Computer Hardware Forum - TweakPC

Computer Hardware Forum - TweakPC (https://www.tweakpc.de/forum/)
-   Komplett-PCs, Konfigurationen (https://www.tweakpc.de/forum/komplett-pcs-konfigurationen/)
-   -   Aufrüsten für 175 €! (https://www.tweakpc.de/forum/komplett-pcs-konfigurationen/48796-aufruesten-fuer-175-a.html)

Boatox 15.05.2007 18:33

Aufrüsten für 175 €!
 
Hallo , ich brache rat ich will mein system ein neues Mainboard und gleich einen neuen Cpu verpassen habe aber nur 175 euro zu verfügung ? Kann mir jemand sagen was ich nehmen soll?!?!?!?

,,Hab zurzeit ne AGP Graka und DDR 266/333 Mhz Ram ,,

disbelief 15.05.2007 18:59

AW: Aufrüsten für 175 € !!!
 
Besorg dir z.B. ein MSI K8TNEO2-F V2.0 ([URL="http://www.heise.de/preisvergleich/a193728.html"]http://www.heise.de/preisvergleich/a193728.html[/URL]) mit K8T800 Pro Chipsatz. Das gibts um die 40 €. Das ist ein Sockel 939 Board für Athlon 64 mit AGP-Steckplatz und DDR1 RAM Unterstützung. Auf der Herstellerseite findest du die Angaben für passende CPUs.

CPU-Support MSI K8TNEO2-F V2.0: [URL="http://www.msi-computer.de/produkte/main_idx_view.php?Prod_id=511&Seite=CPU"]http://www.msi-computer.de/produkte/main_idx_view.php?Prod_id=511&Seite=CPU[/URL]

passende CPU z.B. A64 3800+ Venice Core [URL="http://www.heise.de/preisvergleich/a131701.html"]http://www.heise.de/preisvergleich/a131701.html[/URL]

Macht mit Versand ~ 135 €.


Alternativ kannst du bei ebay auch nach einem Asrock 939Dual Sata2 schauen, das hat sowohl einen PCI-E Steckplatz für spätere Aufrüstung einer PCI-E Grafikkarte als auch einen AGP Steckplatz für deine jetzige Karte. Außerdem unterstützt es A64 CPUs mit DualCore (bis X2 4800+).

CPU-Support Asrock 939Dual Sata2: [URL="http://www.asrock.com/mb/cpu.asp?Model=939Dual-SATA2"]http://www.asrock.com/mb/cpu.asp?Model=939Dual-SATA2[/URL]

passende CPU z.B. A64 X2 4200+ [URL="http://www.heise.de/preisvergleich/a166103.html"]http://www.heise.de/preisvergleich/a166103.html[/URL]

Deine Speicher bremsen das System allerdings ganz schön aus mit 266 MHz. Was hast du für ein Netzteil (Fabrikat)? 350 Watt dürften an sich reichen, nur stellen noname-NTs oft nicht die benötigte Stromstärke zur Verfügung.

borsti 15.05.2007 19:07

AW: Aufrüsten für 175 € !!!
 
disbelief da muss ich aber mal was einwenden:
er soll also auf ne neue plattform setzen, aber halt mir agp ...kay ist möglich

aber warum dann So 939? von einem toten sockel in den nächsten.

dann doch lieber ein 4core dualvsta mit e6300 oder so, da reicht das geld auch für.

[URL="http://www.heise.de/preisvergleich/a233656.html"]4core vsta für 48€[/URL]

[URL="http://www.heise.de/preisvergleich/a234590.html"]e4300 für 78€ tray[/URL]

[URL="http://www.heise.de/preisvergleich/a159480.html"]2gb mdt ddr667 cl4 60 €[/URL]

sind 186€... nagut 11€ drüber:inflames:

lg borsti:mrgreen:

disbelief 15.05.2007 19:22

AW: Aufrüsten für 175 € !!!
 
Hast auch wieder recht. Mir war nicht gleich nen C2D Board mit AGP geläufig. Aber kann ja fast nur von Asrock kommen.... Vielleicht ist ja der So775 bei dem Verfall von Hardware auch schon wieder gestorben (:-(), bis der Kram bei ihm angekommen ist. Zu kaufen gibts den SO939 Kram ja noch, hängt also noch am Tropf ;-)

Übrigens ist dein E4300 tray, er braucht also nochn Lüfter oder wenigstens die boxed Variante. Sind nochmal +11,50 €, was dann 197,50 € macht :mod:

NiThDi 16.05.2007 10:22

AW: Aufrüsten für 175 €!
 
Hi,
Board: [COLOR=black]Asrock AM2NF3-VSTA 44€ ([url]http://www.mix-computer.de/mix/shop/productDetails.html?artNo=GEER02&[/url])
CPU: Athlon 64 X2 3800+ Boxed 72€
([url]http://www.mix-computer.de/mix/shop/productDetails.html?artNo=HEEA07&[/url])
RAM: MDT 2GB DDR2-667 60€
([url]http://www.mix-computer.de/mix/shop/productDetails.html?artNo=IBIEUG&[/url])
----------------------------------------------
176€ + Versand = ~ 190€

allerdings solltest du beachten das diese System eigentlich sche*ße ist, damit kannst du vllt. noch ein Jahr Spaß haben.

[/COLOR]

borsti 16.05.2007 10:25

AW: Aufrüsten für 175 €!
 
wieso denn das wieder?

ich denke mal das er mit AM2 genauso schlecht beraten ist wie mit 939.
Punkt 1 ist dieser prozi langsamer und ounkt 2 ist ja am2 seitens amd auch bereits ein ausstiegsmodell.
da es ja mitlerweile 775er mit ddr3 gibt/bzw möglich sind mit dem p35 steht hier eher der eindruck das der noch ne weile braucht.

zumahl man eienn 4300 schon auf 5200+ niveua takten kann.

disbelief 16.05.2007 11:09

AW: Aufrüsten für 175 €!
 
@borsti

Also grundsätzlich ist es ja richtig, dass er für seine 175 € die meiste Leistung bekommen soll. Mein vorgeschlagener X2 4200 ist aber auf jeden Fall n Zacken schneller als der E4300 und ob du mit dem Asrock Board den E4300 auf 5200+ bekommst, sei dahingestellt (ich kenn das Board nicht, aber wie du weißt, ist Asrock ja nicht gerade für seine Übertaktungsmöglichkeiten bekannt).

Ich bin auch nicht so n Freund von, jede Hardware, die älter als 1/2-1 Jahr ist gleich für tot zu erklären. Die Hardwareindustrie freut sich da bestimmt, ich finds aber n bissl übertrieben. Mit deinem Sockel A Kram bisde doch auch noch zufrieden oder?

Wie gesagt, er hat nen 175 € Limit angegeben, mit dem E4300 boxed + Board und Speicher bisde drüber ;-)

Außerdem wärs ja auch mal interessant, was er mit dem System so vorhat. Vielleicht meldet sich Boatox ja auch nochmal, sind quatschen wir uns hier n Mund fusslig :inflames:

Bad Blade 16.05.2007 11:19

AW: Aufrüsten für 175 €!
 
HI,
ich an seiner stelle würde noch ein bisschen mehr sparen.

Erstens sind ASROCK Mainboards von der Qualität und kompatibilität nun wirklich die untertste Schublade und an oc kann man gar nicht erst denken.

Zweitens was bringt ihn ein Board mit AGP und PCIe, wenn der PCIe nur mit 4x angebunden ist. Rüstet er später eine neue Grafikkarte nach, wird er sich wundern, warum die auf einmal so schlecht läuft.

Also lieber ein wenig mehr sparen und dann gleich ne neue PCIe Grafikkarte dazu kaufen. Macht auf jeden Fall mehr sinn.

Gruß
Alex

disbelief 16.05.2007 11:59

AW: Aufrüsten für 175 €!
 
[QUOTE=Bad Blade;477426]
ich an seiner stelle würde noch ein bisschen mehr sparen.
[/quote]

Das ist sicher immer n guter Ratschlag, denn wer billig kauft, kauft doppelt. Aber er will ja nunmal für 175 € aufrüsten....

[QUOTE=Bad Blade;477426]
Erstens sind ASROCK Mainboards von der Qualität und kompatibilität nun wirklich die untertste Schublade und an oc kann man gar nicht erst denken.
[/quote]

Das ist etwas sehr verallgemeinert, zumindest das 939Dual-Sata2 war ein gutes Board und von OC hat er ja auch nix gesagt.

[QUOTE=Bad Blade;477426]
Zweitens was bringt ihn ein Board mit AGP und PCIe, wenn der PCIe nur mit 4x angebunden ist. Rüstet er später eine neue Grafikkarte nach, wird er sich wundern, warum die auf einmal so schlecht läuft.
[/quote]

Zugegeben, die Aufrüstung mit einer neueren PCI-E Grafikkarte ist bei 4x PCI-E nicht so sinnvoll... hab ich nicht dran gedacht bei dem Board.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:55 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.