Computer Hardware Forum - TweakPC

Computer Hardware Forum - TweakPC (https://www.tweakpc.de/forum/)
-   NVIDIA GeForce Grafikkarten (https://www.tweakpc.de/forum/nvidia-geforce-grafikkarten/)
-   -   GTX570 als "dritt" karte (https://www.tweakpc.de/forum/nvidia-geforce-grafikkarten/82283-gtx570-als-dritt-karte.html)

331BK 18.06.2011 19:51

GTX570 als "dritt" karte
 
Hy Leute,

ich hab mal ne Frage :

Ich Verkaufe ja meine beiden GTX570er nun hab ich mir überlegt ob ich vieleicht eine Behalten sollte und als "dritte" Karte mitlaufen lassen sollte für physix oder ähnliches ?

Mein System schaut in 2 Wochen so aus :

i7-980X
6 GB DDR3
Asus Rampage Extreme III
2x GTX580 EVGA FTW Hydro Coper 2 im SLI ( sollen ja fast die schnellsten GTX580 am markt sein)
Antec High Current Pro 1200 W

Nun wie gesagt die Frage was würde mir eine dritte Karte (GTX570) welche ich nicht im SLI mitlaufen lasse sondern quasi als Singelkarte betreibe bringen ?

danke für euren input

lg

Profi Overclocker 18.06.2011 19:53

AW: GTX570 als "dritt" karte
 
Bei den aktuellen GTX4xx/5xx ist das nimma wirklich ein Vorteil. Die Karten selber werden damit locker fertig.

MFG

331BK 18.06.2011 19:55

AW: GTX570 als "dritt" karte
 
hey profi,

mensch ging das schnell.

hmm also besser verkaufen da es eh sinnlos ist würde vermutlich auch sonst keinen performance vorsprung bringen oder ?

Ich meinn ich hab noch vergessen zu schreiben das ich ja 3d vision surround benutze

Ich dachte so hat jede karte einen Monitor ?

Profi Overclocker 18.06.2011 19:59

AW: GTX570 als "dritt" karte
 
Vll. 1-2% also nicht wirklich relevant ;-)
Das Problem, bei jede Karte ein Monitor währe, dass die 570 immer langsamer währe als die anderen beiden Karten. Daher höchstens das von dir erwähnte Phsix, wobei es sich halt auch net lohnt. Kassier lieber die Kohle für die Kart und kauf deinen Kindern was schönes zum Spielen ;-) (oder auch deiner Frau ;-))

331BK 18.06.2011 20:04

AW: GTX570 als "dritt" karte
 
ich kauf lieber mir was schönes zum spielen :)

hmm obsidian 800d wär schön für den arbeits pc :)

Profi Overclocker 18.06.2011 20:05

AW: GTX570 als "dritt" karte
 
Arbeits-PC^^
Wers braucht ;-) (oder auf ne dritte 580 sparen hrhrhrhr) :D

331BK 18.06.2011 21:08

AW: GTX570 als "dritt" karte
 
ich hatte schon an ne dritte hydro coper 2 gedacht nur hab ich gelesen das die dritte nicht mehr viel bringt ?!

Stichwort : CPU Bottleneck ??

poloniumium 18.06.2011 22:57

AW: GTX570 als "dritt" karte
 
stichwort gpu-bottleneck: vielleicht
mancher test legt nahe, dass ne dritte karte es nicht mehr wirklich bringt und das generell in sachen skalierung. das scheduling wird ja immer komplexer.
dass deine cpu zu schwach ist... ne, das glaubst du doch selbst nicht ;-)

ist wirklich schade, dass es mit meiner 570 für dich nicht geklappt hat...
selbst wenn du dir jetzt noch 580er hohlst bist du doch prädestiniert beim release der nächsten serie schon wieder aufzurüsten mit dem setup... vielleicht jetzt ein bisschen ausharren und dann bei der gtx680 early-adopter werden? dann sind auch alle fräser wieder heiß auf die karten und du musst dir keinen kopf um wasserkühler machen, dann nur eben nicht vormontiert.

331BK 19.06.2011 17:41

AW: GTX570 als "dritt" karte
 
hey polo,

"alter" freund :)

nö ich denk nicht eigentlich möcht ich durch das update auf 2-3 GTX580 dieses und nächstes jahr noch übertauchen.

Das hängt aber ganz stark von den games ab die rauskommen aber ich denk mit 3 stark übertakteten GTX580 und event. dann schon nem potenten ivy bridge hoff ich das ich noch ne weile durchtauch.

und vieleicht erst bei der GTX780 ? Wieder einsetzen muss.

Das hängt aber natürlich stark von den games und allem ab was auf dem markt kommt aber ich denk alle games die dieses und nächstes jahr auf den markt kommen werden mit ner gtx580 noch sehr gut spielbar sein auch unter 3d vision surround ?

Meine einzige sorge ist der VRAM der sogar bei den 580ern noch sehr beschnitten ist im vergleich zu AMD.

Und ich hab die letze zeit n haufen testberichte gewältzt mal sind die GTX mit 3 GB VRAM sehr gut dann heisst wieder wenn die Karten ihren voteil ausspielen können dann bremst bereits der CPU wieder oder sonst was.

bla bla bla

genau das gleiche über die skalierung von 3 GTX580 SLI

bei 1920x1080 bringen se nichts weil dort die CPU zuerst zu macht
bei 5760x1080 hängts wieder stark vom GAME und vom CPU takt ab

ich starte jetzt grade mal ein experement ich werd den Turbo und SMT abschalten das ich nur noch 6 Kerne hab und mal versuchen die auf 4500-4700 stabil zu bekommen.

Und dann werd ich mal schauen ob ich n paar Frames mehr hab bei Metro2033 mit den gleichen einstellungen wie wenn ich mit 4100 mit 12 Threads fahre.

331BK 19.06.2011 19:31

AW: GTX570 als "dritt" karte
 
so hab das kurze experiment grade abgeschlossen :

Egal ob mit :

6 Threads und 4600 Mhz
12 Threads und 4500
12 Threads und 4300

die Frames bleiben immer gleich bzw. schwanken minimal. (1-2FPS)

Die beiden GTX570 hat ich dabei immer auf 850 Core und 2000 Speicher Takt.

Profi Overclocker 20.06.2011 15:35

AW: GTX570 als "dritt" karte
 
--> wohl eher Vram ;-)

wenns wirklich konstant bleibt wohl keine andere Möglichkeit xD

DarkManXP 08.07.2011 18:58

AW: GTX570 als "dritt" karte
 
Man bist du reiiiiiiich :D

Ich hab mir folgendes zugelegt:

Board: Gigabyte Z68X-UD4-B3
Case: Cooler Master Storm Enforcer
RAM: Corsair XMS3 Dual Channel 2 x 4 GB KIT 2000 Mhz CL9 (timings weiß ich nicht mehr genau :D ist aber nicht so relevant, einen großen Perfomance Unterschied wird man eh nicht merken)
GPU: EVGA Geforce 580 GTX DS Superclocked 1,5 Gb
CPU: Standard Boxed Intel Core i7 2600k (nicht OC)
HDD: 2 x WD Velociraptor 600 GB 10000 rpm (eine davon scheint kaputt zu sein, der zugriff auf die platte allein dauert etwa 15-20 min :(, beide sind per sata 6 gb/s angebunden )
Display: Samsung Syncmaster B2430L 24" (nur dvi und vga port)
Tastatur: Apple aluminium Keyboard mit Ziffernblock um etwa 50 euro

Und dennoch finde ich es fast zu schade dass man in etwa 1500 euro hinblättern muss um alle games auf höchsten details zocken zu können :D


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:47 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.