Computer Hardware Forum - TweakPC

Computer Hardware Forum - TweakPC (https://www.tweakpc.de/forum/)
-   Windows & Programme (https://www.tweakpc.de/forum/windows-and-programme/)
-   -   Spiele-PC 64 oder 32 Bit (https://www.tweakpc.de/forum/windows-and-programme/75134-spiele-pc-64-oder-32-bit.html)

Kernel 11.02.2010 19:38

Spiele-PC 64 oder 32 Bit
 
Hallo
möchte in wenigen ein neues Betriebssystem nur für Spiele (ältere und neue) installieren. Welches Betriebssystem würdet ihr empfehlen. Würdet ihr eher zum 64Bit oder 32Bit BS greifen? Haltet ihr Windows 7 dafür in Ordnung?

Meine Konfig:
CPU:i7 860
8gb Ram
und ne ATI 5770


Vielen Dank schon mal

- Micha

Killerpixel 11.02.2010 19:41

AW: Spiele-PC 64 oder 32 Bit
 
Wenn du auf das System 32Bit installierst, schießt du dir ins Knie, weil dann fast 5Gb RAM unnutzbar sind.

DiceMaster 11.02.2010 20:07

AW: Spiele-PC 64 oder 32 Bit
 
Wenn es ein reiner Spiele PC ist/sein soll, hat er aber auch nichts von den 5 Gig ;)

Also von daher könnte er auch ein 32bit installieren. Bei einer Neuanschaffung von Win 7 würde ich aber 64 Bit wählen.

Killerpixel 11.02.2010 20:07

AW: Spiele-PC 64 oder 32 Bit
 
Ja dann bleibt doch aber die Frage...wozu brauch ich dann die 8 GB? ;)

snoooc 11.02.2010 20:32

AW: Spiele-PC 64 oder 32 Bit
 
[quote=DiceMaster;664574]Wenn es ein reiner Spiele PC ist/sein soll, hat er aber auch nichts von den 5 Gig ;)

Also von daher könnte er auch ein 32bit installieren. Bei einer Neuanschaffung von Win 7 würde ich aber 64 Bit wählen.[/quote]
Also wenn er Crysis spielt nicht, denn der hat ja einen 64bit mode (ob es dennoch mehr als 2gb nutzt weiss ich nicht). Aber Es kann ja nicht schden die 8gb auch nutzbar zu halten, besonders weil da keine Preis unterschiede herschen.
Also ganz klar: Win7 x64.

sp 12.02.2010 00:55

AW: Spiele-PC 64 oder 32 Bit
 
Würde auch zu 64 Bit tendiern, zumindest wenn ich mir deine HW ansehe.
Kommt auch immer drauf an wie viele "alte" Games du noch hast. Kann schon sein das das eine oder andere nicht mehr läuft.

Caramon2 12.02.2010 08:56

AW: Spiele-PC 64 oder 32 Bit
 
Ist doch ganz klar: 32 Bit Spiele laufen auch unter 64 Bit Windows und sogar eher einen Hauch schneller, als langsamer (habe das damals mit WinXP 32/64 Bit getestet), 64 Bit Spiele aber nicht auf 32 Bit Windows.

Außerdem könntest du mit 32 Bit Windows allerhöchstens 3,5 GB vom RAM nutzen.

Wobei 32 Bit Anwendungen (auch Spiele) sowieso nur max. 2 GB RAM adressieren können. Egal ob 32 oder 64 Bit Windows.

poloniumium 12.02.2010 09:07

AW: Spiele-PC 64 oder 32 Bit
 
[quote=Caramon2;664655]Ist doch ganz klar: 32 Bit Spiele laufen auch unter 64 Bit Windows und sogar eher einen Hauch schneller, als langsamer (habe das damals mit WinXP 32/64 Bit getestet), 64 Bit Spiele aber nicht auf 32 Bit Windows.[/quote]
nach der logik müsste es keine neuen treiber für alte geräte unter 64bit geben. 8-O
die geräte sollten nur etwas schneller laufen udn speicheradressierung wird einfach mit nullen aufgefüllt, oder was?
hey, moment mal, 16bit anwendungen laufen auch unter 32 bit. laufen die dann noch mal doppelt so schnell unter 64bit, weil man einfach noch mehr nullen ergänzt?

sp 12.02.2010 09:19

AW: Spiele-PC 64 oder 32 Bit
 
Klasse, nach der Logik sollte ich also keinerlei Probleme haben meine alten teile zum laufen zu bringen. Und das auch noch am besten doppelt so schnell.
Das funktioniert aber bei mir irgend wie nicht

poloniumium 12.02.2010 09:29

AW: Spiele-PC 64 oder 32 Bit
 
ok, sp teilt die meinung ;-)
wenn es uralt-spiele sind kann es sehr wohl probleme geben.
gibt schon genügend alte titel die nicht mal mehr unter modernen betriebsystemen laufen geschweige denn in 64bit...
namen gehen über verallgemeinerungen!

sp 12.02.2010 09:41

AW: Spiele-PC 64 oder 32 Bit
 
Leider sind Gerätetreiber und Games nicht das selbe, zumindest was die Unterstützung der Hersteller angeht.
Schade das ironi heutzutage ohne Smileys nicht mehr verstanden wird.

k4Ku 12.02.2010 10:33

AW: Spiele-PC 64 oder 32 Bit
 
Keine Angst, das wird sie wohl.
:sorry: :spam:


Edit: Um den Beitrag hier mal etwas sinnvoller zu gestalten. Müsste es nich auch möglich sein, "uralt" Spiele, ich denke jetzt an sowas wie Baldurs Gate, oder Monkey Island, in der XP-VM von W7 zu starten?

io.sys 12.02.2010 11:04

AW: Spiele-PC 64 oder 32 Bit
 
Was spricht denn gegen ein zweites Betriebssystem?

Einfach ein 32bit und ein 64bit installieren.
Und dann eben auswählen beim starten....

:idea:

sp 12.02.2010 11:28

AW: Spiele-PC 64 oder 32 Bit
 
[quote=io.sys;664685]Was spricht denn gegen ein zweites Betriebssystem?[/quote]
evtl. die doppelten Anschaffungskosten.
Auser du kauft dir die Vollversion, soweit ich weis ber nur bei Ultimate.

k4Ku 12.02.2010 12:08

AW: Spiele-PC 64 oder 32 Bit
 
Ist es bei W7 nicht so das man es entweder in 32bit oder 64bit installieren kann. Und müsste es nicht möglich sein die gleiche Lizenz 2x auf einem Rechner zu registrieren?

sp 12.02.2010 12:19

AW: Spiele-PC 64 oder 32 Bit
 
Selbst wenn du eine W7 Version 32/64 kaufst darfst du den Key nur für eine Verwenden. Zumindest dürfen nicht beide gleichzeitig installiert sein.
Bei SB -auch OEM genannten- Versionen hast du weiterhin nur 32 [B]oder[/B] 64 Bit.

xXFreakyXx 12.02.2010 12:54

AW: Spiele-PC 64 oder 32 Bit
 
Ich würde auch ganz klar 64bit nehmen, wo er auch dann wirklich sein kompletten RAM nutzen kann.
Was spricht denn für 32bit, wenn er dort nur 3,5 GB RAM nutzen kann?
Und 64bit kostet ja nich mal mehr wie 32bit denn 64bit ist sogar noch ein paar cent billiger.
Also wäre es doch nicht klug, die 32bit Version zu kaufen.
Und soweit ich mitbekommen habe läuft doch sogar noch AGE of Empire auf der 64bit.

lg

k4Ku 12.02.2010 13:54

AW: Spiele-PC 64 oder 32 Bit
 
Na ich denke er wird den Vorteil von 64bit schon erkennen, ich denke die überwiegen aufjeden Fall. Ich für meinen Teil würde kein 32bit OS mehr benutzen. Außer mein XP als 2. Installation wenn zwingend notwendig.

Ich mein W7 unterstützt ja als Umtimate bis zu 192?? GB.. liege ich da richtig?

:winken:

Edit: Und wenn du dir W7 bestellst, dann rate ich dir aufjedenfall als OEM zu bestellen. Ich denke den support für über 50€ Aufpreis kannst du dir sparen. Nicht jeder hat das Privileg OEM's im Einzelhandel zu bekommen.

swatcher1 12.02.2010 13:56

AW: Spiele-PC 64 oder 32 Bit
 
[quote=k4Ku;664678]Müsste es nich auch möglich sein, "uralt" Spiele, ich denke jetzt an sowas wie Baldurs Gate, oder Monkey Island, in der XP-VM von W7 zu starten?[/quote]

Es ließe sich darunter installieren, in der VM hast Du jedoch keinerlei 3D-Funktionalität (was wird emuliert? Ne S3 oder SIS-Grafik oder sowas?).
Die XP-VM ist somit nicht für Spiele vorgesehen oder geeignet.

[quote=k4Ku;664696]Ist es bei W7 nicht so das man es entweder in 32bit oder 64bit installieren kann. Und müsste es nicht möglich sein die gleiche Lizenz 2x auf einem Rechner zu registrieren?[/quote]

Bei der Retail-Version von Win7 kannst Du Dir aussuchen, ob Du 64- oder 32Bit installierst, der Key ist für beide Versionen gültig. Jedoch hast Du nur EINE Lizenz, 2 Installationen mit dem gleichen Key verstoßen somit meines Wissens nach gegen die EULA.

Bei der günstigeren OEM-Version (auch als SB-Version bekannt) ist der Key übrigens nur für die erworbene Version (32 oder 64Bit) gültig.

greetz

Mother-Brain 12.02.2010 13:59

AW: Spiele-PC 64 oder 32 Bit
 
Obwohl 192GB echt schwach sind.
Eigentlich sollten es 16 Exbibyte sein, zumindest würde dann 64 bit limitieren.

k4Ku 12.02.2010 14:03

AW: Spiele-PC 64 oder 32 Bit
 
[quote=Mother-Brain;664725]Obwohl 192GB echt schwach sind.
Eigentlich sollten es 16 Exbibyte sein, zumindest würde dann 64 bit limitieren.[/quote]

Hm, magst du mir mal kurz erklären was du da von dir gegeben hast. :) Wär nett.

Mother-Brain 12.02.2010 14:12

AW: Spiele-PC 64 oder 32 Bit
 
Ab 16 Exbibyte RAM, brauchst du 128Bit Architektur, weil 64 Bit nicht mehr ausreicht.
32 Bit konnte 4GB Adressieren (theoretisch), 64 bit kann 16 Exbibyte Adressieren (theoretisch). Microsoft bietet aber nur den Support für 192GB an, und auch die Server Versionen von 2008 maximal 2000 GB. Eigentlich lachhaft, weil es könnten wesentlich mehr Speicher genutzt werden.

poloniumium 12.02.2010 14:21

AW: Spiele-PC 64 oder 32 Bit
 
sagen wir es doch mit einem text, der nicht ganz so eingekürzt ist:
[url=http://www.heise.de/ct/artikel/Umsteigen-auf-64-Bit-291510.html]c't - Umsteigen auf 64 Bit[/url]

berechtigte kritik, die 200gb ram werden hin und wieder schon ausgeschöpft mit ner schönen ramdisk und co, aber wer sowas betreibt bekommt gegen einen kleinen aufpreis bestimmt auch was massgeschneidertes ;-)
so herbe kritik würde ich an einem produkt nicht üben, was für die nächsten 4 jahre gedacht ist (ungefähr), da sollte das noch nciht so oft passieren, dass man ram unter 64bit bei windows ultimate oder den server-editions nicht mehr adressieren kann...

Mother-Brain 12.02.2010 14:39

AW: Spiele-PC 64 oder 32 Bit
 
auch wieder war.

k4Ku 12.02.2010 15:10

AW: Spiele-PC 64 oder 32 Bit
 
Aufjedenfall, selbst beim größten deutschen Staatsunternehmen, haben wir einen Server in betrieb der, unter Windows Server 2008, mit 32GB nicht mal zur hälfte ausgelastet wird... :inflames:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:57 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.