Computer Hardware Forum - TweakPC

Computer Hardware Forum - TweakPC (https://www.tweakpc.de/forum/)
-   Intel: CPUs und Mainboards (https://www.tweakpc.de/forum/intel-cpus-und-mainboards/)
-   -   Nach mainboardwechsel schlechte Leistung trotz guter Hardware (https://www.tweakpc.de/forum/intel-cpus-und-mainboards/36599-mainboardwechsel-schlechte-leistung-trotz-guter-hardware.html)

HuRRicane 08.05.2006 04:26

Nach mainboardwechsel schlechte Leistung trotz guter Hardware
 
Hi!
Ich habe ein Problem mit meinem System: Nachdem ich mein altes Mainboard durch das Asus P5WD2 ersetzt hatte, ging die Leistung ploetzlich in den Keller. Anfangs hatte ich einen Medion PC von Aldi (genauen Namen habe ich vergessen). Dessen Grafikkarte habe ich spaeter durch die XFX GeForce 7800 GTX eingewechselt. Mit dem neuen Mainboard hab ich mir noch 2*1024 MB DDR2-533 Speicher von MDT geholt, die ich mit dem neuen Mainboard eingebaut habe (an den neuen Speichermodulen liegt es allerdings nicht, das habe ich schon ueberprueft). Damit das Mainboard auch reinpasst, hab ich dieses Medion-Gehaeuse durch das Thermaltake Armor ersetzt.
Mein System:
CPU: Intel Pentium 4 550 @ 3,4 GHZ
Mainboard: Asus P5WD2
RAM: 2*1024 MB DDR2-533 RAM von MDT
Grafikkarte: XFX GeForce 7800 GTX
Die neuesten Grafikkarten-Treiber habe ich installiert, jedoch habe ich, nachdem ich das neue Mainboard eingebaut habe, kein Biosupdate vorgenommen und habe auch noch keine Treiber fuer das Mainboard installiert. Koennte es daran liegen?

Ich danke euch allen im voraus!

HuRRicane 08.05.2006 04:30

AW: Nach Mainboardwechsel trotz schlechte Leistung
 
Oh sry hab da *******e beim Titel geschrieben ... sollte eigentlich heissen "Nach mainboardwechsel schlechte Leistung trotz guter Hardware" ...

Achja: Vor dem mainboardwechsel erzielte mein System im 3D Mark 2005 noch ueber 8000 Punkte, nach dem mainboardwechsel waren es nur noch um die 3000 Punkte.

Crystallion 08.05.2006 08:02

AW: Nach Mainboardwechsel trotz schlechte Leistung
 
Die Chipsatz-Treiber für das Mainboard solltest Du auf jeden Fall installieren. Gibt´s [URL="http://downloadfinder.intel.com/scripts-df-external/Detail_Desc.aspx?agr=N&ProductID=1049&DwnldID=9589&strOSs=All&OSFullName=All%20Operating%20Systems&lang=deu"]hier[/URL].
Mainboardwechsel sind immer eine kritische Angelegenheit; idealerweise sollte man imo das OS neu installieren. Aber vielleicht geht´s ja so auch ;)

HuRRicane 08.05.2006 08:30

AW: Nach Mainboardwechsel trotz schlechte Leistung
 
Danke, werd ich mal machen.
OS hatte ich bereits neu installiert, das einzige was mich stoerte war nur das die Leistung trotz besseres Mainboard deutlich niedriger war.
Vielen Dank nochmal!

vcmob 08.05.2006 12:21

AW: Nach Mainboardwechsel trotz schlechte Leistung
 
Hi,
nur mal so als Frage, im BIOS ist auch alles ordentlich eingestellt? Mit schlechten BIOS-Settings verschenkt man massiv an Leistung.

Ciao MoB

HuRRicane 08.05.2006 20:22

AW: Nach Mainboardwechsel trotz schlechte Leistung
 
Hi!
Jo im BIOS ist alles richtig eingestellt, das habe ich mit einem Freund (der sich auch sehr gut mit solchen sachen auskennt) gemeinsam gemacht.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:18 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.