TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Grafikkarten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.11.2006, 14:43   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 24.11.2006
Beiträge: 11

thimo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Graka unter 200 € für Gothic 3, Oblivion ect.

Hi,

stehe momentan vor folgender Entscheidung:

Im Dezember möchte ich mir einen selbst erstellten Pc zulegen. Nach langer Überlegung habe ich mich für Alternate entschieden und folgende Konfiguration fabriziert:

Asus P5W DH Deluxe

Seagate ST3400620AS

Chieftec GPS-500AB

Sony Diskettenlaufwerk

Cooler Master Centurion 5

Microsoft Windows XP Professional

Intel® Core 2 Duo E6400

LG GSA-H22N

G.E.I.L. DIMM 2 GB DDR2-800 Kit


Dem aufmerksamen Leser wird aufgefallen sein, das noch eine Graka fehlt.

Nun zu meinen Fragen.


1. Findet ihr meine Konfiguration empfehlenswert oder habt ihr Verbesserungsvorschläge?

2. Ist ein Preis von 1134,- ohne Graka angemessen?

3. Welche (günstige) Graka würdet ihr mir aus dem aktuellen Angebot von Alternate empfehlen? (Sollte nicht mehr als höchstens 200,- kosten.)

4. Ist Alternate zu empfehlen?



Schon mal im voraus vielen Dank für eure Hilfe

Thimo
thimo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2006, 20:45   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 29.09.2004
Beiträge: 1.898

D4Ni ist ein sehr geschätzer MenschD4Ni ist ein sehr geschätzer MenschD4Ni ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Graka unter 200 € für Gothic 3, Oblivion ect.

Du gibst fürs Board mehr aus als für die Grafikkarte? Nun gut, weiss ja nicht was du mit dem Board vor hast

Ich würde zu ner X1950Pro greifen in diesem Preissegment. Gothic 3 und Oblivion werden damit laufen, allerdings wirst du die Spiele nicht in ihrer vollen Pracht genießen könnnen, denn dazu ist die Karte zu schwach.
D4Ni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2006, 23:25   #3 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Overclocker
 

Registriert seit: 30.07.2006
Beiträge: 568

Overclocker wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Graka unter 200 € für Gothic 3, Oblivion ect.

Wenn du niemals SLI Grafikkarten betreiben willst ist das Board übertrieben.
Gib weniger fürs Board aus und nimm stattdessen einen Core2Duo 6600.
2 gb Ram in diesen Zeiten zu kaufen halte ich für eine teure Angelegenheit.
Kauf 1 gb Ram jetzt und den Rest, wenn die Preise wieder sinken. Außerdem würde ich, falls du Wert auf Übertaktung legst, nicht zu G.E.I.L. Ram greifen. Falls du später noch einmal eine Dx10 Grafikkarte einbauen willst brauchst du auch noch ein sehrgutes Netzteil von Bequiet, Seagate ect., weil die neue Graka-Generation sehr viel Strom zieht. Vorrübergehend bist du mit der X1950pro sehr gut bedient.
Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2006, 01:03   #4 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von jusque
 

Registriert seit: 21.11.2005
Beiträge: 1.542

jusque ist einfach richtig nettjusque ist einfach richtig nettjusque ist einfach richtig nettjusque ist einfach richtig nett

Standard AW: Graka unter 200 € für Gothic 3, Oblivion ect.

Zitat:
Zitat von D4Ni
Du gibst fürs Board mehr aus als für die Grafikkarte? Nun gut, weiss ja nicht was du mit dem Board vor hast

Ich würde zu ner X1950Pro greifen in diesem Preissegment. Gothic 3 und Oblivion werden damit laufen, allerdings wirst du die Spiele nicht in ihrer vollen Pracht genießen könnnen, denn dazu ist die Karte zu schwach.
Öhhh würd ich so nich sagen , also ich hab die X1950Pro, und auch wenn ich sie nicht übertaktet habe, kann ich Gothic 3 mit allen Details spielen (das AA hat da nich so ganz gefunnzt, aber hatte auch Treiberprobs, jaja man soll die alten ja richtig löschen)

Inzwischen neu installiert
-->
Jetzt habe ich gerade Oblivion getestet:
1280x1024
Alle Details (soweit ich das richtig eingestellt habe)
HDR
6xAA (über Treiber eingestellt, weil Spiel meint geht nicht zusammen, ich meine aber bei ATI geht das ).
Also einzig und allein bei wirklich Heavy Szenen, mit zig Lichteffekten usw.. könnte man sich bei der ein oder anderen Sequenz streiten ob das flüssig war.

Fazit: Die Sapphire X1950Pro mit 256Mb (bzw. bald kommt ne nette mit mehr Speichertakt + Zalmann kühler für 200€, siehe News), und du kannst alles Spielen (wennde nich absolut High Resolution mit 1600 oder mehr willst).

Edit: Upps, da gabs ja doch noch ein paar Details mehr, naja ok, vielleicht ein paar Abstriche, aber soweit lief es auch auf absolut allen Details (wie gesagt mit treiber AA und HDR) bis auf ein bischen zucken bei schnellen drehungen ziemlich flüssig (auch im vollen Regen, mit sonnenschein usw..). Aber man kann ja noch etwas OCen, meine geht ja bis 620/1572 (ATI Autotune)

Fazit also die Graka is zu empfehlen, für unter 200€ bekommste nichts Leistungsfähigeres.
Und P/L is bei der Karte auch perfekt
"Hardware Killer" aus Überzeugung!
jusque ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2006, 13:27   #5 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Graka unter 200 € für Gothic 3, Oblivion ect.

[quote=Overclocker]Wenn du niemals SLI Grafikkarten betreiben willst ist das Board übertrieben.
/quote]

Hi,
das Board unterstützt gar kein SLI, sondern Crossfire. Aber das ist sicher nicht der grund, warum das Board viel Geld kostet. Es bietet nunmal verdammt viel Extras. UNd Boards mit dem 975X Chip sind schon immer ein bissel teurer gewesen.

Würde auch zur X1950Pro greifen. Ist ne gute Grafikkarte.
Wobei auch die X1800XT nicht schlecht ist und die kostet auch nur noch 200€. Ich bin mit der Karte bestens bedient.

Gruß
Alex
Dein System unter dem Avatarbild? Einfach ins Kontrollzentrum gehen->Profil bearbeiten und unter "Mein System" alles eintragen
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2006, 13:35   #6 (permalink)
Lorgo
Gast
 

Beiträge: n/a

Blinzeln AW: Graka unter 200 € für Gothic 3, Oblivion ect.

Zitat:
Zitat von thimo
Hi,

stehe momentan vor folgender Entscheidung:

Im Dezember möchte ich mir einen selbst erstellten Pc zulegen. Nach langer Überlegung habe ich mich für Alternate entschieden und folgende Konfiguration fabriziert:

Asus P5W DH Deluxe

Seagate ST3400620AS

Chieftec GPS-500AB

Sony Diskettenlaufwerk

Cooler Master Centurion 5

Microsoft Windows XP Professional

Intel® Core 2 Duo E6400

LG GSA-H22N

G.E.I.L. DIMM 2 GB DDR2-800 Kit


Dem aufmerksamen Leser wird aufgefallen sein, das noch eine Graka fehlt.

Nun zu meinen Fragen.


1. Findet ihr meine Konfiguration empfehlenswert oder habt ihr Verbesserungsvorschläge?

2. Ist ein Preis von 1134,- ohne Graka angemessen?

3. Welche (günstige) Graka würdet ihr mir aus dem aktuellen Angebot von Alternate empfehlen? (Sollte nicht mehr als höchstens 200,- kosten.)

4. Ist Alternate zu empfehlen?



Schon mal im voraus vielen Dank für eure Hilfe

Thimo
ich kann dir hier eine Graka empfehlen die ich mir selber auch kaufen würde

entweder
- ati X1950 pro ca 200,00€
-ati X1800 GTO ca 150,00€

mit dehnen könntest du die spiele zwar nicht mit mit voller gafikleistung spielen kannst aber du wärst sehr gut bedient. ich würd aber die erste nehmen
lol
  Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2006, 14:30   #7 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 24.11.2006
Beiträge: 11

thimo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Graka unter 200 € für Gothic 3, Oblivion ect.

So, habe mich jetzt erstmal für folgendes Modell entschieden:

http://www.alternate.de/html/builder...coList#tecData






Ist die soweit ok?
Von dem Hersteller "Powercolor" habe ich noch nie etwas gehört!
Hat jemand Erfahrung mit der Karte?
thimo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2006, 17:10   #8 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Overclocker
 

Registriert seit: 30.07.2006
Beiträge: 568

Overclocker wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Graka unter 200 € für Gothic 3, Oblivion ect.

Powercolor ist OK!
Die Karte ist super mit 512 MB und ein bisschen übertakten lässt sie sich auch noch
Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
200, ect, gothic, graka, oblivion


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bitte Erklärung bezüglich Graka Infos unter Win7 64bit Chabrol Windows & Programme 4 13.08.2010 21:21
Two Worlds im Vergleich zu Gothic 3 und Oblivion? El1te Games Talk allgemein 1 15.04.2007 22:23
Oblivion ...... Fragen Zyrano Games Talk allgemein 6 18.01.2007 12:39
Oblivion ruckelt !!!!!! MaVUU Games Talk allgemein 17 16.05.2006 12:52
GF 6600GT + Oblivion WARANT NVIDIA GeForce Grafikkarten 5 19.04.2006 01:47


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:40 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved