Computer Hardware Forum - TweakPC

Computer Hardware Forum - TweakPC (https://www.tweakpc.de/forum/)
-   Grafikkarten und Displays allgemein (https://www.tweakpc.de/forum/grafikkarten-und-displays-allgemein/)
-   -   HIS Excalibur X800GTO² IceQII Turbo auf 850 ? (https://www.tweakpc.de/forum/grafikkarten-und-displays-allgemein/40110-his-excalibur-x800gto-iceqii-turbo-850-a.html)

CxXxr 29.08.2006 12:25

HIS Excalibur X800GTO² IceQII Turbo auf 850 ?
 
Ich habe gehört das man durch treiber update eine X800 zu einer X850 machen kan!

Allerdings war das eine andere marke (ich glaub Powercolor) und vieleicht ware die auch noch AGP !

Deswegen würde mich interresieren ob ich das mit meiner HIS Excalibur X800GTO² IceQII Turbo auch machen kan !

Gibts noch andere möglichkeiten wen das nicht geht ?

Oder ist es nur möglich den takt ein bisschen hochzuschrauben!?

NPM | Destructor 29.08.2006 12:37

AW: HIS Excalibur X800GTO² IceQII Turbo auf 850 ?
 
mal ganz ehrlich, ich kenn keine X800GTO² von HIS, ich kenn nur meine die is von Sapphire, HIS hat meines wissens nur ne X800GTO.
desweiteren benötigst du ein BIOS update dafür, hab ich bei meiner durchgeführt, weiss aber net ob des bei deiner geht, am besten nimmst du erstmal das ATITool oder everest und liesst deinen chip aus, dann kann man sagen welcher es ist und ob er freischaltbar ist
aber eins muss klar sein, wenn du ihn versuchst freizuschaltenn kannst du deine grafikkarte irreperabel zerstören, es kann auch passieren das sie noch in ordnung und du kein bild mehr bekommst, deswegen solltest vor dem update für eine PCI graka sorgen und im Mainboard BIOS einstellen das zuerst von PCI graka gebootet wird.
nur als kleiner anhang zu den risiken und nebenwirkungen ;)

peak_of_tweak 29.08.2006 12:40

AW: HIS Excalibur X800GTO² IceQII Turbo auf 850 ?
 
@npm
Doch die gibt's, siehe [URL="http://www.preistrend.de/Preisvergleich_HiS__x7307730306757207764D0474720670.html"]hier[/URL].

CxXxr 30.08.2006 21:42

AW: HIS Excalibur X800GTO² IceQII Turbo auf 850 ?
 
Habt glaub ich beide recht !
Aber die bezeichnung ist falsch! HIS Excalibur X800GTO IceQII Turbo muss es heißen das stimmt ob das eine GTO² ist weiß ich nicht nehme ich aber an als ich die Graga gekauft habe hasts geheisen das es eine GTO² sein soll! auf der Verpackung steht eben nur GTO IceQII Turbo ! Ich denke mit IceQII ist GTO² gemeint! muss aber nicht stimmen!

deswegen solltest vor dem update für eine PCI graka sorgen

Was meinst du damit ?

Chip:0x5DF4 kann das sein ? (Oder hab ich da was falsches angegeben?)

Noch was ich habe mit dem ATI tool mal max Core ermitteln lassen also Standart war da Core:398.25 und das ging hoch bis 678,38 und is der Pc abgestürtzt! Also ich nehme mal stark an das wen ich die Graga auf 678,38 laufen lasse die keine Woche hält oder ?!

Ist es eigentlich schlecht für die Grafikkarte wen man solche Tests durchführt ? Oder macht das nix ?

Und noch was im Menü Eigenschaften von Anzeige werden mir 2.Anzeigen zur verfügung gestelt!
1.Plug und Play-Monitor mit RADEON X800 GTO
2.(Standartmonitor) mit RADEON X800 GTO Secondary

(Sorry für die vielen Fragen)

peak_of_tweak 30.08.2006 21:44

AW: HIS Excalibur X800GTO² IceQII Turbo auf 850 ?
 
Also die knapp 680mhz sind definitiv zu hoch. Was ich bisher max. bei x800-grakas gesehen habe, waren so ca. 600mhz gpu, das war dann aber auch der x850-kern (r480). Viel mehr sind dauerhaft mit guter lukü auch nicht zu empfehlen.

Schlecht bzw. ungesund sind solche tests nur dann, wenn du deine graka zu hoch treibst und sie deshalb einen schaden davonträgt. Deshalb empfehle ich dir selbstständig die taktraten in 5-10mhz schritten zu erhöhen und danach zu testen, ob sie stabil läuft.

Die 2 eintragungen unter anzeige sind bei ati-grakas normal, habe ich bei meiner x850xt auch. ;)

So, nun zum crossfire. Ganz im ernst, dass macht mit diesen beiden grakas keinen sinn. Wenn du beide verkaufen würdest und dir eine neue holst, kämst du besser weg.
Da du aber ohnehin vorhast, bald aufzurüsten, würde ich dir davon komplett abraten. Oce deine bisherige graka lieber ein wenig, probier das ein bisschen aus und hole dir dann ein komplett neues sys anstatt jetzt ein bisschen an deinem alten aufzurüsten und nur halbherzige, weniger sinnvolle sachen zu machen. :) ;)

CxXxr 31.08.2006 08:13

AW: HIS Excalibur X800GTO² IceQII Turbo auf 850 ?
 
Ja ich glaube du hast recht !

Was die Die 2 eintragungen angeht welche von beiden muss ich da auswählen ?
Oder ist das egal?

NPM | Destructor 31.08.2006 12:14

AW: HIS Excalibur X800GTO² IceQII Turbo auf 850 ?
 
zum OC, der chip muss irgendwas mit Rxxx heissen, meiner is der R480
dann die GTO² is ne Sapphire graka, GTO² is keine ATI bezeichnung, sondern von Sapphire, die haben chips von X850XT grakas also R480 chips auf ne platine zusammen mit dme speicher der X850XT, das ganze gedrosselt nen guten kühler drauf gemacht und dann als X800GTO² verkauft
ansonsten kenn ich da keinen anderen hersteller der sowas gemacht hat,
aber bei manchen X800GTO schlummert auch nen schnellerer kern drunter musst mir nur sagen welcher dann kann ich dir sagen was möglich ist.

CxXxr 31.08.2006 13:23

AW: HIS Excalibur X800GTO² IceQII Turbo auf 850 ?
 
Mit everest ausgelesen!

GPU Codename: R480

Wie hoch sollte ich max gehen?
Takte:Standart
Core 400Mhz
Memory 490Mhz Effektiv 980Mhz

Takt: max
Core 680Mhz also bei core nicht mehr wie 600Mhz oder ?
Memory 640Mhz Effektiv 1.280Mhz und bei Memory ??? mehr oder weniger wie bei core?

Habe gelesen das die nicht voneinander abhängig sind !

peak_of_tweak 31.08.2006 14:23

AW: HIS Excalibur X800GTO² IceQII Turbo auf 850 ?
 
Also der kern lässt schon mal auf gutes hoffen, denn das ist der r480, also der gleiche wie auf der x850xt und x850xt pe.

600 mhz sind mit lukü schon fast das max. für stabilen betrieb. Beim ram geht im normalfall etwas mehr. Der 1,6 ns-ram ist auf 625 mhz spezifiziert, wenn dieser gut gekühlt wird, kann man durchaus in die nähe dieses werts kommen. Meine x850xt ist auf 580/620 mhz stabil einige benchmarks durchgelaufen.

Allerdings heißt das jetzt nicht, dass du hergehst und einfach diese werte einstellst. Ocing heißt sich langsam an das max. ranzutasten und nicht einfach irgendeinen wert einzustellen und davon auszugehen, dass alles optimal und stabil läuft. Erhöhe deine taktraten langsam in 5-10 mhz-schritten jeweils für die gpu und den ram und schau dann, was max. möglich ist.
Natürlich solltest du dann auch stabilitätstests durchführen, bspw. 3dmark durchlaufen lassen oder einige minuten einen grafisch anspruchsvollen titel zocken.

Bezüglich der 2 eintragungen. Wie gesagt, das ist ganz normal und läuft so absolut problemlos, weshalb du auch keine eintragung auswählen musst oder sonstiges.

CxXxr 31.08.2006 14:32

AW: HIS Excalibur X800GTO² IceQII Turbo auf 850 ?
 
Ja das hab ich schon verstanden!

Ist es jetzt sinfoll den Bios der Graga zu löschen und einen von einer X850 draufzuspielen?

Also ich habe schon im WWW gesucht aber keinen gefunden der das mit einer His X800GTO durchgefürt hat!

Mit anderen GTO s schon aber eben nicht mit der HIS !

Ach ja woran merkt man das die Graga nicht richtig leuft?
-Grafikfehler
-Abstürtze

Gibts da noch was ? Wie sehen die Grafikfehler aus?

peak_of_tweak 31.08.2006 20:41

AW: HIS Excalibur X800GTO² IceQII Turbo auf 850 ?
 
Es gibt im forum ein schönes tutorial zur x800gto, schau mal unter erfahrungsberichte.

Naja, grafikfehler wirst du schon erkennen, die sind im normalfall bei zu hohem ocing sehr auffällig.

CxXxr 31.08.2006 21:51

AW: HIS Excalibur X800GTO² IceQII Turbo auf 850 ?
 
Wie sehen die aus?

So? [URL="http://img39.exs.cx/img39/631/GrafikfehlerAK1.jpg"]http://img39.exs.cx/img39/631/GrafikfehlerAK1.jpg[/URL]

Oder können die auch anderst aussehen?

Ach ja wen ich bei manchen Spielen die Auflösung änder kan es sein das es 10 Sec lang zu Grafikfehlern kommt ist das normal?(Die Grafikfehler sehen jedoch eher so aus [URL="http://home.arcor.de/zzcazzper/dod_donner0017.JPG"]http://home.arcor.de/zzcazzper/dod_donner0017.JPG[/URL] )
Sind aber nach 10 Sec wieder weg und treten auch nicht wärend des Spielens auf !
Graga nicht OC!!!

SRY!!!


Einfach shift+settings: [B]CONFIG_SUBSTRATE_FUSES[/B]: Da darf in der Zeile Kein E sein! Wenn ein E dort steht ist Sie [U][B]NICHT[/B][/U] modbar!
Na ja und leider trift das auf meine GRAGA zu :-(!!!(CONFIG_SUBSTRATE_FUSES 0xFFFFFF9E)

Ach ja der erfahrungsbericht ist X800GTO AGP meine ist Pci-e macht aber keinen unterschied oder???

Ach ja was das OC bei meiner Grafikkarte angeht mit welchem tool sol cih das machen habe ATI-tool und Riva Tuner!!!
Was die Taktraten angeht sind da 550Mhz für den Core und 600Mhz für Memory OK??? Oder kan ich da noch weiter gehen?
Meine Graga wird denke ich gut gekühlt! (ati silencer Temp 30°C 8 Stunden dauerbetrieb keine Grafikanwendungen)
Ich habe soeben den erfahrungsbericht durchgelesen und leider bin ich da auf etwas gestossen!!!

peak_of_tweak 01.09.2006 11:25

AW: HIS Excalibur X800GTO² IceQII Turbo auf 850 ?
 
Wenn sie bei 550/600mhz noch absolut stabil läuft, kannst du natürlich auch noch höher gehen. Ich nehme zum ocen immer att, aber rivatuner ist genau so zu empfehlen.

CxXxr 01.09.2006 13:07

AW: HIS Excalibur X800GTO² IceQII Turbo auf 850 ?
 
OK !

Wie sieds mit meinen anderen Fragen aus?:-D


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:10 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.