Computer Hardware Forum - TweakPC

Computer Hardware Forum - TweakPC (https://www.tweakpc.de/forum/)
-   RAM Arbeitsspeicher (https://www.tweakpc.de/forum/ram-arbeitsspeicher/)
-   -   hd startet nicht mehr (https://www.tweakpc.de/forum/ram-arbeitsspeicher/62465-hd-startet-nicht-mehr.html)

madtrix 16.10.2008 15:20

hd startet nicht mehr
 
hallo leute
bin langsam am verzweifeln.

vor kurzem hatte ich probleme mit meinen beiden festplatten (nennen wir sie a und b), und da ich noch daten drauf hatte, wollte ich sie nicht formatieren. also hab ich mir eine neue bestellt (die ich jetzt mal c nenne).
bis die neue da war, habe ich eine alte, 13GB Harddisk mit W2k Pro eingebaut (benennen wir die d).

Nach einigen Tagen hab ich nun auch meine neue 400 GB HD (c) erhalten. Leider hatte ich Probleme mit dem aufspielen von XP Pro ab CD auf die neue Platte. Deshalb musste ich die neue Platte als Slave und die alte (13 GB) als Master konfigurieren. Ich hab dann alle Dateien von der Installationsdisk (aus dem Ordner I386) auf die alte HD (d) kopiert und dann aus dem Dos-Fenster direkt installiert (also ab HD und nicht ab CD).

Hat alles wunderbar geklappt. Kommen wir nun zu meinem Problem:

damit ich die Daten der 2 festplatten (a und b) nun auf meine neuste platte (c) überspielen kann, habe ich nun meine neue platte als master konfiguriert und die erste alte platte (a) als Slave. Und genau da kommt mein Problem. Egal wie ich die neue platte (c) und die alte (a) konfiguriere, ich kann die XP Pro Installation auf der neuen nicht mehr starten, ich bekomme immer die fehlermeldungen "press any key to reboot", "system disk failur blabla" oder die beiden festplatten werden gar nicht erst erkannt (in der auflistung auf dem startbildschirm).

ich bin absolut ratlos. könnte es daran liegen dass die neue festplatte mit der XP Pro installation bei der Installation nur als Slave konfiguriert war und jetzt der MBR irgendwie auf meiner 13 GB (d) sitzt und wenn ich die neue platte (c) nun als Master konfiguriere die Installation nicht mehr erkannt wird?
Gibt es eine Möglichkeit wie ich den MBR von der alten (d) Platte auf die neue (c) bekomme ohne dass ich die neue wieder Formatieren muss?

hier noch die daten der platten und die konfiguration wie alles wunderbar klappt

a) 160 GB WD, nicht angehängt
b) 80 GB WD, nicht angehängt
c) 400 GB WD (XP Pro Installation), momentan Slave
d) 13 GB Fujitsu (W2K Pro Installation), momentan Master

hier die konfiguration die ich gerne haben möchte
c) als Master
a) oder b) als Slave


wär super wenn mir da jemand helfen könnte

Uwe64LE 16.10.2008 15:29

AW: hd startet nicht mehr
 
Bei deinem abcd-Gedöns komme ich ganz durcheinander. ;-)
Ich vermute mal, es sind alles IDE-Platten. Bei WD gab es da meines Wissens nach mal Probleme mit dem Jumper, der durfte glaube ich nicht auf "cable select" stehen, sondern musste Master sein.
Also 400GB als Master jumpern und anhängen, CD rein und neu installieren.
Das mit dem DOS-Fenster und I386 verschieben hat ja offensichtlich nichts gebracht.

madtrix 16.10.2008 15:57

AW: hd startet nicht mehr
 
hm, ich glaub du hast mich falsch verstanden. von der cd installieren geht nicht, bekomme immer die fehlermeldung von wegen p3.sys etc. kann nicht kopiert werden. mit dos und i386 hats geklappt, aber während der installation war die 400 GB hd als slave konfiguriert.
könnte es also sein, dass wenn ich nun die 400 GB disk als master konfiguriere und eine andere disk als slave anhänge, dass dann der mbr immer noch auf der alten, 13 GB disk ist (die während der installation als master konfiguriert war), die ja nicht mehr angehängt ist und ich deshalb nicht starten kann?

hab schon alles probiert, die neue als master (single), master mit slave und cable select und die zweite als slave, master, master mit slave, cable select und gar kein jumper...
hat alles nichts gebracht, die xp pro installation wird nicht gefunden...


EDIT: hab mal noch ein bisschen weitergeforscht. kann es sein dass die boot.ini datei nur auf meiner 13GB hd ist, und ich die jetzt irgendwie auf meine neue hd kopieren muss? wo find ich die boot.ini datei? hab mein ganzes system durchsucht und nichts gefunden (kann versteckte und system dateien sehen).

Uwe64LE 16.10.2008 16:09

AW: hd startet nicht mehr
 
Ich hab dich schon verstanden.
Du sollst die Platte nicht umjumpern, um von ihr dieses gemanschte Betriebssystem booten zu können, sondern bevor du das OS nochmal sauber neu installierst.
Wenn das nicht klappt, würde ich mir zuerst die CD mal ansehen und danach das Laufwerk.

madtrix 16.10.2008 16:20

AW: hd startet nicht mehr
 
an der cd kanns nicht liegen, da ich ja die dateien p3.sys, modem.sys und all die anderen die es nicht kopieren kann wenn ich von der cd aus installiere problemlos in den ordner auf der festplatte kopieren konnte.

mein cd-rom ist neîcht mehr das neuste, aber an dem sollts eigentlich nicht liegen da andere software problemlos installiert werden kann...

könnte es nicht einfach sein dass mir die boot.ini auf der neuen festplatte fehlt, da sie als slave konfiguriert war? hab irgendwo gelesen dass die boot.ini nur im ersten root verzeichnis installiert wird, und das wäre bei mir die c-partition auf meiner 13GB festplatte. und wenn ich die ja jetzt wegnehme, dann ist es ja logisch dass die boot.ini nicht mehr da ist, oder?

hab dies aus einem anderen forum
[quote]Ja, die Boot.ini, welche verwertet wird ist immer im Root c:.
Es wird nur die Boot.ini ausgeführt, welche sich im Root der Systempartition befindet.
Systempartition wird die erste Partion vom Typ primär.[/quote]

Uwe64LE 16.10.2008 16:31

AW: hd startet nicht mehr
 
Was nützt dir die Info mit der boot.ini?
Willst du jetzt so lange rumfrickeln, bis es irgendwie geht oder willst du dein System sauber installieren?
Hab mal ein wenig im Netz gesucht. Wenn du Fehler an der CD und am Laufwerk ausschliesst (was ich übrigens anhand deiner Beschreibungen nicht tue), dann könnte das laut den Aussagen in mehreren Foren auch am RAM liegen.
Die berichten mehrheitlich vom Abbruch bei 57% ([COLOR=#000000] Fehler: "p3.sys - Die Datei konnte nicht von der CD gelesen werden") [/COLOR]und wenn du auf "überspringen" gehst, bleibt er kurz danach an anderer Stelle wieder hängen.

Dies wären jetzt schon 3 mögliche Fehlerquellen. Vielleicht überprüfst du die erst mal, bevor wir weiter lustig drauf los raten.

madtrix 16.10.2008 16:42

AW: hd startet nicht mehr
 
ja, hab all die foren zu p3.sys auch durchkämmt.

und nun warum ich all die drei fehler ausschliesse:
cd-laufwerk und cd: kann zwar nicht von cd-installieren, aber wenn der pc läuft (also in der alten konfiguration 13GB als Master und 400 GB als Slave), kann ich die cd problemlos auf den pc kopieren, jedenfalls den ordner i386, und in diesem befinden sich ja unter anderem auch die dateien p3.sys und modem.sys

RAM: hab ich alles durchgecheckt. manuell die spannung der ram höher gesetzt (hab alle spannungs-möglichkeiten durchprobiert) sowie die ram in einen anderen slot versetzt, hat alles nichts gebracht

allerdings hab ich mittlerweile rausgefunden, dass das mit der boot.ini wohl auch nicht funktionieren wird, da all die registry einträge dann falsch sind, sowie die anderen bootdateien fehlen und alles noch komplizierter wird.

naja, versuche jetzt nochmal nur die neue platte als master zu konfigurieren und dann von der cd zu installieren, aber ich rechne mir da keine erfolge aus...
und sonst installier ich halt w2k auf die neue platte, kopiere dann den inhalt der xp-cd wieder auf die platte und installiere dann nochmals von der platte aus neu, aber diesmal jumpe ich die platte als master...

danke schonmal für die hilfe, auch wenns mir noch nicht allzuviel gebrahct hat

madtrix 16.10.2008 17:31

AW: hd startet nicht mehr
 
also, hab das problem gelöst, komischerweise hat es diesmal funktioniert von der cd zu installieren, das war das erste mal in den letzten 15 versuchen...

hab jetzt allerdings nur eine platte angehängt, aber jetzt sollte es auch mit den anderen klappen

danke für deine hilfe


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:31 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.