TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.05.2011, 12:50   #1 (permalink)
h8cru
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard 32" 200Hz TV als Monitor?

Hallo,

das Thema wurde öfters diskutiert. Aber mit jedem neuen TV Modell wird die Situation ja besser und besser. Es gibt mittlerweile selbst 200Hz TVs für unter 400 Euro. ZB den LG Electronics 32LD751.

Wer hat Erfahrungen mit einem 32" 200Hz 1920x1080 Fernseher als PC-Monitor? Genutzt werden soll er für Visualisierungsarbeiten/Bildbearbeitung/Gaming.

Vielen Dank im Voraus!
  Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2011, 14:13   #2 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 5.681

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: 32" 200Hz TV als Monitor?

Kommt erstmal ganz auf die entfernung dran an. bei standart 20-60 cm abstand kann man die pixel zählen ...
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2011, 14:28   #3 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Bentiedem
 

Registriert seit: 05.09.2010
Beiträge: 663

Bentiedem wird schon bald berühmt werdenBentiedem wird schon bald berühmt werden

Standard AW: 32" 200Hz TV als Monitor?

Also auf den Schreibtisch würde ich mir sowas dann nicht stellen. Außer man hat einen riesigen Schreibtisch mit großer Tiefe. Für Schreibtisch reicht denke ich mal so 24".
Bentiedem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2011, 14:34   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.257

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: 32" 200Hz TV als Monitor?

diagonale mal 3 hab ich mal als guten sitzabstand für bildschirme gehöhrt.
bei 32zoll kommt man dann auf 80centimeter, also etwa nen meter.
das ist wirklich mehr als ein guter schreibtisch... da kann man bentiedems schätzung recht geben, aber jeder mag was anderes.
450mm or bust!

Wenn Kritik nicht kritisch ist, ist sie zu kritisieren.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2011, 14:50   #5 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Bentiedem
 

Registriert seit: 05.09.2010
Beiträge: 663

Bentiedem wird schon bald berühmt werdenBentiedem wird schon bald berühmt werden

Standard AW: 32" 200Hz TV als Monitor?

Zitat:
Zitat von poloniumium Beitrag anzeigen
diagonale mal 3 hab ich mal als guten sitzabstand für bildschirme gehöhrt.
bei 32zoll kommt man dann auf 80centimeter, also etwa nen meter.
das ist wirklich mehr als ein guter schreibtisch... da kann man bentiedems schätzung recht geben, aber jeder mag was anderes.
Bei 32" komme ich auf einen Abstand von mindestens 243 cm. Bist du sicher das die Regel stimmt?
Bentiedem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2011, 14:55   #6 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.602

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: 32" 200Hz TV als Monitor?

Also 80 cm für nen 32" FullHD Bildschirm ist doch recht knapp. Da darfste dann fleißig deinen Kopf drehen um zu sehen was in den Ecken abgeht.

Und wie schon erwähnt die Pixel zählen.

Würde die Rechnung nicht mehr Sinn geben mit der Bildschirmdiagonale in cm * 3, weil ca. 2,5 m als Abstand halte ich für alltagstauglicher.

----------

Zitat:
Zitat von Bentiedem Beitrag anzeigen
Bei 32" komme ich auf einen Abstand von mindestens 243 cm. Bist du sicher das die Regel stimmt?
Er hat mit den Zoll Maßen gerechnet... Würde wenn dann auch mit der cm Diagonale rechnen... Siehe oben.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2011, 15:30   #7 (permalink)
h8cru
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: 32" 200Hz TV als Monitor?

Danke für eure Antworten,

das Ding soll auf dem Schreibtisch stehen und als normaler Monitor genutzt werden.
Ich denk ihr habt wohl recht: 1920 Pixel auf ca 90 cm verteilt ist wohl einfach nicht mit einem TFT zu vergleichen...

Aber wie verhält es sich denn mit den 30" TFT Monitoren mit Auflösungen von ca 2500 Pixel horizontal. Entspricht das der gleichen Pixelgröße wie bei einem 24" TFT mit 1920 Pixel (das hab ich im Moment gerade vor mir).

Schöne Grüße
  Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2011, 16:36   #8 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.257

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: 32" 200Hz TV als Monitor?

Zitat:
Zitat von Bentiedem Beitrag anzeigen
Bei 32" komme ich auf einen Abstand von mindestens 243 cm. Bist du sicher das die Regel stimmt?
inch, zoll, foot, ... sorry, da hab ich aber grob ins klo gegriffen
nur das metrische system ist halt das wahre

2,5meter bezieht sich aber wirklich aufs fernsehen. zum lesen von texten etwas unpraktikabel, aber um alles im auge zu behalten... die faustregel vernachlässigt eh die auflösung bzw. pixeldichte.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2011, 17:19   #9 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von simply mod
 

Registriert seit: 27.09.2009
Beiträge: 629

simply mod sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresimply mod sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresimply mod sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: 32" 200Hz TV als Monitor?

Zitat:
Zitat von h8cru Beitrag anzeigen
Aber wie verhält es sich denn mit den 30" TFT Monitoren mit Auflösungen von ca 2500 Pixel horizontal. Entspricht das der gleichen Pixelgröße wie bei einem 24" TFT mit 1920 Pixel (das hab ich im Moment gerade vor mir).

Schöne Grüße
Du weißt, dass die Bildschirmdiagonale im Quadrat gleich der Summe der quadrierten Höhe und Breite ist (Pythagoras), welche bei dir wiederum im Verhältnis 16:10 (x1200) oder 16:9 (x1080) stehen. Gehen wir der Einfachheit halber hier von 16:10 aus, für 16:9 ist das ganze mit Taschenrechner analog zu bewältigen. Bezeichnen wir die Höhe mit a, dann ist die Breite 1,6a und gilt a² + (1,6a)² = (24)² <=> 3,56a² = 576 <=> a² = 161,8. Die Fläche des Monitors ist a * 1,6a, also 1,6a², also 258,9. Bei angenommenen 16:10 hast du 1920*1200 = 2304000 Bildpunkte, mit Punkte durch Fläche kommst du auf 8900 Punkte pro Fläche (in diesem Fall Quadratzoll). Da wir nix an Einheiten rumrechnen müssen hab ich sie mal in der Rechnung weggelassen. Nun Rechnest du dir sowas für nen 30" mit der entsprechenden Auflösung aus und siehst, ob der mehr oder weniger Punkte pro Fläche hat.
In dem Sinne: Train your brain
simply mod ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
hoyy (04.05.2011)
Alt 04.05.2011, 20:07   #10 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 04.01.2005
Beiträge: 22

foxfire befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: 32" 200Hz TV als Monitor?

Ich persönlich hab schon seit ca. 2 Jahren nen Samsung 46" Full HD als Monitor , Abstand ca. 90cm. (Tiefer Schreibtisch)
Ich erkenne auf diese Entfernung keine Pixel (nein, ich bräuchte keine Brille...) und was den Überblick angeht hat es bei mir nur eine kurze Eingewöhnung gebraucht, in der ich mich an die Ausmaße gewöhnen musste. Ich muss meinen Kopf nicht drehen, um das Bild erfassen zu können.
Ich benutz den Monitor für Internet, Gaming, Filme schauen (gerne auch parallel, Platz is ja da... )
IUch kann insofern, die hier beschriebenen Faustregeln echt nicht unterschreiben, da ich vollkommen zufrieden bin.
foxfire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2011, 20:28   #11 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.257

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: 32" 200Hz TV als Monitor?

wenn simply hier schon zu kurzen taschenrechnerexzessen anstimmt...
Code:
46²=a²+b²
b=(a*16)/9
in centimeter ungewandelt

104cm breites panel
52/90=tan alpha
60grad blickwinkel
du siehst also über 60° scharf? respekt.
und dabei keine pixel? jetzt wirds komisch...

der nächste mag es vielleicht mit nem verhältnis von 1:1 oder noch weniger, weil er auf surround gaming steht...
das mag alles sehr individuell sein, aber für mich liegt das limit schon bei 26zoll (1920*1200) mit 60cm abstand, beim filme gucken muss nochmal wesentlich mehr her.

Geändert von poloniumium (04.05.2011 um 21:00 Uhr)
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2011, 21:07   #12 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 04.01.2005
Beiträge: 22

foxfire befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: 32" 200Hz TV als Monitor?

Ich bin mir sicher das das sehr individuell is, aber auf die Entfernung kann ich (und ich denke ich bin nicht der einzige, der nicht über Supermans Augen verfügt ;) keine Pixel erkennen, was den Blickwinkel anbelangt so ergibt deine Rechnung wenig Sinn, ohne nachzurechnen, nur indem ich aufn Bildschirm gucke, kann ich die sagen, dass du anscheinend ne paar Zahlen vertauscht hast...
45 is nich breite, sondern wenn dann Höhe...
30° Blickwinkel bei meinem Abstand? hmm... nich wirklich realistisch, ohne, dass ich jetzt nachgerechnet hätte... , eher 75-80 (grob überschlagen, nich gerechnet, sitz ja grad davor...)

Aber davon mal ab ist das mit der Bildschirmgröße eine sicherlich sehr individuelle Sache, Ich kann nur sagen, das ich das jetzt ja schon ne bischen länger teste und vollauf zufrieden bin, wenn deine schmerzgrenze bei 26" is, is das deine Schmerzgrenze..., aber wenn Rechnen, dann pls richtig...

----------

@polonium
Ich empfinde es als sehr unhöflich, mein Post nich zu beantworten, sondern einfach die Rechnung in deinem Orginalpost anzupassen ohne dies zu kommentieren, aber wie auch immer, meine Erfahrung ist, wie ich sie gepostet hab, im Zweifel lieber selbst im Laden am Gerät testen als auf den Taschenrechner zu vertrauen...
und 60° kommt leider immer noch nich hin....
foxfire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2011, 21:07   #13 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.257

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: 32" 200Hz TV als Monitor?

nagnagnag, hab mich schon wieder von nichtmetrischen einheiten verarschen lassen -.-
60° von ecke zu ecke ist aber sehr heftig, da bewegst du die augen aber sicher hin und her wie beim pingpong sofern du dir dessen bewusst bist und dann auch noch mit der auflösung... kann ja jeder mal nachspielen in nem elektronikfachgeschäft mit fernseh-abteilung. das ist pervers so nah drann zu sitzen bei "nur" hd-auflösung.

das iphone4 prollt mit irgendwas über 400dpi, so dass über die amoleds am grenzbereich des menschlichen sehens mit 200dpi von einzelnen gejammert wird und du gibst dir sowas...

zum glück wurde das gesuch des fragestellers zum größten teil momentan abgehakt. am besten ist sicher ausprobieren, die meisten normalsterblichen haben sich bei 20-24zoll eingependelt, deshalb sind die panels mit am häufigsten im markt als computerbildschirme.

oh doch, das kommt mittlerweile hin, 46zoll panels sind in der realität pi mal daumen 110*60 groß, brauchst ja bloss mal den daumen ranhalten
mehr fehler nehm ich zu der uhrzeit nicht zur kenntnis, auch nicht, wenn unlogische sachen dastehen.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2011, 21:10   #14 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 04.01.2005
Beiträge: 22

foxfire befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: 32" 200Hz TV als Monitor?

Einigen wir uns darauf no hard Feelings und gn8
foxfire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2011, 14:04   #15 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von vcmob
 

Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 2.803

vcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: 32" 200Hz TV als Monitor?

Hi,
ich finde keinen Vorteil einen 30 Zoll Bildschirm mit "NUR" Full HD Auflösung einsetzen zu wollen. Außer das alles größer ist bringt es einem keinen Mehrwert. Mehr Übersicht/Arbeitsfläche (das ist ja der eigentliche Vorteil eines größeren/zweiten Monitors) bekommt man nicht. Der Pixel-Abstand ist auch einfach zu groß für den geringen Sitzabstand. Die ganze Sache wird dann unscharf und belastet die Augen.

Was das Sichtfeld betrifft, bin ich eigentlich bei meinem 24 Zoll schon fast am Limit. Bei 27 Zoll muss man schon min. um die 80 weg sitzen, damit man alles überblickt. Wenn man immer den Kopf bewegen muss bzw. die Augen ans Limit bewegt macht das einen sehr schnell müde.

Ciao MoB
vcmob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2011, 16:11   #16 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 5.681

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: 32" 200Hz TV als Monitor?

Achja, 200Hz ist meist nen werbegag, da wird 60Hz hochscaliert sieht bei bestimmten banchmarks/monitortest grausig aus, da artefakte entstehen. mit 200Hz lässt sich der Fernseher IDR nicht ansteuern außer er ist z.B. 3D fähig.
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2011, 17:15   #17 (permalink)
h8cru
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: 32" 200Hz TV als Monitor?

Zitat:
Zitat von vcmob Beitrag anzeigen
Hi,
ich finde keinen Vorteil einen 30 Zoll Bildschirm mit "NUR" Full HD Auflösung einsetzen zu wollen. Außer das alles größer ist bringt es einem keinen Mehrwert. Mehr Übersicht/Arbeitsfläche (das ist ja der eigentliche Vorteil eines größeren/zweiten Monitors) bekommt man nicht. Der Pixel-Abstand ist auch einfach zu groß für den geringen Sitzabstand. Die ganze Sache wird dann unscharf und belastet die Augen.

Was das Sichtfeld betrifft, bin ich eigentlich bei meinem 24 Zoll schon fast am Limit. Bei 27 Zoll muss man schon min. um die 80 weg sitzen, damit man alles überblickt. Wenn man immer den Kopf bewegen muss bzw. die Augen ans Limit bewegt macht das einen sehr schnell müde.

Ciao MoB
Der 30" TFT hat ja nicht nur 1920 sondern 2560 Pixel.
Man hat also sehr wohl mehr Platz.
  Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2014, 18:04   #18 (permalink)
dede36
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard Panasonick TX-32EM6E?

Ih habe Panasonic TX-32EM6E als TV und als Monitor gebrauche.Ich bin sehr zufriden,Nur ein problem ,beim windows start zeigt dos bildschrim auslösung nicht.Aber man braucht es für meinbord setup.Ich suche noch ein lösung.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2014, 09:51   #19 (permalink)
Firmware Killer
 
Benutzerbild von Tweak-IT
 

Registriert seit: 11.03.2005
Beiträge: 3.927

Tweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: 32" 200Hz TV als Monitor?

Häng einfach kurz einen normalen Monitor dran dann geh ins BIOS und nehme die Einstellungen vor.

Danach wieder den TV dran und fertig ist eine der einfachsten/schnellsten Lösungen.
Tweak-IT ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
200hz, monitor


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Windows 7 Monitor bleibt nach "energiesparmodus" schwarz... Kampfblase Windows & Programme 75 28.11.2015 16:43
Suche: Graka + Monitor (evlt "komplett" PC) Taske Suche 6 20.01.2013 15:52
PC macht "Kunstpausen" und lässt Monitor ins Standby gehen PT3ArthasPT26 Sonstige Hardware 38 03.01.2010 20:18
[V] 3 x 1024MB DDR Infineon, 17"+19" Monitor CRT, DSL-Router KayCee Biete 14 17.11.2005 19:45
"Display Adapter Scaling" vs. "Monitor Scaling" Qndre NVIDIA GeForce Grafikkarten 1 29.04.2005 17:14


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:03 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved