Computer Hardware Forum - TweakPC

Computer Hardware Forum - TweakPC (https://www.tweakpc.de/forum/)
-   Windows & Programme (https://www.tweakpc.de/forum/windows-and-programme/)
-   -   Win 10 neu installieren (Mainboard wechsel) (https://www.tweakpc.de/forum/windows-and-programme/116535-win-10-neu-installieren-mainboard-wechsel.html)

Benjamin1392 07.09.2021 13:10

Win 10 neu installieren (Mainboard wechsel)
 
Guten Tag zusammen,


aufrgund Hardware wechsel unter anderem Mainboard, taucht bei mir die Frage auf Win 10 neu installieren bei OEM Version ?


Ich habe mich schon auf ein paar Seiten eingelesen, welche sagen bei Mainboard/Motherboard wechsel muss man sich eine neue Win 10 Version kaufen bzw. ist das installieren nicht möglich, weil das Betriebsystem 10 von Microsoft Hardware gebunden ist.
Andere wiederum schreiben, wenn Windows 10 mit einem Microsoft Konto verknüpft ist, wäre es möglich, was bei mir der Fall ist.


Jetzt würde ich gerne von euch Wissen, ob ich meine gekaufte Windows 10 OEM Version beim Mainboard wechseln auf die neue Festplatte installieren kann? Und muss ich zuvor Win 10 auf dem alten Mainboard deaktivieren oder reicht es die SSD Festplatte in einem anderen System mit einem Programm vom Hersteller der SSD zu löschen?

Sachsen Paule 07.09.2021 20:34

AW: Win 10 neu installieren (Mainboard wechsel)
 
Mit einer verknüpften Lizenz sollte es klappen. Windows installieren ohne Key, dann beim neuen Windows -> Aktivierung -> Problembehandlung auswählen -> das man Hardware gewechselt hat, das MS Konto dort dann eingeben und alten PC auswählen und übernehmen.

Benjamin1392 08.09.2021 13:36

AW: Win 10 neu installieren (Mainboard wechsel)
 
Vielen danke dir Sachsen Paule für die schnelle und aufschlussreiche Antwort.


Muss ich vorher Win 10 auf dem alten Mainboard deaktivieren oder reicht es die SSD Festplatte in einem anderen System mit einem Programm vom Hersteller der SSD zu löschen?

Sachsen Paule 08.09.2021 15:29

AW: Win 10 neu installieren (Mainboard wechsel)
 
Nein, nicht deaktivieren, das könnte in dem Fall sogar kontraproduktiv sein.

Benjamin1392 06.10.2021 11:55

AW: Win 10 neu installieren (Mainboard wechsel)
 
Ich habe nun Win 10 auf der neuen Hardware installieren können und es läuft bisher, aber nicht viele Programme installiert.


Nun wollte ich ein Systemabbild erstellen, aber nach kurzer Zeit schon sagt mir Windows das auf dem externen Medium/Festplatte nicht genügend Speicher frei wäre.
Frei ist 524 GB benötigt für Systemabbild 116 GB


Was kann ich machen, dass das Systemabbild erfolgreich erstellt wird?

MiesMosel 06.10.2021 19:50

AW: Win 10 neu installieren (Mainboard wechsel)
 
Hallo Benjamin,

möchtest Du das Systemabbild aus Win10 heraus machen?

Ich würde das lieber extern machen, also entweder per Win10-USB-Stick (wenn das geht? - k.A.) ... oder mit einem anderen Tool z.B. [URL="https://www.miray.de/download/hdclone.html"]HDClone Free[/URL], Clonezilla (DL-Quellen: [URL="https://osdn.net/projects/clonezilla/downloads/75762/clonezilla-live-2.7.3-19-amd64.iso/"]OSDN[/URL] bzw. [URL="https://sourceforge.net/projects/clonezilla/files/clonezilla_live_stable/2.7.3-19/clonezilla-live-2.7.3-19-amd64.iso/download"]Sourceforge[/URL]), [URL="https://www.paragon-software.com/de/free/br-free/#"]Paragon Backup & Recovery CE[/URL] oder [URL="https://www.easeus.com/backup-software/tb-free.html"]EasUS Todo Backup[/URL] durchführen.

Dabei bevorzuge ich Backup/Recovery mittels einer ISO (per CD, DVD, USB-Stick, USB-Speicherkarte, USB-SSD) ... oder einem Backup-Tool von einem gänzlich anderen Datenträger zu machen.

Grüße, MiMo

Benjamin1392 11.10.2021 12:28

AW: Win 10 neu installieren (Mainboard wechsel)
 
Hallo MiesMosel, vielen Dank für deine Vorschläge von Programmen. Ich habe mir eins runtergeladen, installiert und konnte mit dem eine Sicherung vom Betriebsystem machen. Paragon



Ich habe da nicht viel Ahnung was das Thema ISO Datein angeht. Ich habe eine Sicherung bisher immer über das Betriebsystem Windows gemacht. Erst Systemabbild das auf einer externen HDD gespeichert und zusätzlich auch über Windows ein Systemreparaturdatenträger auf einer DVD gebrannt.


Mein eigentliches Problem ist: Warum sagt mir Windows 10, dass angeblich auf der externen HDD nicht genug Speicher für ein Systemabbild frei wäre.?
Systemabbild ist bei einer größe von ungefähr 2 GB bei Abbruch

Und über WD Backup bricht es bei 99% ab. (Speichert nur den C Benutzerordner)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:07 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.