Computer Hardware Forum - TweakPC

Computer Hardware Forum - TweakPC (https://www.tweakpc.de/forum/)
-   Grafikkarten (https://www.tweakpc.de/forum/grafikkarten/)
-   -   Beratung zwecks Grafikkarte (https://www.tweakpc.de/forum/grafikkarten/71163-beratung-zwecks-grafikkarte.html)

331BK 09.07.2009 09:19

Beratung zwecks Grafikkarte
 
Hallo Zusammen,

nachdem ich jetzt schon oft gehört habe das meine geliebte alte 8500GT mit 1024 MB Ram der Flaschenhals in meinem System sein soll wollte ich nun auch mal anfragen was den so zu meinem System passen würde von den aktuellen grafikkarten.

Hatte mal kurz an so eine 4890 mit 1 Ghz gedacht von XFX die kostet ja so um die 180 EUR das wär jetzt ja noch vertretbar preislich.

Aber was hättet ihr Exprerten für Vorschläge was zu meinem Gesamtsystem passen würde ?

Q6600 @ 3750 Mhz
4 GB G-Skill Ram 1000 Mhz
Vista 32 bit Ultimate
....

danke

Killerpixel 09.07.2009 09:24

AW: Beratung zwecks Grafikkarte
 
Die 4890 würde ganz gut reinpassen, allerdings gibts da ein mittelschweres Problem, du hast nur ein 32Bit Vista, Das kann insgesamt nur 4Gb RAM adressieren, wovon dann schon 1GB von der Graka wegfallen und noch einiges für die restlichen Komponenten, somit bleiben effektiv weniger als 3 GB RAM nutzbar. Würde mir also überlegen, gleich noch die 64Bit-Version zu installieren, is ja kein Problem, da die bei Ultimate sowieso dabei ist, musst also nicht neu kaufen.

331BK 09.07.2009 10:22

AW: Beratung zwecks Grafikkarte
 
Hy Killerpixel,

ist das jetzt wirklich so da sagt mir jeder was anderes ??

Ich hatte ja vorher schon Vista 64 bit instaliert wegen eben genau diesem Problem da ich 4 GB RAM + jetzt schon 1 GB GRAKA Speicher habe.

Nur der eine sagt blödsinn warum sollte das System den GRAKA Ram dazu adieren hat ja nichts miteinander zu tun .

und wieder andere sagen aber klar ist das so ??

Ist es jetzt definitiv so das der Grafikarten speicher dazu gerechnet wird ??

Dacht da an die XFX Radeon HD4890 1000M Black Edition ;)

Sandratte 09.07.2009 10:30

AW: Beratung zwecks Grafikkarte
 
Da deine 8500GT auch schon 1024 MB hat, wirst Du keien unterschied bezüglich RAM feststellen.
Grafik mäßig schon, da sind mehr als 2.Welten auseinander :D

331BK 09.07.2009 10:45

AW: Beratung zwecks Grafikkarte
 
Hy,

aber ist die info jetzt wirklich korrekt das der graka speicher zum systemspeicher adiert wird ??

Ja bin gespannt wobei ich hab grad gelesen das die XFX nicht so gute bewertungen bekommen hat da sie sehr viel saft braucht sehr laut ist und sehr sehr heiss wird ?

Was würdet ihr empfehlen ?

Dann bin ich ja mal gespannt spiel grad Call of Juarez Bound in Blood und da ist mir jetzt aufgefallen das die karte bei maximum einstellung nicht mehr hinterherkommt mit büsche auf den bildschirm zaubern ;-)

Und nachdem mein Prozi jetzt ja stabil ist wirds zeit noch die grafik zu optimieren.

Sandratte 09.07.2009 10:58

AW: Beratung zwecks Grafikkarte
 
kauf eine normale/günstige 4890 & OCe sie selber ;)

[url="http://geizhals.at/deutschland/?fs=radeon+4890&in="]Preisvergleich Geizhals.at Deutschland[/url]

331BK 09.07.2009 11:02

AW: Beratung zwecks Grafikkarte
 
Hy,

da gibts ja preislich einiges an unterschieden ist die

Sapphire Toxic Radeon HD 4890 gut oder würdet ihr ne andere empfehlen ?

P.s. : Bleib nur noch die Frage mit Arbeitspeicher + Grafikspeicher = Systemspeicher ? oder doch nicht offen :sorry: :-D

Sandratte 09.07.2009 11:09

AW: Beratung zwecks Grafikkarte
 
wieviel hast Du jetzt zu verfügung?
[B]& was soll sich da ändern??? deine [/B][B]alte [/B][B]GRAKA hat doch schon [/B][B]1024 MB RAM[/B]

lass dich von den Leuten nicht unnötig verwirren

& die Rechnung lautet eher so; RAM - GrakaRAM = Rest für´s system
also bei mir:
mit 2 x 9600 GT 512MB sind es genau 3 gig für´s system
bei 2 x 9600 GSO 384MB sind dann 3,2 gig für´s system

331BK 09.07.2009 11:31

AW: Beratung zwecks Grafikkarte
 
Hy Sandratte,

nein dann stellt sich die frage ob ich wieder auf Vista 64 Ultimate umsteigen soll da ich mein system sowieso neuaufsetzen sollte.

Nur bin ich damals von 64 bit weg weil es hald nicht mit allen programmen kompatiebel ist und angeblich für 64 bit die 4 GB speicher sowieso nicht rentabel sind.

aber wenn natürlich noch die 1 gb dazu kommen sollten dann wärs ja ok weil dann hätte ich 4 gb system und 1 gb graka speicher

Also bleiben die 4 gb system speicher oder hab ich das falsch verstanden ?

:inflames:

Killerpixel 09.07.2009 11:39

AW: Beratung zwecks Grafikkarte
 
Natürlich wird der Grafikspeicher dazugerechnet, muss auch adressiert werden, is ja wumpe wo der Speicher nun sitzt. ;)

chrisr15 09.07.2009 12:07

AW: Beratung zwecks Grafikkarte
 
[quote]also bei mir:
mit 2 x 9600 GT 512MB sind es genau 3 gig für´s system
bei 2 x 9600 GSO 384MB sind dann 3,2 gig für´s system[/quote]
Bist du dir sicher? Da kommt noch einiges andere dazu, welches Adressen benötigt. Ich komme mit einer 512MB GraKa auf 3,25 GB.

Sandratte 09.07.2009 12:08

AW: Beratung zwecks Grafikkarte
 
ja wenn eh neu machst, steig auf 64bit um & du kannst endlcich den ganzen RAM nutzen :D

edit; ja

331BK 09.07.2009 13:23

AW: Beratung zwecks Grafikkarte
 
hmm ja unter 32bit hab ich so 2400 frei

331BK 09.07.2009 13:59

AW: Beratung zwecks Grafikkarte
 
Sodala jetzt hab ich mir gerade die Sapphire Toxic Radeon HD 4890 bestellt.

Denkt ihr das war ne gute wahl oder doch 30 EUR sparen und die normale nehmen ?

djshooter 09.07.2009 14:48

AW: Beratung zwecks Grafikkarte
 
nimm die normale und übertakte sie. das niveau wird die allemal schaffen.

Killerpixel 09.07.2009 15:04

AW: Beratung zwecks Grafikkarte
 
[quote=djshooter;629691]nimm die normale und übertakte sie. das niveau wird die allemal schaffen.[/quote]

na ich hoffe doch, mit der Aussage gibst du ihm ne Garantie. ;)

@331BK: Kauf die Toxic wenns im Budget Platz findet, falsch machste da nix.

331BK 09.07.2009 15:23

AW: Beratung zwecks Grafikkarte
 
Hy,

dann wirds de Toxic ;)

Die soll nen leiseren lüfter haben als die standard karten.

331BK 09.07.2009 16:56

AW: Beratung zwecks Grafikkarte
 
Hy,

sorry noch ne frage mir ist grad aufgefallen das dinges braucht :

500 Watt or greater power supply with 1x 75W 6-pin PCI Express® power connector and 1 x 150 Watt 8-pin PCI Express ® connector recommended (600 Watt and four 6-pin connectors for ATI

Also 500 W ist kein Problem hab 750 W oder sowas.

aber was ist mit 6 pin und 8 Pin gemeint ?

Ich hab bei meiner 8800GT im Moment nur ein glaub 4 Pin kabel drann ?

Gibts da adapter oder was ?

grüsse

Killerpixel 09.07.2009 17:02

AW: Beratung zwecks Grafikkarte
 
Also ne 8800GT hat ebenfalls nen 6Pin PCIe-Connector. So einen hat die 4890 auch, aber eben noch nen 8Pin zusätzlich. Adapter gibts, liegen meist sogar bei.

Uwe64LE 09.07.2009 17:17

AW: Beratung zwecks Grafikkarte
 
Vorsichtshalber könntest du trotzdem mal die genaue Bezeichnung deines Netzteils posten.
[quote]hab 750 W oder sowas. [/quote]ist leider überhaupt nicht aussagefähig.
Laut ATI zieht deine Karte unter Last bis 190W. Laut ht4u können das bei furmark auch gerne über 210W werden.
Da würde ich mir schon Gedanken über ein hochwertiges Netzteil machen und meine 200€ Grafikkarte nicht an jedes NoName Teil hängen.

331BK 09.07.2009 18:00

AW: Beratung zwecks Grafikkarte
 
Fortron FSP650-80GLN hat in dem fall nur 650 W

Hiern och technische daten:

Gerätetyp Stromversorgung - aktive Power Factor Correction (PFC) - extern
Eingangsspannung Wechselstrom 115/230 V
Gestellte Leistung 650 Watt
Spezifikationseinhaltung EPS12V
Stromversorgungsgerät
Eingangsspannung Wechselstrom 115/230 V
Eingangsspannungsbereich Wechselstrom 90-264 V
Nötige Frequenz 47 - 63 Hz
Gestellte Leistung 650 Watt
Schutzschaltung Sicherung
Umgebungsbedingungen
Min Betriebstemperatur 0 °C
Max. Betriebstemperatur 50 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit im Betrieb 5 - 95%
Verschiedenes
Produktzertifizierungen CE, CSA, EN 61000-3-2, VDE, CB
Besonderheiten 80 mm Lüfter, Überstromschutz, Überspannungsschutz
MTBF 100,000 Stunde(n)

Uwe64LE 09.07.2009 18:50

AW: Beratung zwecks Grafikkarte
 
Also nix gegen Fortron im Allgemeinen, aber der 100% ideale Partner bzw. Versorger für deine Grafikkarte ist dieses Modell nicht.
Wenn ich das richtig sehe, verfügt es nur über einen einzigen 6pin PCIe Anschluss.

Zu den 12V Ausgängen hab ich jetzt nur widersprüchliche Angaben zwischen 15 und 18 A gefunden. Das wäre ganz schön knapp.
Schau doch bitte mal auf dein Typenschild, was dort steht.

Auf jeden Fall müßtest du aufpassen, dass du für den 8pin Adapter eine freie 12V Schiene erwischt.

331BK 09.07.2009 18:55

AW: Beratung zwecks Grafikkarte
 
Hy,

hmm ok was würdet ihr mir dann für ein netzteil empfehlen ?

Uwe64LE 09.07.2009 18:59

AW: Beratung zwecks Grafikkarte
 
Na schau doch erstmal aufs Typenschild! Kann doch nicht so schwer sein, das Seitenteil vom PC abzunehmen.

331BK 09.07.2009 19:05

AW: Beratung zwecks Grafikkarte
 
hy,

nein natürlich nicht ich dacht nur weil du gesagt hast es ist sowieso nicht ideal.

also ich hab am typenschild stehen

Das ich 3 x 12 V habe und diese haben alle 3 15 A


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:39 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.