TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten > Grafikkarten Overclocking

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.04.2009, 19:35   #1 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 20.01.2009
Beiträge: 24

Odium befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Rivatuner - Kleines Problemchen

Moin
Hab die Tage meine "neue" *hust* 8800 GTS bekommen und hab dann gleich mal angefangen das gute Stück an seine Grenzen zu bringen. Also Karte eingebaut, Rechner angeschmissen und den Rivatuner aufgerufen, dat klappte alles noch ganz gut.
Hab die Karte dann erstmal bis 623 MHz Core gebracht, ohne Artefakte, und wollte mal gucken, wie groß denn der Unterschied ist, wenn ich Core mal auf 300 MHz stelle... hätte ich nicht machen sollen, wie sich dann herausstellte.
Von da an ging der Core nämlich nicht mehr über 593 MHz, will heißen, der Rivatuner taktete den Takt jetzt merkwürdigerweise automatisch auf den Wert, der da war, bevor ich über die 593 MHz gegangen bin. Das Problem hatte ich mit meiner alten 7900er auch, allerdings bestand es nach einem Neustart des Systemes nicht mehr, was es jetzt jedoch tut. Also hab ich den RT runtergeschmissen, v2.24 ausm Netzt gesaugt oder gesogen oder was auch immer und weil das nichts gebracht hat, habe ich den Treiber (182.08 ) nochmal deinstalliert, neu installiert. Sense. Bin jetzt etwas ratlos. Shader und Mem kann man jedoch noch nach Belieben takten, da hat unser lieber RT nichts gegen.
Win XP läuft, Vista kommt mir nicht auf die Platte.

Wäre Helfern sehr dankbar.

LG

Geändert von Odium (14.04.2009 um 00:56 Uhr)
Odium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2009, 00:18   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von djshooter
 

Registriert seit: 22.05.2007
Beiträge: 1.563

djshooter wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Rivatuner - Kleines Problemchen

welche 8800gts aste? die 320mb hab ich auch. die geht bis 630/930 fehlerlos, danach fängt sie unter vollast an zu kochen
ACER R7 i7 8GB Ram 256GB Intel SSD Nvidia 750M 2GB
djshooter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2009, 00:56   #3 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 20.01.2009
Beiträge: 24

Odium befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Rivatuner - Kleines Problemchen

Hossa, das sollte natürlich 623 MHz beim Core heißen.
Die EVGA GeForce 8800 GTS 320, ganz genau.
Hab mein Problemchen jetzt übrigens eingenständig aus der Welt schaffen können, musste einfach nur den Shader-Takt etwas erhöhen, danach war das mit dem Core auch möglich, über die besagten 593 MHz zu gehen.
Läuft jetzt @ 620/1503/968 MHz, ginge evtl. noch etwas mehr, aber ich hab jetzt ehrlich gesagt keine Lust mehr, da weiter rumzuprobieren.
Außerdem reicht das ja auch, im Vergleich zur alten 7900er hab ich meine Pkt. im Schwanzmark06 mehr als verdoppelt.
Und Crysis läuft so schön flüssig.
Odium ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
kleines, problemchen, rivatuner


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Quadro FX 1800 - Problemchen mit Adobe Creative Suite 4 ambergart Grafikkarten und Displays allgemein 0 02.12.2009 16:56
OC und einige Problemchen ^^ Layjin Overclocking - Übertakten 9 09.11.2008 17:56
Seltsames Problemchen mit zweitem Monitor Killerpixel TFT, LCD Displays 4 21.10.2008 12:00
DDR3200 Problemchen... B-asti RAM Arbeitsspeicher 11 01.04.2007 14:46
Ebay Problemchen .... Webwalker Off Topic 32 25.03.2004 10:52


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:10 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved