Computer Hardware Forum - TweakPC

Computer Hardware Forum - TweakPC (https://www.tweakpc.de/forum/)
-   Komplett-PCs, Konfigurationen (https://www.tweakpc.de/forum/komplett-pcs-konfigurationen/)
-   -   Neuer PC oder aufrüsten? (https://www.tweakpc.de/forum/komplett-pcs-konfigurationen/92721-neuer-pc-oder-aufruesten.html)

manar 11.08.2013 19:56

Neuer PC oder aufrüsten?
 
Hi,

habe jetzt fast 3 Jahre meinen PC... Habe ihn damals auch mit der Hilfe von hier im Forum zusammengestellt und war super zufrieden.

Nur ist der jetzt halt n bisschen in die Jahre gekommen und deshalb muss nun was "neues" her..

das hier ist mein "alter":

Gehäuse: Xigmatek Midgard mit Sichtfenster (CPC-T55DB-U02)
Netzteil:Cooler Master Silent Pro Series - 500 Watt
Mainboard: ASRock 870 Extreme3, AM3, ATX
CPU:AMD Phenom II X4 955 Black Edition Box, Sockel AM3
GraKa:MSI N460GTX Cyclone 1GD5/OC, 1024MB, GDDR5, PCI-Express
RAM: 4GB-KIT Mushkin Silverline Stiletto PC3-10667U CL9-9-9-24
Lüfter:Scythe Slip Stream 120 mm Lüfter, 800rpm
Kartenleser:Ultron Cardreader 75-in-1, intern, schwarz
Festplatte: Samsung SpinPoint F3 1000GB, SATA II (HD105SI)
Laufwerk: LG GH22NS50 bare schwarz
Betriebssystem:Microsoft Windows 7 Home Premium 64-Bit (SB-Version) (mittlerweile upgegradet auf Windows 8)



Soll ich den jetzt verkaufen (wenn ja, wieviel bekomme ich dafür ungefähr noch) und nen komplett neuen zusammenstellen (was ist da ne gute Kombi für ca. 800 Euro) oder soll ich den auf-/ bzw. besser gesagt umrüsten und etwas Kohle sparen?

Möchte den PC fürs Gaming und bisschen Videobearbeitung nutzen und er sollte für die nächsten 2-3 Jahre reichen :-)
Danke euch schonmal :)

hoyy 12.08.2013 08:16

AW: Neuer PC oder aufrüsten?
 
Hallo!

Ich habe gesehen, dass du deinen PC [URL="http://www.tweakpc.de/forum/komplett-pcs-konfigurationen/78803-passt-der-pc.html"]damals[/URL] von hardwareversand.de zusammenbauen lassen hast. Wenn du es dir zutraust würde ich dir jetzt allerdings empfehlen aufzurüsten.
Sachen wie Gehäuse, Netzteil, Festplatte machen noch einen guten Eindruck. Alles was übrig bleibt könntest du ja einzeln verkaufen.

So, dann hier mal meine Vorschläge:

[B]Gehäuse:[/B]
Beibehalten, falls nicht unbedingt USB 3.0 Anschlüsse gewünscht.

[B]Netzteil:[/B]
Beibehalten, sollte auch für die Aufrüstung genug Power haben.

[B]CPU:[/B]
[URL="http://geizhals.at/de/intel-core-i5-4670k-bxf80646i54670k-a953925.html"][COLOR=#810081]http://geizhals.at/de/intel-core-i5-4670k-bxf80646i54670k-a953925.html[/COLOR][/URL] - [I]218€[/I]
Topmodell bei den i5 von Intel mit freiem Multi zum Übertakten. Für 70€ mehr würde es noch den [URL="http://geizhals.at/de/intel-core-i7-4770k-bx80646i74770k-a928911.html"]i7 4770K [/URL]mit 8 Threads geben.

[B]Mainboard:[/B]
[URL="http://geizhals.at/de/asrock-z87-pro4-90-mxgpp0-a0uayz-a953105.html"]ASRock Z87 Pro4 (90-MXGPP0-A0UAYZ) Preisvergleich | Geizhals Deutschland[/URL] - [I]103€[/I]
Board mit Z87 Chipsatz - zum Übertakten geeignet und gute Ausstattung.

[B]Graka:[/B]
[URL="http://geizhals.at/de/sapphire-radeon-hd-7950-boost-11196-19-20g-a899968.html"]Sapphire Radeon HD 7950 Boost, 3GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, lite retail (11196-19-20G)[/URL] - [I]214€[/I]
Dürfte genug Leistung für's Spielen bringen, wenn du noch deinen Full HD Monitor hast. Für 90€ mehr gibt's dann die [URL="http://geizhals.at/de/?cat=gra16_512&sort=p&v=k&xf=1440_HD+7970%7E1440_HD+7970+GHz+Edition#xf_top"]HD 7970[/URL].

[B]RAM:[/B]
[URL="http://geizhals.at/de/teamgroup-xtreem-vulcan-gold-dimm-kit-16gb-pc3-12800u-cl10-10-10-27-ddr3-1600-tlyd316g1600hc10adc01-a941238.html"]TeamGroup Xtreem Vulcan gold DIMM Kit 16GB PC3-12800U CL10-10-10-27 (DDR3-1600) (TLYD316G1600HC10ADC01) Preisvergleich[/URL] - [I]100€[/I]
Ordentlich Arbeitsspeicher für die Videobearbeitung.

[B]Kühler:[/B]
[URL="http://geizhals.at/de/ekl-alpenfoehn-sella-84000000053-a601154.html"]EKL Alpenföhn Sella (84000000053) Preisvergleich | Geizhals Deutschland[/URL] - [I]17€[/I]
Hier wäre ich aber auch für andere Vorschläge offen. Es gibt einfach zu viel Auswahl. ^^

[B]Lüfter:
[/B]Beibehalten, falls er sich noch dreht und keine komischen Geräusche macht.

[B]Kartenleser:[/B]
Beibehalten, sollte seinen Dienst ja noch tun.

[B]Festplatte:[/B]
Beibehalten, gutes Datengrab.

[B]SSD:[/B]
[URL="http://geizhals.at/de/samsung-ssd-840-series-250gb-mz-7td250bw-a841502.html"]Samsung SSD 840 Series 250GB, 2.5", SATA 6Gb/s (MZ-7TD250BW) Preisvergleich | Geizhals Deutschland[/URL] - [I]140€[/I]
Eine SSD sollte es schon sein in der heutigen Zeit.

[B]Laufwerk:[/B]
Beibehalten, falls gewünscht gegen [URL="http://geizhals.at/de/lg-electronics-bh16ns40-bh16ns40-auau10b-a882989.html"]BlueRay-Laufwerk [/URL]tauschen/ergänzen.

[B]Betriebssystem:[/B]
Beibehalten, eine Lizenz reicht.

Damit wärst du bei [B]792€[/B] zzgl. Versand. Damit hättest du dann wieder Leistung satt. :-D
Aus dem Verkauf deiner alten Komponenten solltest du noch 100-150€ rausbekommen würde ich schätzen.

So, ich hab mein Bestes gegeben. Nun ist der Rest dran. ;)

MfG hoyy

Legion of the Damned 15.08.2013 07:51

AW: Neuer PC oder aufrüsten?
 
Oder nur mal ne SSD und ne neue Grafikkarte rein stecken. So schwach ist der Phenom II X4 nun auch nicht um nen bisserl Videobearbeitung nicht stemmen zu können.
Da wäre nur interessant, wie viel bei dir "ein bischen" ist, die Definition hierfür kann durchaus weit spreizen.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:13 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.