TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.07.2011, 17:46   #1 (permalink)
Sky
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard POV 570GTX Ultra Charged Performance probleme

Hi!
Ich habe mir vor kurzem die 570er geholt da ich zuvor 2 8800 gts hatte und mal einen dicken Leistungs push haben wollte.
Ich habe dazu noch einen q6600 4X2,4 ghz und 4gig ddr2 ram und ein P6N von msi.
Als ich die Karte eingebaut habe dachte ich mir jetzt kann ich alles so spielen wie ich es will aber daraus wurde nix.
Ich habe erstmal ein paar Benchmarks gemacht und kam da nicht sehr gut bei weg bzw war deutlich unter der Punktzahl
die ich bei der Grafik Leistung eigentlich erreichen sollte.
Auch bei Spielen wie z.B. Starcraft2 habe ich nur etwas mehr Leistung als vorher und komme so auf ca 35 Frames wenn es nicht zu voll wird.
Ich stelle mir nun die Frage ob da was mit der Karte nicht stimmt oder meine restliche Hardware einfach zu schlecht ist und die Karte ausbremst?
  Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2011, 17:49   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.812

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: POV 570GTX Ultra Charged Performance probleme

CPU bremst.

greetz
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Legion of the Damned (20.07.2011), Profi Overclocker (20.07.2011)
Alt 20.07.2011, 19:14   #3 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.647

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: POV 570GTX Ultra Charged Performance probleme

Ich gehe mal von aus, dass es dieses Board ist: MSI P6N, nForce 680i SLI (dual PC2-6400U DDR2) (MS-7355-010) | gh.de (geizhals.at) EU

Versuch mal den Q6600 zu übertakten, mit der entsprechenden Kühlung sind 3,2 GHz meist kein Problem... solange es der Chipsatz hergibt.

Wenn man aber schon dabei ist, welches NT haste denn?
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2011, 19:40   #4 (permalink)
Sky
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: POV 570GTX Ultra Charged Performance probleme

Hi danke für die Antworten! ja genau Das habe ich! also würde es reichen wenn ich mir nen neuen Cpu Kühler kaufe und dann Übertakte?

Hab ein Be Quiet 650 Watt Netzteil das sollte eig reichen^^
  Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2011, 19:48   #5 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.647

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: POV 570GTX Ultra Charged Performance probleme

Ich hoff du hast nich zu viel Geld für den uralten Kram hingelegt...

Ja nen halbwegs ordentlichen Kühler drauf und hoffen das der nForce Chip noch was hergibt in Sachen FSB. 354 war damals mein Wert den ich mitm Q6600 gefahren bin, sind dann ~3,2 GHz.
Zum kühlen würde ich dann sowas wie nen Scythe Mugen 3 Ekl Groß Clockner oder so anschaffen.

Günstiger wäre Xigmatek Loki oder Scythe Katana 3.

Die Frage ist nur ob es sich noch lohnt Geld in das wirklich schon alte System zu stecken oder gleich wieder versucht weiter zu verscherbeln und was gescheites sucht.

Günstige H-Boards mit Sockel S1155, 4 GB Ram und ein i3 2100 kosten nicht die Welt. Wenns schon für ne GTX570 gelangt hat, sollte es doch nicht für Untersatz mangeln.

Das NT wird dafür mit Sicherheit langen.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2011, 20:03   #6 (permalink)
Sky
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: POV 570GTX Ultra Charged Performance probleme

Naja ich hatte dann eher an nen AMD Hexacore gedacht ^^ etc aber mein System ist bis auf die Grafik 4 Jahre alt ist halt die Frage ob das erstmal genug pusht wenn ich den Übertakte oder direkt was neues kaufen muss ?
  Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2011, 20:13   #7 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.647

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: POV 570GTX Ultra Charged Performance probleme

Man kann fast stur sagen "Wenn jetzt neu kaufen, dann nen Sandy". Außnahmen bestätigen die Regel treffen aber hier nicht zu.

Wenns schon da ist, würde _ich_ wohl erst mal den OC Versuch wagen. Aber wie gesagt, ich weiß nicht wie weit das der nForce Chipsatz mit macht. Solche Teile hatte ich noch nicht und kann deshalb nichts zu sagen. Wenn du aber mal 3,2 GHz beim Q6600 hättest sähe die Welt schon wieder anderst aus. Bei nem guten Exemplar schaffste auch die 3,4 meist ohne Probleme und das noch halbwegs kühl.
Kannst ja mal mit dem boxed Kühler bisserl testen, aber immer schön die Temp im Auge behalten. Tutorials gibts auch zu hauf im Netz.

Die Frage ist wie gesagt nur, ob sichs lohnt nochmal in das System zu investieren.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2011, 20:26   #8 (permalink)
Sky
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: POV 570GTX Ultra Charged Performance probleme

Und warum grade nen Quad nem Hexa vorziehen wenn ich fragen darf^^?
Joa ich glaube ich werde dann erstmal versuchen den zu hoch zu takten
Bis wie viel °C darf der denn Maximal?
Kenne mich mit Tuning 0 aus
  Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2011, 20:32   #9 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.617

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: POV 570GTX Ultra Charged Performance probleme

Weil 1 3GHz Intel Kern (Beispiel) und 1 3GHz AMD Kern nie gleich schnell sein werden. Du kannst die Kernzahl höchstens innerhalb der Hauseigenen Serie vergleichen.

Main:
ASUS ROG MAXIMUS X FORMULA|Intel Core i9 9900k @ 5 GHz|DUAL AMD RX VEGA 64 @WATER
|Samsung 950 Pro NVMe M2 256 GB|BeQuiet DarkBase 900 Rev. 2|Corsair AX 1600i

Server:
ASUS Z6PE-D18|Intel Xeon X5670|Intel Xeon X5670|96GB RAM Hynix DDR3 1333 RDIMM ECC|HP P410 1GB FBWC|4x 2TB Curcial MX500

Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2011, 20:33   #10 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.647

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: POV 570GTX Ultra Charged Performance probleme

Dann les dich mal ordentlich ein. Ist das A und O beim OC... lesen.

Und warum ich beim zocken nen Sandy den AMDs vorziehen würde erklären alle Tests im Internet.

Wie viel Grad das Teil abbekommen sollte sagen die Tuts bzw. Intels Datenbank names "ark". Einfach mal nach "CPU-Name" + "ark" googlen. Kann man sich auch im FF direkt einbinden.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2011, 20:49   #11 (permalink)
Sky
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: POV 570GTX Ultra Charged Performance probleme

Ok! Vielen Dank
Ich werde mal mit den Geldgebern sprechen ^^
Sonst werde ich mal das alte Ding etwas Knechten
  Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2011, 21:14   #12 (permalink)
Tim
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Tim
 

Registriert seit: 03.01.2008
Beiträge: 1.526

Tim ist ein sehr geschätzer MenschTim ist ein sehr geschätzer MenschTim ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: POV 570GTX Ultra Charged Performance probleme

der i3 ist zudem ein Dual Core, kein Quad.
Allerdings besitzt er Hyperthreading, dadurch stehen dir 4 Threads zur Verfügung (im Taskmanager siehst du dann auch 4 Kerne)

Die meisten Spiele profitieren nicht von den 6 Kernen des AMDs, von daher ist das Argument quatsch.

Ich bin eigentlich großer AMD Fan, allerdings stiehlt selbst der kleine i3 den meisten Phenoms II die Show, sodass ich auch dazu empfehlen würde.

Sich einen AMD X6 aktuell anzuschaffen, ist Quatsch im Gamingbereich. Auch wenn 6 Kerne vor den Kumpels wahrscheinlich mehr her geben als 2, aber Legions Aussage trifft den Kern, wenn jetzt Rechner, dann Sandy
Tim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2011, 03:18   #13 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von jusque
 

Registriert seit: 21.11.2005
Beiträge: 1.546

jusque ist einfach richtig nettjusque ist einfach richtig nettjusque ist einfach richtig nettjusque ist einfach richtig nett

Standard AW: POV 570GTX Ultra Charged Performance probleme

Zitat:
der i3 ist zudem ein Dual Core, kein Quad.
Allerdings besitzt er Hyperthreading, dadurch stehen dir 4 Threads zur Verfügung (im Taskmanager siehst du dann auch 4 Kerne)
Man sollte aber dazu sagen, dass ein Dualcore mit Hyperthreading nicht mit eine Quadcore mit gleicher Taktzahl vergleichbar ist.
Wenn ich mich recht entsinne ist der Rohleistungsgewinn durch HT nur ca. 20-30%. Sprich bei idealer Auslastung ist ein Dualcore mit HT nur 20-30% schneller als das Pendant ohne HT. Dann hängt das ganze noch von der Optimierung des laufenden Programms ab.

Stimme aber zu, zur Zeit spricht wohl nichts gegen Sandy. Aber warum dann nicht gleich ein P67 Board und nen i5-2500k, jetzt als Alternative zu den Hexacores. Da muss man sich dann auch nicht mehr wie bei den Core2quad elending lang reinlesen um zu OCen. Man hat ja ehh nur noch 2 Werte zu verstellen und 1nen Wert zu beachten um nen i5-2500k zu übertakten.
Wert 1: Multi
Wert 2: Spannung
Wert 3: Temperatur
Multi so hoch wie es geht, Spannung wenn nur im vernünftigen Rahmen anheben, und achten, dass Temperatur auch unter Last im grünen Bereich bleibt. Stabiles Setting auskundschaften, fertig.
"Hardware Killer" aus Überzeugung!
jusque ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2011, 12:14   #14 (permalink)
Sky
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: POV 570GTX Ultra Charged Performance probleme

Hi!
Ich habe mir jetzt neue Teile zusammengestellt vielleicht könnt ihr mir ja dazu raten oder auch nicht^^
Board: Asus P8Z68-V Pro Z68 Sockel 1155 ATX DDR3
Cpu: Intel Core i5 2500K 4x3.30 GHz So 1155 BOX
Ram: G.Skill 8GB KIT RipJaws PC3-12800U DDR3-1600 CL9

Gpu habe ich ja noch die 570gtx Ultra Charged^^
Netzteil habe ich ein Be quiet 650 Watt ich denke das reicht auch noch.

LG Sky
  Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2011, 15:37   #15 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.647

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: POV 570GTX Ultra Charged Performance probleme

Da sich die Sandy CPUs - wie schon erwähnt - fast ausschließlich über den Multi takten lassen ist schnellerer RAM als 1333 ziemlich nutzlos.
Greif da zum günstigsten 8 GB Kit und gut ist.

Ich würde auch noch zu einem günstigeren Brett greifen, aber mit dem von dir gewählten machste schon nichts falsch.

ASRock Z68 Pro3, Z68 (dual PC3-10667U DDR3) | gh.de (geizhals.at) Deutschland
Gigabyte GA-Z68X-UD3H-B3, Z68 (dual PC3-10667U DDR3) | gh.de (geizhals.at) Deutschland
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
570gtx, charged, performance, pov, probleme, ultra


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verkaufe: Point of View Geforce GTX 590 Beast Ultra Charged r0ony Biete 0 18.03.2012 20:33
Verkaufe: Point of View GTX 580 3GB Ultra Charged NEU RapToX Biete 4 25.10.2011 08:37
[News] Point of View GeForce GTX 570 TGT Ultra Charged Edition TweakPC Newsbot News 0 13.12.2010 10:58
Performance unterschiede zw. LP NFII Ultra (A) / (B) =ÐÐragon= AMD: CPUs und Mainboards 0 06.10.2004 18:09
MSI KT3 Ultra probleme mit onboard raid HILFE AMD: CPUs und Mainboards 2 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:33 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved