Computer Hardware Forum - TweakPC

Computer Hardware Forum - TweakPC (https://www.tweakpc.de/forum/)
-   Festplatten und Datenspeicher (https://www.tweakpc.de/forum/festplatten-und-datenspeicher/)
-   -   Externe Festplatte, anderes Netzteil (https://www.tweakpc.de/forum/festplatten-und-datenspeicher/103430-externe-festplatte-anderes-netzteil.html)

eltono91 08.05.2016 18:00

Externe Festplatte, anderes Netzteil
 
Moin,

ich habe seit geraumer Zeit eine alte WD Elements mit 1,5TB bei mir rumliegen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Festplatte noch einwandfrei funktioniert aber der USB Controller kaputt ist.

Kurz zusammengefasst: Festplatte wird nicht richtig erkannt, man kann sie aber formatieren. Danach läuft sie einwandfrei solange sie mit dem Computer verbunden ist. Trennt man die Festplatte (oder schaltet sie aus) und verbindet sie wieder, wird sie wieder nicht erkannt. Nur im Festplattendienstprogramm von meinem Mac (unter Windows aber das selbe Spiel).

Um wieder zurück zum eigentlichen Thema zu kommen. Ich würde der Festplatte gerne ein neues Gehäuse spendieren. Habe bei ebay ein Gehäuse von einer WD Elements gefunden [URL="http://www.ebay.de/itm/Western-Digital-Elements-externes-Festplattengehause-3-5-SATA-USB-3-0-schwarz-/221911482712?hash=item33aaf48158:g:A7UAAOSwcwhVN6GU"]*Klick*[/URL]. Allerdings ein neueres Modell. Dieses wird ohne Netzteil verkauft bzw. das Netzteil kann separat erworben werden kostet aber soviel wie das Gehäuse selbst.

Um nun zu meiner eigentlichen Frage zu kommen. Ich habe ja noch ein Netzteil von meinem alten Gehäuse dieses weist folgende Daten auf:

Input: 100-240V, 50-60Hz, 0.5A MAX
Output: 12V, Gleichstrom, 1,5A

Das Netzteil das der Verkäufer bei Ebay verkauft hat die gleichen Daten. Auch das Netzteil meiner WD MyCloud hat die selben Daten und der Stecker passt auch.

Kann ich also davon ausgehen, dass ich das alte Netzteil meiner WD Elements mit dem Gehäuse von Ebay betreiben kann? oder gibt es da noch andere Punkte zu beachten? Das Gehäuse der neueren Elements und der MyCloud sehen sich so ähnlich da kann ich mir kaum vorstellen, dass WD da groß andere Technik drin hat (mal von der LAN Funktion der MyCloud abgesehen)

Falls sich jemand fragt warum gerade das Gehäuse von ebay und nicht einfach ein neues. Es ist günstig, hoffe auf SpinDownFunktion (Haben die WD Externen und wäre dann ja WD Gehäuse mit WD Platte) und optisch ansprechend (wenn das auch zu vernachlässigen ist)

Gruß

wölfchen 08.05.2016 18:54

AW: Externe Festplatte, anderes Netzteil
 
[quote=eltono91;828355]...
Das Netzteil das der Verkäufer bei Ebay verkauft hat die gleichen Daten. Auch das Netzteil meiner WD MyCloud hat die selben Daten und der Stecker passt auch....[/quote]

Wen dem so ist... sicher kannst es dann benutzen.
Wobei die Input Daten eigentlich egal sind, wichtig ist was raus kommt und dass der Stecker die richtigen Durchmesser hat, innen und aussen.
Was noch sein könnte, plus und minus. idR sollte plus innen und minus aussen sein. Habe ich aber auch schon anders rum gesehen.
Aber in dem Fall kannst davon ausgehen dass es passt. Warum sollten die das geändert haben!?

eltono91 08.05.2016 19:00

AW: Externe Festplatte, anderes Netzteil
 
Das klingt doch ganz gut.

Ja das hab ich mir auch gedacht, dass das funktionieren sollte. Bestätigung bei sowas tut aber immer gut :)

Vielen Dank an dich. Werd das mal ausprobieren. 9€ ist ja auch noch ein sehr überschaubarer Betrag.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:03 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.