Computer Hardware Forum - TweakPC

Computer Hardware Forum - TweakPC (https://www.tweakpc.de/forum/)
-   CPUs, RAM, Mainboard Overclocking (https://www.tweakpc.de/forum/cpus-ram-mainboard-overclocking/)
-   -   AMD Duron 1800 auf Duron 2200 (https://www.tweakpc.de/forum/cpus-ram-mainboard-overclocking/15656-amd-duron-1800-auf-duron-2200-a.html)

kai1312 10.05.2004 22:24

AMD Duron 1800 auf Duron 2200
 
Hi...
Ich habe es endlich nach langem manipulieren geschafft meine CPu (Duron echte 1800mhz) auf 2200 MHz zu bringen :D ...Die CPu läuft mit core 1,49 V aber jetzt das Prob. meine CPu hat immer eine Temperatur von 47 grad wenn ich [b]nichts[/b] mache ...aber wenn ich spiele hat er eine Temp. von 75 Grad ist das normal...?ich habe ein Arctic copper Silent 2 CT kühler aber keine zusätzlichen gehäuselüfter! :?:
danke schonma für backmails...

Fabian 10.05.2004 22:46

Wie heiss ist denn deine Northbridge (wohl die einfachste Möglichkeit die gehäusetemperatur ungefähr zu messen).

kai1312 10.05.2004 22:56

nothebrighe?was das?kenn mich nochnet so gut aus...;P
 
mein gehäuse 33 Grad warm und die festplatte 29grad... :!: bei normalen umständen und bei spiele weis ichs net...noch net getstet!

kai1312 10.05.2004 23:11

nothebrighe?was das?kenn mich nochnet so gut aus...;P
 
[quote=kai1312]mein gehäuse 33 Grad warm und die festplatte 29grad... :!: bei normalen umständen und bei spiele weis ichs net...noch net getstet![/quote] achso meine cpu läuft auf 13,5 mal 161 mhz und bei dieser einstellung kackt das bios ap bzw. es hat fehler in der grafik...kann ich testen wie heiß der prozessor werden kann (gibts da ne software für).will nämlich nicht beim spielen oder so nen lagerfeuer aufeinmal vor mir haben ;P

thx kai

io.sys 11.05.2004 08:22

Hallo,

welche RAMs hast du eingebaut?
Machen die FSB 166 mit?

Wie hoch ist dein PCI-Takt?

Primär würde ich erst mal für ANSTÄNDIG Durchzug im Gehäuse sorgen und versuchen das Temp.Problem in Griff zu bekommen.

Weberli 11.05.2004 11:02

Re: AMD Duron 1800 auf Duron 2200
 
[quote=kai1312]Hi...
...aber wenn ich spiele hat er eine Temp. von 75 Grad ist das normal...?ich habe ein Arctic copper Silent 2 CT kühler .[/quote]
75°C ist echt ganz schön heftig! Was hast du überhaupt für ein Board? Welche Rams und jo evtl. für bessere Kühlung sorgen und Vcore minimal erhöhen um den Grafikfehlern entgegenzuwirken :wink:

kai1312 11.05.2004 11:08

mein board usw...
 
hi ich hab nen ASROCK K7S8X Rev. 3.0 und zur zeit nur nen 256 mb DDR-Ram drauf (hama(<--firma) 233fsb)...im BIOS kann ich den Vcore net höher stellen...der stellt sich automatisch egal wie hoch oder niedrig getaktet er is auf 1.49 V! :?

thx

Weberli 11.05.2004 12:05

Das ist so ein Dreck Board .... ASROCK :kotzi:
Hört auf diesen Müll zu kaufen.
Vcore Erhöhung: -> Chipsetsettings-> Overcore irgendwas-> ENABLE
Das erhöht die Spannung um 5% aber erstemal solltest du für deftige Kühlung sorgen!
evtl... kannst du mal für nen Anderes Brett sparen!!!

kai1312 11.05.2004 12:14

danke man
 
irgenwie hast ja recht mit dem board...aber es hat geklappt ich hab den Vcore jetzt auf 1,55 stehen anstatt auf 1,49...und ich hab die CPu auf 2008 Mhz runtergetaktet von 2186 mhz... (original1800mhz).
den DDR fsb aber dafür auf 166/333 mhz Rauf(von 133/266mhz).
jetzt hat die Cpu nurnoch 42 grad... sind zwar nur 5 grad aber es ist erstma watt! :wink:

Myisis 11.05.2004 15:32

Weberli bekommt noch ne schlaganfall mit den Asrock boards :lol:

Aber wie hier schon gesagt Wprde - erstma von vorne rein ne richtig gute Kühlung einbauen bzw. Külungs-System.

Weberli 11.05.2004 16:07

[quote=Myisis]Weberli bekommt noch ne schlaganfall mit den Asrock boards :lol:
[/quote]
Naja, ASROCK, die Müllverwertungsanlage von ASUS

Pirke 11.05.2004 16:24

Also 47 °C Idle bei knapp 1,5 V ist definitiv ein wenig viel, da bietet sich wohl als erstes mal ein Gehäuselüfter an, bzw ein besserer CPU Kühler, wobei der bei der Einstellung auch besser arbeitetn sollte.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:57 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.