Computer Hardware Forum - TweakPC

Computer Hardware Forum - TweakPC (https://www.tweakpc.de/forum/)
-   NVIDIA GeForce Grafikkarten (https://www.tweakpc.de/forum/nvidia-geforce-grafikkarten/)
-   -   Probleme mit Sparkle GeForce 9600 GT 512MB (https://www.tweakpc.de/forum/nvidia-geforce-grafikkarten/65538-probleme-sparkle-geforce-9600-gt-512mb.html)

mZaMaGoo 02.12.2008 22:46

Probleme mit Sparkle GeForce 9600 GT 512MB
 
Hi,

ich hab mir gestern eine neue Sparkel GF 9600 GT geholt, eingebaut und die neuesten Nvidea-Treiber, sowie das neue DirectX (9.0c) installiert.

Wollte heute mal testen wie es so läuft und ich habe Grafikfehler bei NFS: Underground (Rauch nur in strichel, Spiegelungen auf der Straße, allgemein langsam) und Farcry 2 läuft nur auf wenigen Details und dann noch ruckelnd.

Ich frage mich ob mein restliches System (siehe unten) zu schwach ist, oder ob vielleicht nur eine Komponente den Rest ausbremst (Netzteil, RAM, etc.).

Kann jemand vielleicht anhand der gegenebenen Daten sagen was am besten getauscht werden soll, oder mit welcher Softwareseitigen verbesserung ich zufrieden werden kann ?

Danke schon mal und hier mein System:

Mainbord: MSI K8N Neo4 mit nForce 4 Ultra Chipsatz (MS-7125)
CPU: AMD Athlon 64 3500+
Grafikkarte: Sparkle GeForce 9600 GT 512MB (für 99,90 Euro)
RAM: 2x 512MB und 2x 256 MB ich vermute DDR1
HDD: 160GB SATA + 160GB ATA (für Daten)
Soundkarte: Crative SB Live!
Netzteil: 450W (keine Ahung von welcher Marke, oder nicht-Marke)

Ich hoffe das reicht erst mal und freue mich auf eine schnelle Antwort!

MFG mZaMaGoo

swatcher1 02.12.2008 22:48

AW: Probleme mit Sparkle GeForce 9600 GT 512MB
 
Was war vorher für eine Grafikkarte verbaut? Nicht zufällig eine ATI...?

Falls ja siehe [URL="http://www.tweakpc.de/forum/tutorials/55433-drivercleaner-kurz-anleitung.html"]HIER[/URL] (<-- klick mich ;)).

greetz

mZaMaGoo 03.12.2008 07:18

AW: Probleme mit Sparkle GeForce 9600 GT 512MB
 
Hey,

keine Sorge, ich war nVidea schon immer treu :-D
Hatte vorher eine MSI GeForce 7600 GT .. mit der waren die nicht schlechter (langsamer, oder fehlerärmer) als jetzt .. und eigentlich sollte die neue wohl ordentlich mehr Power haben .. oder ? ;)
Und BTW hab beim umbau die alten Treiber gelöscht, Karten gewechselt, Treiber der CD genutzt und dann die neuesten von nVidea geladen...

Danke aber schon mal für die schnelle Antwort und ich freue mich auf die nächsten Anregungen, Ideen und Hilfestellungen!

MFG mZaMaGoo

EDIT: In der Signatur findet ihr mein Sysprofile, welches Momentan mit meinen mir jetzt bekannten Daten gefüllt ist und heute am späten Nachmittag mit den richtigen Daten gefüllt wird. Hoffe das ist dann auch eine Hilfe, damit wir eine perfekte Lösung für den minimalen "Geld" einsatzt finden können ;) ..

Seebaer 03.12.2008 10:52

AW: Probleme mit Sparkle GeForce 9600 GT 512MB
 
Probier mal den 180.43

mZaMaGoo 03.12.2008 12:19

AW: Probleme mit Sparkle GeForce 9600 GT 512MB
 
OK ..
werd ich später mal machen, nur was ist der Vorteil gegenüber dem neuesten Treiber (180.48)?

Überlege auch schon mal wieder zu Formatieren .. lohnt es überhaupt ?

Danke schonmal

mFg mZaMaGoo

Seebaer 03.12.2008 13:24

AW: Probleme mit Sparkle GeForce 9600 GT 512MB
 
Nicht jeder neuere Treiber ist besser. (hab selber ne 9600 GT)
Formatieren und Neuinstallation kann schon Probleme beheben. Es ist allerdings sehr sinnvoll sich ein Imageprogramm zu kaufen und von einer frischen sauberen Installation ein Image zu ziehen. Der Zeitaufwand Image zurückspielen - Neuinstallation mit OS Einrichtung beträgt bei mir z.B. 8-12 Stunden. (Image = 10 Minuten)

mZaMaGoo 03.12.2008 13:28

AW: Probleme mit Sparkle GeForce 9600 GT 512MB
 
OK ..

werd ich heute Abend mal zu Hause testen .. und dann meine Ergebnisse eintragen.

Aber nochmal zum Foramtieren, eingentlich ist es mir zu zeitaufwendig, aber wenn es hilf würde ich es mal wieder machen. Rechner läuft mit dem System seid 2 Jahren. Sollte man dies regelmäßig machen?
Und zum RAM .. würde sich neuer DDR2 RAM lohnen (2x1GB DDR2 800er für nur ca 30Eus). Liefert er viel mehr Leistung als mein DDR1?

MFG mZaMaGoo

Killerpixel 03.12.2008 13:29

AW: Probleme mit Sparkle GeForce 9600 GT 512MB
 
Der 180.43 ist ne Beta, der 180.48 ist auf jeden Fall vorzuziehen.

€: Eventuell auch mal einen aus der 178er Reihe testen.

Seebaer 03.12.2008 13:35

AW: Probleme mit Sparkle GeForce 9600 GT 512MB
 
[quote=Killerpixel;590468]Der 180.43 ist ne Beta, der 180.48 ist auf jeden Fall vorzuziehen.[/quote]
Darüber kann man sich streiten.:mrgreen:

@ [URL="http://www.tweakpc.de/forum/members/19207-mzamagoo/"]mZaMaGoo[/URL]

Kauf ein Imageprogramm.

swatcher1 03.12.2008 13:44

AW: Probleme mit Sparkle GeForce 9600 GT 512MB
 
[quote=mZaMaGoo;590393]
Hatte vorher eine MSI GeForce 7600 GT .. mit der waren die nicht schlechter (langsamer, oder fehlerärmer) als jetzt .. und eigentlich sollte die neue wohl ordentlich mehr Power haben .. oder ? ;)[/quote]

Hm.. .also für mich liest sich das gerade so, als wenn die im Erstellungsbeitrag genannten Grafikfehler 1zu1 gleichermaßen bei 2 verschiedenen Grafikkarten mit verschiedenen Treibern auftreten.

_Sollte_ dem so sein wäre eine Neuinstallation durchaus mal angebracht, denn wenn auch die nix bringt wirds wohl eher am Mainboard oder Netzteil liegen...

Bitte lade vor der OS-Neuinstallation einmal im BIOS die Standard-Settings ("Load Setup defaults" oder "Load optimal defaults", je nach Version).

greetz

mZaMaGoo 03.12.2008 13:49

AW: Probleme mit Sparkle GeForce 9600 GT 512MB
 
Ich werd erst mal den Beta testen und dann ggf. nochmal einen aus der 178 Reihe ;) .. aber hatte die Probleme auch bei dem Treiber der von Sparkle dabei war, wird vermutlich eine 178er Reihe sein ;)

[I]€: Die Fehler waren vorher da, aber hatte vermutet das meine alte Graka einfach zu schlecht ist für zB NFS Undercover (Rauchfehler) und Farcry 2 (ruckeln) und darum in die neue GF 9600 GT investiert. Eigentlich mag ich nicht wirklich mehr Geld ausgeben, und erhoffe mir von aktionen wie Treiberwechsel oder Formatieren abhilfe. - Wozu denn die standart BIOS Einstellungen laden?[/I]

Warum ein Imageprogramm kaufen .. ein Mastersystem anfertigen .. und immer mal wieder "zurückholen".

Aber mal abgesehn davon .. was für eine Leistungssteigerung kann ich denn erwarten .. wenn ich:

1. neuen 2GB DDR2 Ram (in 2 Bars),
2. neuen RAM, neuen Prozessor Sockel 939 in die Richtung 64x2 4000+ (wobei ich die in keinem Shop mehr finde, und bei eBay so teuer wie ein neues Bord mit neuem Prozi zam sind),
3. neuen RAM, neues Mainbord (Sockel AM2) und neuen CPU (round about 64X2 5000+) kaufe.

Vielen dank für die Zahlreichen Antworten ... Vertraue weiter auf gute Hilfe ;)

mfg
[I]
€2: Hat mein System allgemein denn eurer Meinung nach genug leistung für die oben angebrachten Spiele (Mittlere Detail, will ja keinen Überflieger;) )?[/I]


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:03 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.