Computer Hardware Forum - TweakPC

Computer Hardware Forum - TweakPC (https://www.tweakpc.de/forum/)
-   Grafikkarten und Displays allgemein (https://www.tweakpc.de/forum/grafikkarten-und-displays-allgemein/)
-   -   8-Jahre alter Laptop mit Windows 7 (Grafikkartentreiber) (https://www.tweakpc.de/forum/grafikkarten-und-displays-allgemein/82852-8-jahre-alter-laptop-windows-7-a.html)

Klein 05.08.2011 07:51

8-Jahre alter Laptop mit Windows 7 (Grafikkartentreiber)
 
Guten Tag,

ich stehe derzeit vor einem kleinen Problem.
Unser Geschäftsführer besitzt ein ~8-Jahre altes IBM R51 2888-DG1 Notebook.
Nach einem Arbeitspeicher-Upgrade auf 3GB wurde nun auf diesem Gerät Windows 7 installiert.

Widnows 7 läuft auch einwandfrei. Wir haben leider nur Probleme mit einem Beamer / externer Bildschirm.
Da Lenovo, sowie Intel für diesen Laptop keinen Windows 7-Treiber anbietet, muss der Laptop mit dem XPDM-Standartgrafikkartentreiber auskommen.
Dies hat zur Folge, dass ein Gerät am VGA-Port nicht erkannt wird.
Ich schätze, dass dies mit dem nicht vorhandenen Treiber zusammenhängt.

Es handelt sich um diesen Chipset: Intel 852GME, 855GM/GME

Hat jemand möglicherweiße einen Rat wie man dieses Problem beheben könnte?

Gruß Klein

Legion of the Damned 05.08.2011 07:58

AW: 8-Jahre alter Laptop mit Windows 7 (Grafikkartentreiber)
 
Hey Ho und willkommen im Forum! :prost:

Übrigens der erste Google Eintrag nach "Intel 852GME Treiber Windows 7" hat mir wohl die Lösung gebracht für dich gebracht: [url=http://windows7forums.com/windows-7-hardware/751-video-compatibility-intel-852gm-852gme-855gm-855gme.html#post3027]Video compatibility for Intel 852GM/852GME/855GM/855GME[/url]

Ich hoff das klapt. :)

swatcher1 05.08.2011 09:19

AW: 8-Jahre alter Laptop mit Windows 7 (Grafikkartentreiber)
 
[quote=Klein;736202]
Unser [U]Geschäftsführer[/U] besitzt ein ~8-Jahre altes IBM R51 2888-DG1 Notebook.[/quote]

Ungeachtet der technischen Möglichkeiten würde ich an beiden Enden der Supportkette (sowohl als Chef als auch IT´ler) den Erwerb eines aktuellen Gerätes vorschlagen.


Time is money und ein Performance-Wunder kann dies Gerät (gerade & auch) unter Win7 nicht sein, 3GB RAM hin oder her.

greetz

Legion of the Damned 05.08.2011 10:17

AW: 8-Jahre alter Laptop mit Windows 7 (Grafikkartentreiber)
 
swatcher du meinst also, dass es hier - je nach Displaygröße - nach nem T420 oder T520 schreit? ;-)

Dachte ich mir auch schon, aber wenn der gute Cheffe so zufrieden mit der alten IBM soliden Technik ist.

Klein 05.08.2011 10:19

AW: 8-Jahre alter Laptop mit Windows 7 (Grafikkartentreiber)
 
[quote=Legion of the Damned;736204]Hey Ho und willkommen im Forum! :prost:

Übrigens der erste Google Eintrag nach "Intel 852GME Treiber Windows 7" hat mir wohl die Lösung gebracht für dich gebracht: [url=http://windows7forums.com/windows-7-hardware/751-video-compatibility-intel-852gm-852gme-855gm-855gme.html#post3027]Video compatibility for Intel 852GM/852GME/855GM/855GME[/url]

Ich hoff das klapt. :)[/quote]

Erstmal vielen Dank für die nette Begrüßung ;)
Habe alles mögliche in Google geworfen :-)
Dieses Tutorial habe ich leider nicht entdeckt. Werde es mal testen. Vielen Dank.
Werde mich danach nochmal melden ob es funktioniert :)

Einen Neukauf hatte ich auch vorgeschlagen, doch er meinte nur, dass es sicher eine Lösung zu finden gibt - Es gibt für alles eine Lösung, meint er :roll:
Die Zeit die ich jetzt schon reingesteckt habe hätte sich sicher in Geld umgerechnet mit einem Neukauf rentiert...

Gruß Klein
Gruß Klein

Legion of the Damned 05.08.2011 10:25

AW: 8-Jahre alter Laptop mit Windows 7 (Grafikkartentreiber)
 
Klingt nach nem alten Hasen. ;-)

Na dann wünsch ich dir mal viel Erfolg.

Und 1500 € sind doch jetzt im Business-Sektor nich soo viel Geld, erst recht für nen guten Lappi fürn Chef den er sowieso wieder paar Jahre behalten wird.

swatcher1 05.08.2011 14:51

AW: 8-Jahre alter Laptop mit Windows 7 (Grafikkartentreiber)
 
[quote=Legion of the Damned;736213]
Und 1500 € sind doch jetzt im Business-Sektor nich soo viel Geld, erst recht für nen guten Lappi fürn Chef den er sowieso wieder paar Jahre behalten wird.[/quote]

Also, naja, ich will ja nicht unken, aber Business-Geräte die erheblich SCHNELLER sind als sein jetziges bekommst aber locker schon für die Hälfte.

Selbst wenn Du DockingStation dazu rechnest bleibst Du deutlich unter der von Dir genannten Schwelle solange Du nicht in CAD-Notebook-Gefilden weilst - und diese Anforderung kann aufgrund des aktuellen Gerätes schlicht nicht vorliegen. ^^

greetz

Legion of the Damned 05.08.2011 15:16

AW: 8-Jahre alter Laptop mit Windows 7 (Grafikkartentreiber)
 
Ja natürlich, aber wenn er jetzt schon so nen klasse Teil hat - du kennst ja noch die IBM Qualität - dann würde ich schon zu T420 bzw. T520 oder vergleichbare von anderen Firmen greifen.

Hält ja dann auch wieder paar Jahre. ;-)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:14 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.