Computer Hardware Forum - TweakPC

Computer Hardware Forum - TweakPC (https://www.tweakpc.de/forum/)
-   Windows & Programme (https://www.tweakpc.de/forum/windows-and-programme/)
-   -   Vista + VirtualDriver scheitern an Richtlinie (?) (https://www.tweakpc.de/forum/windows-and-programme/74189-vista-virtualdriver-scheitern-an-richtlinie.html)

swatcher1 23.12.2009 10:38

Vista + VirtualDriver scheitern an Richtlinie (?)
 
Hi allz,

da ich aktuell etwas aufm Schlauch stehe hoffe ich hier auf konstruktive Ideen. :-)

Es geht um das Produkt "[URL="http://www.pearl.de/a-PX3050-5901.shtml"]Benni der Erzählbär[/URL]"; dieser wird per USB an den PC angeschlossen und per mitgelieferter /heruntergeladener SW mit MP3 betankt.

Unter XP lief dies auch ordnungsgemäß.
Da aber inzwischen kein XP-PC mehr im Haus ist gestaltet sich das ganze leider etwas schwieriger.

Die SW bzw der Treiber wird per Setup eingebunden (keine INF-Datei vorhanden).
Innerhalb des Setup kommt eine Treiberwarnmeldung, die mit "Trotzdem installieren" bestätigt wird.

Leider bringt mir Vista anschließend folgende Fehlermeldung:

[IMG]http://www.tweakpc.de/forum/members/swatcher1-albums-bilder-picture1039-richtlinie.jpg[/IMG]

Es handelt sich um Vista Home Premium 32Bit mit allen Updates; daraus entsteht das Problem, dass es ja nicht mal ein gpedit.msc gibt, mit dem ich Richtlinien anpassen könnte.

Der User ist Administrator am Gerät, UAC ist deaktiviert.
Das Setup wurde ebenfalls mit "Als Administrator ausführen" sowie in verschiedenen Kompatibilitäts-Modi erfolglos getestet.

Hinweise sind sehr willkommen! ^^

thx & greetz

Killerpixel 23.12.2009 11:06

AW: Vista + VirtualDriver scheitern an Richtlinie (?)
 
Haste mal versucht die Erzwingung der Treibersignatur abzuschalten? Äußert sich idR zwar anders, schaden kanns ja aber nich.

swatcher1 23.12.2009 12:07

AW: Vista + VirtualDriver scheitern an Richtlinie (?)
 
*moep* 32Bit & an der von mir gewohnten Stelle schlicht nicht vorhanden.

Lt. [URL="http://www.ngohq.com/home.php?page=dseo"]NGOHQ[/URL] quasi per Updates schlicht rausgepatcht...?

Kreucht hier noch jmd mit Vista rum und kann dies mal verifizieren? =)

greetz

Killerpixel 23.12.2009 12:12

AW: Vista + VirtualDriver scheitern an Richtlinie (?)
 
Arghs richtig....das gibbet ja bei 32Bit nemmer, sorry.

swatcher1 23.12.2009 19:26

AW: Vista + VirtualDriver scheitern an Richtlinie (?)
 
Weitere Ideen irgendjemand? :)

redfalcon 23.12.2009 19:47

AW: Vista + VirtualDriver scheitern an Richtlinie (?)
 
[quote=swatcher1;655029]Weitere Ideen irgendjemand? :)[/quote]

VM mit XP, VM mit Linux + Wine, Hersteller kontaktieren, Abgesicherten Modus probieren, [url=http://www.jungo.com/st/do/download_new.php?product=WinDriver&lang=en]die Version des Herstellers installieren[/url]

swatcher1 23.12.2009 23:38

AW: Vista + VirtualDriver scheitern an Richtlinie (?)
 
"die Version des Herstellers" gefällt mir noch am Besten, das teste ich als erstes da am wenigsten zeitaufwendig... :D Danke !

Ansonsten klingt VM noch machbar, dann käme das Ding halt an die Win7-kiste, da müsste eh VPC drauf sein glaub ich. *mal nachsehen*

thx

*EDIT sagt*
Nein, leider versteckt sich hinter dem Link kein Treiber sondern eine Entwicklungsumgebung zur Erstellung / Implementierung eben solcher. :-(

Ist bzgl der eigentlichen Fehlermeldung (Richtlinie?) denn niemandem etwas bekannt...? :-/

redfalcon 24.12.2009 12:55

AW: Vista + VirtualDriver scheitern an Richtlinie (?)
 
[quote=swatcher1;655068]
Ansonsten klingt VM noch machbar, dann käme das Ding halt an die Win7-kiste, da müsste eh VPC drauf sein glaub ich. *mal nachsehen*
[/quote]

Dann nimm gleich den XP-Modus, da sparst du dir die Installation in der VM.

[quote]
Nein, leider versteckt sich hinter dem Link kein Treiber sondern eine Entwicklungsumgebung zur Erstellung / Implementierung eben solcher. :-(
[/quote]

Wird der Treiber da nicht mitinstalliert? Wenn man sowas entwickeln will, muss man es ja auch testen können und bräuchte dazu vermutlich den Treiber.

swatcher1 24.12.2009 21:54

AW: Vista + VirtualDriver scheitern an Richtlinie (?)
 
Nein, leider nicht.

Jungo stellt die Installationsumgebung (quasi) für Hersteller zur Verfügung; die jeweiligen INF-Dateien müssen selbst geschrieben / angepasst / whatever werden.

Übrigens war mit VPC durchaus der XPModus gemeint, und VM die quasi-Übersetzung für eben jene Lösung. :D


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:29 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.