TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Festplatten und Datenspeicher

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.01.2011, 17:57   #1 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von kanonenfutter
 

Registriert seit: 10.07.2006
Beiträge: 2.290

kanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblick

Frage FAT32 Partition auf NTFS HDD erstellen

N'Abend

Ich hab hier ne externe HDD mit 320GB und NTFS. Jetzt möchte ich eine zweite Partition darauf erstellen, die FAT32 nutzt - geht das prinzipiell? Wenn ja wie? Und muss ich die Daten die zur Zeit drauf sind dann erst runter nehmen oder kann ich einfach nebendran ne neue Partition erzeugen? Wie groß kann ich die dann max. machen?

thx für Antworten

mfg
kanonenfutter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2011, 18:11   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.722

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: FAT32 Partition auf NTFS HDD erstellen

Bevor es ans doing geht:
Wofür brauchst Du im Jahr 2011 noch eine FAT32-Partition? O.o
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
kanonenfutter (28.01.2011)
Alt 28.01.2011, 18:17   #3 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.128

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: FAT32 Partition auf NTFS HDD erstellen

Äh? Na natürlich geht das.
Du kannst so viele Partitionen machen wie du willst, und jede Partition kannst du natürlich auch mit einem beliebigen Dateisystem versehen.
Natürlich musst du dann erst die bestehende Partition verkleinern oder besser gleich löschen und mit gewünschter Größe neu erstellen. Ist ja auch klar oder?
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
kanonenfutter (28.01.2011)
Alt 28.01.2011, 18:35   #4 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von kanonenfutter
 

Registriert seit: 10.07.2006
Beiträge: 2.290

kanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblick

Standard AW: FAT32 Partition auf NTFS HDD erstellen

@swatcher: Um Dateimengen die für meine USB Sticks (die teilweise auch nich FAT32 haben) zu groß sind, über die Festplatte an eine PS3 zu übetragen. So weit ich weiß wird von dieser nur FAT32 unterstützt. Ein NTFS hab ich daran zumindest noch nicht zum laufen bekommen. FAT32 funzt ohne Probleme..

@DaKarl: Also müssten die Daten die drauf sind erstmal runter?

Mit welchen Tools kann ich so ne Partitionierung einfach und schnell machen? Hab da leider nicht so den Durchblick

mfg
kanonenfutter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2011, 18:40   #5 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.722

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: FAT32 Partition auf NTFS HDD erstellen

Na, dann hoffe ich mal, dass Du keine DVD-Filme / Images o.ä. in der Größenordnung brauchst. bei 4GB/File ist Schluß, nech ^^

Ja, die Daten müssen runter - Du könntest von FAT32 nach NTFS ohne Datenverlust konvertieren aber nicht andersherum.

Sprich: Wegsichern, Partitionen killen, in gewünschter Größe in FAT32 neu anlegen.

greetz

PS: Dazu brauchst Du kein Tool, das kannst Du in der Windows Datenträgerverwaltung machen. ^^
Ich brauche keinen Sex; das Leben f.i.c.k.t mich bereits wo es nur kann...
Daher ironiere ich einfach so lange, bis ich einen Sarkasmus habe!


HEADS I win, tails you lose... | https://www.tweakpc.de/forum/members...ture94-sig.gif

Geändert von swatcher1 (28.01.2011 um 18:50 Uhr)
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
kanonenfutter (28.01.2011)
Alt 28.01.2011, 18:50   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.257

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: FAT32 Partition auf NTFS HDD erstellen

sichern ist nicht verkehrt, aber ich glaube mit partition magic oder co (einfach mal googeln) kann man auch on-the-fly eine bestehende partition um den unbelegten speicherplatz bzw. weniger verkleinern und den gewonnenen unpartitionierten bereich neu in eine fat-partition verwandeln. spart die ganzen daten unnötig rum zu schieben und das komplett-formatieren (die magnetschichten halten ja auch nur begrenzt )
450mm or bust!

Wenn Kritik nicht kritisch ist, ist sie zu kritisieren.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
kanonenfutter (28.01.2011)
Alt 28.01.2011, 18:53   #7 (permalink)
IT-Pro aus Leidenschaft
 
Benutzerbild von Joshua
 

Registriert seit: 28.10.2002
Beiträge: 1.434

Joshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekannt

Standard AW: FAT32 Partition auf NTFS HDD erstellen

Nur, damit ich das auch kapiere: Du klemmst die Platte dann per USB direkt an die PS3?
Denn nur bei direktem Anschluss ist das Dateisystem relevant, bei Zugriff via Netzwerk ist das Banane...

Die 4GB-Grenze ist das eigentliche Probleme von FAT32. Kann die PS3 nicht noch was anderes lesen (sorry, ich bin bei Konsolen völlig ahnungslos)?

Cheers,
Joshua
select * from USERS where IQ > 60
0 rows returned.
Joshua ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
kanonenfutter (28.01.2011)
Alt 28.01.2011, 19:03   #8 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von kanonenfutter
 

Registriert seit: 10.07.2006
Beiträge: 2.290

kanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblick

Standard AW: FAT32 Partition auf NTFS HDD erstellen

@Swatcher: 4GB?? o_O Tja dann hat sich das Vorhaben wohl schon erledigt. Da hab ich auch nen Stick in der Größe da. Dachte ich hätte mal was von 32GB gelesen....muss da nochmal schauen. Vllt. gabs auch seitens der PS3 ne Begrenzung von NTFS auf 32GB und alles was größer ist wird nich registriert...kA...

@Joshua: Ja das kommt direkt per USb dran...die Anschlüsse sind ja da. Wie gesagt..mit USB Stick klappts auch super...
Mit Netzwerk will ich da gar nich erst anfangen..das geht dann zwar sicher..aber es geht ja darum mal schnell was anzustöpseln...wie bei nem USb Stick eben

mfg
kanonenfutter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2011, 19:32   #9 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.722

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: FAT32 Partition auf NTFS HDD erstellen

Nicht verwechseln: 4GB pro DATEI, nicht Partitionsgröße.
Diese kannst Du im obigen Wikilink und auch bei MS nachlesen.

greetz
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
kanonenfutter (28.01.2011)
Alt 28.01.2011, 19:36   #10 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von kanonenfutter
 

Registriert seit: 10.07.2006
Beiträge: 2.290

kanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblick

Standard AW: FAT32 Partition auf NTFS HDD erstellen

Ah ok...so war das. Na dann schau ich mal ob sich da was machen lässt

Danke euch

mfg
kanonenfutter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2011, 19:40   #11 (permalink)
Don't feed the Monkey
 
Benutzerbild von eltono91
 

Registriert seit: 14.05.2007
Beiträge: 1.067

eltono91 wird schon bald berühmt werdeneltono91 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: FAT32 Partition auf NTFS HDD erstellen

Zitat:
Wofür brauchst Du im Jahr 2011 noch eine FAT32-Partition?
z.B wenn man sowohl OSX als auch Windows nutzt. Oder gibt es da schon ne Alternative? Ich weiß das OSX NTFS lesen kann und für Windows gibts glaub auch nen Tool damit das OSX Format gelesen werden kann. Aber keines der beiden Betriebssysteme kann dann darauf schreiben. Nach meinem Wissensstand.

eltono91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2011, 19:54   #12 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.722

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: FAT32 Partition auf NTFS HDD erstellen

Zitat:
Zitat von eltono91 Beitrag anzeigen
z.B wenn man sowohl OSX als auch Windows nutzt. Oder gibt es da schon ne Alternative? Ich weiß das OSX NTFS lesen kann und für Windows gibts glaub auch nen Tool damit das OSX Format gelesen werden kann. Aber keines der beiden Betriebssysteme kann dann darauf schreiben. Nach meinem Wissensstand.
Hm, kann OSX nicht was Linux schon ne gute Weile kann? xD *staun*
Da bin ich nicht im Thema. ^^
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2011, 20:45   #13 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 10.594

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: FAT32 Partition auf NTFS HDD erstellen

Zitat:
Zitat von eltono91 Beitrag anzeigen
z.B wenn man sowohl OSX als auch Windows nutzt. Oder gibt es da schon ne Alternative? Ich weiß das OSX NTFS lesen kann und für Windows gibts glaub auch nen Tool damit das OSX Format gelesen werden kann. Aber keines der beiden Betriebssysteme kann dann darauf schreiben. Nach meinem Wissensstand.
Lustiger Weise kann man einfach EXT2 oder sogar EXT3 verwenden, damit kommt zwar weder OSX noch Windows in Standardkonfiguration mit klar, dank Ext2 IFS For Windows: Download ist es für Windows aber kein Problem und mit ext2 filesystem in user space | Download ext2 filesystem in user space software for free at SourceForge.net ist man mit OSX auch gut bedient.
So gesehen ist es die Beste Möglichkeit, wenn man kein FAT32 nutzen kann/will. exFAT geht natürlich auch noch.

EXT4 hat leider weder für Windows noch für OSX eine Unterstützung, obwohl es allen anderen Dateisystemen bei weitem überlegen ist.
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
erstellen, fat32, hdd, ntfs, partition


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ext. HDD FAT32 oder NTFS? DerKleineFreak Festplatten und Datenspeicher 7 20.12.2009 19:47
NTFS zu FAT32 konvertieren COBRANOWSKI Windows & Programme 14 16.08.2006 19:02
NTFS und FAT32 Earthquake Festplatten und Datenspeicher 5 17.04.2003 10:14
NTFS zu FAT32 wenn NTFS-Partition nicht sichtbar Gast Windows & Programme 3 05.12.2002 23:29
NTFS vs. FAT32 Kampftrinker Festplatten und Datenspeicher 8 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:28 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved