Computer Hardware Forum - TweakPC

Computer Hardware Forum - TweakPC (https://www.tweakpc.de/forum/)
-   Sonstige Hardware (https://www.tweakpc.de/forum/sonstige-hardware/)
-   -   Plötzlicher PC Absturz (https://www.tweakpc.de/forum/sonstige-hardware/66684-ploetzlicher-pc-absturz.html)

Swifty 29.12.2008 01:01

Plötzlicher PC Absturz
 
Guten Abend,
mir wurde von einem Freund gesagt ich solle mein Problem mal hier posten. Also dann:
Mein PC sürtzt sehr gerne ab, an was das liegt weiss ich leider nicht. Es ist von Tag zu Tag unterschiedlich, an einem stürtzt er ga rnich ab an anderen alle 10 Minuten.
Komishcer Weise konnte ich feststellen das nach deinstallation einiger Windows Updates für kurze Zeit eine Besserung zu bemerken war, leider weiss ich abe rnicht ob das Zufall war oder ob es da einen Zusammenhang gibt.

Naja zu meinem System:
Vista Ultimate 32 Bit
NVidea GTX 280 von XFX
Intel Core to Quad Q6600
4 GB DDR3 Arbeitsspeicher 1300 Takt
Asus Striker II Extreme Mainboard
2x 320 GB von Hitachi (Raid 0)
Surpreme FX Soundkarte (Asus)

So das wärs fürs erste mal,
Hoffe ihr habt ein paar Ideen
Swifty

:denker:

Bad Blade 02.01.2009 10:36

AW: Plötzlicher PC Absturz
 
HI,
du hast nen recht Stromfressendes Gerät. Was für ein Netzteil hast du denn? Gut möglich, dass dieses zu schwach ist.

Gruß
Alex

Swifty 02.01.2009 15:09

AW: Plötzlicher PC Absturz
 
Naja ich habe ein 750 W Netzteil von Thermaltake. Sollte eigentlich genügen.

Gruß
Swifty

Phreak 04.01.2009 23:12

AW: Plötzlicher PC Absturz
 
[url]http://www.tweakpc.de/forum/sonstige-hardware/66924-pc-schwirrt-ab-und-startet-neu.html[/url]

Ich habe das gleiche Problem....

Hast du schon versucht den automtischen Neustart bei Bluescreen auszuschalten?

Oder ist es wie bei mir dass der PC sich einfach ausschaltet (wie wenn man den Netzstecker zieht) und dann wieder einschaltet?

Falls ja dann weiss ich nun wahrscheinlich dass es am Mainboard liegt *grml*

Swifty 05.01.2009 01:10

AW: Plötzlicher PC Absturz
 
Also ich habe exact das gleiche Problem, auf die Idee mit dem Bluescreen bin ich noch nicht gekommen. Komischer Weise glaube ich langsam es hengt mit dem Internet zusammen da ich an Tagen wo ich weniger Aktiv im Internet bin fast keine Abstürze habe.
Das mit dem Mainboard schaut aber wirklich sehr verdächtig aus.
So wie ich das sehe haben wir aber auch anderes gemeinsam, wir haben beinahe das gleiche Betriebssystem, wir haben den gleichen Arbeitsspeicher und beinahe den gleichen Prozessor.

Grüße Swifty

icgLifeStyle 05.01.2009 02:12

AW: Plötzlicher PC Absturz
 
Ich gehe sehr stark davon das es etwas mit dem Board oder dem DDR3 Speicher zutuen hat.
Da die Probleme (plötzliches Ausschalten) sich extrem häufen und komischerweiße nur beim Striker II / DDR3 auftretten.

Hast du die neusten Bios Updates drauf?

Phreak 05.01.2009 12:40

AW: Plötzlicher PC Absturz
 
ich würde auch auf das Board tippen, werde wohl versuchen ein neues zu bekommen...

Noch ne andere Frage [B]@Swifty[/B]
Welchen Arbeitsspeicher hast du genau verbaut?

icgLifeStyle 05.01.2009 13:19

AW: Plötzlicher PC Absturz
 
Btw

Das Board ist schrott und funktioniert fast überhaupt nicht mit Ram, schaut euch einfach [url=http://www.google.de/search?hl=de&q=Asus+Striker+II+Extreme+probleme&btnG=Suche&meta=]Asus Striker II Extreme probleme - Google-Suche[/url] das hier bei Google an, es gibt nur probs mit diesem Board in verbindung mit Ram, egal welcher CPU drauf ist.
Ein Vogel wollte sogar jemanden helfen und sagte "Ich finde dein Netzteil von 650W viel zu wenig"... naja :D

Schätze mal da habt Ihr schrott gekauft was Ihr ja nicht wissen konntet, wie alt sind die Boards?

Phreak 05.01.2009 13:31

AW: Plötzlicher PC Absturz
 
noch keine 2 Wochen.

Was gibs an gute DDR3 Mainboards?

Hab nun 8 GB DDR3... möchte die natürlich weiterhin benutzen :-/

Killerpixel 05.01.2009 13:37

AW: Plötzlicher PC Absturz
 
Das is wieder ne von-bis Geschichte...wie viel darfs denn kosten?

Aber ich sag ja immer wieder...ASUS = Mist. ;)

Phreak 05.01.2009 13:40

AW: Plötzlicher PC Absturz
 
Mein "Streiker" hat mich 284,12€ bei alternate gekostet, so in dem Preissegment wäre angenehm ;)

Killerpixel 05.01.2009 13:43

AW: Plötzlicher PC Absturz
 
[URL="http://www.tweakpc.de/preisvergleich/msi_x48_platinum_x48_%28dual_pc3-12800u-a299346.html"]MSI X48 Platinum, X48 (dual PC3-12800U DDR3) (7353-060R) Preisvergleich (Preis ab 201,63 Euro) - TweakPC.de[/URL]

€: ich seh grad..nich lieferbar..

Dann: [url]http://www.tweakpc.de/preisvergleich/gigabyte_ga-x48t-dq6_x48_(dual-a293155.html[/url]

icgLifeStyle 05.01.2009 13:49

AW: Plötzlicher PC Absturz
 
Ganz ehrlich, würde versuchen DDR3 und das Board umzutauschen und mir lieber ein richtig gutes ddr2 Board und Speicher kaufen.
Weil wenn man sich mal etwas beschäftigt findet man über Google 1000er Einträge mit Probleme von S775/DDR3, egal welches Board. Auch egal ist, das es bei manchen geht aber nicht Takten können, es überhaupt nicht funktioniert oder solche Probleme auftretten wie bei euch.

Solange es kein Phenom II mit DDR3 ist oder ein i7 System, würde ich die Finger von DDR3 lassen, meine Meinung weil es einfach zu viele Probleme gibt.

Btw

Meiner Meinung nach ist ein S775 mit DDR3 sowieso raus geschmissenes Geld in meinen Augen da man nicht wirklich einen ultimativen Leistungseinbruch hat.

Sandwichbrot 05.01.2009 13:53

AW: Plötzlicher PC Absturz
 
DDR3 lohnt sich bisher auch noch nicht. Da der Flaschenhals-FSB den sowieso gnadenlos ausbremst.
Wenn du s noch umtauschen kannst wäre es echt super.
Dann kannst du dir ein gutes Board und 8GB anderen Speicher holen und hast noch einiges an Geld übrig.

Phreak 05.01.2009 13:55

AW: Plötzlicher PC Absturz
 
ok dumme frage jedoch was ist momentan das Beste Board + Speicher?

Killerpixel 05.01.2009 13:55

AW: Plötzlicher PC Absturz
 
[quote=Phreak;597228]ok dumme frage jedoch was ist momentan das Beste Board + Speicher?[/quote]

Planst du, die CPU zu übertakten?

Sandwichbrot 05.01.2009 13:57

AW: Plötzlicher PC Absturz
 
Das von Killerpixel verlinkte ist n super Board.
Imho ist der X48 atm der beste Chipsatz für _Sockel 775_.
Beim Speicher würde ich auf G.Skill setzen, genauer gesagt auf die GBPQ oder GBPI Module.

Phreak 05.01.2009 13:58

AW: Plötzlicher PC Absturz
 
war vorgesehen oder zumindest wollte ich mir die option aufhalten, deshalb auch dieses Sündhaft teures Board

Killerpixel 05.01.2009 14:01

AW: Plötzlicher PC Absturz
 
Gut also wenns ne richtig gute Kombi sein darf:

Board: [URL="http://www.tweakpc.de/preisvergleich/msi_p45_platinum_p45_%28dual_pc2-6400u-a338081.html"]MSI P45 Platinum, P45 (dual PC2-6400U DDR2) (7512-020R) Preisvergleich (Preis ab 141,02 Euro) - TweakPC.de[/URL]
RAM: [URL="http://www.tweakpc.de/preisvergleich/g.skill_dimm_kit_8gb_pc2-8800u-a367438.html"]http://www.tweakpc.de/preisvergleich/g.skill_dimm_kit_4gb_pc2-8000u-a331313.html[/URL]

Das ganze geht aber auch günstiger:
Board:[URL="http://www.tweakpc.de/preisvergleich/msi_p45_neo2-fr_p45_%28dual_pc2-6400u-a339105.html"]MSI P45 Neo2-FR, P45 (dual PC2-6400U DDR2) (7512-030R) Preisvergleich (Preis ab 102,76 Euro) - TweakPC.de[/URL]
RAM: [URL="http://www.tweakpc.de/preisvergleich/ocz_gold_gx_xtc_dimm_kit__8gb_pc2-6400u-a304518.html"]http://www.tweakpc.de/preisvergleich/a-data_xpg_g_series_dimm_kit_4gb_-a336056.html[/URL]

Wobei auch bei dem RAM noch Luft is, bis FSB 400 zu gehen ohne dass er übertaktet wird.

Müssen es eigentlich unbedingt 8GB RAM sein?

€: Verdammt..wie komm ich auf 8GB..waren ja nur 4...dann pass ich das mal an..

Phreak 05.01.2009 14:04

AW: Plötzlicher PC Absturz
 
wollte eigentlich bei 8GB RAM bleiben da ich viel mit RAW Foto Dateien arbeite und da können gerne mal ein paar GB Bilder draus werden, und ich wollte eben nicht dass es schlussendlich am RAM hängen bleibt ;)

Killerpixel 05.01.2009 14:08

AW: Plötzlicher PC Absturz
 
Dann könnte man 2 von dem Kit nehmen: [url=http://www.tweakpc.de/preisvergleich/g.skill_dimm_kit_4gb_pc2-8000u-a331313.html]G.Skill DIMM Kit 4GB PC2-8000U CL5-5-5-15 (DDR2-1000) (F2-8000CL5D-4GBPI) Preisvergleich (Preis ab 40,66 Euro) - TweakPC.de[/url]

Oder als Budget-Version: [url=http://www.tweakpc.de/preisvergleich/ocz_gold_gx_xtc_dimm_kit__8gb_pc2-6400u-a304518.html]OCZ Gold GX XTC DIMM Kit 8GB PC2-6400U CL5-5-5-18 (DDR2-800) (OCZ2G8008GQ) Preisvergleich (Preis ab 66,72 Euro) - TweakPC.de[/url]

Wobei ich die G.Skill Kits auf jeden Fall vorziehen würde.

Phreak 05.01.2009 14:10

AW: Plötzlicher PC Absturz
 
Was haltet Ihr davon?
Leider hat Alternate keinen G.Skill Speicher, und ich wenn ich mein Mainboard und mein Arbeitsspeicher zurückgebe muss ich ja wieder alles bei Alternate nehmen...

[url=http://www.alternate.de/html/product/Mainboards_Sockel_775/MSI/P45_Platinum/270345/?]ALTERNATE - HARDWARE - Mainboards - Intel - Sockel 775 - MSI P45 Platinum[/url]
2x [url=http://www.alternate.de/html/product/Arbeitsspeicher_DDR2-1066/OCZ/DIMM_4_GB_DDR2-1066_Kit/290742/?tn=HARDWARE&l1=Arbeitsspeicher&l2=DDR2&l3=DDR2-1066]ALTERNATE - HARDWARE - Arbeitsspeicher - DDR2 - DDR2-1066 - OCZ DIMM 4 GB DDR2-1066 Kit[/url]

Killerpixel 05.01.2009 14:12

AW: Plötzlicher PC Absturz
 
Alternate...:rolleyes:

Nunja, dann ist sicherlich der OCZ die beste Wahl.

Phreak 05.01.2009 14:13

AW: Plötzlicher PC Absturz
 
kann dort leider keinen besseren finden :-/

Sandwichbrot 05.01.2009 14:16

AW: Plötzlicher PC Absturz
 
Und warum ausgerechnet dort bestellen?
Weil du dort deine Sachen gekauft hast??


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:16 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.