Computer Hardware Forum - TweakPC

Computer Hardware Forum - TweakPC (https://www.tweakpc.de/forum/)
-   News (https://www.tweakpc.de/forum/news/)
-   -   Star Wars-Fans aufgepasst: Lichtschwertkampf mit Apple Notebooks (https://www.tweakpc.de/forum/news/37065-star-wars-fans-aufgepasst-lichtschwertkampf-apple.html)

Fabian 22.05.2006 14:10

Star Wars-Fans aufgepasst: Lichtschwertkampf mit Apple Notebooks
 
[b]Star Wars-Fans aufgepasst: Lichtschwertkampf mit Apple Notebooks[/b]
[size=1]Montag, 22. Mai. 2006 15:10 - [[url=http://www.tweakpc.de/impressum/impressum.htm]fs[/url]][/size]

Apple hat in den neuen Notebookmodellen einen Bewegungsensosr eingebaut, der bei zu großen Beschleunigungen den Festplattenkopf parkt. Man kann mit diesen Notebooks also feststellen, ob sie gerade bewegt werden oder nicht - was liegt nun näher als sich zwei Notebooks zu schnappen und einen Kampf auszutragen. [url=http://www.tweakpc.de/news/9674/star-wars-fans-aufgepasst-lichtschwertkampf-mit-apple-notebooks/]...[mehr][/url]

Fabian 22.05.2006 14:12

AW: Star Wars-Fans aufgepasst: Lichtschwertkampf mit Apple Notebooks
 
Es gibt wirklich Leute, die zu viel Zeit haben. Aber die Idee ist mal echt geil.
Also auf der nächsten LAN kommen bitte alle mit Apple-Notebooks! :)

UnoOC 22.05.2006 14:34

AW: Star Wars-Fans aufgepasst: Lichtschwertkampf mit Apple Notebooks
 
ICh werd mal beim nächsten Gang durch die Innenstadt die Augen offenhalten - evtl. springe da zwei Leute rum und fechten mit ihren Notebooks


UnoOC

Pirke 22.05.2006 15:36

AW: Star Wars-Fans aufgepasst: Lichtschwertkampf mit Apple Notebooks
 
Was ich wesnetlich "sinnvoller" finde ist, eine Spielesteuerung damit :-)
Die neueren ThinkPads haben diesen Sensor ja schon länger, hab da mal ein X41 Tablet gesehen wo man Tuxacer dann über die Wankbewegungen des Tablets steuern konnte...

UnoOC 22.05.2006 15:40

AW: Star Wars-Fans aufgepasst: Lichtschwertkampf mit Apple Notebooks
 
Dann heißt es nicht mehr "May the force be with you" sondern "May the apple be with you" - Obst ist halt gesund


UnoOC

Fabian 22.05.2006 15:51

AW: Star Wars-Fans aufgepasst: Lichtschwertkampf mit Apple Notebooks
 
Jo IBM hat die Sensoren auch eingebaut, aber Apple doch ein bissel früher. Gibt es in den PowerBook-Modellen ja bereits seit gut einem Jahr.

Ist es denn so sinnvoll den eigenen Rechner dauern rumzuschleudern, um ein Spiel zu spielen? Da ist der Ansatz, den Sensor in den Kontroller (wie bei Wii oder PS3) zu integrieren, wohl besser geeignet. ;)

UnoOC 22.05.2006 16:08

AW: Star Wars-Fans aufgepasst: Lichtschwertkampf mit Apple Notebooks
 
Ich stell mir grad vor, auf so nem Laptop mit eingebautem "Bewegungsmelder" CS zu zocken - am besten auf nem großen Platz (wo einen viele Leute sehen)


UnoOC

Pirke 22.05.2006 16:18

AW: Star Wars-Fans aufgepasst: Lichtschwertkampf mit Apple Notebooks
 
[quote=Fabian]Jo IBM hat die Sensoren auch eingebaut, aber Apple doch ein bissel früher. Gibt es in den PowerBook-Modellen ja bereits seit gut einem Jahr.
[/quote]
Das glaube ich kaum...IBM hat das mit dem T41 eingeführt, welches es bereits seit gut 2 Jahren gibt....

Ich denke für so kleine Unterhaltung zwischen durch ists ganz nett...es gibt doch auch diese Murmelkästen, lässt sich damit wunderbar realisieren :-)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:47 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.