Computer Hardware Forum - TweakPC

Computer Hardware Forum - TweakPC (https://www.tweakpc.de/forum/)
-   CPUs, RAM, Mainboard Overclocking (https://www.tweakpc.de/forum/cpus-ram-mainboard-overclocking/)
-   -   Ist 1280MHz gefährlich für meinen 1333er RAM? (https://www.tweakpc.de/forum/cpus-ram-mainboard-overclocking/99104-1280mhz-gefaehrlich-fuer-meinen-1333er-ram.html)

ali_999 22.01.2015 16:11

Ist 1280MHz gefährlich für meinen 1333er RAM?
 
Hallo liebe Community,

ich habe ein bisschen älteres System:

i7 930@2,8 GHz
Kingston DDR 3 1333er (PC3-10700) RAM
und ein Gigabyte X58A-UD3r

Ich habe jetzt schon eine Menge Berichte übers Overclocken des 930ers gelesen, doch nirgends habe einen zufriedenstellenden Hinweis gefunden, wie nun der RAM konfiguriert werden soll.

Im Moment läuft mein System auf 20 % Overclock - da hatte ich hier eine nette Übersicht gefunden:

[url=http://www.tomshardware.co.uk/forum/259713-29-safe-overclocking-i7930-x58a-ud3r-testing-utilities]SAFE Overclocking! 7/24 i7930 + GA-X58A-UD3R & Testing Utilities - Intel - Overclocking[/url]

CPU 160x21 = 3360MHz
RAM 160*8 = 1280Mhz

Obwohl er in der Übersicht 160*10 = 1600 für den Ram angibt, habe ich nur x8 eingestellt, weil ich nur einen 1333er RAM habe und ich nicht weiß ob das safe ist.

Ich habe momentan nichts an den Frequenzen geschraubt! Und der PC läuft seit Tagen ohne Absturz oder Macken.

Frage 1) Sind 1280MHz für einen 1333er RAM untypisch, bzw schädlich?

Frage 2) Weil ich safe übertakten möchte, ohne an den Frequenzen zu spielen, sollte ich auf 167*21 = 3,5 und 167*8 = 1333 gehen?

Danke für eure Hilfe!

ali_999 22.01.2015 20:17

AW: Ist 1280MHz gefährlich für meinen 1333er RAM?
 
Mit 'ich habe nichts an den Frequenzen geändert' meine ich, nichts an den Spannungsfrequenzen geändert zu haben. ;-)

hoyy 23.01.2015 09:30

AW: Ist 1280MHz gefährlich für meinen 1333er RAM?
 
Zunächst einmal Willkommen im Forum! :)

[quote=ali_999;812905]Frage 1) Sind 1280MHz für einen 1333er RAM untypisch, bzw schädlich?[/quote]Nein, das ist nicht schädlich. 1333er RAM ist für eine maximale Betriebsfrequenz von 1333 MHz ausgelegt.
Alles was darunter bleibt stellt kein Problem dar. Meistens ist es auch möglich bei Standardspannung mit der Frequenz höher zu gehen ohne, dass es instabil wird.

[quote=ali_999;812905]Frage 2) Weil ich safe übertakten möchte, ohne an den Frequenzen zu spielen, sollte ich auf 167*21 = 3,5 und 167*8 = 1333 gehen?[/quote]Safe übertakten hat eig. nur etwas mit testen zu tun. Klar kannst du probieren, ob diese Einstellungen stabil laufen. Am RAM sollte es nicht scheitern.
Programme zum Testen der Stabilität sind in deinem verlinkten Thread ja aufgeführt.

[quote=ali_999;812905]Mit 'ich habe nichts an den Frequenzen geändert' meine ich, nichts an den Spannungsfrequenzen geändert zu haben. [/quote]Nur um das nochmal richtig zu stellen: Spannungen sind Spannungen, werden in V(olt) angegeben und haben erstmal nichts mit Frequenzen zu tun.
Falls du die Spannungen (CPU bzw. RAM) erhöhst, steigen meist auch die Frequenzen mit denen die jeweilige Hardware stabil läuft.

MfG hoyy

ali_999 23.01.2015 11:53

AW: Ist 1280MHz gefährlich für meinen 1333er RAM?
 
Danke für deine Antwort!
Ich hatte schon in einem anderen Forum gefragt, wo mir aber abgeraten wurde auch nur ein bisschen zu übertakten, weil die Hardware dann bei weitem nicht so langlebig sei. Darum 'safe übertakten '.

Würdest du bei den RAM timings etwas ändern? Bzw wann macht man das?

Danke!!

Legion of the Damned 23.01.2015 11:59

AW: Ist 1280MHz gefährlich für meinen 1333er RAM?
 
Das mit der Langlebigkeit halte ich persönlich für Humbug, wenn man es mit den Spannungen nicht maßlos übertreibt.

Hab hier uralte CPUs rum liegen, die noch einwandfrei laufen. Und auch ein von mir übertakteter Phenom II X4 (also noch nicht soooo alt) lief nach dem übertakten mit flüssigem Stückstoff noch einwandfrei. Und dabei wurde das Teil gequält wie Sau.

Also alle halb so wild, wenn man es im Rahmen hält.

ali_999 23.01.2015 14:19

AW: Ist 1280MHz gefährlich für meinen 1333er RAM?
 
Alles klar, dachte ich mir auch. Hab selber noch einen alten Pentium D, den ich mir damals nach einem overclock Test von tomshardware gekauft hab, und der noch immer läuft.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:01 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.