Computer Hardware Forum - TweakPC

Computer Hardware Forum - TweakPC (https://www.tweakpc.de/forum/)
-   Gehäuse, Lüfter & Netzteile (https://www.tweakpc.de/forum/gehaeuse-luefter-and-netzteile/)
-   -   120mm Lüfter (https://www.tweakpc.de/forum/gehaeuse-luefter-and-netzteile/18089-120mm-luefter.html)

SilvAoDX 02.09.2004 14:52

120mm Lüfter
 
Hallo
Wie bereits gesagt suche ich 120mm Lüfter
Am besten drehzahlregelbar, wenn nicht würde das auch gehen
Einfach mal billige anbieten :) (Die Enermax mit Poti für 16€/Stk sind mir zu teuer)

GullAsch 02.09.2004 15:06

sind aber eine der besten -_-

ne lüftersteuerung kommt für dich nicht in frage ??


sollen die dinger gute leistung haben oder leise sein ?

SilvAoDX 02.09.2004 15:38

Also Leistung steht im Vordergrund, da ich die mit Speedfan runterregeln kann.
Meine LS hat nur 4Pin Molex stecker
Edit: Da mein einziger 120mm lüfter jetzt durchgebrannt ist brauche ich wohl doch 3 :( (da mein sys passiven betrieb nicht mag)
3x Enermax = 50(!) €

ngc 04.09.2004 20:11

wie wärs denn mal bei case king und so zu gucken und dann im preisvergleich zu gucken?
mal ne frage: haste hinte an den lüfter befestigungen schon die löcher rausgesägt ? bringt einiges.....

Zyrano 04.09.2004 20:21

Enermax Lüfter sind die totale *******e... die fördern zwar gut was weg aber sind dafür unverhältnismäßig laut.

SilvAoDX 04.09.2004 20:29

Hab gerade herausgefunden das der lüfter noch geht, der CPU FAN Anschluss aber nicht mehr
hab jetzt 2 Enermax gekauft (gestern) und die sind wirklich laut :(

ngc 04.09.2004 21:01

wozu gibts denn dieses forum?! hast du gedacht: "naja, probnieren geht über studieren", oder was? warte doch lieber ab und als kleiner trost: die enermax kannste mit ner lüftersteuerung auch so weit runter regeln das sie einiger maßen ruhig sind

SilvAoDX 04.09.2004 21:05

Nein ich dachte nur , jemand kennt gute Lüfter unter 16€/Stk
ausserdem ist beim Enermax auch ein Poti dabei mit dem man runterregeln kann

Fr@ddy 05.09.2004 10:44

YS-Tech FD 121225 LB (2F1)
Würde ich gerne mal testen 14,90 bei pc-cooling 21dBa die Förderleistung ist zwar nicht so hoch wie bei den Enermax dafür sind die aber ungeregelt schon leiser als die Enermax auf unterster Stufe.

Naja hattest es ja scheinbar doch etwas eiliger.
YS-Tech sind eigentlich immer ganz gut wenn man kein Vermögen für Lüfter ausgeben will. Kosten im Einkauf beim Großhändler ca. 8 Euro weniger als PAPST-Lüfter und sind von der Qualität her für den Preis auf jeden Fall ok.

Qndre 05.09.2004 12:26

Kann auf Anhieb nur Papstlüfter empfehlen. Hab noch alte Papstlüfter rumliegen, die sind Affenlaut. Da hat sich aber in letzter Zeit einiges getan. Machen ordentlich Druck und sind dank Keramikgleitlagern wahnsinnig laufruhig. Es gibt sogar Papstlüfter mit 9 dB und weniger (bei Vollbetrieb @12V). Fördermengen sind trotzdem noch wahnsinnig gut, die Lüfter sind verhältnismäßig teuer. Preisvergleich und Kauf bei eBay lohnt aber.

SilvAoDX 05.09.2004 12:50

Ich hatte es nur eilig weil mein PC Passiven Betrieb nicht mag (u.a bis zu 35°C Idle und unter Last bis zu 50°C)
Fürs gehäuse brauche ich ja keine, nur für die Radis.
Und ich habe einfach mal die gelegenheit gesehen, die im PC Shop zu kaufen als wir dort vorbeigefahren sind

GullAsch 05.09.2004 15:23

zu den enermax ich hab welche und die sind saumäßig leise weiß nicht was ihr mit denen für probs habt^^

Zyrano 05.09.2004 15:50

Naja das Geräuschenpfinden ist eh sehr subjektiv

SilvAoDX 14.09.2004 21:23

Da ich keinen neuen Thread aufmachen wollte, suche ich nun den Leisesten 120mm lüfter, preis egal (hab welche no-name gesehen bei 24db)
fördermenge auch egal, hauptsache luftzug :)

Zyrano 14.09.2004 21:29

PAPST 4412 f2/gl

oder den 120er von Noiseblocker

SilvAoDX 14.09.2004 21:41

Und was hältst du von [url=http://www.oc-card.de/pd493031800.htm?categoryId=149]diesen[/url] ? Sollten angeblich (laut OC-Card) leiser sein als die oben genannten.
Ich denke aber kaum das der bei 5V anläuft, das wären ja weniger als 1000 U/min

SilvAoDX 16.09.2004 21:57

[url=http://www.ichbinleise.de/product_info.php?cPath=27_55_91&products_id=946]Leiser geht es wohl nicht[/url]

ngc 17.09.2004 18:27

is doch egal vielleicht wird der nach nem halben jahr laut und dann mussten ja runter regeln = noch weniger entlüftung

SilvAoDX 17.09.2004 18:58

Stimmt ich könnte auch einen lauten Kaufen und den dann runterregeln.
Aber naja, ich denke 1000 U/Min bei 14 dbA muss man nicht mehr runterregeln, den Radis reicht es ja wenn da überhaupt luft durchkommt

ngc 17.09.2004 20:56

falls es billig sein soll:
mach doch einfach die seitenwand auf hat bei meinem freund wunder bewirkt (vorher: spiele stürtzen nach ner stunde ab nachher: so lange wie du willst ohne absturtz zocken)

SilvAoDX 17.09.2004 22:15

Seitenwand hab ich gar net dran (Die Radis sind ausserhalb weil sie net ins Case passen und deshalb => alles ausserhalb)
Mit den Temps habe ich ja auch kein Prob :) nur meine Lüfter sind mir zu laut (sind schon auf 5V)

ngc 17.09.2004 22:19

wenn du ne wakü hast sollten alle in diesem forum angemeldeten dich ganz böse hauen weil sowas garnicht gesagt erden darf

SilvAoDX 17.09.2004 22:27

? was denn :lol:

ngc 17.09.2004 23:34

bei ner richtigen wakü werden cpu, graka und so weiter gekühlt und das bisschen abwärme von pci karten sollte wohl kein problem darstellen...

SilvAoDX 17.09.2004 23:41

Welche Abwärme von PCI Karten?

Also bei mir siehts so aus

Pumpe(AB) -> CPU -> GPU -> Single Radi (Extern) + Enermax @ 5V -> Dual Radi (Extern) + Enermax @ 5V

Und die Enermax sollen ausgetauscht werden


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:06 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.