TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.08.2009, 14:36   #1 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 26.07.2009
Beiträge: 22

GravityX befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard GPU und Memory Clock erhöhen, ist das schädlich für die Graka

Hi Zusammen,


Ich besitze eine Ati Radeon HD 3850 (AGP) und wollte nun mal fragen, wenn ich den Takt von dem GPU Clock von 669 Mhz auf 720 Mhz und den Memory Clock 829Mhz auf 950Mhz stelle, ob auf längere Zeit die Grafikkarte Schaden davon nehmen kann??
GravityX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2009, 14:46   #2 (permalink)
TPC-InventarNr. 1337
 
Benutzerbild von io.sys
 

Registriert seit: 11.04.2002
Beiträge: 14.065

io.sys hat eine strahlende Zukunft
io.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: GPU und Memory Clock erhöhen, ist das schädlich für die Graka

Das ist jetzt nicht Dein Ernst oder?

Guck Dir mal die Zahlen an und dann rechne die Werte in % aus, die du da erhöhst.

Dann guck mal bei ARLT.com oder K&M rein und schau mal wie teuer die VGAs sind, die diesen Takt haben.

Die nächste Frage ist die, WARUM willst Du das machen?
http://home.arcor.de/gill-dates/erika/post.jpg
peta: people eating tasty animals
io.sys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2009, 14:56   #3 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.727

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: GPU und Memory Clock erhöhen, ist das schädlich für die Graka

...weil er irgendwo gelesen haben wird, dass irgendeine Karte diese Taktung hat oder irgendwer sagte/schrieb, dass die Karte das packt... was sonst
Ich brauche keinen Sex; das Leben f.i.c.k.t mich bereits wo es nur kann...
Daher ironiere ich einfach so lange, bis ich einen Sarkasmus habe!


HEADS I win, tails you lose... | https://www.tweakpc.de/forum/members...ture94-sig.gif
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2009, 15:09   #4 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 26.07.2009
Beiträge: 22

GravityX befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: GPU und Memory Clock erhöhen, ist das schädlich für die Graka

Also bei den meisten Spielen (z.B. Crysis, Bioshock und Stalker) kommt immer der Fehler „Anzeigetreiber atikmdag reagiert nicht mehr und wurde erfolgreich wieder hergestellt." Ich habe dann mal nach diesen Fehler gegoogelt und auch eine Lösung gefunden. Und zwar soll man den GPU Takt auf 720 Mhz stellen. Seit ich das gemacht habe funktionieren die Spiele endlich wieder, ohne diese Fehlermeldung.


Jetzt wollte ich halt wissen, wenn ich diesen Wert beibehalte, ob das schädlich für die Grafikkarte ist. Den Memory Clock wollte ich vielleicht nur erhöhen, damit die Spiele vielleicht etwas besser laufen. Aber ich weiß nicht, ob das so gut für die Grafikkarte ist.
GravityX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2009, 15:35   #5 (permalink)
TPC-InventarNr. 1337
 
Benutzerbild von io.sys
 

Registriert seit: 11.04.2002
Beiträge: 14.065

io.sys hat eine strahlende Zukunft
io.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: GPU und Memory Clock erhöhen, ist das schädlich für die Graka

Ich kann das zwar jetzt nicht unbedingt nachvollziehen aber folgendes kann ich Dir mit Sicherheit sagen:

Jede Erhöhung von Taktraten oder Spannungen schlägt sich in einer erhöhten Temperatur und einer verringerten Lebensdauer nieder.
io.sys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2009, 15:40   #6 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 26.07.2009
Beiträge: 22

GravityX befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: GPU und Memory Clock erhöhen, ist das schädlich für die Graka

Warum ich das mache oder warum es funktioniert ^^


"Jede Erhöhung von Taktraten oder Spannungen schlägt sich in einer erhöhten Temperatur und einer verringerten Lebensdauer nieder."


Aber danke für die Antwort, dass wollte ich nämlich wissen
GravityX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2009, 15:58   #7 (permalink)
TPC-InventarNr. 1337
 
Benutzerbild von io.sys
 

Registriert seit: 11.04.2002
Beiträge: 14.065

io.sys hat eine strahlende Zukunft
io.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: GPU und Memory Clock erhöhen, ist das schädlich für die Graka

Warum es funktioniert.....
das kann ich mir momentan nicht ganz zusammen reimen.



Hast Du eine aktuelle Temp. der Grafikkarte?
Wie warm wird sie im Desktop-Betrieb und wie warm im Spiel-Betrieb?
io.sys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2009, 16:00   #8 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.727

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: GPU und Memory Clock erhöhen, ist das schädlich für die Graka

_Vermutung_ :
Probleme mit PowerPlay; Karte taktet ab und an runter und Treiber kackt ab.

Workaround:
Taktung ändern und somit PowerPlay außer Kraft setzen.

Besserer Workaround:
Taktung nur _leicht_ ändern und nicht in einem so großem Umfang wie hier geschehen um dauerhafte Beschädigungen zu vermeiden.

greetz
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Raffnix (30.04.2014)
Alt 18.08.2009, 16:04   #9 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 26.07.2009
Beiträge: 22

GravityX befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: GPU und Memory Clock erhöhen, ist das schädlich für die Graka

Ich kann es mir auch nicht erklären, aber ich bin froh das es jetzt funktioniert ^^


Also wenn ich Crysis beenden und nach der temp schaue mit dem Ati CCC, ist sie bei 58 Grad Celsius. Im Desktop Betrieb bei 50 Grad Celsius.

----------

Was wär den in meinen Fall eine gute Taktung des GPU??
GravityX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2009, 16:33   #10 (permalink)
TPC-InventarNr. 1337
 
Benutzerbild von io.sys
 

Registriert seit: 11.04.2002
Beiträge: 14.065

io.sys hat eine strahlende Zukunft
io.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: GPU und Memory Clock erhöhen, ist das schädlich für die Graka

Eine "gute" Taktung ist meiner Ansicht nach die Standard-Taktung. Wenn man es so nennen will.

Taste Dich doch einfach mal langsam an die Geschichte hin.
Einfach mal vom Standardwert 5 MHz hochschrauben und sehen ab wann das Problem aufhört.

Als nächstes stellt sich mir die Frage, ob Du nicht über das CCC die Power-Play Funktion einstellen kannst.
Also bspw. das Rauf- und Runtertakten der Karte deaktivieren kannst oder "anders" konfigurieren kannst.

Einfach den Takt erhöhen ist vielleicht die "quick and dirty-Methode".
Aber so richtig sauber ist das nicht.
Und wie es auf Dauer funktioniert wird Dir niemand sagen können.

Ich weiss nur das meine Grafikkarten früher nach längeren "Übertaktungs-Orgien" irgendwann angefangen haben bei dem Takt Fehler zu produzieren.
Und das war dann der Anfang vom Ende der VGA.
io.sys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2014, 11:02   #11 (permalink)
unerfahrener
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: GPU und Memory Clock erhöhen, ist das schädlich für die Graka

Also ich habe eher das Problem dass die Spiele flüssig laufen, aber bei niedrigster Grafik bereits die Grafikkarte überhitzt, nur aus reiner Neugierde, wenn ich den Takt jetzt niedrgier stelle hilft das dann was gg zu hohe Temperaturen??
  Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2014, 11:52   #12 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.567

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: GPU und Memory Clock erhöhen, ist das schädlich für die Graka

Sowohl das senken des GPU Taktes als auch das senken der GPU Spannung verringern die Leistungsaufnahme und somit sinkt die Temperatur.
Die Spannung hat dabei größere Auswirkungen

Main:
ASUS ROG MAXIMUS X FORMULA|Intel Core i9 9900k @ 5 GHz|DUAL AMD RX VEGA 64 @WATER
|Samsung 950 Pro NVMe M2 256 GB|BeQuiet DarkBase 900 Rev. 2|Corsair AX 1600i

Server:
ASUS Z6PE-D18|Intel Xeon X5670|Intel Xeon X5670|96GB RAM Hynix DDR3 1333 RDIMM ECC|HP P410 1GB FBWC|4x 2TB Curcial MX500

Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2015, 13:30   #13 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 05.02.2015
Beiträge: 3

Taric befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: GPU und Memory Clock erhöhen, ist das schädlich für die Graka

Würde es dir nicht empfehlen, ich habe schlechte Erfahrung mit OC gemacht und bleibe jetzt alles so wie es ist.
Taric ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2015, 04:07   #14 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von MiesMosel
 

Registriert seit: 27.05.2010
Beiträge: 744

MiesMosel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: GPU und Memory Clock erhöhen, ist das schädlich für die Graka

Hallo!

Du könntest auch das "Rennpferd" unter den AGP-Karten erwerben & einbauen ...
... hier noch ein etwas günstigeres Angebot (gebraucht).

MfG
PC: +++ AMD Ryzen 2700X +++ ASRock X470 Taichi +++ G.Skill 16GB DDR4 @3200 CL14 +++ MSI RX 5700 XT 8GB +++

Heimkino: +++ Fantec 3DFHDL +++ DENON AVR-1910 +++ 7.1 LS-System +++ LG 37"LV5590 TV +++
MiesMosel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
clock, erhöhen, gpu, graka, memory, schädlich


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Laser von Mäusen für augen schädlich? rules4 Sonstige Hardware 2 07.01.2007 22:28
Magnet vom PC-Lautsprecher schädlich für Festplatte ??? mindblower Festplatten und Datenspeicher 2 28.10.2005 00:40
AT7-MAX2 "Memory Clock is: DDR 200" jaschin63 AMD: CPUs und Mainboards 3 03.10.2003 20:24
CPU läuft auf 64°C - schädlich? Gast Cooling - Kühler, Lüfter etc. 9 11.08.2003 12:29


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:48 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved