TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Festplatten und Datenspeicher

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.05.2008, 13:11   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 03.03.2008
Beiträge: 16

Neuling84 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard RAID0: Probleme mit XP installation

schon wieder ()! hab grad versucht, mein system neu aufzusetzten. dabei will ich meine zwei platten ins raid0 setzen. so weit so gut. ich starte also den rechner, drücke dann die anykey-taste und komme in den installationsbereich. auch noch alles super. dann f6 und den raid-treiber von floppy einbinden, dann weiter. partition auswählen, formatieren und installationsdaten einlesen funktioniert auch noch. doch dann: neustart, da cd ja noch drin ist die option von cd starten. anykey bleibt ungedrückt weil soll ja auf die platten zugreifen um installation durchzuführen. und was ist? ()! fehler beim lesen des datenträgers. hab jetzt schon 3 mal formatiert und neu angefangen, immer wieder der selbe ()! im bios werden die platten als raid erkannt und auch beim booten sehe ich beide im raid inside. kein plan, was da los ist und das weitere problem, ich würd so gerne die daten in der anderen partition behalten.
vielen dank für eure antworten und wer mag: "ein"tritt frei

Geändert von Neuling84 (01.05.2008 um 14:21 Uhr)
Neuling84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2008, 13:42   #2 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 03.03.2008
Beiträge: 16

Neuling84 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: raid0 ***** in xp

kurzer nachtrag:
hab grad in nem anderen forum was gelesen von wegen partition magic kann da auch irgendwie fehler verursachen (mbr). das problem, damit hab ich schon gearbeitet und hatte danach auf der 2ten partition nen ordner daten, den ich nicht mehr löschen konnte nachdem ich die logische partition in eine primäre umgewandelt hatte. bitte bitte sagt mir, dass das kein problem darstellt.
Neuling84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2008, 13:56   #3 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: raid0 ***** in xp

HI,
erstens gibt es hier ne Edit Funktion. Hättest dir den zweiten Post sparen können.

Zweitens könntest du dein Post ein wenig formatieren und die Wutausdrücke weg lassen. So macht es echt keinen Spaß weiter zu lesen.

Zu deinen Prob:
Verstehe das alles noch nicht so ganz. Du hast zwei Platten in ein RAID 0 gesetzt und willst dann XP installieren, richtig?
Verstehe nicht, was du mit deiner zweiten Partition meinst. Beim erstellen eines RAID 0 gehen alle Daten auf beiden Festplatten verloren. Oder hast du das RAID 0 schon lange und willst jetzt auf einer Partition einfach nur XP neu installieren?

Gut möglich das der MBR im eimer ist, dieser lässt sich in der Wiederherstellungskonsole von XP reparieren. Google hilft dir da sicher weiter.

Gruß
Alex
Dein System unter dem Avatarbild? Einfach ins Kontrollzentrum gehen->Profil bearbeiten und unter "Mein System" alles eintragen
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Neuling84 (01.05.2008)
Alt 01.05.2008, 14:04   #4 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 03.03.2008
Beiträge: 16

Neuling84 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: RAID0: Probleme mit XP installation

entschuldige bitte!werde mich in zukunft etwas zurück nehmen.
ja, das raid hab ich schon länger! möchte jetzt einfach nur meine systempartition neu machen. das mit dem mbr hab ich auch schon gelesen, weiß auch schon, weis geht. mein prob, ich weiß immer noch nicht, ob meine daten dabei erhalten bleiben.

edit: hab grad den mbr neu geschrieben, hab immer noch das selbe problem. kann es sein, das ich bei der reperaturkonsole ein vorhandenes xp brauch? wenn ja, schlecht, ich hab da nämlich schon x mal drüberformatiert

edit2: also ich hab jetzt in der wiederherstellungskonsole auch noch bootcfg gemacht. einmal mit rebuild und das andere mal mit default. klappt immer noch nicht aber langsam bekomme ich angst, das ich meinen rechner ganz kaputt mache. bitte bitte hilfe.
werde jetzt noch versuchen, die platte meiner freundin mit acronis 11 auf meine win partition zu klonen. bericht folgt.

Geändert von Neuling84 (01.05.2008 um 17:32 Uhr)
Neuling84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2008, 18:52   #5 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: RAID0: Probleme mit XP installation

HI,
beim neubeschreiben des MBR werden die Daten der Festplatte nicht angerührt. Also nen Datenverlust kommt da nicht zustande.

Was bei dir aber los ist, weiß ich nicht. Ist schon seltsam, dass du Daten drauf schreiben kannst, aber beim booten nichts mehr gelesen werden kann. Gut möglich das sich da nen Festplatte verabschiedet.

Was für ein Mainboard hast du denn. Benutzt du nen onboard RAID Chip oder ne externe PCI Karte oder? Also hättest du die Möglichkeit das RAID beim Kumpel zu übertragen?

BsP. Ich hab nen P965erChipsatz mit ICH8R. Ich kann jetzt mein RAID 0 ohne Probleme auf ein P35Chipsatz mit ICH9R übertragen ohne Datenverlust.

Gruß
Alex
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Neuling84 (02.05.2008)
Alt 02.05.2008, 10:26   #6 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 03.03.2008
Beiträge: 16

Neuling84 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: RAID0: Probleme mit XP installation

also, mein problem hat sich erledigt. hab alles platt gemacht! nix hat funktioniert was ich versucht habe. habe mich jetzt dazu entschieden, das raid zu entfernen, mir ne externe tb platte zum auslagern zu holen und dann das ganze nochmal zu probieren, wenn meine unkenntnis ein wenig abgesichert ist.
vielen dank euch allen und bis zum nächsten mal.
Neuling84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2008, 11:52   #7 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von vcmob
 

Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 2.803

vcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: RAID0: Probleme mit XP installation

Hi,
nur mal so als dumme Zwischenfrage. Kann es sein, dass du versehentlich versuchst von der Raid-Treiber Diskette zu booten.

Ciao MoB
vcmob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2008, 11:17   #8 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.138

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: RAID0: Probleme mit XP installation

Vermutlich hast du keine XP-CD mit eingebundenem SP2 benutzt.
Wenn du das getan hättest dann hätte es funktioniert.
Grund ist, dass ohne SP2 die Bootpartition nicht beliebig groß sein darf, sonst erscheint der beschriebene Fehler.
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2008, 11:58   #9 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: RAID0: Probleme mit XP installation

HI,
wo hast du denn bitte das her?

Ich habe auf meinen Notbook Windows XP mit SP1 und die C Partition( meine einzige Partition) ist 250GB groß.

Gruß
Alex
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2008, 14:41   #10 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 03.03.2008
Beiträge: 16

Neuling84 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: RAID0: Probleme mit XP installation

Also wie gesagt, hab ich das Raid jetzt einfach weggelassen und neu installiert.
Trotzdem die Antwort auf ein paar Fragen: auf meiner XP ist das SP 2 und nein, auch wenn ich etwas doof bin, ich habe nicht versucht von der Diskette zu booten. Auch wenn das u.U. bei mir gar nicht so abwegig wäre
Neuling84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2008, 14:54   #11 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.138

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: RAID0: Probleme mit XP installation

OK, vielleicht geht das auch schon ab SP1.
Jedenfalls konnte ich Windows ohne SP nicht auf meiner 1,5TB NTFS Partition installieren. Mit eingebundenem SP2 ging es oder wenn ich einfach ne kleinere Partition erstelle und dann SP2 installiere und die Partition dann vergrößere.
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2008, 08:20   #12 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: RAID0: Probleme mit XP installation

HI,
das kann sein, ohne SP1 gab es tatsächlich ne Begrenzung. Ich glaub die lag da bei 160GB.

Gruß
ALex
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2008, 13:23   #13 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von redilS
 

Registriert seit: 22.11.2004
Beiträge: 1.169

redilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekannt

Standard AW: RAID0: Probleme mit XP installation

Auch wenn du schon erfolgreich auf einer einzelnen Platte neu installiert hast:
könnte es vllt. sein, dass du im BIOS an der Bootreihenfolge der Laufwerke gedreht und aus versehen nicht das RAID-Volume als Startlaufwerk eingetragen hast?

Ansonsten wurden denke ich schon alle möglichen logischen Ursachen genannt.
redilS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2008, 14:18   #14 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Stöhnie
 

Registriert seit: 20.06.2002
Beiträge: 4.430

Stöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein Lichtblick

Standard AW: RAID0: Probleme mit XP installation

Zitat:
Zitat von Bad Blade Beitrag anzeigen
HI,
das kann sein, ohne SP1 gab es tatsächlich ne Begrenzung. Ich glaub die lag da bei 160GB.

Gruß
ALex
IMHO liegt die Begrenzung von Win XP ohne SP bei 136 oder 138 GB. Diese wird mit SP1 aufgehoben.
Stöhnie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2008, 19:00   #15 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 14.05.2008
Beiträge: 2

no desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: RAID0: Probleme mit XP installation

hallo und danke schon im Voraus

beim p5bdeluxe möchte ich den raid 1 sauber install
reicht es im bios den ahci am JMController zu aktivieren?

mfg G.

beim neubeschreiben des MBR werden die Daten der Festplatte nicht angerührt. Also nen Datenverlust kommt da nicht zustande.

Was bei dir aber los ist, weiß ich nicht. Ist schon seltsam, dass du Daten drauf schreiben kannst, aber beim booten nichts mehr gelesen werden kann. Gut möglich das sich da nen Festplatte verabschiedet.

Was für ein Mainboard hast du denn. Benutzt du nen onboard RAID Chip oder ne externe PCI Karte oder? Also hättest du die Möglichkeit das RAID beim Kumpel zu übertragen?

BsP. Ich hab nen P965erChipsatz mit ICH8R. Ich kann jetzt mein RAID 0 ohne Probleme auf ein P35Chipsatz mit ICH9R übertragen ohne Datenverlust.

Gruß
Alex[/quote]
no desaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2008, 20:30   #16 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.629

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: RAID0: Probleme mit XP installation

Nein - Nicht den AHCI Modus - sondern den Raid Modus musst Du nehmen.

Und warum am JMController? Normalerweise würde ich den Intel Controller dafür verwenden - ausser es gibt trifftige Gründe welche dagegen sprechen.
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2008, 18:36   #17 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 332

ein_individuum wird schon bald berühmt werdenein_individuum wird schon bald berühmt werden

Standard AW: RAID0: Probleme mit XP installation

Mir kommt der Fehler bekannt vor. Allerdings ist es nur eine Vermutung. WinXP ersetzt den RAID-Treiber nach dem ersten neustart durch einen Standart-IDE Treiber. Dies kann verschiedene Ursachen haben.

Was für RAID Treiber hast du genommen? Wenn diese fehlerhaft bzw nicht WHQL zertifiziert sind, kommt oben genannter fehler. Du solltest die Treiber von der Intel-Seite nehmen, nicht die von der Seite des Mainboard-Herstellers, da diese häufig nicht WHQL-Zertfiziert sind. Hast du die Diskette mal überprüft/ bzw eine neue genommen?

Was für eine WinXP CD hast du? Eine selbst integrierte? Hast du hier irgentwelche SATA/RAID/IDE Treiber integiert? Verwendest du eine OEM-CD, bei der eventuell SATA/RAID/IDE Treiber integriert sind? Hier kommt es auch zu dem Fehler.
ein_individuum ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
installation, probleme, raid0


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Festplattentemperatur von RAID0 auslesen RaidCommander Festplatten und Datenspeicher 10 29.07.2011 16:00
Sata RAID0 Problem OC-Freak Festplatten und Datenspeicher 12 09.10.2006 07:16
RAID0 @ ASUS P2B mit PentiumII 350MHz Mystique Festplatten und Datenspeicher 4 06.07.2006 09:44
Probleme bei WinXP installation. Sabb Windows & Programme 1 18.04.2006 10:25
Mein erstes RAID0-System - ist die Performance ok? termyd Festplatten und Datenspeicher 2 02.10.2003 12:59


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:28 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved