Computer Hardware Forum - TweakPC

Computer Hardware Forum - TweakPC (https://www.tweakpc.de/forum/)
-   Intel: CPUs und Mainboards (https://www.tweakpc.de/forum/intel-cpus-und-mainboards/)
-   -   Hilfe für mich und Biostar M6VBE -A (https://www.tweakpc.de/forum/intel-cpus-und-mainboards/6141-hilfe-fuer-mich-und-biostar-m6vbe.html)

Pulse 12.02.2003 20:10

Hilfe für mich und Biostar M6VBE -A
 
Hey Leute ich brauch mal nen Rat von euch für mich :wink:
Und zwar ich habe bald seit 3 Jahren mein dummes Komplettsystem
mit nem PentiumIII 650 E Mhz ein Biostar M6VBE- A ohne ISA ATI RAGE 128 PRO Graka und 256 MB ram (100;133).
Ich hab im netz mal gestöbert um nachzusehen ob man den takten kann was ich aber bald nicht glaube. Hab im bios dann einstellungen für den speicher gefunden ----> ergebnis: CPU/DRAM : 100/133
Was heißt das hab ich den speicher getaktet den Prozessor nicht oder wie wie kann ich mehr :twisted: rauskitzeln??

------------------------------------------------------------------------------------
Hitze ist schlecht für´s Bier :!: :D
------------------------------------------------------------------------------------

Weberli 12.02.2003 20:31

Naja...das heisst nicht mehr als das dein Prozzi mit 100Mhz FSB läuft und dein Speicher mit 133Mhz!!!!!Guck mal ob du da was verstellen kannst
Wenn du taktest sollte das zum Beispiel dann so aussehen:
CPU/DRAM: 100/133
CPU/DRAM: 120/160
CPU/DRAM: 126/168
CPU/DRAM: 133/133

Pulse 12.02.2003 20:39

och menno!!! naja ich kann ihn aber unbesorgt runtertakten :lol: zum beispiel auf 433 Mhz :evil: :evil: über nen dip schalter am board.
im handbuch steht das ich ihn auf 733Mhz und auf 750Mhz stellen kann mit einem speichertakt von 100 also dann 750Mhz und auf 133 dann auf 733Mhz.
Ich habe den Dip schalter so gestellt aber nicht hat sich getan!!!!

Weberli 13.02.2003 00:48

Was iss denn das für ein Board? Sockel 370 oder Slot 1?

Pulse 13.02.2003 13:36

Es ist ein cooles grufti Board mit SLOT 1 :x :x

Ultrabeamer 13.02.2003 15:40

Ich habe das gleiche Board mit PIII 500 MHz.
333 MHz geht einwandfrei über die Schalter, mehr als 500 MHz ist nicht drin.
Kannst höchstens CPUCool runterladen und auf deinem Board nach dem PLL-Hersteller und Typ suchen und dann per Software übertakten. So kann ich meinen P4 1700 MHz bis auf 1862,2 MHz übertakten (Cool, oder? :P )

Weberli 13.02.2003 23:40

P4 1,7er @ 1,8-..... hehe :lol:
Mein 1,7er Willamette rennt bis 2140 Mhz 1A und bei 2,26Ghz bootet er manchmal auch noch!!!!!!
Geht doch oder?

Exit 14.02.2003 12:22

Nana - net so viel Schadenfreude hier an den Tag legen - das ist ja schon gemein!

Der letzte 1,7er den ich verbaut habe - lief auch nur max. bis 1,96GHz stabil. Der wurde aber schon lange gegen nen 1,8er Northwood ausgetauscht - der dann auch mit 2,4GHz läuft.

Ultrabeamer 14.02.2003 15:30

[quote=Weberli]P4 1,7er @ 1,8-..... hehe :lol:
Mein 1,7er Willamette rennt bis 2140 Mhz 1A und bei 2,26Ghz bootet er manchmal auch noch!!!!!!
Geht doch oder?[/quote]

Mir egal, bei mir läuft er trotzdem nur auf 1700 MHz... reicht vollkommen :P

Weberli 14.02.2003 17:40

[quote=Exit]Nana - net so viel Schadenfreude hier an den Tag legen - das ist ja schon gemein!

Der letzte 1,7er den ich verbaut habe - lief auch nur max. bis 1,96GHz stabil. Der wurde aber schon lange gegen nen 1,8er Northwood ausgetauscht - der dann auch mit 2,4GHz läuft.[/quote]

Naja, ich mein .... ich würde mich freuen wenn er auch dauerhaft die 2,26Ghz hält aber dafür iss VCore zu niedrig! Er will nur bis 2,14Ghz @ 1,85Volt! Da läuft zwar der Ram auf 168Mhz aber das iss ein orginalo Infineon CL2 SD-Ram (2x128MB)!!!!! Der hält das durch. Die 2,26 fehlen mir beim DivX film erstellen!

Ultrabeamer 14.02.2003 17:43

Mir macht das weniger aus, ob der jetzt auf 1,7 oder 2,0 läuft... sind alles schöne Zahlen, aber momentan reichen mir 1,7 GHz :P
Als ich mir den Prozzi geholt habe, hatten die meisten noch < 1 GHz. Der war damals nicht schlecht und ist imho heute auch noch recht gut :P

Ich habe davor 2 Wochen lang mit einem PIII 500 MHz gearbeitet - da ist mir der 1,7er schon lieber (da merkt man wenigstens den Unterschied :wink: )

Weberli 14.02.2003 17:51

Naja, die Fps steigen bei mir aber drastisch an wenn ich ihn auf 2,14Ghz laufen bzw. encoden lass! Ich spar da erstmal ne halbe Stunde bei ner DVD-Kopie.
Encoden tut er da wie wild, ohne Macken.
Auf 2,26Ghz läuft der 1,7er ja auch. Also mit 133Mhz FSB aber ich krieg den da net stabil weil mein Board die vCore net so drastisch anheben kann. Schade auch. 0,1Volt mehr und er würde laufen!!!!! :cry:

Exit 14.02.2003 22:05

Jup bin auch neidisch auf meinen Arbeitsplatz Rechner!

Mein 1,4er P3S @ 1,6GHz macht bei Gordian Knot circa 13-15fps beim ersten Durchgang - und circa 18-20fps beim 2.

Mein Arbeitsplatz PC (2,4er P4 533 @ 145MHz FSB = 2610MHz - ich wollte es ja net übertreiben ;-) ) hat jetzt 25fps im 1. Durchgang und 35fps im 2. Durchgang vorgelegt. Board: ASUS P4PE - mit 2*512MB DDR Ram PC333 @ 396MHz

Wird Zeit bei mir zu hause mal umzuräumen ;-) - aber ich denke das ich mich noch bis Mitte/Ende des Jahres zurück halten kann - dann kommen ja die 800er FSB P4s! Mal sehen was die so reissen! Ansonsten klingt ja ein AMD auf nem NForce2 Board auch sehr interessant - aber ich denke ich kann mich zurück halten!

Naja und ein Auto war erstmal wichtiger - da muß ich an meine Eltern auch noch a bissle abzahlen - aber man gönnt sich ja sonst nix.

Weberli 15.02.2003 12:51

Ein AMD???????

Ich weiss net...... wir mögen alle hier AMD nicht. Sind halt fritten Buden. Naja, für mich passt INTEL & Micropop äh soft besser zusammen! Das merk ich besonders wenn ich ME installier und dann nen VIA Chipsatz hab. Als die CD wechseln für irgend nen Mist. Was mich nur ankotzt bei Intel sind die Aplikation Accellerator Treiber. Wenn ich die drauf hab verschwinden immer die CD/DVD~Rom und CD-R Laufwerke wenn man dauern drauf zugreift. Das iss aber nur bei WIN 98/ME und mit dem AA V2.X

Exit 17.02.2003 11:05

Du magst also AMD net - interessant.

Ich habe eigentlich nix gegen AMD - eher gegen VIA - und das ist auch der Grund dafür das ich auch keinen AMD kaufe. Mit den NForce Chipsätzen bin ich aber ganz zufrieden. Habe damals schon ein Board von ASUS mit Nforce 1 420D Chipsatz verbaut - und es gab keinerlei Probleme. Die interne Graka haben wir natürlich gegen meine alte Geforce 2Pro ausgetauscht. Der Rechner läuft immer noch - ohne irgend einen Aussetzer - und war preislich gesehen voll io.

Weberli 17.02.2003 23:22

NAJA......... AMD = HEIZUNG oder BACKAUTOMAT :roll:
Das sind halt vorurteile.... klar. Aber ich hab auch eigene Erfahrungen mit AMD gemacht und die waren alles andere als gut. Immer sind sie mir abgefackelt oder hatten sonst welche Macken! AMD iss auch mehr so das Zocker Teil.
Und da ich mehr so DVD-Ripping mache bringt mir der AMD da sicher wenig. klar iss es momentan *******e das ich auf nem 1,7er Pentium 4 Willamette @ 2,14Ghz und dazu auch noch SD-Ram :cry: @ 168Mhz rumjuckel. ABer ich finde es momentan schlecht gerade jetzt aufzurüsten. Wenn Intels neue Prozzi´s kommen wird der P4 Northwood erstmal billiger und darauf warte ich. Mein System muss sich halt so manchen AMD rechner geschlagen geben. Aber ich rüste auch noch auf und dann gehts ab! Dann iss mein kleiner nämlich ganz Groß :twisted: und Stark :twisted: .
AMD´s können schon was, das sieht man auch, seit dem die NForce Chipätze da sind. AMD´s waren mit dem VIA nie so richtig gut bedient. Intel aber genau so wenig! VIA iss halt was seltsames, das in meinen PC bestimmt nie wieder reinkommt!
Stolz bin ich momentan immernoch auf meinem Rechner, weil ich es in der Benchmark immernoch auf mehr Punkte bring als der Athlon 2200XP+ mit Via KT 400 Chipsatz von meiner EX.
Ihr PC iss von LIDL :D oder ALDI :D und der iss super Lahm und super laut! Wie ein Trabbi :lol: !!! Wir wollten mal DVD Abend mit dem teil machen und naja...... iss schon mieß wenn du nen FÖN neben dem Moni hast! Das Teil hat mich voll aufgeregt! Der iss 20mal lauter als meine Kiste und dann kommt nüscht. Der Brauch ewig beim Booten. Ruckelt sich beim Zocken einen ab und naja-........... läuft einfach miserabel.
Hab BIOS Config´s gecheckt, sind okay. Win XP iss Okay, Platte iss okay. Hab sogar meine Alte Platte mit Win ME dran getestet. trotzdem voll lahm das Teil. Am lustigsten fand ich die MEMORY Benchmark. Sie hat 256MB ???? NoName DDR-Ram und ich 256MB Infineon Orginal CL 2 PC133 SD Ram @ 168Mhz. Nur ich hab mehr punkte als sie. über 1000 bei der PC Mark. Voll der Funny Rechner!!!!!![/quote]

Pulse 18.02.2003 14:29

Also wir wollen ja nicht sagen das ein Trabbi laut ist aber........neee

Also ich habs gewagt. Ich hab meine CPU Box aufgemacht und mal nachgesehen.Was mich wundérte war für eine [b]relativ[/b] kleine CPU so eine Verpackung MANN MANN.
Auf jeden Fall hab ich ein bissel rumgewerkelt und ein Paar Stränge verbunden und siehe da: meine Graka verabschiedet sich mit nem extrem lauten knall dass man dass im garten hören konnte

Ich lass es sein und werd aufrüsten

Weberli 18.02.2003 16:12

[quote]Auf jeden Fall hab ich ein bissel rumgewerkelt und ein Paar Stränge verbunden und siehe da:[/quote]

8O
Du hast was? :?
Was für Stränge? Bist du noch ganz dicht? Oder hab ich mich irgendwie verlesen? Was machst du bitte mit deinem Rechner? Oh Gott. Der kann einem Leid tun, was hast du gemacht? Genaue Beschreibung bitte!

:?

Pulse 18.02.2003 20:07

Wenn du es wissen willst.
Ich hatte im Alt-Schrott unserer Stadt einen 486 2DX AMD gefunden (stand zumindest drauf und auch dort wo es stand waren diese elek. leitungen) die hab ich aus spaß mit bleistift verbunden und wieder pc gebootet. wie gesagt es machte peng aber nur dei graka und nicht die cpu!!!

nicht dass du mich falsch verstehst aber ich hab ne alte 4 mb graka verprasst!! und ne neue pci graka rein

und ganz blöd bin ich nicht


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:14 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.