TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Gehäuse, Lüfter & Netzteile

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.05.2009, 23:46   #1 (permalink)
Abakus
 
Benutzerbild von o0Pascal0o
 

Registriert seit: 21.10.2008
Beiträge: 42

o0Pascal0o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Frage Gutes Netzteil für 8 HDD´s

Hallo,

ich benötige ein gutes Netzteil, mein HX620W hat evlt. Probleme verursacht und eine HDD ist abgeraucht.

Ich hatte dort 7 HDD´s betrieben.

Ich habe an meinem neuem System dann 8 1,5TB HDD´s an dem PC und DVD-Laufwerk sowie Q9550 OC & ne 1GB AMD-Grafikkarte.

Dieses Netzteil: Seasonic M12D-750 750W ATX 2.2 Preisvergleich bei Geizhals.at EU wäre interessant. Ist das o.k., oder benötigt man das nicht mir nur einer Grafikkarte? Aber bedenkt meine 1,5TB 8 HDD`s. Welche auch zu 2 TB HDD´s werden können im Laufe der Zeit.

Danke

Pascal

Geändert von o0Pascal0o (08.05.2009 um 15:48 Uhr)
o0Pascal0o ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2009, 08:14   #2 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von Hangkuro
 

Registriert seit: 10.12.2007
Beiträge: 242

Hangkuro befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Gutes Netzteil für 8 HDD´s

Zitat:
1TB AMD-Grafikkarte
Die hätt ich auch gern.

Aber das deine Festplatten abrauchen, muss nicht daran liegen, das dein Netzteil nicht genug Leistung hat. Eventuell solltest du mal nachschauen, das die HDD´s nicht zu warm werden, bzw. für einen bessereren Luftstrom sorgen.
In diesem Moment schlafen 6,3 Millionen Menschen, 18,9 Millionen
essen, 2,2 Millionen machen Liebe und 1 Dummerchen liest meine Signatur! xD
Hangkuro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2009, 08:30   #3 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von GER_J0k3r
 

Registriert seit: 26.10.2008
Beiträge: 1.049

GER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Gutes Netzteil für 8 HDD´s

Stimmt... aber mal ehrlich... warum hast du 8 Hdds, die "nur" 1,5 TB haben. Ich habe eine die hat 1TB Extern + 3 x 250GB intern und der rest siehe sig

und es reicht bei mir ein 525NT von Enermax. Also denke lieber drüber nach die eine neue HDD zu kaufen. SOllte billiger sein, als ein neues Marken NT in dem Wattbereich zu kaufen.
GER_J0k3r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2009, 08:47   #4 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 27.04.2006
Beiträge: 572

JoeDante wird schon bald berühmt werdenJoeDante wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Gutes Netzteil für 8 HDD´s

*HUST*
Ich denke, er hat 8X1,5 TB HDDs. Also insgesammt 12TB.


PS: Deppenapostroph.de
JoeDante ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2009, 15:46   #5 (permalink)
Abakus
 
Benutzerbild von o0Pascal0o
 

Registriert seit: 21.10.2008
Beiträge: 42

o0Pascal0o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Gutes Netzteil für 8 HDD´s

genau - 8 x 1,5TB = 12TB
o0Pascal0o ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2009, 15:52   #6 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.058

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Gutes Netzteil für 8 HDD´s

Ich persönlich würde es ja wichtiger finden, wenn du angibst, welche GraKa das genau ist und ob du sie noch übertaktest.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2009, 16:11   #7 (permalink)
Abakus
 
Benutzerbild von o0Pascal0o
 

Registriert seit: 21.10.2008
Beiträge: 42

o0Pascal0o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Gutes Netzteil für 8 HDD´s

Diese hier: Sapphire Toxic Radeon HD 4870, 1024MB GDDR5, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0, bulk/lite retail (11133-14-10/20R) Preisvergleich bei Geizhals.at EU

Also an den Festplatten liegt es nicht? Ich könnte auch 20 1,5TB HDD´s betreiben mit einem 600Watt-Netzteil? Also in einem ansonsten normalem System mit Stromfressender Grafikkarte & übertaktetem Prozessor, 4GB Ram - solche Dinge halt.

Das wäre die Frage.
o0Pascal0o ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2009, 17:27   #8 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von GER_J0k3r
 

Registriert seit: 26.10.2008
Beiträge: 1.049

GER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Gutes Netzteil für 8 HDD´s

Zitat:
Zitat von JoeDante Beitrag anzeigen
*HUST*
Ich denke, er hat 8X1,5 TB HDDs. Also insgesammt 12TB.


PS: Deppenapostroph.de

Sorry, dass es für mich nicht klar aus dem Text rausging... aber für deine freundliche Art... danke

P.S.: Niveau ist keine Hautcreme: Gepflegte Sprüche für alle Lebenslagen: Günther Willen: Amazon.de: Bücher

Damit kannste noch mehr Sprüche kloppen.... omfg... xD

btw: meine Platte "Sie verbraucht im Drittelmix lediglich 6,1 Watt" , also bei mir sinds für 3 Platten lediglich 18,3 Watt
aber hier mal ein Zitat aus einem anderen Forum [...]Einen Einfluss hat die Anzahl der Magnetscheiben, die Drehgeschwindigkeit und die Geschwindigkeit der Kopfbewegungen.[...]
GER_J0k3r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2009, 17:39   #9 (permalink)
Cool Master
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Gutes Netzteil für 8 HDD´s

Also ich sage mal so deine CPU und Graka frisst ~ 350 Watt dein Mobo sagen wir 25. So sind wir auf 375. So ne HDD brauch etwa ~ 15 watt 8*15= 120 Watt also sind wir bei 495 Watt. Also dein 620 Watt NT langt locker! Ich sage mal wenn wir bei 550-575 Watt wären könnte man es sich überlegen aber so finde ich macht es kein sinn sich ein neues NT zu kaufen ausser du willst Crossfire betreiben.

@ JoeDante

Lass doch das mal mit dem kack link immer es ist so wayne ob das jmd schreibt oder nicht! Deutsch ist eine der nun ja schwer nicht umbedingt aber komplexesten sprachen die es gibt wenn man es mal mit Englisch oder Spanisch vergleicht. Ich selber bin auch nicht der beste in Deutsch dafür kann ich aber super Englisch und Spanisch (nicht soo gut^^) da ich halt 5 Jahre in Ami land gewohnt habe und nun in Südafrika.

Auf was ich hinaus will evtl. ist es Deutsch nicht die Mutter sprache von jmd und das vergisst mal doch leider oft. Daher lieber denken als schreiben. Kannst ja mal gerne ein Aufsatz in Englisch oder Spanisch schreiben
  Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2009, 18:21   #10 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.058

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Gutes Netzteil für 8 HDD´s

@CoolMaster
Guter Ansatz, aber ich komme auf andere Ergebnisse. CPU und GraKa sollte (ohne OC) auf ca. 250 W kommen, das Gesamtsystem auf etwa 400W.

Aber egal, entscheidend ist das gleiche Fazit: Das HX620W reicht locker. Auf 12 V hat das 600W und die guten Effizienzwerte (sowie 5 Jahre Garantie) sprechen ebenfalls für das Corsair.

@TE
Da du offenbar Bedenken hast, dass dein NT defekt sein könnte, nutz die Garantie und lass es überprüfen bzw. ggf. austauschen. Auf jeden Fall ist es aber von den Werten her ausreichend für dein System.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2009, 18:25   #11 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.128

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Gutes Netzteil für 8 HDD´s

Ne Festplatte braucht im Betrieb nur etwa 5 bis 8W. Beim andrehen direkt am anfang gönnt sie sich aber trotzdem gut und gerne mal bis zu 30W (8x30 wären dann schon 240W für die Festplatten), daran sollte man immer denken!
Daher ist es schon naheliegend, dass beim anschalten des PCs das Netzteil immer kurzzeitig überlastet wird. Ein starkes Netzteil wäre hier nicht schlecht.

Alle neueren Festplatten sollten allerdings auch das staggered spin-up feature unterstützden, d.h. die Festplatten werden nicht sofort beim anschalten des PCs hochgefahren, sondern alle werden erst nacheinander aktiviert und laufen zeitversetzt an und man verhindert somit die Belastungsspitze am Anfang. Allerdings muss auch der Controller das unterstützen.
Bei 8 Festplatten gehe ich ja mal davon aus, dass du vermutlich auch einen professionellen RAID-Controller einsetzen wirst. Da müsste man diese option dann irgendwo in dessen Controllerbios aktivieren können.
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Uwe64LE (08.05.2009)
Alt 08.05.2009, 18:58   #12 (permalink)
Cool Master
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Gutes Netzteil für 8 HDD´s

Also meine Platten machen das immer im RAID0. Ich schalte an und ca. 2-3 sek später höhre ich erst die Platten.

@ Uwe habe mich verlesen dachte es sei eine X2
  Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2009, 19:01   #13 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.128

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Gutes Netzteil für 8 HDD´s

Zitat:
Zitat von Cool Master Beitrag anzeigen
Also meine Platten machen das immer im RAID0. Ich schalte an und ca. 2-3 sek später höhre ich erst die Platten.
Ja klar dauerts erst mal 2-3sek, aber vermutlich dann auch wieder alle gleichzeitig, nich? Normalerweise muss man das explizit aktivieren wenn man möchte dass die Platten alle jeweils zeitversetzt starten.
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2009, 19:03   #14 (permalink)
Cool Master
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Gutes Netzteil für 8 HDD´s

Hmm höhrt sich so an aber da es nur 2 sind is mir das eigentlich egal^^
  Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2009, 19:22   #15 (permalink)
Abakus
 
Benutzerbild von o0Pascal0o
 

Registriert seit: 21.10.2008
Beiträge: 42

o0Pascal0o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Gutes Netzteil für 8 HDD´s

Zitat:
Zitat von DaKarl Beitrag anzeigen
Ne Festplatte braucht im Betrieb nur etwa 5 bis 8W. Beim andrehen direkt am anfang gönnt sie sich aber trotzdem gut und gerne mal bis zu 30W (8x30 wären dann schon 240W für die Festplatten), daran sollte man immer denken!
Daher ist es schon naheliegend, dass beim anschalten des PCs das Netzteil immer kurzzeitig überlastet wird. Ein starkes Netzteil wäre hier nicht schlecht.
Also CPU + Grafikkarte sind übertaktet. Aber beim Anfahren sind die doch im Idle-Betrieb praktisch. Die ziehen dann ja wesentlich weniger, oder? Das dürfte dann das Anspringen der HDD´s ausgleichen.

Zitat:
Zitat von DaKarl Beitrag anzeigen
Bei 8 Festplatten gehe ich ja mal davon aus, dass du vermutlich auch einen professionellen RAID-Controller einsetzen wirst. Da müsste man diese option dann irgendwo in dessen Controllerbios aktivieren können.
Ich nutze 2 Controller - die stimmen sich wohl nicht untereiander ab. Naja, wäre trotzdem besser, wenn sie sowas könnten - sehe aber nirgens eine solche Option.


Komisch ist, dass es monatelang geklappt hat - aber die Qualität der NT´s nimmt ja mit der Zeit ab. Aber einschicken? Nee, ich benutze einen Port dann einfach nicht mehr am NT(hat ja modulare Stecker). Ist es eigentlich egal, wenn ich das mache oder steht mir dann weniger Power zur Verfügung? Ich mein, ich kann ja einfach Y-Adapter benutzen, dann bräuchte ich theoretisch nur einen Port(also vom modularen NT).

Es könnte ja auch an der HDD gelegen haben - zuvor taten 2 SATA-Ports auf dem Motherboard nicht mehr, die übereinanderlagen. Eine HDD abgeklemmt und der andere SATA-Port tat wieder, also HDD erkannt. Andersherum aber nicht. (und beide dran, beide nicht - auch wenn ich DVD + Lüfter abgeklemmt habe, wegen Strommangelvermutung). Nachher schicke ich das umsonst durch die Welt - kostet ja auch Versand - Hin- und Zurück. Und wenn die nix finden, dann muß ich auch das Nachgucken bezahlen. Dann kaufe ich lieber ein neues NT und verwende das alte im 2t.-Rechner.

Ist es eigentlich mögich, dass die eine HDD die andere am SATA-Controller so gestört hat(das diese auch nicht erkannt wurde vom Bios), weil die eine HDD kaputt war? Oder ist so etwas unmöglich?

Geändert von o0Pascal0o (08.05.2009 um 19:33 Uhr)
o0Pascal0o ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2009, 19:25   #16 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.058

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Gutes Netzteil für 8 HDD´s

@DaKarl
Die 2 bis 3 sec könnten entscheidend sein.
Bei CPU und GraKa sind wir ja von Höchstwerten ausgegangen, die bei Voll-Last anliegen und evtl. kurzzeitig im Moment des Einschaltens.
Umso besser, wenn die HDDs "versetzt" starten.

Für die Seagate 1,5 TB hab ich gerade die Angabe Startup Current +12 V Peak (A±10%): 2A gefunden. Also ungefähr 24 W. (bis 26,4)
Bei 8 Festplatten also- wie du völlig richtig sagst- nicht zu vernachlässigen.
Bei WD hab ich keine Angaben gefunden und bei Samsung, dem 3. Anbieter von 1,5 TB-Platten, stehen zwar auch 2A, aber scheinbar verteilt sich das sogar auf 12V und 5V.

Hier wären wir wieder an dem Punkt Billignetzteil macht schlapp, Marke verkraftet auch kurzzeitigen peak.

Data sheet Barracuda
Data sheet Samsung
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2009, 20:47   #17 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.128

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Gutes Netzteil für 8 HDD´s

Zitat:
Zitat von o0Pascal0o Beitrag anzeigen
Ich nutze 2 Controller - die stimmen sich wohl nicht untereiander ab. Naja, wäre trotzdem besser, wenn sie sowas könnten - sehe aber nirgens eine solche Option.
Welche denn?
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2009, 20:52   #18 (permalink)
Abakus
 
Benutzerbild von o0Pascal0o
 

Registriert seit: 21.10.2008
Beiträge: 42

o0Pascal0o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Gutes Netzteil für 8 HDD´s

Onboard vom Asus P5B-E Plus
o0Pascal0o ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2009, 20:56   #19 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Gutes Netzteil für 8 HDD´s

Wie es aussieht, werden die "peak load's" bei Netzteilen nicht mehr angegeben. Dies wäre das notwendige Kriterium. (z.B. schaffte mein altes 350W Netzteil für 5 Sekunden knappe 500W)
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2009, 21:01   #20 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.128

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Gutes Netzteil für 8 HDD´s

Zitat:
Zitat von o0Pascal0o Beitrag anzeigen
Onboard vom Asus P5B-E Plus
Betreibst du 8 Platten im RAID0
Sehr optimistisch, muss ich schon sagen
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2009, 21:55   #21 (permalink)
djs
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 16.05.2006
Beiträge: 1.959

djs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekannt

Standard AW: Gutes Netzteil für 8 HDD´s

Bei hochwertigen Netzteilen mit Dauerbelastungsangaben wird auch eine recht hohe Lastleistung für das Anfahren oder kurzeitige Lastspitzen ermöglicht. Im Schnitt zwischen 15 bis 25% Überlast. Hier reicht wirklich ein 500Watt Netzteil aus, wenn man denn auch Kurzzeitbelastungen tatsächlich ausschliessen möchte. Wilst du ganz sicher gehen, dann greife ruhig zu den vorgeschlagenen <600 Watt Markennetzteilen.

Gruß
djs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2009, 23:38   #22 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 29.09.2004
Beiträge: 1.898

D4Ni ist ein sehr geschätzer MenschD4Ni ist ein sehr geschätzer MenschD4Ni ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Gutes Netzteil für 8 HDD´s

sorry ich muss das jetzt fragen:

was speichert man auf 8 1,5tb festplatten?!

ein raid 10 vielleicht? aber selbst dann wärens immer noch 6tb effektiv nutzbare daten... das ist nicht wenig
D4Ni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2009, 12:29   #23 (permalink)
Abakus
 
Benutzerbild von o0Pascal0o
 

Registriert seit: 21.10.2008
Beiträge: 42

o0Pascal0o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Gutes Netzteil für 8 HDD´s

Nicht im Raidverbund -jede für sich.

Selbstgebastelte Texturen & Filme. Auch Spiele, Bilder, Videos, etc.

Aber ein 620Watt Netzteil habe ich ja bereits. 8 * 26 = 204 Watt verbrauche die also. Und die restlichen Komponenten sollten doch durch die restlichen 436Watt zu packen sein. Aber da mein Netzteil schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat, gut 2 Jahre wird es wohl nicht mehr 620Watt sondern nur noch 520 oder sowas leisten. Die nehmen ja mit der Zeit ab, habe ich gehört. Reichen dann auch 336Watt für mein restliches normles Zockersystem(1 Grafikkarte + CPU, beides übertaktet, DVD-Brenner, ein paar Lüfter, Soundkarte, Lan-Karte)?
o0Pascal0o ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2009, 18:10   #24 (permalink)
Cool Master
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Gutes Netzteil für 8 HDD´s

Na ja ein neues NT kostet aber mehr als das alte einzuschicken.... Und ehrlich die Qualität der Netzteile nimmt nicht mit der Zeit ab Sonst müsste ich so ne kack quali haben mit meinem 3 Jahre alten beQuiet!
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
gutes, hdd´s, netzteil


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gutes, billiges & leises Netzteil für neuen PC gesucht! flo2526 Gehäuse, Lüfter & Netzteile 7 13.11.2010 15:29
Gutes Angebot? ikka5 RAM 10 22.11.2009 15:24
Gutes Lan Kabel? Peacemaker_bin Netzwerk 9 17.10.2009 01:09
Gutes Mainboard??? Oider fack CPUs und Mainboards allgemein 3 12.08.2005 17:16
Gutes Angebot ? n1Ko Kaufberatung 4 13.12.2004 02:23


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:11 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved