Computer Hardware Forum - TweakPC

Computer Hardware Forum - TweakPC (https://www.tweakpc.de/forum/)
-   Gehäuse, Lüfter & Netzteile (https://www.tweakpc.de/forum/gehaeuse-luefter-and-netzteile/)
-   -   Suche Beratung für CPU Kühlung und NT Kühlung (https://www.tweakpc.de/forum/gehaeuse-luefter-and-netzteile/38010-suche-beratung-fuer-cpu-kuehlung-nt.html)

-alpha- 24.06.2006 15:21

Suche Beratung für CPU Kühlung und NT Kühlung
 
Hallo, ich habe einen 0815-Rechner von Vobis in der letzten Zeit mit einer FX5200 ausgestattet und meinen Athlon XP 2600+ von 2.08Ghz auf 2.2Ghz geclocked. Der Rechner war schon immer relativ warm (Cpu:56°c, System:40°c / Ausgelastet: 58°c CPU)da er in einem PC Tisch steht, und die Abwärme nur schlecht entweichen kann, wenn ich den PC ausserhalb des Tisches stehen habe ist die Temp: Cpu:49°c, System 32°c. Alle Werte im Leerlauf gemessen, sind das vertretbare Temperaturen?


Nun zu meiner Frage was sollte ich an diesem PC ändern Kühlungstechnisch? Habe schon an ein gutes neues Netzteil gedacht, da die meiste Wärme daher kommt. Würde ein: Fortron FSP350-60MDN meinen PC gut kühlen?


So nun weiß ich nicht ob ihr noch andere Infos braucht, wäre aber froh wenn ihr mir als Newbie helfen könntet :)

Danke


Max

Weberli 24.06.2006 16:29

AW: Suche Beratung für CPU Kühlung und NT Kühlung
 
Also erstmal Hallo Meister des Vorbis PC´s :)

Ich denk mal du must keine Mega teures Netzteil in dieses System stecken. Es kommt drauf an mit welcher Belastung es läuft. Mein LC Power 420Watt Gold Edition kostet 35 Euro und hat einen 12cm Lüfter. Es reicht allemal um einen 4400+ ne 6800GT und etlich zu Betrieben und dabei läuft der Lüfter nur auf 7 Volt.
Was für einen CPU Kühler verwendest du? Dein Athlon ist ja jetzt ein echter 3200+ und darum solltest du da auch mal nach schauen. Ich weiß nicht was für ein Mainboard du verwendest aber versuch mal das Programm hier:

[URL="http://weberli.we.ohost.de/Progs/S2kCtl%20NEW.exe"]S2kctl[/URL]

Falls es Probleme gibt:

[URL="http://weberli.we.ohost.de/Progs/S2kCtl.exe"]S2kctl alte Version[/URL]

Wirf es am besten in den Autostart. Öffne es einfach und klick ein paar mal auf das Tray Logo bis es grün leuchted falls es das nicht sofort tut

Exit 27.06.2006 17:05

AW: Suche Beratung für CPU Kühlung und NT Kühlung
 
@Weberli - wie wäre es wenn Du vorher erklären würdest was das für ein Programm ist, und was es macht?

@-alpha- - ja 56 und 58Grad gehen noch so, auch wenn Sie natürlich nicht sonderlich schön aussehen. Du kannst an der Kühlung sicher noch einiges verbessern, aber das Netzteil würde ich dafür nicht wirklich raus schmeissen - zumal wenn es läuft.

Schau einfach mal in Dein Gehäuse rein, ob Du nicht noch 1-2 Gehäuse Lüfter unter bringst, und wie groß diese sein dürfen. Danach kannste Dir möglichst leise Lüfter suchen (Papst ist immer eine gute Wahl) und diese dann auf 7Volt gedrosselt laufen lassen.

Unter Umständen kannste auch mal schauen, ob Du Deinen Computertisch nicht noch etwas modifizieren kannst, sodass hinten die warme Ablauf vielleicht abgeleitet wird.

-alpha- 27.06.2006 17:33

AW: Suche Beratung für CPU Kühlung und NT Kühlung
 
Okay, vielen Dank ich habe mir nun ein neues NT gekauft (das alte wurde in der Session immer enorm warm, und werde nun sehen wie ich den PC Tisch mal umbaue.

-alpha- 27.06.2006 19:32

AW: Suche Beratung für CPU Kühlung und NT Kühlung
 
Mein PC läuft nach Umbau des Tisches (mehr Abluft) auf nun 43°C im Idle. Ist das ein akzeptabler Wert?

mondrian 27.06.2006 19:56

AW: Suche Beratung für CPU Kühlung und NT Kühlung
 
Mal noch ein Link zur o.g. Software: [URL="http://www.stargaz0r.nm.ru/"]http://www.stargaz0r.nm.ru/[/URL]

[quote=-alpha-]Mein PC läuft nach Umbau des Tisches (mehr Abluft) auf nun 43°C im Idle. Ist das ein akzeptabler Wert?[/quote] CPU oder Board? Vielleicht o.k., hängt ja auch davon ab wo die Sensoren sitzen und
ob im Bios o.ä. vom Hersteller ein paar Grad vorsorglich draufgeschlagen wurden.

Mit o.g. Software hab ich z.B. bei einem XP @2200 bei 1,75VCore 35° CPU und 34° Board.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:50 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.