Computer Hardware Forum - TweakPC

Computer Hardware Forum - TweakPC (https://www.tweakpc.de/forum/)
-   Sonstige Hardware (https://www.tweakpc.de/forum/sonstige-hardware/)
-   -   Wackelkontakt an der Antenne? (https://www.tweakpc.de/forum/sonstige-hardware/14831-wackelkontakt-an-der-antenne.html)

Stöhnie 03.04.2004 23:22

Wackelkontakt an der Antenne?
 
ich benutze dieses handy:
[img]http://people.freenet.de/Altair8800/images.jpeg[/img]

nun, ich/das handy hat folgendes problem: ein wackelkontakt an der antenne. wenn ich die antenne leicht bewege, wird der empfang drastisch schlechter, bis zur völligen "Kein Netz" anzeige. sonst ist alles top, der akku ist auch noch richtig gut. ich hätte das gerät auch bestimmt schon aufgemacht, aber wenn man den akku hinten herausnimmt treten nur winzige, genietete verbindungen hevor! also nix mit aufschrauben.
meine fragen: kennt jemand das problem- auch bei einem anderen handy? wie ist es zu reparieren? wie sieht es eigendlich in der antenne aus? sind dort endlose windungen von feinem draht? das würde nämlich meinen verdacht bestätigen das eben dieser draht gebrochen ist oder sehr bald vorhat dies zu tun.

Pirke 04.04.2004 08:55

In der Antenne ist so ein Draht drin, du kannst die Antenne einfach herausziehen und evtl mal eine andere Antenne probieren.

Stöhnie 04.04.2004 09:55

ok Pirke, aber dazu muß man schön ganzschön mit gewalt zu werke gehen, oder? ich hatte es eigendlich auch so in erinnerung, da man ja auch mini-antennen oder power-antennen als zubehör kaufen kann. gut ich versuchs gleich mal........[b]*kraaaaks![/b]* :wink:

Pirke 04.04.2004 10:39

ich habe ein Erricson R320s hier rumliegen, das hat die gleiche Antenne, da ist mir die kaputt gegangen (die hülle der Antenne ist abgegangen und der Draht da drin gerissen), ich habe dann eine neue Antenne verbaut, eigentlich ging es relativ einfach die Antenne da raus zu machen.

Stöhnie 04.04.2004 10:47

hm. ich habe schon mit aller kraft daran gezogen, da bewegt sich nichts. um mißverständnissen vorzubeugen: "nach oben" hin abziehen, richtig?

Pirke 04.04.2004 11:03

Ja, richtig, vielleicht mal mit einem flachen gegenstand drunter gehen und hebeln, die sitzt anfangs sehr fest drauf.
Aber aufpassen, dass du die Antenne dabei nicht total zerstörrst.

Stöhnie 04.04.2004 11:57

jo, habs hinbekommen. lag wohl weniger an meinen schwächelnden händchen, also daran das die antenne schwer zu greifen ist (daumen, zeige-, mittelfinger) und ich immer abgerutscht bin. hat aber ganz schön fest gesessen das biest. nun werde ich die kontakte mal säubern usw. ich hoffe zwar, aber ich befürchte, das die antenneneinheit selbst einen weg hat und ich somit austauschen muß. @Pirke wo hast du denn das ersatzteil bekommen wenn ich fragen darf?


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:42 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.