Computer Hardware Forum - TweakPC

Computer Hardware Forum - TweakPC (https://www.tweakpc.de/forum/)
-   PC-Retrofans (https://www.tweakpc.de/forum/pc-retrofans/)
-   -   All about 3dfx! (https://www.tweakpc.de/forum/pc-retrofans/65038-all-about-3dfx.html)

Raffnix 24.11.2008 09:52

All about 3dfx!
 
Sammelthread für alles, wo 3dfx drauf steht oder damit zu tun hat.

DaKarl 24.11.2008 15:05

AW: All about 3dfx!
 
Oh ja die Voodoo 1 mit ganzen 4 (!) MB RAM, das war auch mein erster 3D-Beschleuniger.

dr_Cox 24.11.2008 15:17

AW: All about 3dfx!
 
Hatte mal ne Voodoo², die ich mir für GLIDE sogar noch an meine ELSA Erazor 2 gehängt hab.
Traurig... 3dfx samt Glide und Elsa sind dann bald übernommen worden und waren weg :(

Raffnix 24.11.2008 17:03

AW: All about 3dfx!
 
Meine erste Voodoo war eine Orchid Rightous 3d, die mit dem Klick. Die hing an irgend einer vermutlich S3 oder sowas, das weiß ich schon gar nicht mehr.
Als wir irgendwann damals vor langer Zeit mal Quake zockten, hatte ich als einziger eine Beschleunigerkarte drin.
Wir hatten uns auf der Map ziemlich verfranst und ich schrieb den anderen Leuten, dass wir uns am besten vor dem blauen Tor träfen, vor dem ich stand.
Aber als Antwort kam nur: "Blaues Tor? Welches blaue Tor...???"
Fand ich ziemlich witzig damals und hat mich auch direkt auf 3dfx geprägt.

Die Orchid habe ich immer noch, steckt in einem der Retro PCs. Morgen werde ich mal Bilder machen, von der Kiste und der Karte.
Damit auch die Jüngsten hier mal erfahren, wie alles anfing mit 3D.

dr_Cox 24.11.2008 17:36

AW: All about 3dfx!
 
Bekommste noch Vergleichs-Screens hin? Mit Voodoo Glide und ohne? :)

Raffnix 24.11.2008 17:51

AW: All about 3dfx!
 
Du meinst Glide vs. D3D?

dr_Cox 24.11.2008 17:55

AW: All about 3dfx!
 
Jop, oder Glide vs. OpenGL. UT bietet sich da an, ich könnts aber nur noch emulieren.

Raffnix 24.11.2008 18:21

AW: All about 3dfx!
 
UT habe ich nicht, "lediglich" Unreal. Aber damit werde ich es machen und die Ergebnisse hier posten.

Caramon2 24.11.2008 20:44

AW: All about 3dfx!
 
[quote=dr_Cox;588212]Hatte mal ne Voodoo², die ich mir für GLIDE sogar noch an meine ELSA Erazor 2 gehängt hab.
Traurig... 3dfx samt Glide und Elsa sind dann bald übernommen worden und waren weg :([/quote]
Über Elsa war ich am fluchen. Hatte die Erazor 1, mit TV-in, habe die haben keinen Treiber zustande gebracht, der TV-in [b]und[/b] 3D vernünftig hinbekommen hat. Es ging immer nur eines von beiden. Der letzte Treiber war beim TV-in ein Quantensprung! Der war Welten besser, als alle vorherigen, aber bei 3D war der dafür der letzte Müll, praktisch unbenutzbar.

Da ich auf Dauer keinen Bock hatte, ständig die Treiber zu wechseln, habe ich mir eine Monster 2, gleich mt 12 MB reingepackt und 3D komplett darüber laufen lassen. Das war die optimale Kombination zu der Zeit.

Beides habe ich dann gegen die Asus TNT2 Ultra getauscht, da die 3D deutlich besser war und auch einen besseren TV-in hatte, was problemlos mir dem selben Treiber funktioniert hat. (oh Wunder)

Also ich habe Elsa wirklich gegönnt, dass die pleite gegangen sind. Was hat mich der Laden angekotzt.

Un 3dfx war es aber wirklich schade. :(

dr_Cox 24.11.2008 20:47

AW: All about 3dfx!
 
Na mich hat der TV-in zu der Zeit herzlich wenig interessiert, insofern hatte ich die Probleme nicht ^^

Sandwichbrot 13.01.2009 13:53

AW: All about 3dfx!
 
wir haben bei nem Kumpel auch noch ne 3dfx Diamond mit 12MB rumliegen. Klasse Teil!
Ist imho auch ein reiner 3D-beschleuniger???
Weil das Teil lief parallel mit ner Rage II C.

Ne ELSA Erazor II mit 8MB hab ich auch noch;)

Tweak-IT 15.01.2009 11:41

AW: All about 3dfx!
 
Das waren noch Zeiten da konnte man das erste mal von einem 3D Beschleuniger sprechen für den PC =)

Auch erinnert mich das an div. Emulatoren wie Ultra HLE welche 3DFX Chips direkt unterstützt haben.

Sandwichbrot 15.01.2009 12:47

AW: All about 3dfx!
 
Und jz sind wir gerade auf der Suche, nach so nem "Patch-Kabel" um die Karten zu vebinden...also sozusagen "SLI bzw. CF"...

Raffnix 15.01.2009 16:38

AW: All about 3dfx!
 
"Loopkabel" nennt man das.
Kann man sowas nicht in der Bucht ergattern?

Sandwichbrot 15.01.2009 17:11

AW: All about 3dfx!
 
Genau das mein ich^^

Das gibt's bestimmt in der Bucht..allerdings durchsuchn wir erstmal die ganzen Kisten von meinem Kumpel, bevor wir gleich Geld ausgeben...

Luebke 04.04.2010 18:03

AW: All about 3dfx!
 
[quote]...also sozusagen "SLI bzw. CF"...[/quote]
bei den voodoos ist das das [B]echte[/B] sli. :D nvidia hat das kürzel sli von 3dfx übernommen ;)
technisch hat nvidia allerdings sli verändert.

Tweak-IT 01.09.2011 13:11

AW: All about 3dfx!
 
So macht das doch erst richtig Spass *grins* :-D

[url=http://www.3dfx-voodoo.de/galerie/details.php?image_id=47]3dfx Voodoo 2 Quantum3D Mercury 8-Chip 96-Mb 3 - 3dfx-Collection[/url]

Lesenswert:

[url=http://www.voodooalert.de/de/content/voodoos/voodoos.php]VoodooAlert[/url]

Profi Overclocker 01.09.2011 15:11

AW: All about 3dfx!
 
Ich hatte leider nie eine 3Dfx Karte... Leider... Ich will und wollte schon immer eine haben, bin nämlich total besessen von deren Karten.... Die Voodoo 5 6000 hat es mir besonders angetan... Aber sehr selten gibt es mal eine zu kaufen ... Leider dann immer für großes Geld... :-/

Luebke 01.09.2011 15:23

AW: All about 3dfx!
 
@[URL="http://www.tweakpc.de/forum/members/7264-tweak-it/"]Tweak-IT[/URL]: ja im sli is die ganz nett :iosys:

Tweak-IT 06.09.2011 11:21

AW: All about 3dfx!
 
Vermutlich haben die damals soviel gekostet wie ein Kleinwagen ;-)

Luebke 06.09.2011 14:30

AW: All about 3dfx!
 
ja aber dafür brauchen sie weniger spritt ^^

wer hat denn noch ne nette voodoo für den aktuellen hwbot-wettbewerb?
ich hab nur die voodoo1, voodoo2 und voodoo3 2000. leider kann keine von denen den 3d-mark 01 in den erforderlichen 32 bit :(

Chriz85 01.08.2016 19:18

AW: All about 3dfx!
 
Hallo!
Ich bin neu hier! :cool:

Da seit 2011 in diesem Thema nix mehr passiert ist, hoffe ich, dass trotzdem jemand bei meinem Anliegen helfen kann.

Erstmal meine Situation:

Vor X Jahren war ich bei einem Kollegen, der den neuesten Need for speed Titel zockte. Need for speed III :-D
Bei ihm war die Grafik der Burner, während ich zuhause Pixel sah... das Geheimnis war die Grafikkarte...

2016 :):
Ich habe mir nun einen Retro PC gekauft, mein altes Win 98 und Win 2000 draufgespielt und meine noch von damals übrig gebliebene Geforce FX5600 über den vorhandenen AGP Steckplatz eingebaut. Soweit so gut... alles scheint zu funktionieren. Außer alle Spiele, die mit 3dfx einfach besser aussahen :-D

Über ein Programm vom Spiel kann man zwischen Software Rendering und Direct 3D umschalten. Nach einem kurzen Warnhinweis, lässt sich das auch auf 3D umstellen, aber die Anwendungen stürzen direkt ab oder frieren ein, sodass nur noch der Reset Knopf hilft. Mit Software Renderíng läuft alles Tip Top! Auch andere Spiele mit 3dfx

Eine andere Graka muss her... die FX 5600 hat 128MB.... jetzt 50 Euro für eine Voodoo 2 (die anscheinend sehr gut unterstützt wird) auszugeben, die aber nur 4MB hat, ist mir dann doch ein bisschen zu viel.
Meint Ihr, es würde mit einer Geforce 4Ti 4800 oder 4200 funktionieren oder sind die auch noch zu jung?

An sich steht mein Retro PC nicht schlecht da. Pentium 4 mit 2,8 GHZ, 512 MB Ram ist ja schon mal nicht verkehrt. Eine 4 MB Graka würde da glaube ich nur im Weg sein und andere Retro Spiele würden da nicht mehr funktionieren.:|

Übrigens habe ich noch eine Geforce 2MX hier, die funktioniert selbst nachdem das System neu aufgesetzt worden ist auch nicht. Der Bildschirm flackert dann 2 mal öfter oder weniger als mit der FX, aber das Spiel friert trotzdem ein und es bleibt der Reset Knopf. Software Rendering funktioniert auch mit meiner 32MB Geforce 2MX.

Ich würde mich freuen, wenn Ihr bis hier hin gelesen habt und eine Lösung bzw. Idee für mein Problem hättet!

LG
Chriz85

Raffnix 03.08.2016 09:41

AW: All about 3dfx!
 
Die FX5600 kann kein "3DFX" abbilden.
Hierfür wurde die API Glide benutzt, welche nur die 3DFX Karten unterstützten.
Somit bringt es nichts, eine Ti4X00 zu kaufen.
50€ für eine V2 (die haben übrigens 8 oder 12 MB) ist völlig übertrieben, es sei denn, Du hast bei ebay danach gesucht.
Wenn eine Voodoo ins System eingebaut ist - und nur dann - kannst Du in vielen Spielen, aber nicht in allen - den Renderer aussuchen.
Das heisst, die Hauptkarte, sofern sie 3D unterstützt, Software Renderer oder eben die Voodoo.
Häufig kann man dann auch noch aussuchen, ob DX oder Glide, aber meist bedeutet die Auswahl der Voodoo, dass direkt auch mit Glide gerendert wird.

Soweit ich das verstanden habe, ist in deinem System keine Voodoo eingebaut.
Daher denke ich, dass Du einen anderen Nvidia Treiber versuchen solltest oder das System hat hardwareseitig einen Schlag weg, z.B. Graka, oder vielleicht auch der RAM.

Chriz85 06.08.2016 19:35

AW: All about 3dfx!
 
Hy!

Danke für Deine Antwort!!!
Also lag ich mit meiner Vermutung falsch, dass es mit einer Geforce 4Ti klappen könnte! :(

Ist eine Voodoo günstiger? Wo sollte man soetwas denn bekommen, wenn nicht bei Ebay?!
Da ist gerade eine Voodoo 5 eingestellt... läuft noch 8 Stunden, aber schon bei 35 Euro...

Gehe ich richtig der Annahme, dass ich eine Voodoo AGP nicht an ein Board mit AGP 8x stecken kann???!!!
Mein Retro Rechner ist gar nicht soooo Retro!!! Der hat auch schon SATA Anschlüsse, die ich allerdings im BIOS deaktiviert habe.

Gruß und Dank
Chriz85

Profi Overclocker 06.08.2016 20:57

AW: All about 3dfx!
 
Die Voodoos kosten, auch in Anbetracht des Alters, halt noch gut was an Euros. Liegt aber auch daran, dass es 3dfx ja gar nicht mehr gibt.

Ist halt eine Legende und bei Sammlern SEHR beliebt ^^

Da muss du mal genau die Specs studieren, bin da auch nicht so fit. Geht sich insbesondere um die mechanische Kompatiblität und darum, dass dein AGP Slot auf dienem Board dann auch die richtige Spannung hat.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:22 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.