Computer Hardware Forum - TweakPC

Computer Hardware Forum - TweakPC (https://www.tweakpc.de/forum/)
-   Sonstige Hardware (https://www.tweakpc.de/forum/sonstige-hardware/)
-   -   PC hängt beim Einschalten in einem Loop fest (https://www.tweakpc.de/forum/sonstige-hardware/80619-pc-haengt-beim-einschalten-loop-fest.html)

mkau 04.02.2011 10:30

PC hängt beim Einschalten in einem Loop fest
 
Hallo Leute!

Habe mir heute einen neuen Computer zusammengestöpselt:

Gigabyte GA-P55-USB3
beQuiet 430 W Pure Power NT
Intel Core i5-760
Saphire Radeon HD 5770
Samsung HD
LG DVD (ide - hatte mich verschaut, daher kein SATA)
Antec 300 Gehäuse

Wenn ich den PC einschalte, laufen kurz die Lüfter an ca. 1 s. Dann wird alles dunkel. Nach ein paar Sekunden laufen die Lüfter wieder an, dann wieder dunkel usw.......

Was kann das sein? Sind alles nagelneue Komponenten. Die Verpackung des NT hatte allerdings eine leichte Delle als ob man es mal hätte fallen lassen...

Bin Euch für Eure Hilfe sehr dankbar!!!!

Grüße,
mkau

kirsche 04.02.2011 10:59

AW: PC hängt beim Einschalten in einem Loop fest
 
könnte das Netzteil sein, hast du nen speaker angeschlossen, kommt irgendein Beep-Code?

theon 04.02.2011 11:14

AW: PC hängt beim Einschalten in einem Loop fest
 
Die Standart-Lösung:

Einmal alle Stecker raus und wieder rein, Steckkarten raus und wieder rein, Ram genau so...

Oft ist einfach nur was lose, oder nicht richtig drin.

mkau 04.02.2011 11:17

AW: PC hängt beim Einschalten in einem Loop fest
 
habe schon alles abgehängt und wieder getestet... Netzteil kann ich inzwischen ausschließen. habe ein anderes drangehängt - selbes Phänomen...

kann eigentlich nur noch das Board sein. Was meint Ihr?

jusque 04.02.2011 12:24

AW: PC hängt beim Einschalten in einem Loop fest
 
Kann auch der RAM sein, könnte defekt sein, aus irgendeinem Grund falsch angesprochen werden (Timings, Voltage, Takt) oder ein Problem mit dem Board haben.

simply mod 04.02.2011 12:26

AW: PC hängt beim Einschalten in einem Loop fest
 
Vorweg: Der vierpolige Extrastecker sitzt aber aufm Mainboard, oder?
Schalt den Rechner mal in Minimalkonfiguration ein - Board, CPU, Netzteil. Kein RAM, keine Grafikkarte, keine Laufwerke (die auch nicht am Strom angeschlossen). Dann muss er - bei richtig angeschlossenem Speaker - mehrmals piepen wegen fehlendem RAM und Grafikkarte. Geht er dabei auch aus, selbst mit zwei verschiedenen Netzteilen, kannste nochmal das CMOS resetten (per Jumper, siehe Handbuch - meist in der Nähe der Knopfzellenbatterie). Bringt auch das nichts, hast du sehr wahrscheinlich nen defektes Board.

Legion of the Damned 04.02.2011 12:27

AW: PC hängt beim Einschalten in einem Loop fest
 
Haste mal nur mit den nötigsten Komponenten gestartet? Also CPU, 1 RAM Slot und Graka?

Kannst du da zufällig iwo austausch Komponenten besorgen?

Würde aber aucht recht stark das Board in Verdacht nehmen. Andernfalls würdest du nämlich die schon angesprochenen Beep-Codes erhalten

mkau 04.02.2011 21:19

AW: PC hängt beim Einschalten in einem Loop fest
 
hallo leute

ich habe bereits versucht nur das board zu starten. habe es sogar ausgebaut um einen kurzschluss mit dem gehäuse auszuschließen. selbes problem.

ich bin dann heute zu meinem händler, der mir anstandslos das mainboard getauscht hat. danke an e-tec!

schnell nach hause und alles wieder zusammengebaut. ratet was passiert ist!

genau der selbe fehler. lüfter laufen an und geht sofort wieder aus.

da ich bereits versucht habe nur das board zu starten, kann es entweder nur ein serienfehler am board oder die CPU sein. ich habe allerdings noch nie gehört, dass eine CPU ein solches Problem verursachte...

den CMOS reset muss ich noch versuchen. gebe euch dann bescheid falls es funkt...

ich habe mit meinem händler ausgemacht, dass ich ihm morgen das board und die CPU vorbeibringe. er wirds dann selbst noch versuchen... bin mir jetzt schon sicher, dass es nichts bringen wird. hoffe aber er tauscht mir das board dann gegen ein asus board.

schönen abend noch!
mkau[COLOR="Silver"]

----------

[/COLOR][quote=kirsche;716239]könnte das Netzteil sein, hast du nen speaker angeschlossen, kommt irgendein Beep-Code?[/quote]

nichts. kein piep, gar nichts...

mkau 04.02.2011 22:39

AW: PC hängt beim Einschalten in einem Loop fest
 
P E I N L I C H !!!!!

Ich hatte die 12 V Stromversorgung für die CPU nicht angeschlossen... Jetzt läuft alles einwandfrei... sorry!

theon 04.02.2011 22:43

AW: PC hängt beim Einschalten in einem Loop fest
 
Na das ist doch gut :)

Besser so eine Lösung als ewiges rumfrickeln ;)

Legion of the Damned 04.02.2011 23:36

AW: PC hängt beim Einschalten in einem Loop fest
 
Solche Fehler passieren jedem!

Is mir auch schon mal passiert, seit dem wird nach jedem umbasteln nochmal alles überprüft ob es überhaupt steckt und dann natürlich auch ob es richtig/fest sitzt.

Marc 12.02.2011 19:32

AW: PC hängt beim Einschalten in einem Loop fest
 
Ist mir gestern auch passiert als ich das MB rausgemacht hbáb wegen GK tausch. hab vergessen den 4loch stecker ins board zu stecken und ich hab schon gedacht ich habe das system geschrottet:)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:47 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.