TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Gehäuse, Lüfter & Netzteile

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.09.2009, 15:55   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 23.09.2009
Beiträge: 4

Inhumanity befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Netzteil, günstig und gut

Hallo,

ich denke, ich werde mal mit meiner Hardware anfangen:

Mainboard: MSI K9A2 Neo-F
CPU: Phemon X4 9550
RAM: 6GB Kingston (glaube ich)
Grafik: HD4850
Laufwerke: IDE DVD-ROM, SATA Brenner
Festplatten: 250GB Maxtor, 300GB WD, 1TB WD (alle SATA)

So, mein Problem ist nun, dass ich ein recht altes Netzteil drin habe, welches so etwa 550 Watt haben soll, aber halt NoName ist. Seit ich nun die 1TB-Festplatte drin habe, scheint nicht mehr genug Strom da zu sein, um alle Komponenten zu betreiben, also wird dieser aus irgendeinem mir unerfindlichen Grund vom Brenner abgezogen, welcher damit nicht mehr funktioniert (sobald ich die Platte ausbaue, funktioniert er ohne Probleme).
Ich dachte dann zuerst daran das IDE-Laufwerk auszubauen, allerdings bootet mein PC dann lustigerweise nicht mehr (bleibt schon im BIOS hängen), in so fern entfällt diese Möglichkeit und ich dachte mir, ich könnte mir ja einfach ein neues Netzteil zulegen (außer jemand wüsste spontan, woher das IDE-Problem kommt).
Ich brauche also ein Netzteil mit entsprechender Leistung für mein System, aber es sollte auch günstig sein (ich lasse den Empfehlungen zu liebe mal den Preisrahmen trotzdem offen), da ich als armer Student das Geld nicht gerade so locker sitzen habe


Wäre also toll ein paar Empfehlungen zu bekomme

Liebe Grüße,

Inhumanity
Inhumanity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2009, 16:05   #2 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.057

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Netzteil, günstig und gut

Hast du die Möglichkeit, deine Komponenten anders an dein Netzteil anzuklemmen oder sind alle Anschlüsse belegt? (Macht aber nur Sinn bei mindestens 2x 12V)

Kannst du mal die Werte vom Typenschild posten?

Bei Neukauf würde ich unter Berücksichtigung eines schmalen Budgets evtl. zu einem Corsair CX 400 greifen.
Mein eigentlicher Favorit (Enermax pro 82+ 385W) ist da schon ein paar Euro teurer.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2009, 16:13   #3 (permalink)
Mayday 2023
 
Benutzerbild von Raffnix
 

Registriert seit: 08.11.2002
Beiträge: 2.247

Raffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Netzteil, günstig und gut

An welcher Stelle bleibt der Rechner denn hängen, wenn Du das IDE LW ausbaust?
Wie sieht es denn aus, wenn Du an diesem LW nur das Datenkabel abklemmst, den Strom aber dran lässt?
Das gleiche bei der 1TB Platte.

User Tracking ist kein Bagatelldelikt!
Hopfen und Malz erleichtern die Balz!


Raffnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2009, 12:00   #4 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 23.09.2009
Beiträge: 4

Inhumanity befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Netzteil, günstig und gut

Zitat:
Zitat von Uwe64LE Beitrag anzeigen
Hast du die Möglichkeit, deine Komponenten anders an dein Netzteil anzuklemmen oder sind alle Anschlüsse belegt? (Macht aber nur Sinn bei mindestens 2x 12V)
Ich habe mal ein wenig rumprobiert mit den Anschlüssen, aber das Ergebnis war immer das Gleiche. Ich dachte zuerst, es würde am Mainboard liegen, weswegen ich ein Bios-Update gemacht habe, aber das hatte keinen wirklichen Effekt.

Zitat:
Kannst du mal die Werte vom Typenschild posten?
Elendiger Weise ist genau der Stelle von dem Ding eine kleine Blende, aber mit etwas Mühe konnte ich etwas erkennen:

QTec PSU 650W Triple Fan, ATX 12V, AC Input: 230V

Der Rest sind die Werte der einzelnen Kabel - soll ich die auch mal abschreiben?

Zitat:
Bei Neukauf würde ich unter Berücksichtigung eines schmalen Budgets evtl. zu einem Corsair CX 400 greifen.
Mein eigentlicher Favorit (Enermax pro 82+ 385W) ist da schon ein paar Euro teurer.
Spielt es keine Rolle, dass die "nur" 400 bzw. 385W haben? Kenne mich leider bei Netzteilen gar nicht aus, daher weiß ich nicht genau, woran ich die Leistung von so einem Ding nun sehen kann.

Zitat:
Zitat von Raffnix Beitrag anzeigen
An welcher Stelle bleibt der Rechner denn hängen, wenn Du das IDE LW ausbaust?
Er bleibt direkt nach dem Hochzählen des Arbeitsspeichers stehen, also wohl dann, wenn er das Mainboard nach angeschlossenen Geräten absucht.

Zitat:
Wie sieht es denn aus, wenn Du an diesem LW nur das Datenkabel abklemmst, den Strom aber dran lässt?
Das gleiche bei der 1TB Platte.
Ich habe es bisher nur damit versucht, den Strom vom LW abzuklemmen, da ich dachte, dass der Effekt ja eigentlich der Gleiche sein müsste, wie beim Datenkabel.
Wenn ich die Festplatte abschließe, bootet er normal und der Brenner bleibt verfügbar.
Lustig ist eben, dass der Brenner nach dem Booten durchaus mal für bis zu zwei Tage verfügbar bleibt, aber dann verschwindet er eben aus einem mir unerfindlichen Grund.
Inhumanity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2009, 13:51   #5 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.057

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Netzteil, günstig und gut

Wie es ausschaut, hast du ein älteres Netzteil, welches mehrere Nachteile aufweist.
Die 650W sind ungünstig auf 3,3V , 5V und 12 V aufgeteilt. Moderne Systeme belasten mehr die 12 V Schiene(n).
Dein NT ist weniger effizient als neuere Geräte.
Die Angaben, die ich jetzt auf die Schnelle gefunden habe, sagen dass du keinen PCIe Anschluss hast und somit mit Adaptern arbeiten mußt.

Bei einem effizienten, neuen NT reichen für dein System "nur" 400W, da mehr Wert auf die Versorgung der 12V-Schiene gelegt wird. Da hängt auch deine GraKa dran.

Zum Vergleich: Mein Phenom II X4 905e und die GTX 275 ziehen unter Voll-Last 255W aus der Steckdose.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2009, 14:38   #6 (permalink)
Mayday 2023
 
Benutzerbild von Raffnix
 

Registriert seit: 08.11.2002
Beiträge: 2.247

Raffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Netzteil, günstig und gut

Zitat:
Zitat von Inhumanity Beitrag anzeigen
...
Ich habe es bisher nur damit versucht, den Strom vom LW abzuklemmen, da ich dachte, dass der Effekt ja eigentlich der Gleiche sein müsste, wie beim Datenkabel.
Wenn ich die Festplatte abschließe, bootet er normal und der Brenner bleibt verfügbar.
...
Du schiebst ja dein Problem auf eine unzureichende Stromversorgung, seitdem die 1TB Platte drin ist.
Daher bat ich darum, nur das Datenkabel dieser Platte abzuklemmen. Somit bräuchte die Platte immer noch Strom, kann aber vom BIOS nicht initialisiert werden. So kann man ausschließen, dass das BIOS ein Problem mit der Platte hat.
Ich glaube (noch) nicht, das das Problem das NT ist. Für mich klingt es eher nach "falschen" Einstellungen im BIOS und/oder auch Inkompatibilitäten zwischen den einzelnen Komponenten.
Und die auszumerzen dürfte bis jetzt erstmal nur Informationen sammeln und Fehlersuche kosten.
Ein neues Netzteil kaufen kannste ja immer noch, wenn nichts hilft.
Raffnix ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
swatcher1 (24.09.2009)
Alt 24.09.2009, 19:22   #7 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 23.09.2009
Beiträge: 4

Inhumanity befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Netzteil, günstig und gut

Zitat:
Zitat von Uwe64LE Beitrag anzeigen
Die Angaben, die ich jetzt auf die Schnelle gefunden habe, sagen dass du keinen PCIe Anschluss hast und somit mit Adaptern arbeiten mußt.
Stimmt, es hat weder den PCIe-Anschluss, noch irgendeinen SATA-Stromanschluss. Habe ich alles über Adapter gemacht, da ich eigentlich gedacht hatte, dass 500W+ das locker schaffen sollten.

Zitat:
Bei einem effizienten, neuen NT reichen für dein System "nur" 400W, da mehr Wert auf die Versorgung der 12V-Schiene gelegt wird. Da hängt auch deine GraKa dran.
Das ist gut zu wissen ^^

Zitat:
Zitat von Raffnix Beitrag anzeigen
Du schiebst ja dein Problem auf eine unzureichende Stromversorgung, seitdem die 1TB Platte drin ist.
Ich hatte vergessen zu erwähnen, dass das Problem auch vorher mit einer kleineren Platte schon bestanden hatte, die ist mir allerdings kaputt gegangen, danach kam erst die 1TB Platte.

Zitat:
Daher bat ich darum, nur das Datenkabel dieser Platte abzuklemmen. Somit bräuchte die Platte immer noch Strom, kann aber vom BIOS nicht initialisiert werden.
Dann werde ich das morgen mal versuchen - ich hatte eigentlich gedacht, dass die Platte gar keinen Strom ziehen würde, wenn sie vom Mainboard nicht ansgesprochen werden kann, weil sie dann ja keinen "Geh mal an"-Befehl bekommen kann.

Zitat:
Ich glaube (noch) nicht, das das Problem das NT ist. Für mich klingt es eher nach "falschen" Einstellungen im BIOS und/oder auch Inkompatibilitäten zwischen den einzelnen Komponenten.
Ich wäre natürlich froh, wenn es nur sowas wäre - würde Geld sparen
Inhumanity ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
gut, günstig, netzteil


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
W-Lan günstig Krizz Kaufberatung 6 03.01.2009 17:13
Ram bei Ebay günstig Nomansland RAM Arbeitsspeicher 4 02.11.2006 19:40
LCD Display *günstig* SPL_Maniac Sonstige Hardware 2 01.03.2005 22:11


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:54 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved