TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Festplatten und Datenspeicher

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.12.2002, 19:04   #1 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 13.08.2002
Beiträge: 250

Joka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Frage zu IDE-Raid-Controller

Hallo Leute,
da ich mir in den Nächsten tagen das Asus A7n8x Deluxe bestellen werde und ich mehrere IDE Geräte noch dranhängen möchte brauche ich noch einen Controller. Aber ich binn mir noch nicht sicher welchen ich nehmen soll!?

Was haltet ihr von Dawicontrol DC-100 Raid der hat den Highpoint HPT370 Chipsatzt?
Er unterstützt Raid 0, 1, 0+1, JBOD
Kann man den auch als ganz normalen IDE-Controller benützen?

Oder habt ihr andere Vorschläge!!??

Oder giebt es auch einen günstigen Controller der Raid 5 unterstützt (ca.100Eur)?
Joka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2002, 21:56   #2 (permalink)
cdk
Extrem Performer
 
Benutzerbild von cdk
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 1.385

cdk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Hi Joka, wir kennen uns von nebenan ...

Tja, die Jungs und Mädels hier sind nicht so antwortwillig wie bei den AMD-Boards, was? Naja, sie werden ihren Weihnachtsrausch ausschlafen - ich jedenfalls bin schon heute nachmittag aufgewacht

Einen akt. Controller empfehlen kann ich - mangels selber haben - immer noch nicht.

Der erwähnte Dawi hat zumindest mal den Nachteil, daß er "nur" ATA100 kann. Das ist zwar im Moment noch schnell genug, aber wenn Du RAID im Sinn hast wird das mit zukünftigen Platten bald knapp - also hol Dir gleich einen 133er, damit wäre dann auch wenigstens der PCI ausgereizt - "Also mehr kann ich wirklich nicht tun..."

Abgesehen davon läuft der HPT370 prima - habe ihn onboard.

Hier gibt's übrigens 'nen Testbericht aus den letzten Monaten.

Na und RAID5-Controller gibt's meines Wissens keine billigen, denn da ist's vorbei mit Software-RAID. Das ist halt Profi-Gelände. Für RAID5 brauchste aber ohnehin schon 3 Platten.
cdk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2002, 13:10   #3 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 13.08.2002
Beiträge: 250

Joka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Erstma hallo cda,
das mit dem Weinachtsrausch kann ich gut mitfühlen

Ich hatte nämlich auch den Bericht auf der Tom´s Hardw.... durchgelesen und ich dachte das der Unterschied nicht sehr groß sei zwischen ATA100 u. 133.
Und von dem Dawi gibt es ja auch einen ATA133 aber der hatte ja im Test nicht so gut abgeschnitten.
Der hatte dan auch einen Silicon Image SiI 0680 Chip drauf.
Dann würde ich eher noch zu dem Highpoint Rocket Raid 404 tendieren da bei dem die Pervormance um ein Stück besser ist. (wenn man dem Test vertrauen darf!).
Aber der kostet halt auch gleich über das doppelte aber hat dafür auch vier Kanäle.
Oder den Rocket Raid 133 der würde Preislich dazwischen liegen.
Hat aber dann auch nur zwei Kanäle.

Ich weiß nicht ob sich der Aufpreis lohnt.

Aber vielleicht kommen die anderere auch bald zu sich und können noch ein paar Tips dazu geben.

Ich bedanke mich erst mal bei dir das du mir ein bisschen weitergeholfen hast.

Wegen dem anderen kann man einen solchen Controller auch als IDE kontroller laufen lassen? Also ohne Raid?
Joka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2002, 14:59   #4 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 14.993

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard

Ich muss jetzt mal ne Runde wiedersprechen. Ich habe eine Dawicontrol DC 100 RAID drin und der ist sehr gut.
Der 133 hat eben gesagt keinen Highpoint Chip, das ist net so toll. der Highpoint ist einer der besten Chips die es gibt.
Zum Thema UDMA 133: Das braucht kein Mensch, denn an einem RAID Controler sollten max. 2 Platten im RAID 0 bestrieben werden, da man mit jeder weiteren Platte einen Kanal doppelt belegt, dass bremst die Performance dann extrem aus. Die beste Performance hat man also wenn man 2 Platten ins RAID 0 hängt. Der UDMA 133 bringt zudem nichts, wiel der PCI Bus eine theoretische Bandbreite von 133 MB/s hat, also genau UDMA 133, jedoch liegt dieser Wert in der Praxis eher drunter, also bei 110 MB/s und am PCI hängen dann noch Soundkarte, Netzwerkkarte (10 MB/s braucht die bei 100 Mbit), etc.
Also würde ich dir den Dawicontrol DC 100 voll empfehlen.
"Was meinen Sie, was hier los wäre, wenn mehr Menschen begreifen würden, was hier los ist?" (Volker Pispers)
Mein System@Nethands -- Alice Deluxe: Erfahrungsbericht
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2002, 19:26   #5 (permalink)
cdk
Extrem Performer
 
Benutzerbild von cdk
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 1.385

cdk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Hey, wenn Du doppelt postest wird's auch nicht richtiger ...

> Zum Thema UDMA 133: Das braucht kein Mensch
Da muß ich aber widersprechen. Wie oben bereits gesagt ist das für'n Moment zwar noch ok, aber nicht mehr für die Platten die wir in den nächsten 1..2 Jahren kaufen werden - wenn man sie im RAID betreibt. Dabei halbiert sich halt die Bandbreite, die pro Festplatte z.Vfg. steht und bei ATA100 heißt das halt 50MB/s.

Ob's das rausreißt, dann auf ATA133 umzusteigen steht auf einem anderen Platt äh Blatt, aber wenn man z.B. ein RAID0 aufsetzt geht's ja wohl darum. die Performance zu optimieren.

Klar, die von Dir beschrieben Anschlußweise umgeht das Problem erstmal, aber warum sollte man jetzt sich selbst eine Einschränkung kaufen wenn's nur 10 E oder so mehr kostet sich noch etwas Luft freizuhalten.
Zumindest ich kann nicht absehen was für Platten ich wie und wo anschließen werde in den nächsten 2 Jahren.

@Joka
> Wegen dem anderen kann man einen solchen Controller auch als IDE kontroller laufen lassen? Also ohne Raid?

Die Frage bekommst Du wohl nie beantwortet.
Notfalls frag' das den Händler bei dem Du's kaufst. Oder mail mal die Typen von dem Testbericht an.
cdk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2002, 20:06   #6 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 14.993

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard

Ich hatte ine Lahme verbindung, daher kommt der doppelpost, sry. Mod bitte einmal löschen thx.
Ich meine aber trtzdem, dass UDMA 133 überflüssig ist, denn der PCI Bus ist einfach zu schwach und der wird auch nicht besser.
Und Platten die in den nächsten Jahren kommen, setzten eher auf SATA als auf UDMA 133. Ich denke der UDMA Standart wird eher verschwinden.
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2002, 03:04   #7 (permalink)
cdk
Extrem Performer
 
Benutzerbild von cdk
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 1.385

cdk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Ja, aber wenn man bedenkt wie der IDE-Standard (nämlich als Billig-Lösung, bei der sowohl Controller wie auch Platteninterface lediglich aus Leitungstreibern ohne Intelligenz bestehen) entstanden ist isses schon beachtlich, wie leistungsfähig das Ganze geworden ist.

Wie durch Zufall habe ich die aktuelle C't (01/03) bei mir aufm Klo gefunden und da ist auch ein RAID-Controller-Test 'drin.
Die Frage der Fragen, Joka, wird hier auch nicht beantwortet, zumindest habe ich beim Überfliegen keine Antwort gefunden.

Hier schneidet der Highpoint RocketRaid 133 angesichts seines Preises (49EUR) mit Bravour ab: RAID0 sehr gut, RAID1 gut, Utility/Setup gut.
Der hat den Nachfolgerchip HPT372A und man kann ihn auch in einem 66MHz-PCI-Slot betreiben.
Macht lediglich (noch) unter Linux Probleme.

Die haben da auch ein SCSI-Profi-RAID mitlaufen lassen (kostet aber auch Profi-Geld) und das deklassiert die IDE-Lösungen dermassen, daß einem einfach die Tränen kommen ...
Nur nebenbei bemerkt.
cdk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2002, 16:29   #8 (permalink)
Nachtduscher
 
Benutzerbild von _Smash_
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 12.569

_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard

huhu will nur mal unqualifiziert zwischenschmeissen, daß ich den hpt 372 oboard habe und vollstens zufrieden bin.
ich sach mal mit highpoint und dawicontroll kann man nichts falsch machen.
Ihr seid ja nur neidisch, weil ich der einzige bin, zu dem die leisen Stimmen sprechen!
TweakPC IRC Channel: #tweakpc im Quakenet (irc.quakenet.org)
Satzzeichen folgen direkt hinter einem Wort. Es ist kein Leerzeichen dazwischen!
_Smash_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2002, 19:54   #9 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 13.08.2002
Beiträge: 250

Joka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Zitat:
Hier schneidet der Highpoint RocketRaid 133 angesichts seines Preises (49EUR) mit Bravour ab: RAID0 sehr gut, RAID1 gut, Utility/Setup gut.
Kannst du mir einmal sagen wo es diesen Controller für dieses Geld geben soll!??
Da wo ich nachgesehen habe, kostet er min. 113 Eur

Und der hpt Rocket 404 kostet 140 Eur

Aber danke schoneimal für die Antworten
Joka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2002, 21:05   #10 (permalink)
cdk
Extrem Performer
 
Benutzerbild von cdk
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 1.385

cdk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

> Kannst du mir einmal sagen wo es diesen Controller für dieses Geld geben soll!??
Muß passen. So stand's im Test ...

Ich geb' jetzt auf. "So richtig" Geld würde ich für den 100/133-Unterschied auch nicht ausgeben.

Hol Dir den 100er-Dawi und werd' glücklich. Wenn Du Dich auf 2 Geräte beschränkst und so anschließt wie von Pirke beschrieben wirst Du auch tatsächlich keinen Unterschied bemerken.
cdk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2002, 22:23   #11 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 13.08.2002
Beiträge: 250

Joka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Ok,
ich lasse mir das noch mal durch den Kopf gehen aber der Rocket 404 hat halt den 133er und dann noch 4 Kanäle fals ich später mal noch ein paar Platten dazuhängen möchte.
Joka ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
frage, ideraidcontroller


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
IDE Raid 1 Controller tweakerboy Festplatten und Datenspeicher 1 20.11.2005 12:14
3 HDD's --> Raid-Controller als IDE-Controller Roofus Festplatten und Datenspeicher 6 13.01.2003 10:48
PCI Raid Controller Thrash Festplatten und Datenspeicher 5 20.12.2002 21:53
Raid Controller Kröte Festplatten und Datenspeicher 2 22.11.2002 14:25
A7V 266-E Raid Controller Gast AMD: CPUs und Mainboards 3 22.11.2002 14:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:44 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved