TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.01.2016, 13:21   #1 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 17.10.2013
Beiträge: 29

Informatikneuling befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Neue Grakas / Trend /Empfehlungen für klein bis mittleres Budget

Hallo PC tweaker,

Bei fachfragen zum Thema PC seid ihr immer mein Forum der Wahl ^^ und so komme ich mal wieder mit einer Frage zu euch:

Wie der Titel schon verrät geht es mir um eine neue Grafigkarte. Bisher werkelt bei mit eine übertaktete GTX 460 von Palit. Ich bin mit ihr äusserst zufrieden und sie hat mir jetzt einige Jahre gute Diense geleistet. Dennoch hat sie trotz recht guter Werte hat sie einen riesen Nachteil und das sind magere 1 GB ram... und das ist halt bei neueren Spielen auf Full HD ein echtes Problem (wenn man auf Max. Einstellungne steht ^^). Außerdem ist sie halt bei aktuellen Games, auch wenn sie sie noch mit Hohen Einstellungen packt, einfach zu Laut :/

Deswegen möchte ich mich langsam aber sicher nach einer Alternative umschauen. Grundsätzlich kommt für mich nur Nvidia infrage XD (mag amd überhaupt nicht). Im Titel habe ich schon angedeutet das es bei mir um kleines bis mittleres Budget geht, sprich max. bis ca 300€. Ich bin jedoch ein Typ, der wert auf Qualität legt, und wenn es sich wirklich lohnt und ich auch lange etwas von einer Sache habe, auch bereit ist was draufzulegen.

Dennoch ist mit dem preislichen Ramen die Auswahl doch recht Eingeschränkt. Grundsätzlich tendiere ich im Moment eher zu einer Gtx 960 wegen dem bekannten Spulenfiepen. Gerne auch wieder eine Karte von Palit, denn bisher bin ich mit deren Produkten sehr zufrieden und die Jetstream Reihe hats mir auch angetan *_*.

Ich bin jedoch offen für alle Vorschläge.... Meine Anforderungen sind:

-Maximales Spielerlebnis die nächsten paar Jahre aber nur auf Full HD (4k ist mir noch zu teuer und nicht ausgereift genug, und ist in ein paar Jahren sicher besser zum umsteigen)
-Leise Karte
-Leistung scheint ja bei den neueren Karten eh kein Problem mehr zu sein..die 460 immo zieht ja mehr als die neuen 960er / 970er
-Ram 2GB / eigentlich lieber 4GB aber hier würde mich interessieren ob 4GB sinnvoll sind bzw. hab ich gehört dass das bei dern 960er karten gar nicht so toll funktioniert bzw. am Ende nicht wirkdlich mehr bringt

Meine aktuellen Daten vom PC
i5 4670k
ASRock Z87M
SSD Samsung 840 Pro 128GB
8GB (2x4) TridentX 2400 cL10
Palit GTX 460
2 HDD (kenne genaue bezeichnung grad net)

Zu guter Letzt noch die Frage nach dem Preislichen Trend. Vielleicht kann ja jemand der mit der Preisentwicklung von Grakas gut vertraut ist ne Einschätzung abgeben, wann denn die nächste Generation kommt bzw. die Aktuellen im Preis nach unten wandern.... (natürlich ohne gewähr )

Ich bin gespannt was ihr so empfehlt, bisher wurde ich hier immer sehr gut beraten, meine aufgührten Teile sind auch auf dieses Forum zurückzuführen

Gruß
Informatikneuling
Informatikneuling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2016, 13:42   #2 (permalink)
Firmware Killer
 
Benutzerbild von Tweak-IT
 

Registriert seit: 11.03.2005
Beiträge: 3.968

Tweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Neue Grakas / Trend /Empfehlungen für klein bis mittleres Budget

Also die 970er werden wohl erstmal im 300€ Bereich gleiben.

Alternative wäre eine R 390 wenn es das Netzteil mitmacht aber ansonsten kannst du mit einer 970 wenig falsch machen die hat genug Power für 1080p mit allen Details auch für kommende Spiele.
Tweak-IT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2016, 11:20   #3 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 17.10.2013
Beiträge: 29

Informatikneuling befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Neue Grakas / Trend /Empfehlungen für klein bis mittleres Budget

hm ok und welche Modelle der 960er,970er wären besonders zu empfehlen? Wie gesagt hab ich schon negatives über die 4 GB Modelle gehört, bzw. gelesen....aber 4gb wären ja eig schon schick?!
Informatikneuling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2016, 11:24   #4 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.567

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Neue Grakas / Trend /Empfehlungen für klein bis mittleres Budget

Meinst du die 4 GB Modelle der 970?

Das liegt daran, dass die Karte bauartbedingt zwar effektiv 4 GB hat, allerdings nur 3,5 GB mit voller Bandbreite angebunden sind.
Das letzte halbe Gigabyte kränkelt ein wenig an Bandbreite, was man durchaus spüren kann.

Allerdings ist es so oder so kein Vergnügen mehr zu zocken, wenn mal so viel VRam belegt ist. Da reicht die Rechenleistung der Karte einfach nicht mehr aus

Main:
ASUS ROG MAXIMUS X FORMULA|Intel Core i9 9900k @ 5 GHz|DUAL AMD RX VEGA 64 @WATER
|Samsung 950 Pro NVMe M2 256 GB|BeQuiet DarkBase 900 Rev. 2|Corsair AX 1600i

Server:
ASUS Z6PE-D18|Intel Xeon X5670|Intel Xeon X5670|96GB RAM Hynix DDR3 1333 RDIMM ECC|HP P410 1GB FBWC|4x 2TB Curcial MX500

Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2016, 14:43   #5 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 17.10.2013
Beiträge: 29

Informatikneuling befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Neue Grakas / Trend /Empfehlungen für klein bis mittleres Budget

Ja es gibt ja 4 gb modelle sowohl für 960er als auch für 970er

Ok also haben diese Karten dann 4 gb, aber voll ausnutzen können sie sie nicht, da es effektiv nur 3,5 gb sind und bei 3,5gb macht die GPU nen Abgang...

Jetzt stellt sich mir nur noch die Frage brauch ich mehr als 2 GB in Zukunft? wie gesagt, ich habe nicht vor in den nächsten Zeit auf 4k um zu steigen, also bleibts bei FULL HD..

PS: könnte man dem Leistungseinbruch bei 4GB (also 3,5 gb)Vollast mit SLI entgegenwirken?
Informatikneuling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2016, 15:00   #6 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.567

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Neue Grakas / Trend /Empfehlungen für klein bis mittleres Budget

Ab 3,5 GB wirds halt was langsamer und unregelmäßiger.

Mehr als 2 GB ist definitiv nicht verkehrt. Die 970 gibts glaub ich gar nicht mit weniger.

Mit den aktuell genutzten Renderverfahren würde es dir keinen Vorteil bringen
Alle Grafikkarten haben bei AFR den gleichen Inhalt im Vram womit effektiv nur 4 verwendbar sind.
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2016, 15:39   #7 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 17.10.2013
Beiträge: 29

Informatikneuling befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Neue Grakas / Trend /Empfehlungen für klein bis mittleres Budget

Hm naja ich dachte halt, dass beim SLI die Rechenleistung bei gleichem Vram inhalt erhöht wird, ergo können die 3,5 GB schneller verarbeitet werden, aber dann liegt ja in diesem Fall das Problem an der Anbindung des Speichers, egal wie die Rechenleistung ist...hab ich das richtig verstanden?

Ok dann schau ich mal die nächste Zeit mal genauer auf die Karten, mindfactory und andere ham ja immer wieder mal leicht reduzierte im Angebot ^^

Haben Radeon Modelle eigentlich auch das "Anbindungsproblem" ?
Informatikneuling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2016, 16:08   #8 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.567

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Neue Grakas / Trend /Empfehlungen für klein bis mittleres Budget

Das "Anbindungsproblem" ist lediglich ein Fall der GTX 970, hat sonst keine aktuelle Karte.

Mit 2 Grafikkarten im SLI/Crossfire hast du auch mehr Rechenleistung. Allerdings berechnet jede Karte ein individuelles Bild, welche abwechselnd ausgegeben werden.
Nähere Infos erhälst du da, wenn du nach AFR suchst.

Die 3,5 GB werden ja nicht grundsätzlich "verarbeitet" wie Befehle.
In dem Speicher liegt alles mögliche. Texturen, Shader usw.
Viele Teile davon bleiben praktisch durchgehen im VRam. Ein Teil davon sind natürlich auch Befehle, welche aber auch wieder nachgeladen werden.

Prinzipiell sind die 3,5 GB dann bei 2 Karten sogar schlechter als zuvor.
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2016, 17:26   #9 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 17.10.2013
Beiträge: 29

Informatikneuling befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Neue Grakas / Trend /Empfehlungen für klein bis mittleres Budget

>>Das "Anbindungsproblem" ist lediglich ein Fall der GTX 970, hat sonst keine aktuelle Karte.
Prinzipiell sind die 3,5 GB dann bei 2 Karten sogar schlechter als zuvor.<<

Haha, das hört sich ja super an... was macht Nvidia da blos O.o ?!

Hm irgendwie tendiere ich jetzt grad mehr dazu ne 960er mit 4gb zu nehemen als "Notlösung", bisle weniger Leistung, trotzdem mehr als 2 gb Vram, aber 100€+ günstiger als ne 970 mit "Anbindungsproblem" und wesentlich günstiger als ne 980! Und dann schau ich in 1-3 Jahren wie die Graka- / CPU- / Gaming-Welt so aussieht und mach dann den Sprung auf 4k mit komplett neuem Equipement...

...aber korrigier mich ruhig wenn diese Überlegung kompletter Schwachsinn ist
Informatikneuling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2016, 17:29   #10 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.567

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Neue Grakas / Trend /Empfehlungen für klein bis mittleres Budget

Ich würde dennoch die GTX 970 nehmen.

Solbald du den kritischen Bereich erreichen würdest, in welchem das Problem sichtbar wird, ist die GTX 970 eh zu langsam.

Allerdings ist die GTX 970 auch wesentlich als eine GTX 960. Da helfen der GTX 960 auch keine 4 GB Vram...
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2016, 17:49   #11 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 17.10.2013
Beiträge: 29

Informatikneuling befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Neue Grakas / Trend /Empfehlungen für klein bis mittleres Budget

>>Allerdings ist die GTX 970 auch wesentlich als eine GTX 960. Da helfen der GTX 960 auch keine 4 GB Vram...<<

Wesentlich besser/ schneller? <- schließe ich ma aus dem Kontext

ok also im Endeffekt sagst du, dass sich die 970er trotz des "Problems" (ist ja eher ein Luxusproblem im vergleich zu meiner jetzigen Karte ^^) mehr lohnt aufgrund der besseren Leistung im normalen Arbeitsbereich.

alles klar, dann vielen Dank für die aufschlussreichen Infos... jetzt gehts dann an das "Karte aussuchen"

Im Moment tendiere ich zur Palit (Super) Jetstream Reihe aber ich denke die OC Modelle schenken sich da alle nicht viel?!
Informatikneuling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2016, 17:52   #12 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.567

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Neue Grakas / Trend /Empfehlungen für klein bis mittleres Budget

So besonders viel schenken die sich nicht, dass stimmt schon.

Die OC Modelle haben meist eine bessere Spannungsversorgung, was für die meisten aber irrelevant ist.

Die erhöhten Taktraten liegen auch meist in einem Bereich, wo man keine Leistungssprünge erwarten kann.
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2016, 21:56   #13 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.384

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Neue Grakas / Trend /Empfehlungen für klein bis mittleres Budget

Wenn nur FullHD, dann ist die 970 die absolut beste Empfehlung.

Und nein, auch wenn das vielerorts behauptet wird, das "Anbindungs-Problem", wird man in 1080p NICHT merken. Und wenn, dann ist man in Bereichen, wo die Leistung ohnehin nimmer reicht.

Also nicht zu viel drauf geben.
Das Motto der Minensucher: Wer suchet, der findet. Wer drauftritt verschwindet.

Killerpixel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2016, 17:15   #14 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 17.10.2013
Beiträge: 29

Informatikneuling befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Neue Grakas / Trend /Empfehlungen für klein bis mittleres Budget

"Und wenn, dann ist man in Bereichen, wo die Leistung ohnehin nimmer reicht." Und diese Bereiche wären? Rendering und Benchmarks? oder kommen auch Spiele jetzt schon in diesen Bereich?
Informatikneuling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2016, 17:44   #15 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.384

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Neue Grakas / Trend /Empfehlungen für klein bis mittleres Budget

Sowohl als auch. Bei Spielen tritt das dann halt in extremen Auflösungen (4k) bzw. extremem Anti-Aliasing auf, wo der Chip selbst alleine sowieso keine spielbaren FPS schaffen würde.
Killerpixel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2016, 21:23   #16 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 17.10.2013
Beiträge: 29

Informatikneuling befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Neue Grakas / Trend /Empfehlungen für klein bis mittleres Budget

achso, ja ne ich hab ja bereits erwähnt, dass ich mit der 4k technologie noch so lange warte bis sie ausgereifter und günstiger ist ^^

Im Moment bin ich von der Auswahl an Karten etwas verwirrt, da auch die Testberichte meiner Meinung nach keine eindeutige Sprache sprechen. Bisher schein mit das Modell von MSI am vielversprechensten zu sein?! Ich hasse wes wenn man die Qual der Wahl hat ^^
Informatikneuling ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
budget, empfehlungen, grakas, gtx 960, klein, mittleres, nvidia, or empfehlungen, trend


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue Grafikkarte: Budget 200€~ Sarpedon Grafikkarten 23 18.07.2014 17:17
[News] AMD: Neue Budget-APU A4-3420 für Sockel FM1 TweakPC Newsbot News 0 14.03.2012 19:12
[News] Digitalkameras sind weiter im Trend TweakPC Newsbot News Archiv 0 09.10.2008 10:29
16:9 ist der Trend, 16:10 vor dem Ende TweakPC Newsbot News 14 03.07.2008 11:31
Neue Grakas vs. nVidia InFlames Streitgespräche 15 09.08.2003 11:49


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:16 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved