476

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard

bei ide weis ich das nicht.

bei scsi läuft das system ganz normal weiter. bei einbau der neuen platte wird automatisch gespiegelt.

bei ide kann ich dir das nicht genau sagen. zumindest sind ja deine daten noch da. zumindest von der einen platte wird das system schon booten.
aber ob der controller das automatisch wieder spiegelt....
ist schon mist das das im handbuch nicht steht. (hab grad mal reingeschaut allerdings bei onboard highpoint raid)

edit: einfach ignorieren.

pirke sagts genauer und war auch schneller
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2004, 10:02   #4 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 27.04.2003
Beiträge: 469

BlackVoltage befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Prima, danke für die Antwort das scheint ja dann recht komfortabel zu sein. Ist es auch möglich ersteinmal von der heilen Platte zu booten und später - wenn man das Austauschgerät hat dann die neue hinzuzufügen?

Kann man zu dem Zweck auch zwischenzeitlich eine Platte abklemmen (muß ja zwecks Garantie-Austausch evt. versendet werden) und dann wieder eine zweite Anschließen? Wie funktioniert das dann mit formatieren und partitionieren der zweiten Platte?

grüße,
BlackVoltage
BlackVoltage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2004, 10:03   #5 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 14.992

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard

Also bei meinem Dawictonrol musste man dann selber die Spiegelung anwerfen, das hat dann auch ne ganze weile gedauert, bis die Daten dann auf der anderen Platte waren.
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2004, 10:48   #6 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 27.04.2003
Beiträge: 469

BlackVoltage befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

weil diesesmal alle so schnell waren, dass wir alle gleichzeitig gepostet haben ... ist meine letzte Frage glaube ich untergegangen.

Könnt ihr dazu noch was sagen? Danke schonmal!

grüße,
BlackVoltage

PS: genaugenommen geht es bei mir um ein S-ATA Raid mit dem Onboard Controller meines Abit-NF7-S Rev. 2.0 und zwei Samsung 160GB S-ATA Platten - möchte eine Partition von vielleicht 30GB und eine zweite mit dem Rest erstellen.
BlackVoltage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2004, 10:55   #7 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 14.992

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard

Du must die wechsel Platte nicht partitionieren oder so, die wird vom Controler automatisch gespiegelt, das dauert dann nur ein wenig und dann sind alle Daten undstrukturen usw auf der neuen Platte.
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2004, 12:12   #8 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 27.04.2003
Beiträge: 469

BlackVoltage befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

cool also könnte man theoretisch auch recht einfach und schnell ein Raid 1 errichten wenn man zuvor nur eine platte und kein raid hatte?! Einfach zweite platte anschließen und im "Bios" des Controllers das Raid erstellen?

grüße,
BlackVoltage
BlackVoltage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2004, 13:16   #9 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 14.992

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard

Jo, das sollte gehen, du must nur aufpassen, das der Controler dann in der lage ist schon zu spiegeln, sollte aber klappen, einen totalen Datenverlust wie bei RAID 0 must du bei modernen Controlern bei einrichtung von RAID 1 nicht erwarten.
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
>, defekt, platte, raid


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
pc defekt? gelbe doppelpunkte beim starten dann nur $zeichen. batterie vom MBentfernt Sebastian123456 Sonstige Hardware 4 19.03.2011 20:29
Raid, welche Platte? 00eraser00 Festplatten und Datenspeicher 9 03.07.2007 20:31
1024 MB DDR-800 von MDT und dann so eine tRAS? Kl3riker RAM Arbeitsspeicher 19 10.03.2007 23:03
S-ATA Raid 0(?) 1(?) + S-ATA Platte/Kühlung LeRoyal Festplatten und Datenspeicher 11 31.01.2004 15:18
AMD 1200 eine Lüfter umdrehung dann aus! Gast AMD: CPUs und Mainboards 7 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:08 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved