TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Grafikkarten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.01.2009, 08:00   #1 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 19.11.2008
Beiträge: 133

mkau befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Passiv gekühlte Grafikkarte für Office PC mit 24" Monitor

Hallo,

wer kann mir eine passiv gekühlte (PC sollte möglichst leise sein!) Grafikkarte empfehlen. Auflösung 1920 x 1200 @ 60 Hz müssen sauber laufen. OS ist Vista 64. Anwendungen nur Office, vielleicht mal ein Video schauen. Kein Gaming!

was haltet Ihr von der ASUS EAH4350 SILENT/DI/512M?

Grüße,
mkau

Geändert von mkau (14.01.2009 um 08:47 Uhr)
mkau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2009, 09:11   #2 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.299

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Passiv gekühlte Grafikkarte für Office PC mit 24" Monitor

Ja - die HD4350 Serie sollten in Ordnung gehen.

Für den Office Betrieb genug Leistung, alle HDTV Beschleunigungsfeatures sauber implementiert, passiver Betrieb möglich.

Das einzige was mich vielleicht ein bisschen stören würde - aber aufgrund von reinem Office Betrieb warscheinlich irrelevant ist, ist der fehlende TV-Out.
PCIe Preisvergleich (Deutschland)*» Hardware » Grafikkarten » PCIe (Auswahl: Radeon HD 4350 passiv) - TweakPC.de

Perfekt wären, 2 DVI (gibt es bei der Serie scheinbar nicht) und ein TV-Out, weil man dann eigentlich komplett unabhängig ist. An die DVI kannste per Adapter ja HDMI Geräte dran hängen - bei 2 Anschlüssen geht auch ein Monitor und ein Flachbildfernseher. Und mit dem TV-Out hat man noch die "alte" Welt der TV Geräte dabei.

Die Asus Karte hat vielleicht den Vorteil des HDMI Anschlusses. Ich hoffe da mal, dass man somit 2 Digitalgeräte gleichzeitig anschließen kann (1x HDMI und 1xDVI) aber wenn man Pech hat geht nur entweder oder (HDMI und DVI gleichzeitig). Kommt drauf an wie ASUS das gebaut hat - denn 3 Geräte (Analog, DVI, HDMI) gleichzeitig wird wohl nicht gehen - weil das bisher keine ATI Karte kann.
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
mkau (14.01.2009)
Alt 14.01.2009, 09:26   #3 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 19.11.2008
Beiträge: 133

mkau befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Passiv gekühlte Grafikkarte für Office PC mit 24" Monitor

Hallo Exit

Danke für Deine rasche Antwort.

TV brauche ich nicht. Ein Monitor reicht eigentlich auch aus...

Werde mich wohl für die 4350 entscheiden.

Grüße,
mkau
mkau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2009, 12:16   #4 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von peak_of_tweak
 

Registriert seit: 07.03.2005
Beiträge: 4.826

peak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Passiv gekühlte Grafikkarte für Office PC mit 24" Monitor

Das wäre meine empfehlung:
Gigabyte Radeon HD 4550, 512MB GDDR3, VGA, DVI, HDMI, PCIe 2.0 (GV-R455D3-512I) Preisvergleich (Preis ab 46,49 Euro) - TweakPC.de

Vorteil wäre ddr3 vram, was die doppelte taktrate erlaubt und somit die doppelte speicherbandbreite, falls doch mal etwas mehr leistung bei der hdtv wiedergabe oder ähnlichem benötigt wird.
Zudem hat sie auch noch eine sehr komplette ausstattung mit vga, dvi, hdmi und passivkühlung.

Den aufpreis von ca. 10-15€ finde ich persönlich fair, aber das ist ansichtssache.
peak_of_tweak ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
mkau (14.01.2009)
Alt 14.01.2009, 12:36   #5 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 19.11.2008
Beiträge: 133

mkau befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Passiv gekühlte Grafikkarte für Office PC mit 24" Monitor

die wäre sicher super gewesen... habe aber schon die 4350 bestellt, da sie bei meinem händler lagernd war. denke für office und so wirds die auch tun... trotzdem danke!
mkau ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
monitor


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Club3D: Passiv gekühlte Radeon HD 5550 TweakPC Newsbot News 12 03.05.2010 16:49
[News] Sapphire: Passiv gekühlte Radeon 9700 Pro TweakPC Newsbot News Archiv 0 03.10.2008 14:55
Passiv gekühlte 6600 GT aktiv kühlen? Rifter21 NVIDIA GeForce Grafikkarten 2 06.12.2006 22:27
Passiv gekühlte Radeon X700 von TuL TweakPC: News News 0 16.04.2006 03:51
ASUS: Passiv gekühlte Radeon X1600PRO TweakPC: News News 0 01.11.2005 22:35


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:12 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved